Olympische Winterspiele 1992/Teilnehmer (Frankreich)

Olympiamannschaft von Frankreich bei den Olympischen Winterspielen 1992

Frankreich nahm an den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville mit 109 Athleten teil, davon 79 Herren und 30 Frauen.

FRA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 5 1

Flaggenträger Bearbeiten

Der Nordische Kombinierer Fabrice Guy trug die Flagge Frankreichs während der Eröffnungsfeier im Parc Olympique.

Teilnehmer nach Sportarten Bearbeiten

  Biathlon Bearbeiten

  Bob Bearbeiten

Zweierbob Bearbeiten

Viererbob Bearbeiten

  Eishockey Bearbeiten

Herren, 8. Platz:

  Eiskunstlauf Bearbeiten

  Eisschnelllauf Bearbeiten

  • Thierry Lamberton
    Herren, 1000 Meter: 44. Platz
    Herren, 1500 Meter: 41. Platz
    Herren, 5000 Meter: 35. Platz

  Freestyle Bearbeiten

Buckelpiste Bearbeiten

  Rodeln Bearbeiten

  Shorttrack Bearbeiten

Damen:

Herren:

  Ski alpin Bearbeiten

Ski nordisch Bearbeiten

  Langlauf Bearbeiten

  • Stéphane Azambre
    10 km klassisch: 43. Platz
    25 km Verfolgung: 38. Platz
    50 km klassisch: 26. Platz
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz
  • Guy Balland
    30 km klassisch: 37. Platz
    50 km klassisch: 14. Platz
  • Hervé Balland
    50 km klassisch: 5. Platz
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz
  • Sylvie Giry-Rousset
    5 km klassisch: 45. Platz
    15 km klassisch: 28. Platz
    15 km Verfolgung: 32. Platz
    30 km klassisch: 29. Platz
    4 × 5 km Staffel: 5. Platz
  • Isabelle Mancini
    5 km klassisch: 22. Platz
    15 km Verfolgung: 9. Platz
    30 km klassisch: 21. Platz
    4 × 5 km Staffel: 5. Platz
  • Patrick Rémy
    10 km klassisch: 36. Platz
    25 km Verfolgung: 20. Platz
    30 km klassisch: 22. Platz
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz
  • Philippe Sanchez
    10 km klassisch: 51. Platz
    25 km Verfolgung: 30. Platz
    4 × 10 km Staffel: 8. Platz
  • Carole Stanisière
    15 km klassisch: 32. Platz
    4 × 5 km Staffel: 5. Platz
  • Cédric Vallet
    10 km klassisch: 79. Platz
    25 km Verfolgung: 68. Platz
  • Sophie Villeneuve
    5 km klassisch: 49. Platz
    15 km Verfolgung: 31. Platz
    30 km klassisch: 18. Platz
    4 × 5 km Staffel: 5. Platz
  • Marie-Pierre Guilbaud
    5 km klassisch: 37. Platz
    15 km Verfolgung: 46. Platz
    30 km klassisch: DNF

  Nordische Kombination Bearbeiten

  Skispringen Bearbeiten

  • Steve Delaup
    Herren, Normalschanze, Einzel: 32. Platz
    Herren, Großschanze, Einzel: 6. Platz
    Herren, Großschanze, Mannschaft: 10. Platz
  • Jérôme Gay
    Herren, Normalschanze, Einzel: 43. Platz
    Herren, Großschanze, Einzel: 54. Platz
    Herren, Großschanze, Mannschaft: 10. Platz
  • Nicolas Jean-Prost
    Herren, Normalschanze, Einzel: 19. Platz
    Herren, Großschanze, Einzel: 51. Platz
    Herren, Großschanze, Mannschaft: 10. Platz
  • Didier Mollard
    Herren, Normalschanze, Einzel: 8. Platz
    Herren, Großschanze, Einzel: 40. Platz
    Herren, Großschanze, Mannschaft: 10. Platz

Weblinks Bearbeiten