Olympische Winterspiele 1952/Teilnehmer (Österreich)

Olympiamannschaft von Österreich bei den Olympischen Winterspielen 1952
Oslo1952.jpg

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 4 2

Österreich nahm an den Olympischen Winterspielen 1952 in der norwegischen Hauptstadt Oslo mit 39 Athleten, acht Frauen und 31 Männern, teil.

Seit 1924 war es die sechste Teilnahme eines österreichischen Teams bei Olympischen Winterspielen.

FlaggenträgerBearbeiten

Der Skispringer Josef Bladl trug die Flagge Österreichs während der Eröffnungsfeier im Bislett-Stadion.

MedaillenBearbeiten

Mit zwei gewonnenen Gold-, vier Silber- und zwei Bronzemedaillen belegte das österreichische Team Platz 5 im Medaillenspiegel.

MedaillenspiegelBearbeiten

Rang Sportart Gold Silber Bronze Gesamt
1  Ski Alpin 2 3 2 5
2  Eiskunstlauf 1 1
Gesamt 2 4 2 8

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Gold
Trude Jochum-Beiser Ski Alpin Abfahrt
Othmar Schneider Ski Alpin Slalom
Silber
Helmut Seibt Eiskunstlauf Einzel
Othmar Schneider Ski Alpin Abfahrt
Dagmar Rom Ski Alpin Riesenslalom
Christian Pravda Ski Alpin Riesenslalom
Bronze
Christian Pravda Ski Alpin Abfahrt
Toni Spiss Ski Alpin Riesenslalom

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BobBearbeiten

Athleten Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang
Franz Eckhardt
Karl Wagner
Zweierbob 1:24,16 min 1:24,54 min 1:24,00 min 1:24,34 min 5:37,04 min 9
Heinz Hoppichler
Wilfried Thurner
Zweierbob 1:30,27 min 1:28,30 min 1:27,78 min 1:27,51 min 5:53,86 16
Paul Aste
Franz Eckhardt
Hermann Palka
Karl Wagner
Viererbob 1:19,34 min 1:18,91 min 1:18,27 min 1:18,22 min 5:14,74 min 5
Heinz Hoppichler
Franz Kneissl
Kurt Loserth
Wilfried Thurner
Viererbob 1:19:51 min 1:20,25 min 1:20,44 min DNF

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Pflicht Kür Platzziffer Gesamt
Punkte Rang
Kurt Oppelt Herren 11 10 98 137,033 11
Helmut Seibt 2 5 23 180,144 Silber
Annelies Schilhan Damen 19 12 140 134,744 16
Sissy Schwarz 22 18 178 126,878 19
Kurt Oppelt
Sissy Schwarz
Paarlauf - 83,0 9,469 9

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Arthur Mannsbarth 500 m 47,6 s 37
1.500 m 2:26,6 min 22
5.000 m 8:36,3 min 8
10.000 m 17:44,2 min 11
Franz Offenberger 500 m 45,9 s 25
1.500 m 2:25,9 min 20
5.000 m 9:03,0 min 20
10.000 m 19:04,2 min 26
Ferdinand Preindl 500 m 47,3 s 36
1.500 m 2:34,8 min 36
5.000 m 9:04,9 min 32

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Rang
Frauen
Trude Jochum-Beiser Abfahrt - 1:47,1 min Gold
Riesenslalom 2:14,3 min 11
Slalom 1:08,7 min 1:07,2 min 2:15,9 min 8
Trude Klecker Abfahrt - 1:57,9 min 24
Riesenslalom 2:11,4 min 4
Erika Mahringer Abfahrt - 1:49,5 min 4
Riesenslalom 2:16,8 min 17
Slalom 1:18,6 min 1:08,0 min 2:26,6 min 22
Rosi Sailer Slalom 1:09,3 min 1:11,6 min 2:20,9 min 17
Dagmar Rom Abfahrt - 1:49,8 min 5
Riesenslalom - 2:09,0 min Silber
Slalom 1:57,7 min 1:10,2 min 3:07,9 min 36
Männer
Otto Linher Abfahrt - 2:47,9 min 28
Christian Pravda Abfahrt - 2:32,4 min Silber
Riesenslalom 2:26,9 min Bronze
Slalom 1:01,5 min 1:48,2 min 2:54,7 min 29
Othmar Schneider Abfahrt - 2:32,0 min Gold
Slalom 59,5 s 1:00,5 min 2:00,0 min Silber
Toni Spiss Riesenslalom - 2:28,8 min Bronze
Slalom DNF
Egon Schöpf Abfahrt DSQ
Slalom DSQ
Hans Senger Riesenslalom - 2:33,6 min 9
Slalom 59,2 s DSQ

Ski NordischBearbeiten

  LanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Rang
Frauen
Lizzy Kladensky 10 km DNF
Männer
Hans Eder 18 km 1:10,13 h 31
Leopold Kohl 1:13,10 h 51
Friedrich Krischan 1:11,54 h 43
Hias Noichl 1:09,48 h 28
Peter Radacher DNF
Josef Schiffner 1:17,31 h 69
Sepp Schneeberger 1:09,12 h 23
Oskar Schulz 1:12,37 h 38
Hans Eder
Friedrich Krischan
Karl Rafreider
Sepp Schneeberger
4 × 10 km Staffel 2:34,36 h 5

  SkispringenBearbeiten

Athleten 1. Durchgang 2. Durchgang Gesamt
Weite Weite Punkte Rang
Sepp Bradl 50,5 m DNS DNF
Rudi Dietrich 63,0 m 62,5 m 198,0 21
Hans Eder 57,5 m 55,5 m 188,5 29
Walter Steinegger 61,5 m 63,0 m 202,0 14

  Nordische KombinationBearbeiten

Athleten Skispringen Skilanglauf Punkte Rang
Punkte Punkte
Hans Eder 209,0 211,575 420,575 9
Leopold Kohl 182,5 200,848 383,348 18
Josef Schiffner 186,5 185,030 371,530 20
Peter Radacher 150,0 DNF

WeblinkBearbeiten