Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1912/Teilnehmer (Kanada)

Olympiamannschaft von Kanada bei den Olympischen Sommerspielen 1912
Olympische Ringe

CAN

CAN
Die kanadische Mannschaft bei der Eröffnungsfeier
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 2 3

Kanada nahm an den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm, Schweden, mit einer Delegation von 36 Sportlern teil. Dabei konnten die Athleten drei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen gewinnen.

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  LeichtathletikBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Ergebnis Platz Ergebnis Platz Ergebnis Platz
Harry Beasley 100 m k. A. Vierter nicht erreicht
200 m k. A. Vierter nicht erreicht
Calvin Bricker Weitsprung nicht ausgetragen 7,21 m Zweiter 7,21 m   Zweiter
Dreisprung nicht ausgetragen 13,25 m 18. nicht erreicht
Mel Brock 400 m k. A. Dritter nicht erreicht
800 m 1:57,0 min Erster 1:55,7 min Erster 1:53,0 min Fünfter
James Corkery Marathon nicht ausgetragen DNF
Alexander Decoteau 5000 m nicht ausgetragen 15:24,2 min Zweiter k. A. Sechster
Marathon nicht ausgetragen DNS
James Duffy Marathon nicht ausgetragen 2:42:18,8 h Fünfter
Édouard Fabre Marathon nicht ausgetragen 2:50:36,2 h Elfter
William Forsyth Marathon nicht ausgetragen 2:52:23,0 h 15.
Thomas Gallon 400 m k. A. Dritter nicht erreicht
Duncan Gillis Diskuswurf nicht ausgetragen 48,39 m Zweiter 48,39   Zweiter
Hammerwurf nicht ausgetragen 39,01 m 14. nicht erreicht
George Goulding Marathon nicht ausgetragen DNS
10.000 m Gehen nicht ausgetragen 47:14,5 min Erster 46:28,4 min   Olympiasieger
William Halpenny Stabhochsprung nicht ausgetragen 3,65 m Erster 3,80 m   Dritter
John Howard 100 m 11,0 s Erster k. A. Sechster nicht erreicht
200 m 25,0 s Erster k. A. Dritter nicht erreicht
Joe Keeper 5000 m nicht ausgetragen 15:24,2 min Zweiter k. A. Achter-Elfter
10.000 m nicht ausgetragen 33:58,8 min Zweiter 32:36,2 min Vierter
Marathon nicht ausgetragen DNS
Frank Lukeman 100 m k. A. Zweiter k. A. Dritter nicht erreicht
110 m Hürden k. A. Dritter nicht erreicht
Fünfkampf nicht ausgetragen 29 Punkte   Dritter
Zehnkampf nicht ausgetragen 5591,760 Punkte 15.
Arthur Maranda Weitsprung nicht ausgetragen 5,87 m 29. nicht erreicht
Dreisprung nicht ausgetragen 12,53 m 20. nicht erreicht
Standweitsprung nicht ausgetragen 2,98 m 17. nicht erreicht
Frank McConnell 100 m k. A. Dritter nicht erreicht
200 m k. A. Dritter nicht erreicht
John Tait 800 m k. A. Zweiter k. A. Fünfter nicht erreicht
1500 m nicht ausgetragen k. A. Vierter nicht erreicht
Marathon nicht ausgetragen DNS
Harry Beasley
John Howard
Frank Lukeman
Frank McConnell
4 × 100 m 46,2 s (OR) Erster 43,5 s Zweiter nicht erreicht
Mel Brock
Thomas Gallon
John Howard
John Tait
4 × 400 m nicht ausgetragen 3:22,2 min Zweiter nicht erreicht

  RadsportBearbeiten

Athlet Disziplin Finale
Zeit Platz
Frank Brown Einzelzeitfahren (320 km) 11:01:00,0 h Fünfter
George Watson Einzelzeitfahren (320 km) 12:52:22,2 h 78.

  RudernBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Everard Butler Einer 7:45,2 min Erster 7:39,9 min Erster 7:41,0 min Zweiter nicht erreicht   Dritter
Phil Boyd, Becher Gale, Richard Gregory
Albert Kent, Winslow McCleary (Steuermann), William Murphy
Charles Riddy, Alex Sinclair, Geoffrey Taylor
Achter k. A. Zweiter nicht ausgetragen

  SchießenBearbeiten

Athlet Disziplin Finale
Punkte Platz
William Davies Tontaubenschießen 13 45.
Robert Hutcheson Tontaubenschießen 84 17.
James Kenyon Tontaubenschießen 13 45.

  SchwimmenBearbeiten

Athlet Disziplin Vorläufe Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
George Hodgson 400 m Freistil nicht ausgetragen 5:50,6 min Erster 5:25,4 min (WR) Erster 5:24,4 min (WR)   Olympiasieger
1500 m Freistil nicht ausgetragen 22:23,0 min (WR) Erster 22:26,0 min Erster 22:00,0 min (WR)   Olympiasieger

  WasserspringenBearbeiten

Athlet Disziplin Vorrunde Finale
Ergebnis Platz Ergebnis Platz
John P. Lyons Turmspringen (einfach und zusammengesetzt) DNF nicht erreicht
Turmspringen einfach (5 und 10 m) 32,5 Punkte Achter nicht erreicht
Robert Zimmerman Kunstspringen 1 m und 3 m 76,6 Punkte Zweiter 72,54 Punkte Fünfter

WeblinksBearbeiten