Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1992/Teilnehmer (Lettland)

Liste der Teilnehmer aus Lettland
Olympia 1992 Albertville.svg
Olympische Ringe

LAT

LAT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Lettland nahm an den Olympischen Winterspielen 1992 im französischen Albertville mit 23 Athleten (19 Männer und 4 Frauen) in sechs Sportarten teil. Das lettische Team blieb ohne Medaille.

Durch den Zerfall der Sowjetunion konnte Lettland erstmals seit 1936 wieder eine eigene Olympiamannschaft stellen. Flaggenträger war der ehemalige Bobfahrer Jānis Ķipurs. Er gewann 1988 noch für die Sowjetunion – allerdings in einem Bob in den lettischen Landesfarben – eine Goldmedaille.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Aivars Bogdanovs
    4 × 7,5 km-Staffel → 16. (1:33:31,1 h – 3 Strafrunden)
    10 km Sprint → 40. (28:24,2 min – 1 Fehlschuss)
    20 km Einzel → 62. (1:04:28,5 h – 4 Fehlschüsse)
  • Ilmārs Bricis
    4 × 7,5 km-Staffel → 16. (1:33:31,1 h – 3 Strafrunden)
    10 km Sprint → 39. (28:2313 min – 1 Fehlschuss)
    20 km Einzel → 61. (1:04:27,3 h – 5 Fehlschüsse)
  • Oļegs Maļuhins
    4 × 7,5 km-Staffel → 16. (1:33:31,1 h – 3 Strafrunden)
    10 km Sprint → 13. (27:17,7 min – kein Fehlschuss)
    20 km Einzel → 69. (1:06:10,1 h – 6 Fehlschüsse)
  • Gundars Upenieks
    4 × 7,5 km-Staffel → 16. (1:33:31,1 h – 3 Strafrunden)
    10 km Sprint → 44. (28:32,7 min – 1 Fehlschuss)
    20 km Einzel → 35. (1:02:01,6 h – 1 Fehlschuss)

  BobBearbeiten

Zweierbob

Viererbob

  EiskunstlaufBearbeiten

Damen

Herren

  Freestyle-SkiingBearbeiten

Buckelpiste Männer

  RodelnBearbeiten

Ski NordischBearbeiten

  LanglaufBearbeiten

Männer

  • Jānis Hermanis
    10 km klassisch → 88. (35:49,8 min)
    15 km Verfolgung → 78. (53:12,9 min)
    30 km klassisch → 77. (1:44:43,2 h)
    50 km frei → 66. (2:37:24,3 h)

WeblinksBearbeiten