Bundesstraße 444

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 444 (Abkürzung: B 444) ist eine Bundesstraße in Niedersachsen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 444 in Deutschland
Bundesstraße 444
Karte
Verlauf der B 444
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Uetze
Straßenende: Grasdorf
Gesamtlänge: 48 km

Bundesland:

Niedersachsen

Straßenverlauf
Ortschaft Kreuzkrug (Uetze) B188 B214
Ortschaft Eltze
Ortschaft Wehnsen
Ortschaft Edemissen
Kreisverkehr
Ortschaft Stederdorf
Ortschaft Peine
Anschlussstelle PeineA2
Ortsumfahrung Ortsumgehung Peine
Schnellstraße Beginn Beginn der Kraftfahrstraße
Anschlussstelle Vöhrum
Anschlussstelle Peine Süd
Kreuzung gemeinsamer Verlauf mit B65
Anschlussstelle B65
Schnellstraße Ende Ende der Kraftfahrstraße
Fluss Mittellandkanal
Ortschaft Klein Ilsede (Ilsede)
Ortschaft Groß Ilsede (Ilsede)
Ortschaft Groß Lafferde (Ilsede) B1
Fluss Fuhse
Ortschaft Hoheneggelsen (Söhlde) B1
Kreuzung
Bahnübergang Hildesheim–Braunschweig
Ortschaft Bettrum
Ortschaft Nettlingen
Ortschaft Grasdorf (Holle)
Kreisverkehr A7 B6
Straßenschild der B 444 und B 1 in Steinbrück/Söhlde

Die B 444 begann bis 2008 im Ortsteil Kreuzkrug der Ortschaft Eltze (Gemeinde Uetze / Region Hannover) und zweigte dort von der B 188 (BurgdorfWolfsburg) ab. Nach nur wenigen hundert Metern kreuzte sie die B 214 (BraunschweigCelle). 2008 wurde dieser Abschnitt zurückgebaut und entwidmet. Seitdem beginnt die Bundesstraße erst an der B 214. Sie nimmt ihren Lauf durch den nördlichen Landkreis Peine und durchquert Eltze, Wehnsen und Edemissen. Das Peiner Stadtgebiet erreicht sie im Stadtteil Stederdorf.

Bei Peine kreuzt die B 444 die A 2 (BerlinHannover) an der Anschlussstelle 52 "Peine". Im Zuge der Ortsumgehung von Peine hat die B 444 einen gemeinsamen Verlauf mit der B 65 (Braunschweig–Hannover). Durch die Stadt verläuft die Bundesstraße auf der Celler Straße, hier gilt ein Nachtfahrverbot für LKW aufgrund von Lärmschutzmaßnahmen. Anschluss besteht zur B 494 weiter nach Hildesheim. Nach Überquerung des Mittellandkanals liegt das Klinikum Peine östlich der B 444. In der Gemeinde Ilsede werden Klein Ilsede, Groß Ilsede, Gadenstedt und Groß Lafferde passiert.

Zwischen den Ortschaften Groß Lafferde und Hoheneggelsen verläuft die B 444 zusammen mit der B 1 (BraunschweigHildesheim). Sie biegt dann wieder in Richtung Süden (Richtungsangabe Goslar) ab und verläuft nach den Ortschaften Bettrum und Nettlingen über das Vorholz.

Die Bundesstraße endet schließlich an der Abfahrt Grasdorf der B 6 (GoslarHildesheim) unweit der Abfahrt Derneburg/Salzgitter der A 7 (HannoverKassel).

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bundesstraße 444 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien