Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Großbritannien)

Olympiamannschaft des Vereingiten Königreichs bei den Olympischen Sommerspielen 1960

GBR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 6 12

Großbritannien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom mit einer Delegation von 253 Athleten (206 Männer und 47 Frauen) an 130 Wettkämpfen in 17 Sportarten teil. Am erfolgreichsten war die Nation in der Leichtathletik, dort wurden acht Medaillen gewonnen, darunter Gold für den Geher Don Thompson. Im Schwimmen wurden drei Medaillen gewonnen, Anita Lonsbrough wurde Siegerin über 200 Meter Brust. Vier Athleten konnten jeweils zwei Medaillen gewinnen, allerdings kein Gold. Auch im Boxen wurden drei Medaillen (allesamt Bronze) gewonnen, darunter von Richard McTaggart, welcher bei der Eröffnungsfeier den Union Jack tragen durfte.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

Männer

  FechtenBearbeiten

Männer

Frauen

  FußballBearbeiten

Männer

  GewichthebenBearbeiten

Männer

  HockeyBearbeiten

Männer

  KanuBearbeiten

Männer

Frauen

  LeichtathletikBearbeiten

Männer

Frauen

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Männer

  RadsportBearbeiten

Männer

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

Männer

  RudernBearbeiten

Männer

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

Männer

Frauen

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

Männer

Frauen

  WasserspringenBearbeiten

Männer

Frauen

WeblinksBearbeiten