Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 1912/Wasserspringen

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1912

Bei den V. Olympischen Spielen 1912 in Stockholm fanden vier Wettbewerbe im Wasserspringen statt, davon drei für Männer und eine für Frauen. Somit waren Frauen in dieser Sportart erstmals teilnahmeberechtigt. Austragungsort war die Bucht Djurgårdsbrunnsviken

Wasserspringen bei den
V. Olympischen Spielen
Olympic rings without rims.svg
Diving pictogram.svg
Information
Austragungsort SchwedenSchweden Schweden
Wettkampfstätte Djurgårdsbrunnsviken
Nationen 10
Athleten 57 (14 Frauen, 43 Männer)
Datum 6.–15. Juli 1912
Entscheidungen 4
London 1908

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Schweden  Schweden 3 2 2 7
2 Deutsches Reich  Deutsches Reich 1 2 1 4
3 Vereinigtes Konigreich 1801  Großbritannien 1 1

MedaillengewinnerBearbeiten

Männer
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Kunstspringen (1 m und 2 m) Deutsches Reich  Paul Günther Deutsches Reich  Hans Luber Deutsches Reich  Kurt Behrens
Turmspringen (einfach und zusammengesetzt) Schweden  Erik Adlerz Deutsches Reich  Albert Zürner Schweden  Gustaf Blomgren
Turmspringen einfach (5 m und 10 m) Schweden  Erik Adlerz Schweden  Hjalmar Johansson Schweden  John Jansson
Frauen
Konkurrenz Gold Silber Bronze
Turmspringen Schweden  Greta Johansson Schweden  Lisa Regnell Vereinigtes Konigreich 1801  Isabelle White

Ergebnisse MännerBearbeiten

Kunstspringen (1 m und 2 m)Bearbeiten

Platz Land Sportler Platz-
ziffer
Punkte
1 Deutsches Reich  GER Paul Günther 06 79,23
2 Deutsches Reich  GER Hans Luber 09 76,78
3 Deutsches Reich  GER Kurt Behrens 22 73,73
4 Deutsches Reich  GER Albert Zürner 23 73,33
5 Kanada 1868  CAN Robert Zimmerman 24 72,54
6 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Herbert Pott 28 71,45
7 Schweden  SWE John Jansson 32 69,64
8 Vereinigte Staaten 48  USA George Galdzik 36 68,01

Datum: 8. und 9. Juli 1912
18 Teilnehmer aus 7 Ländern

Turmspringen (einfach und zusammengesetzt)Bearbeiten

Platz Land Sportler Platz-
ziffer
Punkte
1 Schweden  SWE Erik Adlerz 07 73,94
2 Deutsches Reich  GER Albert Zürner 10 72,60
3 Schweden  SWE Gustaf Blomgren 16 69,56
4 Schweden  SWE Hjalmar Johansson 22 67,80
5 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR George Yvon 22 67,66
6 Schweden  SWE Harald Arbin 31 62,62
7 Schweden  SWE Alvin Carlsson 32 63,16
8 Finnland Großfurstentum 1883  FIN Toivo Aro 40 57,05

Datum: 12. bis 15. Juli 1912
23 Teilnehmer aus 7 Ländern

Turmspringen einfach (5 und 10 m)Bearbeiten

Platz Land Sportler Platz-
ziffer
Punkte
1 Schweden  SWE Erik Adlerz 07 40,0
2 Schweden  SWE Hjalmar Johansson 12 39,3
3 Schweden  SWE John Jansson 12 39,1
4 Schweden  SWE Victor Crondahl 22 37,1
5 Finnland Großfurstentum 1883  FIN Toivo Aro 26 36,8
6 Schweden  SWE Axel Runström 26 36,0
7 Schweden  SWE Ernst Brandsten 28 36,2
8 Deutsches Reich  GER Paul Günther
 
V. l. n. r.: Adlerz, Johansson, Jansson

Datum: 6. bis 11. Juli 1912
31 Teilnehmer aus 9 Ländern

Ergebnisse FrauenBearbeiten

TurmspringenBearbeiten

Platz Land Sportlerin Platz-
ziffer
Punkte
1 Schweden  SWE Greta Johansson 05 39,9
2 Schweden  SWE Lisa Regnell 11 36,0
3 Vereinigtes Konigreich 1801  GBR Isabelle White 17 34,0
4 Schweden  SWE Elsa Regnell 20 33,2
5 Schweden  SWE Ella Eklund 22 31,9
6 Schweden  SWE Elsa Andersson 25 31,3
7 Schweden  SWE Selma Andersson 36 28,3
8 Schweden  SWE Tora Larsson 39 26,8

Datum: 10. bis 13. Juli 1912
14 Teilnehmerinnen aus 3 Ländern

WeblinksBearbeiten