Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1912/Teilnehmer (Südafrikanische Union)

Olympiamannschaft von Südafrika bei den Olympischen Sommerspielen 1912
Olympische Ringe

RSA

RSA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 2

Die Südafrikanische Union nahm bei den Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm mit 21 Athleten teil. Dabei konnten die Sportler vier Gold- und zwei Silbermedaillen gewinnen.

MedaillengewinnerBearbeiten

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  FechtenBearbeiten

Athleten Disziplin Erste Runde Viertelfinale Halbfinale Finale
Duelle Platz Duelle Platz Duelle Platz Duelle Platz
Walter Gates Florett Einzel 4 verloren Fünfter nicht erreicht
Degen Einzel 5 verloren Siebter nicht erreicht
Säbel Einzel 1 gewonnen Vierter nicht erreicht

  LeichtathletikBearbeiten

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Christian Gitsham Marathon nicht ausgetragen 2:37:52,0 h   Zweiter
Ken McArthur Marathon nicht ausgetragen 2:36:54,8 h (OR)   Olympiasieger
George Patching 100 m k. A. Zweiter 19,9 s Erster 11,0 s Vierter
200 m 22,3 s Erster DNF nicht erreicht
400 m 51,1 s Erster 50,5 s Dritter nicht erreicht
Reuben Povey 100 m k. A. Zweiter k. A. Zweiter nicht erreicht
200 m k. A. Zweiter k. A. Fünfter nicht erreicht
Leonard Richardson 10.000 m nicht ausgetragen 32:30,3 min (OR) Erster DNF
Marathon k. A. DNS
Crosslauf, Einzel k. A. 47:33,5 min Achter
Arthur St. Norman Marathon k. A. DNF
10.000 m Gehen k. A. 50:17,9 min Zweiter DSQ
John Victor 800 m k. A. Dritter nicht erreicht
1500 m k. A. 4:12,7 min Dritter nicht erreicht

  RadsportBearbeiten

Athlet Disziplin Finale
Zeit Platz
Rudolph Lewis Einzelzeitfahren (320 km) 10:42:39,0 h   Olympiasieger

  SchießenBearbeiten

Athlet Disziplin Finale
Punkte Platz
Robert Bodley Freies Gewehr 300 m 806 55
Armeegewehr 600 m 73 54
Armeegewehr Dreistellungskampf 78 45
Charles Jeffreys Freies Gewehr 300 m 715 70
Armeegewehr 600 m 76 42
Armeegewehr Dreistellungskampf 82 34
Albert Johnstone Freies Gewehr 300 m 741 67
Armeegewehr 600 m 75 43
Armeegewehr Dreistellungskampf 62 77
George Harvey Freies Gewehr 300 m 874 40
Armeegewehr 600 m 83 21
Armeegewehr Dreistellungskampf 90 10
Ernest Keeley Freies Gewehr 300 m 800 56
Armeegewehr Dreistellungskampf 89 13
Robert Patterson Freies Gewehr 300 m 810 51
Armeegewehr 600 m 73 53
Armeegewehr Dreistellungskampf 72 59
Arthur Smith Freies Gewehr 300 m 752 64
Armeegewehr Dreistellungskampf 56 84
George Whelan Freies Gewehr 300 m 762 61
Armeegewehr Dreistellungskampf 64 73
Robert Bodley
George Harvey
Charles Jeffreys
Ernest Keeley
Arthur Smith
Robert Patterson
Armeegewehr Mannschaft 1531 4
Robert Bodley
George Harvey
Ernest Keeley
Arthur Smith
Robert Patterson
George Whelan
Freies Gewehr Mannschaft 4897 6

  SchwimmenBearbeiten

Athlet Disziplin Vorläufe Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
George Godfrey 400 m freestyle nicht ausgetragen 6:30,6 min Vierter nicht erreicht

  TennisBearbeiten

Athlete Event Erste Runde Zweite Runde Dritte Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner
Ergebnis
Gegner
Ergebnis
Gegner
Ergebnis
Gegner
Ergebnis
Gegner
Ergebnis
Gegner
Ergebnis
Gegner
Ergebnis
Rank
Harold Kitson Einzel (Rasen) Freilos Leffler
6-2, 6-1, 6-0
Möller
6-2, 6-2, 6-3
Schomburgk
6-2, 6-2, 6-3
von Salm
6-2, 6-2, 6-4
Žemla
2-6, 6-3, 6-2, 4-6, 6-2
Winslow
7-5, 4-6, 10-8, 8-6
  Silber
Lionel Tapscott Einzel (Rasen) Kodl
6-4, 6-1, 6-2
Pipes
3-6, 7-5, 4-6, 7-5, 7-5
Blanchy
1-6, 5-7, 6-3, 6-4, 6-4
Žemla
6-1, 6-4, 2-6, 4-6, 2-6
nicht erreicht Neunter
Charles Winslow Einzel (Rasen) Freilos Frigast
7-5, 6-2, 6-3
Thayssen
6-4, 3-6, 6-4, 6-4
Ingerslev
6-4, 8-6, 6-4
Heyden
6-2, 6-4, 8-10, 4-6, 6-3
Kreuzer
9-7, 7-5, 6-2
Kitson
7-5, 4-6, 10-8, 8-6
  Olympiasieger
Harold Kitson
Charles Winslow
Doppel (Rasen) nicht ausgetragen Arenholt & Ingerslev
6-4, 6-1, 6-4
von Kehrling & Zsigmondy
6-3, 6-3, 7-9, 6-2
Nylén & Wennergren
6-3, 7-5, 6-1
Just & Žemla
4-6, 6-1, 7-5, 6-4
Pipes & Zborzil
4-6, 6-1, 6-2, 6-2
  Olympiasieger

WeblinksBearbeiten