Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Aserbaidschan)

Liste der Teilnehmer aus Aserbaidschan
Logo der Olympischen Spiele 2012.svg
Olympische Ringe

AZE

AZE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 2 6

Aserbaidschan nahm in London an den Olympischen Spielen 2012 teil. Es war die insgesamt fünfte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Vom Nationalen Olympischen Komitee Aserbaidschans wurden insgesamt 53 Athleten in 14 Sportarten nominiert.[1]

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Judoka Elnur Məmmədli.[2]

Inhaltsverzeichnis

MedaillenBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BoxenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Elena Vystropova Mittelgewicht
bis 75 kg
- Edith Ogoke
Nigeria 
12:14 ausgeschieden 9
Männer
Elvin Mamishzada Fliegengewicht
bis 52 kg
Njambajaryn Tögstsogt
Mongolei 
11:18 ausgeschieden 17
Magomed Abdulhamidov Bantamgewicht
bis 56 kg
- Satoshi Shimizu
Japan 
RSC* ausgeschieden 9
Gaybatulla Gadzhialiyev Halbweltergewicht
bis 64 kg
Abderrazak Houya
Tunesien 
16:19 ausgeschieden 17
Soltan Migitinov Mittelgewicht
bis 75 kg
Mohamed Hikal
Agypten 
20:12 Esquiva Falcão Florentino
Brasilien 
11:24 ausgeschieden 9
Vatan Huseynli Halbschwergewicht
bis 81 kg
Carlos Góngora
Ecuador 
8:9 ausgeschieden 17
Teymur Məmmədov Schwergewicht
bis 91 kg
- Jai Tapu Opetaia
Australien 
12:11 Sjarhej Karnejeu
Weissrussland 
19:19 Clemente Russo
Italien 
13:15 ausgeschieden Bronze  
Məhəmmədrəsul Məcidov Superschwergewicht
über 91 kg
- Meji Mwanba
Kongo Demokratische Republik 
RSC* Magomed Omarov
Russland 
17:14 Roberto Cammarelle
Italien 
12:13 ausgeschieden Bronze  
  • RSC = Abbruch durch Schiedsrichter

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Səbinə Mikina Säbel Einzel Alexandra Bujdosó
Deutschland 
15:13 Olha Charlan
Ukraine 
10:15 ausgeschieden 9

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Boyanka Kostova Klasse bis 58 kg 105 kg 128 kg 233 kg 5
Männer
Valentin Xristov Klasse bis 56 kg 127 kg 159 kg 286 kg Bronze  
Əfqan Bayramov Klasse bis 69 kg - - - DNF
Sardar Hasanov Klasse bis 69 kg 145 kg 176 kg 321 kg 8
İntiqam Zairov Klasse bis 94 kg 182 kg 215 kg 397 kg 6
Welitschko Tscholakow Klasse über 105 kg nicht teilgenommen[4]

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde
Round of 64
2. Runde
Round of 32
Achtelfinale
Round of 16
Viertelfinale
Quarter Final
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Repechage
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Bronze Medal
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Kifayat Gasimova Klasse bis 57 kg Kaori Matsumoto
Japan 
000:010 ausgeschieden 9
Ramilə Yusubova Klasse bis 63 kg Gülnar Haýytbaýewa
Turkmenistan 
0111:000 Joung Da-Woon
Korea Sud 
0001:100 ausgeschieden 9
Männer
Ilgar Mushkiyev Klasse bis 60 kg Howhannes Dawtjan
Armenien 
0101:000 ausgeschieden 17
Tərlan Kərimov Klasse bis 66 kg Musa Mogushkov
Russland 
0021:0011 Ahmed Awad
Agypten 
002:0002 Sugoi Uriarte
Spanien 
0001:0021 Pawel Zagrodnik
Polen 
000:010 ausgeschieden 7
Rustam Orujov Klasse bis 73 kg Gideon van Zyl
Sudafrika 
100:0101 Mansur Isaev
Russland 
000:1001 ausgeschieden 9
Elnur Məmmədli Klasse bis 81 kg Antoine Valois-Fortier
Kanada 
0001:0001 ausgeschieden 33
Elxan Məmmədov Klasse bis 90 kg Christophe Lambert
Deutschland 
0111:0001 Song Dae-Nam
Korea Sud 
000:011 ausgeschieden 9
Elmar Qasımov Klasse bis 100 kg Maxim Rakow
Kasachstan 
0011:000 Levan Zhorzholiani
Georgien 
0011:0002 Hwang Hee-Tae
Korea Sud 
0002:0021 Ramziddin Zayidov
Usbekistan 
0001:100 ausgeschieden 7

