Hauptmenü öffnen
Sportjahr 1960
Logo der Olympischen Winterspiele 1960
In Squaw Valley finden die Olympischen Winterspiele statt.
In Rom finden die Olympischen Sommerspiele statt.
Logo der Fußball-Europameisterschaft 1960
Die Fußball-Europameisterschaft 1960 wird in Frankreich abgehalten.
Chronologie

Inhaltsverzeichnis

Olympische SpieleBearbeiten

BadmintonBearbeiten

Höhepunkt des Badmintonjahres 1960 waren der Uber Cup 1960 sowie die All England, die Scottish Open, die German Open, die Dutch Open und die French Open.

Internationale Veranstaltungen

Veranstaltung Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
All England Danemark  Erland Kops Vereinigte Staaten  Judy Devlin Danemark  Finn Kobberø
Danemark  Poul-Erik Nielsen
England  Sue Devlin
Vereinigte Staaten  Judy Devlin
Danemark  Finn Kobberø
Danemark  Kirsten Granlund
French Open Indonesien  Ferry Sonneville England  Rita A. Rabey Malaya Foderation  Heah Hock Heng
Malaya Foderation  Jimmy Lim
England  Audrey Stone
England  Ursula Smith
Indonesien  Ferry Sonneville
Indonesien  Yvonne Theresia Sonneville
German Open Indonesien  Ferry Sonneville Schweden  Eva Pettersson Schweden  Bertil Glans
Schweden  Berndt Dahlberg
Danemark  Agnete Friis
Danemark  Inger Kjærgaard
Danemark  Bjørn Holst-Christensen
Danemark  Inger Kjærgaard
Malaysia Open Malaya Foderation  Choong Ewe Beng Indonesien  Minarni Malaya Foderation  Teh Kew San
Malaya Foderation  Lim Say Hup
Malaya Foderation  Tan Gaik Bee
Malaya Foderation  Cecilia Samuel
Malaya Foderation  Lim Say Hup
Malaya Foderation  Tan Gaik Bee
Swedish Open Schweden  Berndt Dahlberg Schweden  Eva Pettersson Danemark  Finn Kobberø
Danemark  Poul-Erik Nielsen
Schweden  Ingrid Dahlberg
Schweden  Berit Olsson
Danemark  Poul-Erik Nielsen
Schweden  Bodil Sterner

FußballBearbeiten

HandballBearbeiten

LeichtathletikBearbeiten

Leichtathletik-WeltrekordeBearbeiten

SprintBearbeiten

MittelstreckenlaufBearbeiten

LangstreckenlaufBearbeiten

HürdenlaufBearbeiten

GehenBearbeiten

WurfdisziplinenBearbeiten

SprungdisziplinenBearbeiten

MehrkampfBearbeiten

MotorsportBearbeiten

RadsportBearbeiten

SchachBearbeiten

TischtennisBearbeiten

  • Tischtennis-Europameisterschaft 1960 5. bis 12. April in Zagreb (Jugoslawien)
  • Länderspiele Deutschlands (Freundschaftsspiele)
    • November: St. Pölten: D. – Österreich 5:3 (Herren)
    • November: St. Pölten: D. – Österreich 4:5 (Damen)

VolleyballBearbeiten

WintersportBearbeiten

GeborenBearbeiten

JanuarBearbeiten

FebruarBearbeiten

MärzBearbeiten

AprilBearbeiten

MaiBearbeiten

JuniBearbeiten

JuliBearbeiten

AugustBearbeiten

SeptemberBearbeiten

OktoberBearbeiten

NovemberBearbeiten

DezemberBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sportjahr 1960 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien