Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 2018/Teilnehmer (Lettland)

Olympiamannschaft von Lettland bei den Olympischen Winterspielen 2018
PyeongChang 2018 Winter Olympics.svg
Olympische Ringe

LAT

LAT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Lettland nahm an den Olympischen Winterspielen 2018 mit 34 Athleten in neun Disziplinen teil, davon 25 Männer und 9 Frauen. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Bobfahrer Daumants Dreiškens. Oskars Melbārdis und Jānis Strenga gewannen mit Bronze im Zweierbob die einzige Medaille für Lettland bei den Spielen.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Fehler Rang
Frauen
Baiba Bendika 7,5 km Sprint 23:14,6 min 4 (3+1) 39
10 km Verfolgung 33:59,4 min 3 (1+0+2+0) 33
15 km Einzel 45:32,8 min 4 (0+1+1+2) 39
Männer
Oskars Muižnieks 10 km Sprint 25:56,3 min 2 (1+1) 66
20 km Einzel 52:06,0 min 3 (0+2+0+1) 42
Andrejs Rastorgujevs 10 km Sprint 24:34,4 min 3 (1+2) 24
12,5 km Verfolgung 34:29,3 min 4 (1+0+1+2) 12
15 km Massenstart 38:47,4 min 3 (0+1+0+2) 28
20 km Einzel 53:41,8 min 6 (1+1+3+1) 59

  BobBearbeiten

Athleten Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Oskars Melbārdis
Jānis Strenga
Zweierbob 49,08 s 1 49,54 s 10 49,08 s 2 49,21 s 1 3:16,91 min Bronze  
Oskars Ķibermanis
Matīss Miknis
Zweierbob 49,21 s 4 49,57 s 12 49,32 s 6 49,70 s 14 3:17,80 min 9
Oskars Melbārdis
Jānis Strenga
Arvis Vilkaste
Daumants Dreiškens
Viererbob 48,82 s 4 49,39 s 12 48,91 s 5 49,53 s 2 3:16,65 min 5
Oskars Ķibermanis
Helvijs Lūsis
Jānis Jansons
Matīss Miknis
Viererbob 49,18 s 15 49,26 s 7 49,34 s 11 49,63 s 9 3:17,41 min 10

  EiskunstlaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Kurzprogramm/-tanz Kür/Kürtanz Total
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Diāna Ņikitina Einzel 51,12 26 Kür nicht erreicht 51,12 26
Männer
Deniss Vasiļjevs Einzel 79,52 21 155,06 20 234,58 19

  EisschnelllaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Zeit Gesamt
Männer
Haralds Silovs 1000 m 1:09,50 min 15
1500 m 1:45,25 min 4
Athleten Wettbewerbe Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Haralds Silovs Massenstart 3 9 ausgeschieden 17

  RennrodelnBearbeiten

Athlet Wettbewerb Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Kendija Aparjode Einsitzer 48,103 s 27 46,927 s 21 47,296 s 21 ausgeschieden 2:22,326 min 22
Elīza Cauce Einsitzer 47,458 s 25 46,477 s 10 46,624 s 10 47,092 s 16 3:07,651 min 16
Ulla Zirne Einsitzer 46,471 s 9 46,409 s 7 47,327 s 22 46,895 s 14 3:07,102 min 12
Männer
Kristers Aparjods Einsitzer 47,822 s 6 47,834 s 6 47,858 s 13 47,942 s 17 3:11,456 min 11
Artūrs Dārznieks Einsitzer 48,305 s 22 48,671 s 29 48,602 s 28 ausgeschieden 24
Inārs Kivlenieks Einsitzer 48,274 s 21 48,370 s 22 48,066 s 20 48,112 s 20 3:12,822 min 20
Andris Šics
Juris Šics
Doppelsitzer 46,336 s 9 46,106 s 4 1:32,442 min 6
Oskars Gudramovičs
Pēteris Kalniņš
Doppelsitzer 46,890 s 17 46,317 s 9 1:33,207 min 14
Mixed
Ulla Zirne
Kristers Aparjods
Andris Šics
Juris Šics
Teamstaffel 2:25,315 min 6 2:25,315 min 6

  ShorttrackBearbeiten

Athlet Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale A/B Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Roberto Puķītis 1000 m 1:31,635 min 2 1:24,022 min 3 ausgeschieden 11
1500 m 2:18,825 min 2 2:11,165 min 4 2:26,525 min 4 11
Roberts Zvejnieks 500 m 40,563 s 2 40,904 s 3 ausgeschieden 10
1000 m 1:26,408 min 3 1:24,306 min 4 ausgeschieden 15

  SkeletonBearbeiten

Athlet Lauf 1 Lauf 2 Lauf 3 Lauf 4 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Lelde Priedulēna 52,14 s 7 52,17 s 5 52,09 s 9 52,09 s 9 3:28,49 min 7
Männer
Martins Dukurs 50,85 s 5 50,38 s 2 50,32 s 2 50,76 s 5 3:22,31 min 4
Tomass Dukurs 50,88 s 7 50,58 s 5 50,65 s 6 50,63 s 4 3:22,74 min 5

  Ski AlpinBearbeiten

Athleten Wettbewerbe 1. Lauf 2. Lauf Gesamt
Zeit Zeit Zeit Rang
Frauen
Lelde Gasūna Riesenslalom 1:18,65 min 1:15,30 min 2:33,95 min 43
Slalom 54,50 s 54,81 s 1:49,31 min 37
Männer
Kristaps Zvejnieks Riesenslalom 1:13,81 min 1:14,46 min 2:28,27 min 35
Kombination 1:23,02 min 48,74 s 2:11,76 min 26

  SkilanglaufBearbeiten

Athleten Wettbewerbe Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Patrīcija Eiduka Sprint 3:49,70 min 62 ausgeschieden 62
10 km Freistil 28:13,6 min 44 44
Inga Paškovska 10 km Freistil 31:34,9 min 80 80
Männer
Indulis Bikše Sprint 3:30,53 min 63 ausgeschieden 63
15 km Freistil 37:44,7 min 65 65
50 km klassisch 2:31:07,5 h 57 57

WeblinksBearbeiten

  • Lettland auf der offiziellen Seite der Spiele (englisch)