Bundesstraße 512

Bundesstraße in Deutschland

Die deutsche Bundesstraße 512 (Abkürzung: B 512) befindet sich in Bayern nahe der österreichischen Grenze.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE-B
Bundesstraße 512 in Deutschland
Bundesstraße 512
Karte
Verlauf der B 512
Basisdaten
Betreiber: DeutschlandDeutschland Bundesrepublik Deutschland
Gesamtlänge: 6 km

Bundesland:

Bayern

Straßenverlauf
Anschlussstelle Pocking A3 B12
Autobahnabzweig Neuhaus am Inn St 2110
Fluss Inn
EU-Grenzübergang Grenzübergang Neuhaus am Inn (DE) -
Schärding (AT)
Österreich Weiter auf B137Wels

VerlaufBearbeiten

Die Bundesstraße 512 beginnt als Verlängerung der B 12, welche an der Autobahnzufahrt Pocking auf die Trasse der Bundesautobahn 3 führt. Die B 512 führt in nordöstliche Richtung zunächst an der Ortschaft Mittich vorbei, ehe die Rott, kurz vor der Mündung in den Inn, überquert wird. Die Ortschaft Neuhaus am Inn wird im großen Bogen umfahren, wobei die Trasse eine nun klare östliche Richtung einschlägt. Bei der Überquerung des Inn wird die Landesgrenze zu Österreich passiert. Die Bundesstraße 512 weißt eine Gesamtlänge von etwa 6,5 km auf.

GeschichteBearbeiten

Die heutige Bundesstraße 512 ist ein Teilstück der früheren Bundesstraße 12, die durch Passau führte und nun an der Ausfahrt Pocking an der Bundesautobahn 3 endet. Ab dem Stadtrand von Passau verläuft die Bundesstraße 12 wieder auf der alten zur tschechischen Grenze führenden Strecke.

Siehe auchBearbeiten