Hauptmenü öffnen

Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Tschechien)

Olympiamannschaft von Tschechien bei den Olympischen Winterspielen 1994
Olympia 1994 Lillehammer.svg
Olympische Ringe

CZE

CZE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Tschechien nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 im norwegischen Lillehammer mit einer Delegation von 65 Athleten in sieben Disziplinen teil, davon 49 Männer und 16 Frauen. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten. Es war die erste Teilnahme Tschechiens als eigenständige Nation bei Winterspielen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Skilangläufer Pavel Benc.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BiathlonBearbeiten

Männer

  • Petr Garabík
    10 km Sprint: 21. Platz (30:31,2 min)
    20 km Einzel: 11. Platz (59:48,9 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:35:26,0 h)
  • Jiří Holubec
    10 km Sprint: 29. Platz (30:45,2 min)
    20 km Einzel: 17. Platz (1:00:18,9 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:35:26,0 h)
  • Tomáš Kos
    10 km Sprint: 46. Platz (31:52,0 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:35:26,0 h)
  • Ivan Masařík
    20 km Einzel: 34. Platz (1:01:46,0 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 12. Platz (1:35:26,0 h)

Frauen

  • Eva Háková
    7,5 km Sprint: 9. Platz (26:48,2 min)
    15 km Einzel: 35. Platz (57:43,2 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 7. Platz (1:57:00,8 h)
  • Iveta Knížková
    7,5 km Sprint: 34. Platz (28:18,3 min)
    15 km Einzel: 34. Platz (57:23,7 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 7. Platz (1:57:00,8 h)
  • Jiřina Pelcová
    7,5 km Sprint: 49. Platz (29:23,0 min)
    15 km Einzel: 37. Platz (58:07,3 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 7. Platz (1:57:00,8 h)

  BobBearbeiten

Männer, Zweier

Männer, Vierer

  EishockeyBearbeiten

  • 5. Platz

  EiskunstlaufBearbeiten

Frauen

Paare

Eistanz

  Nordische KombinationBearbeiten

  • Miroslav Kopal
    Einzel (Normalschanze / 15 km): Langlaufrennen nicht beendet
  • Milan Kučera
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 31. Platz (47:22,5 min)
    Mannschaft (Normalschanze / 10 km): 5. Platz (1:34:55,9 h)
  • František Máka
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 18. Platz (45:26,2 min)
    Mannschaft (Normalschanze / 10 km): 5. Platz (1:34:55,9 h)
  • Zbyněk Pánek
    Einzel (Normalschanze / 15 km): 34. Platz (47:24,0 min)
    Mannschaft (Normalschanze / 10 km): 5. Platz (1:34:55,9 h)

  SkilanglaufBearbeiten

Männer

  • Pavel Benc
    10 km klassisch: 65. Platz (27:38,6 min)
    15 km Verfolgung: 36. Platz (41:24,1 min)
    30 km Freistil: 25. Platz (1:18:49,5 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 8. Platz (1:47:12,6 h)
  • Luboš Buchta
    10 km klassisch: 26. Platz (26:17,6 min)
    15 km Verfolgung: 24. Platz (40:34,0 min)
    50 km klassisch: 20. Platz (2:14:50,0 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 8. Platz (1:47:12,6 h)
  • Václav Korunka
    10 km klassisch: 59. Platz (27:22,8 min)
    15 km Verfolgung: 37. Platz (41:42,0 min)
    4 × 7,5 km Staffel: 8. Platz (1:47:12,6 h)
  • Martin Petrásek
    10 km klassisch: 71. Platz (28:10,0 min)
    15 km Verfolgung: 58. Platz (44:03,8 min)
    50 km klassisch: Rennen nicht beendet
  • Jiří Teplý
    30 km Freistil: 17. Platz (1:17:37,8 h)
    4 × 7,5 km Staffel: 8. Platz (1:47:12,6 h)
  • Ondrej Valenta
    30 km Freistil: 34. Platz (1:20:04,1 h)
    50 km klassisch: 58. Platz (2:26:08,6 h)

Frauen

  • Lucie Chroustovská
    15 km Freistil: 48. Platz (47:37,8 min)
    30 km klassisch: 39. Platz (1:36:07,8 h)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (1:02:02,1 h)
  • Kateřina Neumannová
    5 km klassisch: 8. Platz (14:49,6 min)
    10 km Verfolgung: 6. Platz (28:41,8 min)
    15 km Freistil: 14. Platz (43:25,1 min)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (1:02:02,1 h)
  • Jana Rázlová
    5 km klassisch: 55. Platz (16:39,7 min)
    10 km Verfolgung: 52. Platz (35:38,8 min)
    30 km klassisch: 42. Platz (1:36:40,9 h)
  • Martina Vondrová
    5 km klassisch: 47. Platz (16:27,3 min)
    10 km Verfolgung: 44. Platz (33:43,9 min)
    15 km Freistil: 31. Platz (45:29,1 min)
    30 km klassisch: 36. Platz (1:34:50,1 h)
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (1:02:02,1 h)
  • Iveta Zelingerová
    5 km klassisch: 43. Platz (16:15,6 min)
    10 km Verfolgung: 33. Platz (32:32,2 min)
    15 km Freistil: 41. Platz (46:56,3 min)
    30 km klassisch: Rennen nicht beendet
    4 × 5 km Staffel: 9. Platz (1:02:02,1 h)

  SkispringenBearbeiten

  • Ladislav Dluhoš
    Normalschanze: disqualifiziert
    Großschanze: 30. Platz (141,8)
    Mannschaft: 7. Platz (800,7)
  • Zbyněk Krompolc
    Normalschanze: 36. Platz (189,5)
    Großschanze: 29. Platz (151,4)
    Mannschaft: 7. Platz (800,7)
  • Jiří Parma
    Normalschanze: 19. Platz (226,5)
    Großschanze: 39. Platz (124,7)
    Mannschaft: 7. Platz (800,7)
  • Jaroslav Sakala
    Normalschanze: 13. Platz (235,0)
    Großschanze: 7. Platz (222,0)
    Mannschaft: 7. Platz (800,7)

WeblinksBearbeiten