Hauptmenü öffnen

Sam Ermolenko

US-amerikanischer Speedwayfahrer
Sam Ermolenko (links) und Roman Jankowski

Guy Allen 'Sudden Sam' Ermolenko (* 23. November 1960 in Maywood, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Speedwayfahrer. 1993 wurde er in Pocking Einzel-Weltmeister im Speedway. 2006 beendete er seine Speedway-Karriere, nachdem er in der Saison 2005 noch einmal für den MC Bergring Teterow in der Speedway-Bundesliga startete.

ErfolgeBearbeiten

EinzelBearbeiten

  • Weltmeister: 1993
  • amerikanischer Meister: 1993, 1994

TeamBearbeiten

  • Weltmeister: 1990, 1992, 1993, 1998
  • Paar-Weltmeister: 1992
  • Deutscher Meister: 1989
  • Britischer Meister: 1991
  • Polnischer Meister: 1992
  • Schwedischer Meister: 1999