Hauptmenü öffnen

Bundesstraße 166

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 166 (Abkürzung: B 166) ist eine deutsche Bundesstraße im Bundesland Brandenburg.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 166 in Deutschland
Bundesstraße 166
Karte
Verlauf der B 166
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Uckerfelde
(53° 15′ N, 14° 1′ O)
Straßenende: Schwedt/Oder
(53° 2′ N, 14° 19′ O)
Gesamtlänge: 34,5 km

Bundesland:

Ausbauzustand: zweistreifig[1]
Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstrasse.jpg
Bundesstraße 166 in Schwedt/Oder
Brücke über die Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße

Inhaltsverzeichnis

ÜberblickBearbeiten

VerlaufBearbeiten

Seit Ende 2006 besteht die südliche Ortsumgehung von Passow. Damit ist diese Bundesstraße Autobahnzubringer für die Tanklastzüge aus der Erdölraffinerie Schwedt/Oder (PCK Raffinerie) GmbH ohne Ortsdurchfahrten.

WeiteresBearbeiten

Bis zum Ende des Deutschen Reiches im Jahre 1945 hatte die damalige Reichsstraße 166 eine Länge von 84,3 km und führte bis nach Zorndorf, dem heutigen Sarbinowo. Der Verlauf:

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bundesstraße 166 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. in Schwedt/Oder vierstreifig ausgebaut