Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Lettland)

Olympiamannschaft von Lettland bei den Olympischen Sommerspielen 2000
Olympische Spiele Sydney 2000.svg

LAT

LAT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1 1

Lettland nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney mit 45 Athleten, 30 Männer und 15 Frauen, teil.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Leichtathlet Voldemārs Lūsis.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Igors Vihrovs Turnen Männer, Boden

  SilberBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Aigars Fadejevs Leichtathletik Männer, 50 Kilometer Gehen

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Vsevolods Zeļonijs Judo Männer, Leichtgewicht (bis 73 kg)

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

  GewichthebenBearbeiten

  JudoBearbeiten

  KanuBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

  • Aigars Fadejevs
    Männer, 20 Kilometer Gehen: 14. Platz
    Männer, 50 Kilometer Gehen: Silber  
  • Ēriks Rags
    Männer, Speerwurf: 26. Platz in der Qualifikation

  Moderner FünfkampfBearbeiten

  RadsportBearbeiten

  • Ainārs Ķiksis
    Männer, Keirin: Halbfinale
    Männer, Sprint, Mannschaft: 8. Platz
  • Dainis Ozols
    Männer, Straßenrennen: DNF
    Männer, Einzelzeitfahren: 21. Platz

  RingenBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SchießenBearbeiten

  SchwimmenBearbeiten

  • Valērijs Kalmikovs
    Männer, 100 Meter Brust: 34. Platz
    Männer, 200 Meter Brust: 19. Platz
    Männer, 200 Meter Lagen: 24. Platz
  • Agnese Ozoliņa
    Frauen, 50 Meter Freistil: 44. Platz
    Frauen, 100 Meter Freistil: 45. Platz

  SegelnBearbeiten

  TurnenBearbeiten

  • Igors Vihrovs
    Männer, Einzelmehrkampf: 26. Platz in der Qualifikation
    Männer, Boden: Gold  
    Männer, Pferd: 23. Platz in der Qualifikation
    Männer, Barren: 31. Platz in der Qualifikation
    Männer, Reck: 33. Platz in der Qualifikation
    Männer, Ringe: 49. Platz in der Qualifikation
    Männer, Seitpferd: 74. Platz in der Qualifikation

WeblinksBearbeiten