Hauptmenü öffnen

Bundesstraße 408

Bundesstraße in Deutschland

Die Bundesstraße 408 (Abkürzung: B 408) ist eine relativ kurze deutsche Bundesstraße in Niedersachsen. Sie ist etwa 18 km lang und liegt in ihrem gesamten Verlauf auf dem Stadtgebiet der Stadt Haren.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 408 in Deutschland
Bundesstraße 408
Karte
Verlauf der B 408
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 18 km

Bundesland:

Sie führt von der deutsch-niederländischen Grenze bei Rütenbrock kommend parallel südlich am Haren-Rütenbrock-Kanal entlang, kreuzt die A 31, führt im weiteren Verlauf als Umgehungsstraße südlich an der Innenstadt Harens vorbei, überquert die Ems und erreicht im Ortsteil Emmeln die B 70.

Überquerte GewässerBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Die heutige B 408 war früher Teil der Bundesstraße 402. Diese wurde jedoch von Meppen-Borken als Meppener Nordumgehung in Richtung Twist-Schöninghsdorf neu trassiert.

In den 1960er-Jahren trug die Strecke KaiserseschUlmenHasbornWittlichTrierLandstuhl die Bezeichnung B 408, bis sie zur Bundesautobahn 48, Bundesautobahn 1 und Bundesautobahn 62 ausgebaut wurde.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bundesstraße 408 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien