Bundesstraße 183

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 183 (Abkürzung: B 183) ist eine deutsche Bundesstraße in den Ländern Sachsen-Anhalt und Brandenburg sowie im Freistaat Sachsen.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 183 in Deutschland
Bundesstraße 183
Karte
Verlauf der B 183
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Straßenbeginn: Köthen (Anhalt)
(51° 45′ N, 11° 59′ O)
Straßenende: Bad Liebenwerda
(51° 31′ N, 13° 26′ O)
Gesamtlänge: 121 km

Bundesland:

Ausbauzustand: zweistreifig
Straßenverlauf
Land Sachsen-Anhalt
Landkreis Anhalt-Bitterfeld
Autobahnabzweig Köthen-Ost B6
Einmündung Industrie- und Gewerbegebiet Köthen-Ost
Ortschaft Südliches Anhalt OT Prosigk
Ortschaft Südliches Anhalt OT Gnetsch
Ortschaft Südliches Anhalt OT Radegast
Anschlussstelle (12)  Bitterfeld/Wolfen A9 E51
Ortschaft Bitterfeld-Wolfen B100 B184
Vorlage:AB/Wartung/Leer gemeinsam mit B100 Richtung Muldestausee
Fluss Goitzsche
Ortschaft Muldestausee OT Mühlbeck
Ortschaft Muldestausee OT Pouch
Fluss Mulde
Vorlage:AB/Wartung/Leer gemeinsam mit B100 Richtung Bitterfeld-Wolfen
Kreuzung B100
Ortschaft Muldestausee OT Rösa
Ortschaft Muldestausee OT Schwemsal B107
Freistaat Sachsen
Landkreis Nordsachsen
Ortschaft Bad Düben B2 B107 S 11
Ortschaft Laußig OT Görschlitz
Ortschaft Laußig OT Pressel
Kreuzung S 16
Ortschaft Dreiheide
Ortschaft Zinna
Ortschaft Torgau B87 B182
Fluss Elbe (Brücke Torgau 509 m)
Ortschaft Torgau OT Brückenkopf B87
Ortschaft Torgau OT Werdau
Ortschaft Torgau OT Graditz
Kreuzung bei Neusorge S 25
Ortschaft Arzberg OT Elsterberg
Ortschaft Arzberg OT Kötten
Land Brandenburg
Landkreis Elbe-Elster
Bahnübergang Bahnstrecke Jüterbog–Röderau
Ortschaft Uebigau-Wahrenbrück OT Marxdorf
Ortschaft Uebigau-Wahrenbrück OT Bönitz
Ortschaft Lausitz (Bad Liebenwerda)
Fluss Schwarze Elster
Bahnübergang Bahnstrecke Węgliniec–Roßlau
Ortsumfahrung Ortsumgehung Bad Liebenwerda B101
  • In Bau
  • In Planung
  • Verkehrsbeeinflussungsanlage
  • Geschichte/ WeiteresBearbeiten

    Die Nummer 183 wurde bereits im Dritten Reich vergeben, allerdings erst bei der zweiten Phase der Nummerierung, welche um das Jahr 1937 durchgeführt wurde. Damals führte die Reichsstraße 183 jedoch nur vor Torgau nach Bad Liebenwerda und hatte eine Länge von 30 km. Das Teilstück von Köthen (Anhalt) nach Bitterfeld wurde von der ehemaligen Reichsstraße 186 bedient, welche nun einen anderen Verlauf hat.

    Auf der Strecke der Bundesstraße 183 verlaufen keine Europastraßen oder Ferienstraßen.

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    Commons: Bundesstraße 183 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien