Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Ungarn)

Olympiamannschaft von Ungarn bei den Olympischen Sommerspielen 1960

HUN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
6 8 7

Ungarn nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom mit einer Delegation von 184 Athleten (157 Männer und 27 Frauen) an 107 Wettkämpfen in 18 Sportarten teil.

Die ungarischen Sportler gewannen sechs Gold-, acht Silber- und sieben Bronzemedaillen. Im Medaillenspiegel der Spiele platzierte sich Ungarn damit auf dem siebten Platz. Olympiasieger in Einzeldisziplinen wurden Ferenc Németh im Einzel des Modernen Fünfkampfs, János Parti im Einer-Canadier, Gyula Török im Fliegengewicht des Boxens und Rudolf Kárpáti im Einzel des Säbelfechtens. Zudem sicherten sich jeweils die Säbel-Fechtmannschaft der Männer und auch die Moderne Fünfkampfmannschaft die Goldmedaille. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Basketballspieler János Simon.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BasketballBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

Männer
Frauen

  FußballBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  KanuBearbeiten

Männer
Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer
Frauen

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

Männer
Frauen

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

Männer
Frauen

  WasserballBearbeiten

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten