Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1936/Teilnehmer (Österreich)

Liste der Teilnehmer aus Österreich

MedaillenBearbeiten

Anmerkung: Die in den Kunstwettbewerben gewonnenen Medaillen werden nicht im Medaillenspiegel aufgeführt.

  GoldBearbeiten

  SilberBearbeiten

  BronzeBearbeiten

Teilnehmer nach SportartBearbeiten

  BoxenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  • Ernst Baylon
    Herren, Florett, Mannschaft: 4. Platz
  • Roman Fischer
    Herren, Florett, Mannschaft: 4. Platz
    Herren, Degen, Einzel: Vorrunde
    Herren, Degen, Mannschaft: Vorrunde
  • Elisabeth Grasser
    Damen, Florett, Einzel: 8. Platz
  • Karl Hanisch
    Herren, Degen, Einzel: Vorrunde
    Herren, Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Herren, Säbel, Mannschaft: 5. Platz
  • Karl Kaschka
    Herren, Säbel, Mannschaft: 5. Platz
  • Hans Lion
    Herren, Florett, Mannschaft: 4. Platz
  • Hubert Loisel
    Herren, Säbel, Einzel: Halbfinale
    Herren, Säbel, Mannschaft: 5. Platz
  • Josef Losert
    Herren, Florett, Einzel: Halbfinale
    Herren, Florett, Mannschaft: 4. Platz
    Herren, Säbel, Einzel: 8. Platz
    Herren, Säbel, Mannschaft: 5. Platz
  • Ellen Müller-Preis
    Damen, Florett, Einzel: Bronze
  • Josef Ritz
    Herren, Florett, Einzel: 2. Runde
  • Hans Schönbaumsfeld
    Herren, Florett, Mannschaft: 4. Platz
    Herren, Degen, Mannschaft: Vorrunde
  • Karl Sudrich
    Herren, Florett, Einzel: 2. Runde
    Herren, Florett, Mannschaft: 4. Platz
    Herren, Säbel, Einzel: Viertelfinale
    Herren, Säbel, Mannschaft: 5. Platz
  • Rudolf Weber
    Herren, Degen, Einzel: Vorrunde
    Herren, Degen, Mannschaft: Vorrunde
  • Hugo Weczerek
    Herren, Degen, Mannschaft: Vorrunde
    Herren, Säbel, Mannschaft: 5. Platz
  • Fritzi Wenisch-Filz
    Damen, Florett, Einzel: Viertelfinale

  FußballBearbeiten

  • Herrenteam
    Silber

  GewichthebenBearbeiten

  HandballBearbeiten

  • Herrenteam
    Silber

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Virgilius Altmann
    Straßenrennen, Einzel: 16. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 5. Platz
  • Franz Dusika
    Sprint: 3. Runde
    Tandemsprint, 2000 Meter: 9. Platz
  • Josef Genschieder
    Mannschaftsverfolgung, 4000 Meter: 10. Platz
  • Hans Höfner
    Straßenrennen, Einzel: 16. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 5. Platz
  • Karl Kühn
    Straßenrennen, Einzel: keine Zeit gemessen
    Straßenrennen, Mannschaft: 5. Platz
  • Alfred Mohr
    1000 Meter Einzelzeitfahren: 13. Platz
    Tandemsprint, 2000 Meter: 9. Platz
  • Josef Moser
    Mannschaftsverfolgung, 4000 Meter: 10. Platz
  • Karl Schmaderer
    Mannschaftsverfolgung, 4000 Meter: 10. Platz
  • Eugen Schnalek
    Straßenrennen, Einzel: 16. Platz
    Straßenrennen, Mannschaft: 5. Platz
  • Karl Wölfl
    Mannschaftsverfolgung, 4000 Meter: 10. Platz

  ReitenBearbeiten

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Gottfried Hermann
    Herren, Einzel: 50. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 23. Platz
    Herren, Pferdsprung: 72. Platz
    Herren, Barren: 33. Platz
    Herren, Reck: 15. Platz
    Herren, Ringe: 97. Platz
    Herren, Seitpferd: 30. Platz
  • Pius Hollenstein
    Herren, Einzel: 81. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 58. Platz
    Herren, Pferdsprung: 77. Platz
    Herren, Barren: 80. Platz
    Herren, Reck: 64. Platz
    Herren, Ringe: 95. Platz
    Herren, Seitpferd: 56. Platz
  • Karl Pannos
    Herren, Einzel: 56. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 74. Platz
    Herren, Pferdsprung: 39. Platz
    Herren, Barren: 46. Platz
    Herren, Reck: 25. Platz
    Herren, Ringe: 94. Platz
    Herren, Seitpferd: 49. Platz
  • Robert Pranz
    Herren, Einzel: 91. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 68. Platz
    Herren, Pferdsprung: 101. Platz
    Herren, Barren: 85. Platz
    Herren, Reck: 84. Platz
    Herren, Ringe: 91. Platz
    Herren, Seitpferd: 80. Platz
  • Leopold Redl
    Herren, Einzel: 88. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 44. Platz
    Herren, Pferdsprung: 56. Platz
    Herren, Barren: 104. Platz
    Herren, Reck: 77. Platz
    Herren, Ringe: 76. Platz
    Herren, Seitpferd: 88. Platz
  • Adolf Scheffknecht
    Herren, Einzel: 87. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 78. Platz
    Herren, Pferdsprung: 86. Platz
    Herren, Barren: 83. Platz
    Herren, Reck: 34. Platz
    Herren, Ringe: 105. Platz
    Herren, Seitpferd: 84. Platz
  • August Sturm
    Herren, Einzel: 74. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 79. Platz
    Herren, Pferdsprung: 54. Platz
    Herren, Barren: 59. Platz
    Herren, Reck: 28. Platz
    Herren, Ringe: 96. Platz
    Herren, Seitpferd: 71. Platz
  • Franz Swoboda
    Herren, Einzel: 89. Platz
    Herren, Mannschaft: 11. Platz
    Herren, Boden: 93. Platz
    Herren, Pferdsprung: 52. Platz
    Herren, Barren: 89. Platz
    Herren, Reck: 69. Platz
    Herren, Ringe: 104. Platz
    Herren, Seitpferd: 75. Platz

  WasserballBearbeiten

  • Herrenteam
    6. Platz

  WasserspringenBearbeiten

WeblinksBearbeiten