Hauptmenü öffnen

Ágúst Hauksson

isländischer Fußballspieler

Ágúst Friðrik Hauksson (* 11. September 1960) ist ein ehemaliger isländischer Fußballspieler. Der Verteidiger wurde 1980 beim Länderspiel Islands gegen Grönland eingewechselt. Es blieb sein einziges Länderspiel.

Ágúst Hauksson
Personalia
Name Ágúst Friðrik Hauksson
Geburtstag 11. September 1960
Geburtsort Island
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1977–1980 Þróttur Reykjavík
1981 Fram Reykjavík 18 (0)
1982 Þróttur Reykjavík
1983–1984 Kopervik IL
1985–1986 SK Vard Haugesund
1987–1988 IL Trio
1989–1990 Rosendal TL
1991 IL Trio
1992–1996 Þróttur Reykjavík
1997 IL Averøykameratene
1998–2000 Stord IL
2003 IL Trio
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1978 Island U-19 3 (0)
1980 Island U-21 1 (0)
1980 Island 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Sportlicher WerdegangBearbeiten

Ágúst Hauksson begann seine fußballerische Laufbahn in den späten 1970er-Jahren bei Þróttur Reykjavík. In dem Verein, der ab 1978 in der höchsten isländischen Liga spielte, war er drei Jahre lang Stammspieler, womit er sich über die isländische U-19- und U-21-Auswahl für einen Kurzeinsatz in der A-Nationalmannschaft empfahl. Der Auftritt gegen Grönland (Endstand 4:1) blieb jedoch das einzige A-Länderspiel in seiner Laufbahn und sein Wechsel 1981 zu Fram Reykjavík im Anschluss an den Abstieg von Þróttur brachte ihm zwar eine Vizemeisterschaft ein, aber schon kurz darauf kehrte er zu dem mittlerweile zweitklassigen Þróttur zurück.

Zwischen 1983 und 1991 spielte er bei unterklassigen norwegischen Fußballklubs, zu denen Kopervik IL, SK Vard Haugesund, IL Trio und Rosendal TL zählten. Anschließend zog es Ágúst wieder in seine isländische Heimat und dort stellte er sich erneut in Diensten seines immer noch in der zweiten Liga aktiven Ex-Vereins Þróttur Reykjavík. Letzte bekannte Stationen waren dann wieder in Norwegen IL Averøykameratene (1997), Stord IL (1998–2000) und ein weiteres Mal IL Trio (2003).

WeblinksBearbeiten

  Anmerkung: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.