Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Slowakei)

Olympiamannschaft von Slowakei bei den Olympischen Winterspielen 1994
Olympia 1994 Lillehammer.svg
Olympische Ringe

SVK

SVK
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Die Slowakei nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 im norwegischen Lillehammer mit einer Delegation von 42 Athleten in sieben Disziplinen teil, davon 34 Männer und 8 Frauen. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten. Es war die erste Teilnahme der Slowakei als eigenständige Nation an Olympischen Winterspielen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Eishockeyspieler Peter Šťastný.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Pavel Kotraba
    10 km Sprint: 51. Platz (32:04,0 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:40:00,3 h)
  • Daniel Krčmář
    10 km Sprint: 57. Platz (32:24,1 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:40:00,3 h)
  • Lukáš Krejčí
    20 km Einzel: 50. Platz (1:03:28,0 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:40:00,3 h)
  • Pavel Sládek
    20 km Einzel: 56. Platz (1:03:51,7 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 18. Platz (1:40:00,3 h)

Frauen

  • Soňa Mihoková
    7,5 km Sprint: 12. Platz (27:03,8 min)
    15 km Einzel: 40. Platz (58:46,5 min)

  EishockeyBearbeiten

  • 6. Platz

  Nordische KombinationBearbeiten

  • Jozef Bachleda
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 51. Platz (53:44,4 min)
  • Martin Bayer
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 52. Platz (56:19,9 min)
  • Michal Giacko
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 26. Platz (47:02,5 min)

  RennrodelnBearbeiten

Männer, Einsitzer

Frauen

  Ski AlpinBearbeiten

Frauen

  • Lucia Medzihradská
    Abfahrt: 22. Platz (1:39,22 min)
    Super-G: 33. Platz (1:25,57 min)
    Slalom: 20. Platz (2:01,55 min)
    Kombination: 13. Platz (3:12,37 min)

  SkilanglaufBearbeiten

Männer

  • Ivan Bátory
    10 km klassisch: 43. Platz (26:58,7 min)
    15 km Verfolgung: 34. Platz (41:14,3 min)

Frauen

  • Ľubomíra Balážová
    5 km klassisch: 21. Platz (15:23,9 min)
    10 km Verfolgung: 24. Platz (31:20,1 min)
    30 km Freistil: 18. Platz (1:30:58,7 h)
    4 × 5 km Staffel: 7. Platz (1:01:00,2 h)
  • Jaroslava Bukvajová
    5 km klassisch: 46. Platz (16:26,6 min)
    10 km Verfolgung: 40. Platz (33:20,3 min)
    4 × 5 km Staffel: 7. Platz (1:01:00,2 h)
  • Alžbeta Havrančíková
    5 km klassisch: 32. Platz (15:47,2 min)
    10 km Verfolgung: 17. Platz (30:02,0 min)
    15 km klassisch: 8. Platz (42:34,4 min)
    30 km Freistil: 32. Platz (1:33:41,5 h)
    4 × 5 km Staffel: 7. Platz (1:01:00,2 h)
  • Tatiana Kutlíková
    5 km klassisch: 48. Platz (16:27,7 min)
    10 km Verfolgung: 35. Platz (32:45,0 min)
    15 km klassisch: 46. Platz (47:34,9 min)
    30 km Freistil: 43. Platz (1:36:41,4 h)
    4 × 5 km Staffel: 7. Platz (1:01:00,2 h)

  SkispringenBearbeiten

  • Martin Švagerko
    Normalschanze: 25. Platz (213,0)
    Großschanze: 28. Platz (152,9)

WeblinksBearbeiten