Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Luxemburg)

Liste der Teilnehmer aus Luxemburg
Olympische Ringe

LUX

LUX
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Luxemburg nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in der italienischen Hauptstadt Rom mit 52 Sportlern, 47 Männer und fünf Frauen, teil.

Seit 1900 war es die zehnte Teilnahme Luxemburgs bei Olympischen Sommerspielen.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  • René Grün
    Weltergewicht (bis 67 Kilogramm): 17. Platz

  FechtenBearbeiten

  • Jean Link
    Florett, Einzel: 2. Runde
    Florett, Mannschaft: 9. Platz
  • Robert Schiel
    Florett, Einzel: 1. Runde
    Florett, Mannschaft: 9. Platz
    Degen, Einzel: 1. Runde
    Degen, Mannschaft: 5. Platz
  • Roger Theisen
    Florett, Mannschaft: 9. Platz
    Degen, Einzel: 1. Runde
    Degen, Mannschaft: 5. Platz

  GewichthebenBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Charles Sowa
    20 Kilometer Gehen: 18. Platz
    50 Kilometer Gehen: 21. Platz

  RadsportBearbeiten

  • René Andring
    Straßenrennen: 25. Platz
    Mannschaftszeitfahren: 22. Platz
  • Louis Grisius
    Straßenrennen: DNF
    Mannschaftszeitfahren: 22. Platz

  RingenBearbeiten

  • Bernard Philippe
    Griechisch-römischer Stil, Weltergewicht (bis 73 Kilogramm): 20. Platz
  • Jean Schintgen
    Griechisch-römischer Stil, Bantamgewicht (bis 62 Kilogramm): 22. Platz
  • Raymond Schummer
    Griechisch-römischer Stil, Mittelgewicht (bis 79 Kilogramm): 21. Platz

  SchießenBearbeiten

  • Victor Kremer
    Kleinkaliber Dreistellungskampf: 69. Platz in der Qualifikation
    Kleinkaliber liegend: 78. Platz in der Qualifikation

  SchwimmenBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Marcel Coppin
    Einzelmehrkampf: 100. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 17. Platz
    Barren: 98. Platz in der Qualifikation
    Boden: 101. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 87. Platz in der Qualifikation
    Reck: 86. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 111. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 107. Platz in der Qualifikation
  • François Eisenbarth
    Einzelmehrkampf: 121. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 17. Platz
    Barren: 121. Platz in der Qualifikation
    Boden: 127. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 119. Platz in der Qualifikation
    Reck: 117. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 120. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 119. Platz in der Qualifikation
  • Hubert Erang
    Einzelmehrkampf: 119. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 17. Platz
    Barren: 116. Platz in der Qualifikation
    Boden: 104. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 102. Platz in der Qualifikation
    Reck: 120. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 121. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 112. Platz in der Qualifikation
  • Armand Huberty
    Einzelmehrkampf: 70. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 17. Platz
    Barren: 72. Platz in der Qualifikation
    Boden: 86. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 63. Platz in der Qualifikation
    Reck: 17. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 69. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 83. Platz in der Qualifikation
  • Michel Kiesgen
    Einzelmehrkampf: 97. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 17. Platz
    Barren: 101. Platz in der Qualifikation
    Boden: 122. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 111. Platz in der Qualifikation
    Reck: 78. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 66. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 97. Platz in der Qualifikation
  • Josy Stoffel
    Einzelmehrkampf: 18. Platz
    Mannschaftsmehrkampf: 17. Platz
    Barren: 26. Platz in der Qualifikation
    Boden: 46. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 20. Platz in der Qualifikation
    Reck: 17. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 39. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 18. Platz in der Qualifikation
  • Liliane Becker
    Frauen, Einzelmehrkampf: 98. Platz
    Frauen, Boden: 101. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 83. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 90. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 104. Platz in der Qualifikation
  • Yvonne Stoffel-Wagener
    Frauen, Einzelmehrkampf: 106. Platz
    Frauen, Boden: 105. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 107. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 111. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 109. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten