Hauptmenü öffnen

Bundesstraße 465

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 465 (Abkürzung: B 465) führt von Kirchheim unter Teck über Römerstein, Bad Urach, Münsingen, Ehingen (Donau) und Biberach an der Riß nach Leutkirch im Allgäu.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 465 in Deutschland
Bundesstraße 465
Karte
Verlauf der B 465
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 110 km

Bundesland:

GeschichteBearbeiten

Die heutige Bundesstraße 465 setzt sich aus drei ehemaligen württembergischen Staatsstraßen zusammen:

  • Der nördliche Streckenabschnitt bis Römerstein war Bestandteil der württembergischen Staatsstraße Nr. 45, die von Plochingen über Kirchheim und Blaubeuren nach Ulm führte.
  • Der mittlere Streckenabschnitt ab Urach war Bestandteil der württembergischen Staatsstraße Nr. 43, die von Stuttgart über Urach, Münsingen und Ehingen nach Biberach führte. Diese Straße wurde laut Beschreibung des Oberamts Ehingen im Jahre 1810 angelegt.
 
Felssicherung Gutenberger Steige (2007)

Die Bundesstraße 465 wurde in den frühen 1960er Jahren eingerichtet.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bundesstraße 465 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien