Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Österreich)

Olympiamannschaft von Österreich bei den Olympischen Winterspielen 1994
Olympia 1994 Lillehammer.svg

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 3 4

Bei den Olympischen Spielen 1994 im norwegischen Lillehammer stellte das Österreichische Olympische Comité 80 Sportler, welche in zehn Sportdisziplinen antraten.

FlaggenträgerBearbeiten

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Alpine Skirennläuferin Anita Wachter.

MedaillenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1  Ski Alpin 1 1 1 3
2   Eisschnelllauf 1 1 2
3  Rennrodeln 1 1 1
4   Skispringen 2 2
Gesamt 2 3 4 9

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Gold
Thomas Stangassinger Ski Alpin Slalom
Emese Hunyady Eisschnelllauf 1.500 m
Silber
Emese Hunyady Eisschnelllauf 3.000 m
Elfi Eder Ski Alpin Slalom
Markus Prock Rennrodeln Einsitzer
Bronze
Christian Mayer Ski Alpin Riesenslalom
Andrea Tagwerker Rennrodeln Einsitzer
Andreas Goldberger Skispringen Großschanze
Andreas Goldberger
Stefan Horngacher
Heinz Kuttin
Christian Moser
Skispringen Großschanze

Mannschaft

TeilnehmerBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Alfred Eder 20 km Einzel 59:43,9 min 0 10
Ludwig Gredler 10 km Sprint 29:05,4 min 2 (0+2) 5
20 km Einzel 1:00:21,6 h 5 (1+1+1+2) 18
Wolfgang Perner 10 km Sprint 30:31,5 min 3 (1+2) 22
Martin Pfurtscheller 10 km Sprint 31:47,2 min 5 (2+3) 43
20 km Einzel 1:03:56,4 h 7 (2+1+1+3) 57
Franz Schuler 10 km Sprint 30:55,2 min 4 (1+3) 30
20 km Einzel 1:03:01,4 h 7 (2+1+3+1) 48
Wolfgang Perner
Ludwig Gredler
Franz Schuler
Martin Pfurtscheller
4 × 10 km Staffel 1:34:02,9 h 2+2 9

  BobBearbeiten

Athleten Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang
Hubert Schösser
Thomas Schroll
Zweierbob 52,71 s 53,02 s 52,94 s 53,26 s 3:31,93 min 5
Kurt Einberger
Martin Schützenauer
Zweierbob 53,13 s 53,63 s 53,32 s 53,61 s 3:33,69 min 17
Hubert Schösser
Gerhard Redl
Harald Winkler
Gerhard Haidacher
Viererbob 51,76 s 52,04 s 52,23 s 52,37 s 3:28,40 min 4
Kurt Einberger
Thomas Bachler
Carsten Nentwig
Martin Schützenauer
Viererbob 51,94 s 52,22 s 52,32 s 52,43 s 3:28,91 min 6

  EishockeyBearbeiten

Athleten
Jim Burton
Marty Dallman
Claus Dalpiaz

Rob Doyle
Michael Güntner
Karl Heinzle
Herbert Hohenberger
Dieter Kalt
Werner Kerth
Martin Krainz
Wolfgang Kromp
Günther Lanzinger
Engelbert Linder
Manfred Mühr
Rick Nasheim
Michael Puschacher
Andreas Pušnik
Gerhard Pusnik
Gerald Ressmann
Mike Shea
Brian Stankiewicz
Ken Strong
Martin Ulrich

Trainer Kanada  Ken Tyler
Vorrunde Deutschland  Deutschland (3:4)
Tschechien  Tschechien (3:7)

Russland  Russland (1:9)
Finnland  Finnland (2:6)
Norwegen  Norwegen (4:2)

Platzierungsspiele (9–12) Frankreich  Frankreich (4:5 n. P.)
Spiel um Platz 11 Norwegen  Norwegen (1:3)
Spiel um Platz 9 ausgeschieden
Viertelfinale
Platzierungsspiele (5–8)
Spiel um Platz 7
Spiel um Platz 5
Halbfinale
Finale / Spiel um Platz 3
Platz 12

  EisschnelllaufBearbeiten

Athlet Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Emese Hunyady 1.000 m 1:20,42 min 7
1.500 m 2:02,18 min Gold
3.000 m 4:18,14 min Silber
Emese Antal 500 m 41,59 s 27
1.000 m 1:22,34 min 22
1.500 m 2:07,72 min 19
3.000 m 4:27,91 min 13
5.000 m 7:46,78 min 15
Männer
Michael Hadschieff 1.500 m 1:55,09 min 17
5.000 m 6:53,02 min 9
10.000 m 14:12,09 min 9
Roland Brunner 1.500 m 1:55,78 min 22
Christian Eminger 5.000 m 6:53,18 min 10
10.000 m 14:15,14 min 10

  FreestyleBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Christian Rijavec Aerials 185,11 14 ausgeschieden 14

  Nordische KombinationBearbeiten

Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf Rang
Punkte Rang Zeit Rang
Männer
Felix Gottwald Einzel 190,5 32 41:26,1 min 34 37
Georg Riedlsperger Einzel 193,0 26 43:00,2 min 44 40
Robert Stadelmann Einzel 190,5 33 43:07,6 min 45 41
Mario Stecher Einzel 211,0 11 43:09,2 min 47 27
Georg Riedlsperger
Mario Stecher
Felix Gottwald
Mannschaft 609,0 5 1:27:47,5 h 11 9

  RodelnBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang
Frauen
Andrea Tagwerker Einsitzer 48,961 s 49,157 s 49,277 s 49,257 s 3:16,652 min Bronze
Doris Neuner Einsitzer 49,331 s 49,717 s 49,319 s 49,459 s 3:17,826 min 10
Angelika Neuner Einsitzer 49,055 s 49,152 s 49,315 s 49,379 s 3:16,901 min 4
Männer
Markus Prock Einsitzer 50,300 s 50,566 s 50,166 s 50,552 s 3:21,584 min Silber
Gerhard Gleirscher Einsitzer 50,857 s 50,811 s 50,352 s 50,549 s 3:22,569 min 7
Markus Schmidt Einsitzer 50,664 s 50,870 s 50,750 s 50,830 s 3:23,114 min 10
Tobias Schiegl
Markus Schiegl
Doppelsitzer 48,802 s 48,893 s - 1:37,695 min 10

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang
Frauen
Veronika Stallmaier Abfahrt - 1:37,94 min 14
Super-G - 1:23,83 min 22
Anja Haas Abfahrt - 1:38,98 min 31
Kombination 1:30,01 min DNF
Renate Götschl Abfahrt DNF
Ingrid Stöckl Abfahrt DNF
Kombination 1:29,97 min DSQ
Anita Wachter Super-G - 1:23,01 min 9
Riesenslalom 1:21,18 min 1:11,88 min 2:33,06 min 4
Slalom DNF
Sylvia Eder Super-G - 1:23,51 min 14
Riesenslalom 1:23,03 min 1:13,45 min 2:36,58 min 14
Stefanie Schuster Super-G - 1:24,76 min 30
Alexandra Meissnitzer Riesenslalom DNF
Elfi Eder Slalom 59,54 s 56,81 s 1:56,35 min Silber
Monika Maierhofer Slalom 1:01,05 min 57,69 s 1:58,74 min 12
Männer
Patrick Ortlieb Abfahrt - 1:46,01 min 4
Hannes Trinkl Abfahrt - 1:46,22 min 6
Super-G DNF
Armin Assinger Abfahrt - 1:46,68 min 15
Super-G - 1:33,84 min 11
Günther Mader Abfahrt - 1:46,87 min 19
Super-G - 1:33,50 min 9
Riesenslalom 1:29,37 min 1:24,29 min 2:53,66 min 11
Slalom DNF
Kombination 1:38,46 min 1:40,77 min 3:19,23 4
Hans Knauß Super-G - 1:34,65 min 20
Kombination DNF
Christian Mayer Riesenslalom 1:28,34 min 1:24,24 min 2:52,58 min Bronze
Kombination 1:39,86 min DNF
Rainer Salzgeber Riesenslalom 1:29,51 min 1:23,36 min 2:52,87 min 5
Bernhard Gstrein Riesenslalom 1:29,13 min 1:24,22 min 2:53,35 min 8
Slalom DNF
Thomas Stangassinger Slalom 1:01,00 1:01,02 min 2:02,02 min Gold
Thomas Sykora Slalom 1:02,03 min DNF

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Männer
Alois Stadlober 10 km klassisch 25:25,4 min 10
15 km Verfolgung 1:02:57,1 h 11
50 km Freistil 2:13:13,5 h 15

  SkispringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite Punkte Weite Punkte Punkte Rang
Heinz Kuttin Normalschanze 94,0 m 121,5 79,5 m 91,5 213,0 25
Großschanze 113,0 m 103,4 112,5 m 104,0 207,4 12
Andreas Goldberger Normalschanze 98,0 m 134,0 93,5 m 124,0 258,0 7
Großschanze 128,5 m 133,8 121,5 m 121,2 255,0 Bronze
Stefan Horngacher Normalschanze 94,5 m 124,0 94,5 m 118,5 242,5 12
Großschanze 107,5 m 93,0 105,0 88,5 181,5 19
Christian Moser Normalschanze 92,0 m 121,0 95,0 m 125,0 246,0 10
Großschanze 103,5 m 83,3 99,0 77,2 160,5 26
Andreas Goldberger
Heinz Kuttin
Stefan Horngacher
Christian Moser
Großschanze Mannschaft 115,0 m
122,5 m

124,0 m
123,5 m

472,0 117,5 m
105,0 m

120,5 m
127,5 m

446,9 918,9 Bronze

WeblinksBearbeiten