Poul-Erik Nielsen

dänischer Badmintonspieler

Poul-Erik Nielsen (* um 1932) ist ein ehemaliger dänischer Badmintonspieler. Knud Aage Nielsen ist sein jüngerer Bruder.

KarriereBearbeiten

Poul-Erik Nielsen gewann 1955 den Mixed-Titel bei den dänischen Einzelmeisterschaften. 1958, 1959 und 1960 siegte er dreimal in Folge bei den All England. 1959 war er auch bei den German Open erfolgreich. Nach seiner aktiven Karriere wurde er Badmintonfunktionär und unter anderem Präsident des Badminton-Weltverbandes.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1947/1948 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Herreneinzel 1 Poul-Erik Nielsen, Nykøbing Falster
1954/1955 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved IF / Kirsten Thorndahl, Amager BC
1956 All England Herrendoppel 2 John Nygaard / Poul Erik Nielsen
1958 All England Herrendoppel 1 Erland Kops / Poul Erik Nielsen
1958 Swedish Open Herrendoppel 1 Ole Mertz / Poul-Erik Nielsen
1958/1959 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved IF / Inge Birgit Anker Hansen, KBK
1959 All England Mixed 1 Poul Erik Nielsen / Inge Birgit Hansen
1959 German Open Herrendoppel 1 Jesper Sandvad / Poul-Erik Nielsen
1959 German Open Mixed 1 Poul-Erik Nielsen / Agnete Friis
1960 All England Herrendoppel 1 Finn Kobberø / Poul Erik Nielsen
1960 Swedish Open Mixed 1 Poul-Erik Nielsen / Bodil Sterner
1960 Swedish Open Herrendoppel 1 Finn Kobberø / Poul-Erik Nielsen
1960 All England Mixed 2 Poul Erik Nielsen / Inge Birgit Hansen
1960/1961 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Erland Kops, Københavns BK / Poul-Erik Nielsen, Skovshoved IF
1960/1961 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved IF / Inge Birgit Anker Hansen, KBK
1961 All England Herrendoppel 2 Erland Kops / Poul Erik Nielsen
1962 All England Mixed 2 Poul Erik Nielsen / Inge Birgit Hansen
1962 Nordische Meisterschaften Mixed 1 Poul-Erik Nielsen / Ulla Rasmussen
1962/1963 Dänemark: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Erland Kops, Københavns BK / Poul-Erik Nielsen, Skovshoved IF
1962/1963 Dänemark: Einzelmeisterschaften Mixed 2 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved IF / Inge Birgit Anker Hansen, KBK
1963 German Open Mixed 1 Poul-Erik Nielsen / Kirsten Thorndahl
1963 German Open Herrendoppel 1 Erland Kops / Poul-Erik Nielsen
1963 Schweden: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 2 Erland Kops / Poul-Erik Nielsen
1963 Swedish Open Mixed 1 Poul-Erik Nielsen / Ulla Rasmussen
1964 German Open Herrendoppel 1 Erland Kops / Poul-Erik Nielsen
1964 All England Herrendoppel 2 Erland Kops / Poul Erik Nielsen
1966 German Open Herrendoppel 1 Per Walsøe / Poul-Erik Nielsen
1968 Nordische Meisterschaften Mixed 1 Poul-Erik Nielsen / Pernille Mølgaard Hansen
1992/1993 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 60+ Mixed 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved / Inge Birgit Anker Hansen, KBK
1992/1993 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 60+ Herrendoppel 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved / Poul Arne Buch, Farum
1992/1993 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 55+ Herrendoppel 1 Poul-Erik Nielsen / Jesper Sandvad, Skovshoved IF
1993/1994 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 60+ Mixed 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved / Inge Birgit Anker Hansen, KBK
1993/1994 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 60+ Herrendoppel 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved / Poul Arne Buch, Farum
1994/1995 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 60+ Mixed 1 Inge Birgit Anker Hansen, KBK / Poul Erik Nielsen, Skovshoved
1995/1996 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 55+ Herrendoppel 1 Poul Nielsen, Langholt / Erling Jensen, Jægerspris
1997/1998 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 65+ Mixed 1 Poul-Erik Nielsen, Skovshoved / Inge Birgit Anker Hansen, KBK
2002/2003 Dänemark: Seniorenmeisterschaften 65+ Herreneinzel 1 Poul-Erik Nielsen, Langholt

ReferenzenBearbeiten