Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Lettland)

Olympiamannschaft von Lettland bei den Olympischen Winterspielen 1994
Olympia 1994 Lillehammer.svg
Olympische Ringe

LAT

LAT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Lettland nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 im norwegischen Lillehammer mit einer Delegation von 27 Athleten in sechs Disziplinen teil, davon 20 Männer und 7 Frauen. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Bobfahrer Zintis Ekmanis.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Aivars Bogdanovs
    10 km Sprint: 66. Platz (33:52,0 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:37:40,5 h)
  • Ilmārs Bricis
    10 km Sprint: 41. Platz (31:36,9 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:37:40,5 h)
  • Oļegs Maļuhins
    20 km Einzel: 40. Platz (1:02:02,1 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:37:40,5 h)
  • Gundars Upenieks
    20 km Einzel: 19. Platz (1:00:26,5 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 16. Platz (1:37:40,5 h)

Frauen

  BobBearbeiten

Männer, Zweier

Männer, Vierer

  EiskunstlaufBearbeiten

Männer

Paare

  EisschnelllaufBearbeiten

Frauen

  RennrodelnBearbeiten

Männer, Einsitzer

Männer, Doppelsitzer

Frauen

  SkilanglaufBearbeiten

Männer

  • Jānis Hermanis
    10 km klassisch: 85. Platz (30:57,3 min)
    15 km Verfolgung: 72. Platz (50:57,5 min)
    30 km Freistil: 69. Platz (1:34:10,5 h)
    50 km klassisch: 61. Platz (2:36:11,1 h)

Frauen

  • Ineta Kravale
    5 km klassisch: 61. Platz (17:21,5 min)
    15 km Freistil: 52. Platz (49:37,7 min)
    30 km klassisch: 48. Platz (1:38:41,8 h)

WeblinksBearbeiten