KanuBearbeiten

  KanurennsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Valentin Demyanenko C-1 200 m 44,194 s 25 ausgeschieden 25
Sergiy Bezugliy
Maksim Prokopenko
C-2 1000 m 3:34,435 min 2 - 3:37,219 min 4 4

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Layes Abdullayeva 5000 m 15:45,69 min 32 ausgeschieden 32
Männer
Hayle İbrahimov 5000 m 13:25,23 min 12 13:45,37 min 9 9

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Männer
Dzmitry Marshin Hammerwerfen 72,85 m 20 ausgeschieden 20

RadsportBearbeiten

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Elena Tchalykh Straßenrennen aufgegeben
Elena Tchalykh Einzelzeitfahren 41:47,06 min 20

  ReitenBearbeiten

Springen
Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
1. Qualifikation Nationenpreis Einzelfinale
1. Umlauf 2. Umlauf 1. Umlauf 2. Umlauf
Jamal Rahimov Einzel 5 13 ausgeschieden 60

  RingenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Mariya Stadnik Klasse bis 48 kg - Clarissa Chun
Vereinigte Staaten 
3:0 Iwona Matkowska
Polen 
3:1 Irini Merleni
Ukraine 
3:0 - - - Hitomi Obara
Japan 
1:3 Silber  
Julia Ratkewitsch Klasse bis 55 kg - Maria Prevolaraki
Griechenland 
3:0 Saori Yoshida
Japan 
0:3 - - Kelsey Campbell
Vereinigte Staaten 
3:0 Walerija Koblowa
Russland 
3:1 ausgeschieden Bronze  
griechisch-römischer Stil Männer
Rövşən Bayramov Klasse bis 55 kg Mingijan Semjonow
Russland 
3:0 Spenser Mango
Vereinigte Staaten 
3:0 Shujin Li
China Volksrepublik 
3:0 Gyujin Choi
Korea Sud 
3:0 - - - Hamid Reihanpour
Iran 
0:3 Silber  
Həsən Əliyev Klasse bis 60 kg - Stig Andre Berge
Norwegen 
3:1 Jihyun Jung
Korea Sud 
3:0 Rewas Laschchi
Georgien 
1:3 - - Saur Kuramagomedow
Russland 
0:3 ausgeschieden 5
Emin Ahmadov Klasse bis 74 kg - Neven Zugaj
Kroatien 
3:0 Surab Datunaschwili
Georgien 
3:1 Arsen Dschulfalakjan
Armenien 
0:3 - - Aljaksandr Kikinjou
Weissrussland 
3:1 ausgeschieden Bronze  
Saman Tahmasebi Klasse bis 84 kg - Vladimer Gegeshidze
Georgien 
1:3 ausgeschieden 11
Shalva Gadabadze Klasse bis 96 kg - Rustam Totrow
Russland 
1:3 ausgeschieden - Jimmy Lidberg
Schweden 
1:3 ausgeschieden 10
Freistil Männer
Toğrul Əsgərov Klasse bis 60 kg - Tim Schleicher
Deutschland 
3:1 Ken’ichi Yumoto
Japan 
3:1 Coleman Scott
Vereinigte Staaten 
3:0 - - - Bessik Kuduchow
Russland 
3:0 Gold  
Cəbrayıl Həsənov Klasse bis 66 kg - Leonid Basan
Bulgarien 
3:1 Ali Schabanau
Weissrussland 
3:1 Tatsuhiro Yonemitsu
Japan 
1:3 - - Liván López
Kuba 
1:3 ausgeschieden 5
Əşrəf Əliyev Klasse bis 74 kg Sohsuke Takatani
Japan 
3:0 Denis Zargusch
Russland 
1:3 ausgeschieden 9
Scharif Scharifow Klasse bis 84 kg - Ibrahim Bolukbasi
Turkei 
3:1 Jake Herbert
Vereinigte Staaten 
3:1 Ehsan Lashgari
Iran 
3:1 - - - Jaime Espinal
Puerto Rico 
3:1 Gold  
Chetag Gasjumow Klasse bis 96 kg - Ruslan Sheikhau
Weissrussland 
3:0 Valerii Andriitsev
Ukraine 
3:1 ausgeschieden - Rustam Iskandari
Tadschikistan 
3:1 Reza Yazadni
Iran 
5:0 ausgeschieden Bronze  
Jamaladdin Magomedow Klasse bis 120 kg Biljal Machow
Russland 
0:3 ausgeschieden 16

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Natalija Mustafajewa Einer 7:46,01 min 10 8:00,26 min 12 8:06,83 min 12 8:23,64 min 12 12
Männer
Aleksandar Aleksandrov Einer 6:49,81 min 9 6:56,36 min 10 7:20,80 min 5 7:09,42 min 5 5

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe Rang
Ringe Rang Ringe Rang
Frauen
Irada Ashumova Luftpistole 10 m 372 39 ausgeschieden 372 39
Irada Ashumova Sportpistole 25 m 578 23 ausgeschieden 578 23

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Oksana Hatamkhanova 100 m Brust 1:25,52 min 44 ausgeschieden 44
Männer
Yevgeniy Lazuka 100 m Schmetterling 53,86 s 38 ausgeschieden 38

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Farida Azizova Klasse über 67 kg Karine Sergerie
Kanada 
0:1 ausgeschieden 11
Männer
Ramin Azizov Klasse bis 80 kg Steven Lopez
Vereinigte Staaten 
3:2 Mauro Sarmiento
Italien 
1:2 ausgeschieden 9

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Shakir Shikhaliyev Bodenturnen 14,600 33 ausgeschieden 33
Shakir Shikhaliyev Seitpferd 12,866 53 ausgeschieden 53
Shakir Shikhaliyev Ringe 13,166 65 ausgeschieden 65
Shakir Shikhaliyev Barren 13,666 59 ausgeschieden 59
Shakir Shikhaliyev Reck 10,633 69 ausgeschieden 69
Shakir Shikhaliyev Mehrkampf Einzel 80,364 40 ausgeschieden 40

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Aliyə Qarayeva Mehrkampf Einzel 111,850 3 111,575 4 4

WeblinksBearbeiten

  Commons: Olympische Sommerspiele 2012/Teilnehmer (Aserbaidschan) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Azerbaijan - Athletes. Official London 2012 website. The London Organising Committee of the Olympic Games and Paralympic Games Limited (LOCOG), abgerufen am 2. Oktober 2012 (englisch).
  • AZERBAIJAN. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 2. Oktober 2012 (englisch).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Country: Azerbaijan. london2012.com, abgerufen am 31. Juli 2012 (englisch).
  2. LONDON 2012 Opening Ceremony - Flag Bearers. (PDF; 160 kB) IOC, abgerufen am 2. Oktober 2012 (englisch).
  3. Profil zu Olympia 2012 auf eurosport.de (Memento des Originals vom 20. Februar 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/de.eurosport.yahoo.com, Abruf am 31. August 2012
  4. Velichko Cholakov withdraws. ESPN, 7. August 2012, abgerufen am 19. Dezember 2012 (englisch).