Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Bahamas)

Olympiamannschaft der Bahamas bei den Olympischen Sommerspielen 1960

BAH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Bahamas nahmen an den Olympischen Sommerspielen 1960 in der italienischen Hauptstadt Rom mit einer Delegation von 13 männlichen Sportlern an acht Wettbewerben in zwei Sportarten teil.

Jüngster Athlet war der Leichtathlet Hugh Bullard (18 Jahre und 172 Tage), ältester Athlet war der Segler Roy Ramsay (47 Jahre und 336 Tage). Es war die dritte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen für das Land.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Hugh Bullard
    • 400 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf drei (Rang sechs), 51,1 Sekunden (handgestoppt), 51,20 Sekunden (automatisch gestoppt)
  • Tom Robinson
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf fünf (Rang eins) für das Viertelfinale qualifiziert, 10,5 Sekunden (handgestoppt), 10,68 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Viertelfinale: in Lauf eins (Rang zwei) für das Halbfinale qualifiziert, 10,6 Sekunden (handgestoppt), 10,76 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf eins (Rang fünf), 10,5 Sekunden (handgestoppt), 10,69 Sekunden (automatisch gestoppt)
    • 200 Meter Lauf
    Runde eins: in Lauf sieben (Rang zwei) für das Viertelfinale qualifiziert, 21,4 Sekunden (handgestoppt), 21,56 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Viertelfinale: in Lauf eins (Rang drei) für das Halbfinale qualifiziert, 21,2 Sekunden (handgestoppt), 21,32 Sekunden (automatisch gestoppt)
    Halbfinale: ausgeschieden in Lauf eins (Rang fünf), 21,5 Sekunden (handgestoppt), 21,67 Sekunden (automatisch gestoppt)

  SegelnBearbeiten

5,5-m-R-Klasse

  • Ergebnisse
    Finale: 3.024 Punkte, Rang acht
    Rennen eins: 535 Punkte, 2:56:30 Stunden, Rang sieben
    Rennen zwei: 266 Punkte, 2:43:59 Stunden, Rang 13
    Rennen drei: 338 Punkte, 2:35:43 Stunden, Rang elf
    Rennen vier: 204 Punkte, 2:53:04 Stunden, Rang 15
    Rennen fünf: 602 Punkte, 2:26:02 Stunden, Rang sechs
    Rennen sechs: 1.079 Punkte, 2:17:22 Stunden, Rang zwei
    Rennen sieben: 204 Punkte, 2:26:18 Stunden, Rang 15
  • Mannschaft
    Basil Kelly
    Roy Ramsay
    Bobby Symonette

Drachen

  • Ergebnisse
    Finale: 2.159 Punkte, Rang 18
    Rennen eins: 277 Punkte, 3:44:56, Rang 18
    Rennen zwei: 210 Punkte, 2:10:30, Rang 21
    Rennen drei: 302 Punkte, 2:55:36, Rang 17
    Rennen vier: 302 Punkte, 3:10:26, Rang 17
    Rennen fünf: 629 Punkte, 2:37:26, Rang acht
    Rennen sechs: 418 Punkte, 2:32:27, Rang 13
    Rennen sieben: 231 Punkte, 2:42:30, Rang 20
  • Mannschaft
    Godfrey Kelly
    Maurice Kelly
    Percy Knowles

Flying-Dutchman

  • Ergebnisse
    Finale: 1.499 Punkte, Rang 25
    Rennen eins: 416 Punkte, 2:34:52 Stunden, Rang 15
    Rennen zwei: 101 Punkte, Rennen nicht beendet (DNF)
    Rennen drei: 194 Punkte, 2:23:18 Stunden, Rang 25
    Rennen vier: 250 Punkte, 2:51:42 Stunden, Rang 22
    Rennen fünf: 177 Punkte, 2:24:36 Stunden, Rang 26
    Rennen sechs: 250 Punkte, 2:26:31 Stunden, Rang 22
    Rennen sieben: 212 Punkte, 2:20:27 Stunden, Rang 24
  • Mannschaft
    Godfrey Lightbourn
    Sigmund Pritchard

Star

  • Ergebnisse
    Finale: 5.282 Punkte, Rang sechs
    Rennen eins: 475 Punkte, 2:49:27 Stunden, Rang elf
    Rennen zwei: 1.516 Punkte, 2:28:46 Stunden, Rang eins
    Rennen drei: 1.039 Punkte, 2:22:01 Stunden, Rang drei
    Rennen vier: 370 Punkte, 2:52:59 Stunden, Rang 14
    Rennen fünf: 475 Punkte, 2:32:58 Stunden, Rang elf
    Rennen sechs: 1.039 Punkte, 2:31:29 Stunden, Rang drei
    Rennen sieben: 738 Punkte, 2:24:47 Stunden, Rang sechs
  • Mannschaft
    Sloane Farrington
    Durward Knowles

Einzel

  • Kenneth Albury
    • Finn-Dinghi
    Finale: 5.092 Punkte, Rang acht
    Rennen eins: 566 Punkte, 1:50:38 Stunden, Rang zwölf
    Rennen zwei: 183 Punkte, 2:10:59 Stunden, Rang 29
    Rennen drei: 604 Punkte, 1:43:25 Stunden, Rang elf
    Rennen vier: 946 Punkte, 2:15:37 Stunden, Rang fünf
    Rennen fünf: 1.645 Punkte, 1:52:15 Stunden, Rang eins
    Rennen sechs: 800 Punkte, 1:52:32 Stunden, Rang sieben
    Rennen sieben: 531 Punkte, 1:53:45 Stunden, Rang 13

WeblinksBearbeiten