Hauptmenü öffnen

Bundesstraße 263

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 263 (Abkürzung: B 263) ist eine deutsche Bundesstraße in Hessen. Ursprünglich verband sie in Wiesbaden als „Mainzer Straße“ den 1. Ring (B 54) mit dem Beginn der A 671.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 263 in Deutschland
Bundesstraße 263
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 2,2 km

Bundesland:

Hessen

Mit Wirkung vom 31. Dezember 2014 wurden weite Teile der B 263 zur Kreisstraße 650 herabgestuft.[1] Nur die 700 Meter lange nördliche Verlängerung der Bundesautobahn 671 bis zur Anschlussstelle Mainzer Straße der Bundesautobahn 66 ist als B 263 verblieben.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Staatsanzeiger für das Land Hessen vom 22. Dezember 2014 (StAnz 52/2014), Seite 1103