Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Slowenien)

Olympiamannschaft von Slowenien bei den Olympischen Winterspielen 1994
Olympia 1994 Lillehammer.svg
Olympische Ringe

SLO

SLO
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3

Slowenien nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 im norwegischen Lillehammer mit einer Delegation von 22 Athleten in drei Disziplinen teil, davon 17 Männer und 5 Frauen. Im Ski Alpin gelang den slowenischen Athleten der Gewinn von insgesamt drei Bronzemedaillen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Skirennläufer Jure Košir.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Boštjan Lekan
    20 km Einzel: 59. Platz (1:05:12,3 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 10. Platz (1:34:19,6 h)
  • Janez Ožbolt
    10 km Sprint: 9. Platz (29:35,8 min)
    20 km Einzel: 29. Platz (1:01:19,1 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 10. Platz (1:34:19,6 h)
  • Jure Velepec
    20 km Einzel: 38. Platz (1:01:58,0 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 10. Platz (1:34:19,6 h)
  • Uroš Velepec
    10 km Sprint: 36. Platz (31:07,5 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 10. Platz (1:34:19,6 h)

Frauen

  • Andreja Grašič
    7,5 km Sprint: 18. Platz (27:17,9 min)
    15 km Einzel: 44. Platz (59:09,3 min)

  Ski AlpinBearbeiten

Männer

  • Miran Ravter
    Abfahrt: 35. Platz (1:48,48 min)
    Super-G: 22. Platz (1:34,73 min)
    Kombination: 11. Platz (3:20,68 min)
  • Jernej Koblar
    Super-G: 29. Platz (1:35,16 min)
    Riesenslalom: 22. Platz (2:56,67 min)
  • Mitja Kunc
    Super-G: 28. Platz (1:35,15 min)
    Riesenslalom: 14. Platz (2:54,07 min)
    Slalom: 4. Platz (2:02,62 min)
    Kombination: 7. Platz (3:19,55 min)
  • Gregor Grilc
    Riesenslalom: 24. Platz (2:57,13 min)
    Slalom: disqualifiziert
    Kombination: 27. Platz (3:31,27 min)
  • Jure Košir
    Riesenslalom: 23. Platz (2:57,10 min)
    Slalom: Bronze   (2:02,53 min)
    Kombination: 10. Platz (3:20,58 min)

Frauen

  • Alenka Dovžan
    Abfahrt: 16. Platz (1:38,07 min)
    Super-G: Rennen nicht beendet
    Riesenslalom: Rennen nicht beendet
    Slalom: Rennen nicht beendet
    Kombination: Bronze   (3:06,64 min)
  • Katja Koren
    Abfahrt: 10. Platz (1:37,69 min)
    Super-G: 7. Platz (1:22,96 min)
    Riesenslalom: Rennen nicht beendet
    Slalom: Bronze   (1:56,61 min)
    Kombination: 6. Platz (3:09,59 min)
  • Špela Pretnar
    Abfahrt: 23. Platz (1:38,50 min)
    Super-G: Rennen nicht beendet
    Riesenslalom: 12. Platz (2:36,11 min)
    Slalom: 11. Platz (1:58,65 min)
    Kombination: Slalomrennen nicht beendet
  • Urška Hrovat
    Super-G: 26. Platz (1:24,49 min)
    Riesenslalom: 20. Platz (2:38,16 min)
    Slalom: 8. Platz (1:58,07 min)
    Kombination: 14. Platz (3:14,75 min)

  SkispringenBearbeiten

  • Samo Gostiša
    Normalschanze: 28. Platz (210,0)
    Mannschaft: 9. Platz (739,4)
  • Matjaž Kladnik
    Normalschanze: 19. Platz (226,5)
    Großschanze: 27. Platz (155,1)
    Mannschaft: 9. Platz (739,4)
  • Robert Meglič
    Normalschanze: 14. Platz (233,0)
    Großschanze: 9. Platz (217,5)
    Mannschaft: 9. Platz (739,4)
  • Matjaž Zupan
    Großschanze: 27. Platz (155,1)
    Mannschaft: 9. Platz (739,4)

WeblinksBearbeiten