Bundesstraße 220

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 220 (Abkürzung: B 220) ist eine Bundesstraße im westlichsten Teil Deutschlands. Sie führt von der niederländischen Grenze, südlich von ’s-Heerenberg nach Emmerich am Rhein, überquert den Rhein auf der Rheinbrücke Emmerich und endet nach etwa zwölf Kilometern in Kleve an der B 9 und ist damit eine der kürzesten Bundesstraßen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 220 in Deutschland
Bundesstraße 220
Karte
Basisdaten
Betreiber: Deutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: 51° 52′ 7″ N, 6° 15′ 20″ O
Straßenende: 51° 47′ 41″ N, 6° 9′ 0″ O
Gesamtlänge: 12 km

Bundesland:

Stadt Emmerich mit Rheinbrücke
Straßenverlauf
Weiter auf N316
Grenzübergang Emmerich
(3)  AS Emmerich A3
Ortsumgehung Emmerich
Emmerich-West B8
(1.181,5 m)  Rheinbrücke Emmerich
Warbeyen
Kleve-Kellen
Kleve-Nord B9

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bundesstraße 220 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien