Hinweis: Du darfst diese Seite editieren!
Ja, wirklich. Es ist schön, wenn jemand vorbeikommt und Fehler oder Links korrigiert und diese Seite verbessert. Sollten deine Änderungen aber dem Inhaber dieser Benutzerseite nicht gefallen, sei bitte nicht traurig oder verärgert, wenn sie rückgängig gemacht werden.
Wikipedia ist ein Wiki, sei mutig!
Babel:
de Dieser Benutzer spricht Deutsch als Muttersprache.
da-4 Denne bruger taler dansk som en indfødt.
en-2 This user is able to contribute with an intermediate level of English.
kl-2 Una atuisoq kalaallisut mikisumik paasisinnaavoq.
lt-1 Šis dalyvis turi lietuvių kalbos pagrindus
fo-1 Hesin brúkarin hevur grundleggjandi kunnleika til føroyskt.
no-1 Denne brukeren kan litt norsk.
sv-1 Denna användare har baskunskaper i svenska.
non-3 Félagsmaðr þessi kann danska tungu mjök vel.
la-2 Hic usor media Latinitate contribuere potest.
sa-2 एष उपयोजकः माध्यमिकेन संस्कृतेन लेखितुं शक्नोति.
m-egy-1
m-egy-1
ae-1 hō maṣ̌iiō noit̰ mraoti pouru aētaŋ́he yat̰ airiiō mraoti
cu-1 Сь польѕевател҄ь глаголѥтъ словѣньскы зълѣ.
Latn Dieser Benutzer kann die lateinische Schrift lesen.
Cyrl Dieser Benutzer kann das kyrillische Alphabet lesen.
Deva Dieser Benutzer kann die Schrift Devanagari (देवनागरी) aus Indien lesen.
Egyp Dieser Benutzer kann ägyptische Hieroglyphen lesen.
[ ]-4 Dieser Benutzer kann die meisten europäischen Sprachen korrekt aussprechen.


Wappen der Gemeinde Wedemark Dieser Benutzer kommt aus der Wedemark (Niedersachsen).
Wappen von Kopenhagen
Dieser Benutzer lebt in Kopenhagen.
Wikimania.svg Dieser Benutzer hat an der Wikimania 2017 in Montréal teilgenommen.
Wikimania.svg Dieser Benutzer hat an der Wikimania 2019 in Stockholm teilgenommen.
WikiCon-Logo RegionStuttgart 2016.svg
Dieser Benutzer war
Teilnehmer der
WikiCon Region Stuttgart vom
16. bis 18. September 2016.
WikiCon-Logo-typo.svg Dieser Benutzer war
Teilnehmer der
WikiCon 2017 in Leipzig.
WikiCon-Logo-2018-red-square (quer).png Dieser Benutzer war
Teilnehmer der
WikiCon 2018 St.Gallen.
Wuppicon2 blue.svg Dieser Benutzer war
Teilnehmer der
WikiCon 2019 Wuppertal.
WikiCon-Logo-2021-indigo-square.svg Dieser Benutzer war
Teilnehmer der
WikiCon 2021 Erfurt.
WikiCon Logo 2022 Stralsund.jpg Dieser Benutzer war
Teilnehmer der
WikiCon 2022 Stralsund.
Logo JWPCon (2016).svg

Dieser Benutzer hat am Treffen der Jungwikipedianer 2016 in Hannover teilgenommen.

Jungwikipedianer-Logo 2015.svg

Dieser Benutzer hat am JWPmeetup 2016 in Kassel teilgenommen.

Jungwikipedianer-Logo 2015.svg

Dieser Benutzer hat am Treffen der Jungwikipedianer 2017 in München teilgenommen.

Jungwikipedianer-Logo 2015.svg

Dieser Benutzer hat am JWPmeetup 2017 in Düsseldorf teilgenommen.

Logo JWPCon (2018).svg

Dieser Benutzer hat am Treffen der Jungwikipedianer 2018 in Hamburg teilgenommen.

Jungwikipedianer-Logo 2015.svg

Dieser Benutzer hat am JWPmeetup 2018 in Berlin teilgenommen.

Jungwikipedianer-Logo 2015.svg

Dieser Benutzer hat am Treffen der Jungwikipedianer 2022 in Berlin teilgenommen.

JWP-Logo-klein.png
Dieser jetzt volljährige Benutzer war Mitglied der Jungwikipedianer.
Huberlin-logo.svg
Dieser Benutzer studiert(e) an der
Humboldt-Universität zu Berlin.


Kleine Länder abgedeckt.png
Dieser Benutzer ist Mitglied in der Redaktion Kleine Länder.
WikiEulen 2 cropped.tif Dieser Benutzer wurde nominiert für die NewcomerEule 2016.
WikiEulen 2 cropped.tif Dieser Benutzer wurde nominiert für die RegioEule 2018.
WikiEulen 2 cropped.tif Dieser Benutzer wurde nominiert für die RegioEule 2019.
Ortstafel Eulenbach mit Eule 2020-07 (cropped).jpg Dieser Benutzer wurde mit der RegioEule 2020 ausgezeichnet.
genealogy Dieser Benutzer interessiert sich für Genealogie.


Wiki Eurovision Heart (Infobox).svg Dieser Benutzer ist Fan des Eurovision Song Contests.
Hannover 96 Logo.svg
Dieser Benutzer ist Fan von Hannover 96.
Links und Rechts.svg Dieser Benutzer hat eine Rechts-Links-Schwäche. Er verwechselt das andauernd.
User.svg Ich bin seit 2.549 Tagen angemeldet
und habe 37.220 Bearbeitungen,
das sind rund 15 pro Tag.

Biografie

 
Kenny McFly (2019)
Hiermit gratuliere ich Benutzer
Kenny McFly
zu 5 Jahren ehrenamtlicher Arbeit
im Dienst der Verbesserung unserer Enzyklopädie
und verleihe ihm den
 
Wikiläums-Verdienstorden in Bronze
gez. JoeHard (Diskussion) 00:19, 6. Dez. 2020 (CET)

Kenny McFly (eigentlich Kenneth Wehr; * 22. August 1999 in Langenhagen) ist ein deutscher Wikipedianer.

Leben

Kenny McFly wurde in Langenhagen geboren und wuchs ab 2004 in Resse auf. Er besuchte von 2006 bis 2008 eine Montessorigrundschulklasse in Kaltenweide und anschließend das Gymnasium Langenhagen, an dem er 2016 sein Abitur machte. Anschließend begann er ein Studium des Wirtschaftsingenieurswesens an der Hochschule Hannover, brach dieses aber noch im selben Jahr wieder ab.

Im Oktober 2017 zog er nach Berlin-Ahrensfelde, um an der Humboldt-Universität in Berlin Historische Linguistik (Schwerpunkt Indogermanistik) und Skandinavistik (Schwerpunkt Sprachwissenschaft) zu studieren. Von März 2018 bis August 2019 arbeitete er nebenher als Studentische Hilfskraft am Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft an einer Datenbank für satzeinbettende Prädikate. Er schloss das Studium im Juli 2020 mit einer Arbeit über die historische Entwicklung der Morphosemantik des altnordischen Mediopassivs ab.

Anschließend zog er im August 2020 nach Kopenhagen, wo er im September 2020 ein zweites Bachelorstudium in Grönländischen und Arktischen Studien (Eskimologie) mit Fokus auf Grönländischer Sprache an der Universität Kopenhagen begann. Nebenher arbeitet er seit Februar 2021 als Studentische Hilfskraft am Arktisk Institut in der Fotodigitalisierung. Er schloss das Studium im Juni 2022 mit einer weiteren Arbeit mit morphosemantischem Schwerpunkt über die Herkunft von Gemination in den Eskimosprachen ab. Ab September 2022 studiert er Grönländische und Arktische Studien als Kandidatstudium.

Er war von 2018 bis 2020 im Fachschaftsrat des Nordeuropa-Instituts an der Humboldt-Universität tätig und gehört seit 2022 dem Kopenhagener Lokalvorstand der grönländischen Studentenorganisation Avalak an.

Karriere bei Wikipedia

Kenny McFly hatte schon früh Kontakt mit Wikipedia. 2007 ließ er sich von seiner Mutter den Wikipedia-Artikel über Meerschweinchen für eine Grundschulaufgabe ausdrucken (und erhielt hierfür eine 2−). 2013 versuchte er erfolglos, einen Artikel über seinen Heimatdorfverein in der Wikipedia zu platzieren.

Im Oktober 2013 musste er im Lateinunterricht ein Referat über Herculaneum halten. Bei der Ausarbeitung mithilfe von Wikipedia begeisterte er sich für die Verwandtschaftsverhältnisse der königlichen Ausgrabungsauftragsgeber. Anschließend begann er mit der Erstellung seines eigenen Stammbaums und eines Stammbaums des europäischen Adels, angefangen bei Napoleon Bonaparte, wobei ihm die verschiedenen Wikipedia-Sprachversionen als einzige Quelle dienen sollten. Bei der Erstellung stieß er auf einige Schwierigkeiten aufgrund mangelnder Daten in der Wikipedia.

Nachdem er zuvor schon immer wieder einige Rechtschreibkorrekturen als IP vorgenommen hatte, meldete er sich am 5. Dezember 2015 bei Wikipedia an. Vorausgegangen war eine Vandalismuswarnung auf seiner IP-Diskussionsseite zwei Wochen zuvor, durch die er auf den Apparat hinter der Wikipedia aufmerksam wurde. Er begann mit der Erstellung der Stammliste der Emichonen sowie der Stammliste der Rheingrafen, um sein Projekt zu stützen. Er brach das Projekt aus Zeitgründen Ende 2016 ab, als der Stammbaum etwa 21.000 Personen umfasste. In Zusammenarbeit mit der Schulleitung erstellte er zwei Monate nach seiner Anmeldung einen Artikel über seine Schule. Im Februar 2016 wurde er auf die Jungwikipedianer aufmerksam gemacht und er wurde Mitglied. Im Mai 2016 besuchte er mit dem JWP-Treffen 2016 sein erstes Treffen, das im nahegelegenen Hannover stattfand. Ab Frühjahr 2016 begann er sich für Transkriptionen in der Wikipedia zu interessieren und diese großflächig zu korrigieren, mit Fokus auf Transkriptionen aus dem Kyrillischen Alphabet.

Im Juli und August 2016 reiste er gemeinsam mit seiner Großmutter mit dem Kreuzfahrtschiff nach Grönland, wo sein Interesse für das Land, mit dem er sich bereits um 2010 im Zuge eines Schulreferats erstmals beschäftigt hatte, verstärkt wurde. Anschließend begann er mit der Erstellung von Artikeln im Bereich Grönland. Sein Hauptfokus lag aber vorerst weiterhin im Bereich Transkription und Eurovision Song Contest. Im September 2016 wurde er für die WikiEule nominiert. Von Januar 2017 bis November 2018 war er Mentor. Für August 2017 erhielt er ein Wikimania-Stipendium. Seit seinem altersbedingten Ausscheiden als Jungwikipedianer im selben Monat ist er als Koordinator für die Zusammenarbeit der Jungwikipedianer tätig. Im Laufe des Jahres 2017 verlagerte sich sein Fokus mehr und mehr und ab 2018 vollständig auf Grönland. Im September 2017 wurde er erstmals zum Administrator der deutschsprachigen Wikipedia gewählt. Im Januar 2018 veröffentlichte er gemeinsam mit Sebastian Wallroth das Transkriptionstool Wikyrill-o-mat (Link zum Tool). Im Oktober 2018 wurde er ein weiteres Mal für die WikiEule nominiert. Im Februar 2019 trat er als Administrator zurück. Im Oktober 2019 erhielt er eine dritte Nominierung für die WikiEule. Von November 2019 bis August 2020 war er Administrator der grönländischen Wikipedia. Am 4. Januar 2020 schrieb Kenny McFly seinen 1000. Artikel. Im Oktober 2020 wurde er zum vierten Mal für die WikiEule nominiert und konnte sie diesmal gewinnen. Seit Juni 2021 ist er wieder Admininistrator in der deutschsprachigen und in der grönländischen Wikipedia.

Werke

  • 2020: Die Semantik des Mediopassivs in altnordischer Lyrik und Prosa im Vergleich zum Neuisländischen (Bachelorarbeit, unpubliziert)
  • 2022: Geminationens oprindelse i det grønlandske sprog – En historisk analyse af geminaten /fː/ [Die Herkunft von Gemination in der grönländischen Sprache – Eine historische Analyse der Geminate /fː/] (Bachelorarbeit, unpubliziert)
  • 2022: Kan fake news blive sande? En fortælling om Grønland og Wikipedia [Können Fake News wahr werden? Eine Erzählung über Grönland und Wikipedia]. Tidsskriftet Grønland (2022/4). S. 166–177.

Ich woanders

Commons: Kenny McFly – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Verlauf des Grönland-Projekts

  • 2. Oktober 2016: Erster Artikel zu Grönland: Brugseni
  • 14. Oktober 2016: Zweiter Artikel zu Grönland, erste Biografie: Jonathan Petersen
  • 16. Oktober 2016: Dritter Artikel zu Grönland, zweite Biografie: Gustav Olsen
  • 23. Oktober 2016: Vierter Artikel zu Grönland, erster Ortsartikel: Itilleq
  • 8. Januar 2017: Überarbeitung der Liste der Siedlungen in Grönland
  • 9. Januar 2017: Artikel zu grönländischer Rechtschreibreform
  • 10. Januar 2017: Artikel zu allen grönländischen Distriken
  • 15. Januar 2017: Artikel zu Nuna asiilasooq
  • 17. Januar bis 19. Januar 2017: Erneute Überarbeitung der Liste der Siedlungen in Grönland
  • 19. Januar 2017: Weitere Artikel zu Läden: Pilersuisoq, Pisiffik
  • 27. Januar 2017: Artikel zu Naalakkersuisut
  • 18. Februar 2017: zweiter Ortsartikel: Ikerasak
  • 18. Februar 2017: Ergänzung der alten Rechtschreibung in allen Ortsartikeln
  • 21. Februar bis 11. April 2017: Systematische Erstellung aller übrigen bewohnten Orte
  • 26. Februar 2017: Überarbeitung der Distriktsartikel
  • 1. Mai 2017: Erste Politikerbiografie: Elisabeth Johansen
  • 6. Mai 2017: Liste der Verwalter Grönlands (ursprünglich anderer Aufbau), Mitgliederlisten des Landesrats und des Inatsisartut
  • 14. Mai bis 15. Mai 2017: IPA in allen Ortsartikeln
  • 17. Mai 2017: Beginn der systematischen Überarbeitung aller bestehenden Ortsartikel
  • 6. Juni bis 19. Juni und 4. September bis 23. September 2017: Systematische Erstellung aller Verwalter Grönlands
  • 4. November 2017 bis 29. August 2018: Politikerbiografien und einige andere Biografien
  • 20. November 2017: Übersetzungen in allen Ortsartikeln
  • 21. November und 30. Dezember 2017: Erster Versuch der systematischen Erstellung von Begriffsklärungen zu allen mehrdeutigen Ortsnamen
  • 5. März bis 17. März 2018: Demografie Grönlands
  • 30. April bis 8. Mai 2018: Erste Kabinettslisten
  • 7. Juli bis 27. Juli 2018: Überarbeitung von Grönländische Sprache
  • 18. August 2018 bis 23. Februar 2019: Fortführung der systematischen Überarbeitung aller bestehenden Ortsartikel
  • 13. Januar bis 15. Januar 2019: Überarbeitung von Hans Hedtoft (Schiff)
  • 24. Februar bis 1. April 2019: Alle Baudenkmallisten
  • 3. April bis 26. April 2019: Weitere Politikerbiografien (Landesräte)
  • 27. April bis 29. April 2019: Schäfersiedlungen
  • 7. Juni bis 10. Juni 2019: Überarbeitung von bestehenden Politikerbiografien
  • 23. Juni bis 31. Juli 2019: Weitere Biografien
  • 1. August bis 17. August 2019: Überarbeitung der Liste der Träger des Nersornaat
  • 18. August bis 22. August 2019: Parteiartikel überarbeitet und neu erstellt
  • 28. August bis 8. Oktober 2019: Systematische Neuerstellung und Überarbeitung aller Ortsartikel
  • 23. Oktober bis 26. Oktober 2019: Weitere Biografien
  • 27. Oktober 2019: Überarbeitung der Landesratslisten
  • 28. Oktober 2019 bis 2. Januar 2020: Weitere Landesrats- und Politikerbiografien
  • 4. Januar bis 5. Januar 2020: Museen
  • 17. Januar bis 3. März 2020: Systematische Erstellung weiterer Biografien zu Nicht-Politikern
  • 4. März bis 13. März 2020: Hinzufügung von Angestelltenlisten in Ortsartikeln
  • 25. März bis 27. Juni 2020: Systematische Überarbeitung aller Orts- und Distriktsartikel
  • 22. Juli 2020: Stellvertretende Inspektoren
  • 1. August bis 14. September 2020: Grönländische Fußballmeisterschaften
  • 15. September bis 26. September 2020: Fußballvereine
  • 27. September bis 29. September 2020: Vollendung der Kabinettslisten
  • 8. Oktober bis 18. Oktober 2020: Systematische Überarbeitung von Biografien
  • 18. Oktober bis 19. Oktober 2020: Weitere Politikerbiografien
  • 20. Oktober bis 29. Oktober 2020: Überarbeitung der Inatsisartutlisten
  • 29. Oktober bis 30. Oktober 2020: Weitere Politikerbiografien
  • 14. November 2020 bis 26. März 2021: Begriffsklärungen zu allen mehrdeutigen Ortsnamen
  • 27. November 2020: Überarbeitung der Landesrats- und Inatsisartutlisten
  • 28. März bis 29. März 2021: Ministerlisten
  • 2. April bis 8. Mai 2021: Überarbeitung Grönland
  • 8. April bis 24. April 2021: Überarbeitung Wahlartikel
  • 24. April 2021: Überarbeitung der Inatsisartutlisten
  • 15. Mai bis 5. Juni 2021: Systematische Überarbeitung von Politikerbiografien
  • 5. Juni bis 11. Juni 2021: Hjemmestyre (Grönland) und Selvstyre (Grönland)
  • 15. Juni bis 17. Juni 2021: Weitere Politikerbiografien
  • 18. Juni bis 9. Juli 2021: G50-Politik und weitere Artikel zu Politikgeschichte
  • 11. Juli bis 1. August 2021: Überarbeitung der Ortsübersichten
  • 18. September 2021: Kolonialdistrikte aus Distriktartikeln ausgelagert
  • 22. September bis 13. November 2021: Systematische Erstellung weiterer Biografien zu Nicht-Politikern
  • 2. Dezember bis 20. Dezember 2021: Erstellung weiterer Nicht-Biografien
  • 23. Dezember bis 26. Dezember 2021: Überarbeitung und Erstellung von Heliport- und Flughafenartikeln
  • seit 31. Dezember 2021: Systematische und chronologische Vollüberarbeitung aller Artikel

Meine Artikel

Neu angelegt

Ich habe bisher 1302 Artikel und Hunderte Begriffsklärungen und Weiterleitungen angelegt. 340 Artikel wurden zudem zwar nicht von mir angelegt, stammen aber größtenteils aus meiner Feder. Zusammen ergibt das 1642 Artikel. Artikel ohne Bezug zu Grönland sind kursiviert.

  1. Leiterschaukel (05.02.16; nicht mehr Hauptautor)
  2. Felicia Dunaf (13.02.16)
  3. Grete Paia (14.02.16)
  4. Jala Brat (22.02.16)
  5. Freddie (Sänger) (27.02.16)
  6. Gymnasium Langenhagen (02.03.16)
  7. Alexander Alexandrowitsch Prochorenko (03.04.16; nicht mehr Hauptautor)
  8. Noah Sarenren Bazee (08.04.16)
  9. Johnny Armstrong (15.04.16)
  10. Ukrainische Eishockeyliga 2015/16 (26.04.16)
  11. Fynn Arkenberg (07.05.16)
  12. Strecke 24 (23.05.16)
  13. Mërgim Brahimi (05.06.16)
  14. Maffeo (15.07.16)
  15. Babacar Guèye (Fußballspieler, 1994) (17.07.16)
  16. Kirche des Friederikenstiftes (23.08.16)
  17. Reformierte Kirche (Hannover) (23.08.16)
  18. Tituskirche (Hannover) (24.08.16)
  19. Gethsemanekirche (Hannover) (24.08.16)
  20. Freud (Familie) (12.09.16)
  21. Benjamin Cortus (17.09.16)
  22. Mick Pedaja (28.09.16)
  23. Fantehola (01.10.16)
  24. Brugseni (02.10.16)
  25. Stammliste der Rheingrafen (11.10.16)
  26. Valbergtårnet (11.10.16)
  27. Jonathan Petersen (14.10.16)
  28. Gustav Olsen (16.10.16)
  29. Nobel (Familie) (21.10.16)
  30. Yesnaby (21.10.16)
  31. Itilleq (23.10.16)
  32. Liste der FIFA-Schiedsrichter (19.11.16; nicht mehr Hauptautor)
  33. Jana Burčeska (22.11.16)
  34. Blanche (Sängerin) (22.11.16)
  35. Elias Huth (03.12.16)
  36. Tuppers Formel (03.12.16)
  37. Diana Hacıyeva (05.12.16)
  38. Lindita Halimi (24.12.16)
  39. Artsvik (24.12.16)
  40. Die Lerche (Lied) (28.12.16)
  41. Gordon Hamilton (Glaziologe) (29.12.16)
  42. Slavko Kalezić (29.12.16)
  43. Grönländische Rechtschreibreform (09.01.17)
  44. Distrikt Nanortalik (10.01.17)
  45. Distrikt Narsaq (10.01.17)
  46. Distrikt Qaqortoq (10.01.17)
  47. Distrikt Ammassalik (10.01.17)
  48. Distrikt Ivittuut (10.01.17)
  49. Distrikt Nuuk (10.01.17)
  50. Distrikt Paamiut (10.01.17)
  51. Distrikt Maniitsoq (10.01.17)
  52. Distrikt Sisimiut (10.01.17)
  53. Demy (Sängerin) (13.01.17)
  54. Nuna asiilasooq (15.01.17)
  55. Gergő Oláh (Sänger) (15.01.17)
  56. Benji (Sänger) (16.01.17)
  57. Pilersuisoq (19.01.17)
  58. Pisiffik (19.01.17)
  59. Tako Gatschetschiladse (20.01.17)
  60. NAVI (20.01.17)
  61. Naalakkersuisut (27.01.17)
  62. Lucie Jones (27.01.17)
  63. Norma John (27.01.17)
  64. Timebelle (05.02.17)
  65. Masfut (10.02.17)
  66. Manel Navarro (14.02.17)
  67. Imri Ziv (14.02.17)
  68. Martina Barta (15.02.17)
  69. Jacques Houdek (17.02.17)
  70. Ikerasak (18.02.17)
  71. Joci Pápai (18.02.17)
  72. Kasia Moś (18.02.17)
  73. Claudia Faniello (19.02.17)
  74. Attu (Grönland) (21.02.17)
  75. Tasiusaq (Upernavik) (23.02.17)
  76. Upernavik Kujalleq (23.02.17)
  77. Stammliste der Emichonen (23.02.17)
  78. Aappilattoq (Upernavik) (24.02.17)
  79. Ikerasaarsuk (Kangaatsiaq) (24.02.17)
  80. O.Torwald (26.02.17)
  81. Anja Nissen (26.02.17)
  82. Triana Park (27.02.17)
  83. Innaarsuit (27.02.17)
  84. Ilinca (05.03.17)
  85. Alex Florea (05.03.17)
  86. Salvador Sobral (06.03.17)
  87. Jowst (11.03.17)
  88. Aleksander Walmann (11.03.17)
  89. Svala Björgvinsdóttir (12.03.17)
  90. Jimmie Wilson (Sänger) (12.03.17)
  91. Julija Olegowna Samoilowa (12.03.17)
  92. Kristian Kostow (13.03.17)
  93. Nuugaatsiaq (15.03.17)
  94. Marion Schieder (01.04.17; mit Kritzolina)
  95. Isertoq (06.04.17)
  96. Nanook (08.04.17)
  97. Napasoq (10.04.17)
  98. Illorsuit (10.04.17)
  99. Niaqornat (11.04.17)
  100. Kangerluk (11.04.17)
  101. Qallimiut (11.04.17)
  102. Upernaviarsuk (11.04.17)
  103. Qorlortorsuaq (11.04.17)
  104. Elisabeth Johansen (01.05.17)
  105. Liste der Verwalter Grönlands (06.05.17)
    Liste der Gouverneure Grönlands (06.05.17; im März 2020 in vorherige Liste eingearbeitet)
  106. Liste der Mitglieder des 1. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  107. Liste der Mitglieder des 2. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  108. Liste der Mitglieder des 3. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  109. Liste der Mitglieder des 4. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  110. Liste der Mitglieder des 5. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  111. Liste der Mitglieder des 6. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  112. Liste der Mitglieder des 7. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  113. Liste der Mitglieder des 8. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  114. Liste der Mitglieder des 9. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  115. Liste der Mitglieder des 10. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  116. Liste der Mitglieder des 11. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  117. Liste der Mitglieder des 12. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  118. Liste der Mitglieder des 13. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  119. Liste der Mitglieder des 14. grönländischen Landesrats (06.05.17)
  120. Liste der Mitglieder im 1. Inatsisartut (06.05.17)
  121. Liste der Mitglieder im 2. Inatsisartut (06.05.17)
  122. Liste der Mitglieder im 3. Inatsisartut (06.05.17)
  123. Liste der Mitglieder im 4. Inatsisartut (06.05.17)
  124. Liste der Mitglieder im 5. Inatsisartut (06.05.17)
  125. Liste der Mitglieder im 6. Inatsisartut (06.05.17)
  126. Liste der Mitglieder im 7. Inatsisartut (06.05.17)
  127. Liste der Mitglieder im 8. Inatsisartut (06.05.17)
  128. Liste der Mitglieder im 9. Inatsisartut (06.05.17)
  129. Liste der Mitglieder im 10. Inatsisartut (06.05.17)
  130. Liste der Mitglieder im 11. Inatsisartut (06.05.17)
  131. Liste der Mitglieder im 12. Inatsisartut (06.05.17)
  132. Julie Berthelsen (12.05.17); mit Kritzolina
  133. Kasachstan beim Eurovision Song Contest (16.05.17)
  134. Nukissiorfiit (18.05.17)
  135. Martinskirche (Engelbostel) (20.05.17)
  136. Johan Friedrich Schwabe (06.06.17)
  137. Bendt Olrik (07.06.17)
  138. Jens Clausen Wille (07.06.17)
  139. Andreas Molbech Lund (07.06.17)
  140. Børge Johan Schultz (07.06.17)
  141. Claus Bendeke (07.06.17)
  142. Niels Rosing Bull (08.06.17)
  143. Peter Hanning Motzfeldt (08.06.17)
  144. Marcus Nissen Myhlenphort (09.06.17)
  145. Johannes West (12.06.17)
  146. Christian Alexander Platou (12.06.17)
  147. Arent Christopher Heilmann (13.06.17)
  148. Ludvig Fasting (15.06.17)
  149. Hans Peter Christian Møller (16.06.17)
  150. Ove Valentin Kielsen (16.06.17)
  151. Nicolai Zimmer (17.06.17)
  152. Christian Søren Marcus Olrik‎ (18.06.17)
  153. Jørgen Nielsen Møller‎ (19.06.17)
  154. Carl August‎ Ferdinand Bolbroe (19.06.17)
  155. Bergrutsch und Tsunami im Karrat-Fjord 2017‎ (19.06.17)
  156. Þórarinsson (20.06.17)
  157. Nikolai Iwanowitsch Noskow (28.06.17)
  158. Sophus Theodor Krarup-Smith (29.06.17)
  159. Albert E. Blichfeldt Høyer (29.06.17)
  160. Stammtafel der römischen und byzantinischen Kaiser (06.07.17)
  161. Wietzesiedlung (19.07.17)
  162. Schadehop (19.07.17)
  163. Ohlenbostel (19.07.17)
  164. Bestenbostel (Wedemark) (19.07.17)
  165. Ibsingen (19.07.17)
  166. Schlage-Ickhorst (19.07.17)
  167. Wiechendorf (19.07.17)
  168. Hellmuth Hahn (20.07.17)
  169. Spengler (Unternehmen) (31.07.17; mit Bernd Schwabe in Hannover; nicht mehr Hauptautor)
  170. CONIFA-Weltfußballmeisterschaft (30.08.17)
  171. CONIFA-Europafußballmeisterschaft 2015 (30.08.17)
  172. CONIFA-Europafußballmeisterschaft 2017 (31.08.17)
  173. CONIFA-Europafußballmeisterschaft (31.08.17)
  174. Tekle Ghebrelul (03.09.17)
  175. Hjalmar Christian Reinholdt Knuthsen (05.09.17)
  176. Nordgrönland (05.09.17)
  177. Südgrönland (05.09.17)
  178. Hannes Peter Stephensen (05.09.17)
  179. Niels Alfred Andersen (05.09.17)
  180. Frederik Tryde Lassen (06.09.17)
  181. Johan Carl Joensen (06.09.17)
  182. Carl Julius Peter Ryberg (06.09.17)
  183. Jens Daugaard-Jensen (06.09.17)
  184. Liste der Träger des Nersornaat (07.09.17)
  185. Anders Peter Olsen (07.09.17)
  186. Conrad Poul Emil Brummerstedt (07.09.17)
  187. Harald Lindow (10.09.17)
  188. Edgar Christian Fencker (10.09.17)
  189. Regnar Stephensen (11.09.17)
  190. Oscar Peter Cornelius Kock (11.09.17)
  191. Ole Bendixen (12.09.17)
  192. Oluf Hastrup (12.09.17)
  193. Carl Frederik Harries (13.09.17)
  194. Christian Simony (13.09.17)
  195. Knud Oldendow (14.09.17)
  196. Philip Rosendahl (14.09.17)
  197. Jørgen Berthelsen (Landsfoged) (14.09.17)
  198. Frederik Albert Madsen (14.09.17)
  199. Eske Brun (15.09.17)
  200. Aksel Svane (16.09.17)
  201. Carl Frederik Bistrup Simony (16.09.17)
  202. Niels Otto Christensen (Landshøvding) (17.09.17)
  203. Poul Hugo Lundsteen (19.09.17)
  204. Finn Nielsen (Landshøvding) (22.09.17)
  205. Laura Groeseneken (28.09.17)
  206. Erling Høegh (04.11.17)
  207. Lars Chemnitz (04.11.17)
  208. Otto Steenholdt (05.11.17)
  209. Josef Motzfeldt (06.11.17)
  210. Aisel (08.11.17)
  211. Konrad Steenholdt (12.11.17)
  212. Niels Carlo Heilmann (26.11.17)
  213. Doris J. Jensen (27.11.17)
  214. Hendrik Nielsen (27.11.17)
  215. Bendt Frederiksen (28.11.17)
  216. Peter Ostermann (29.11.17)
  217. Jørgen C. F. Olsen (01.12.17)
  218. Dennis (2007) (02.12.17)
  219. Siverth K. Heilmann (02.12.17)
  220. Aqqaluk Lynge (02.12.17)
  221. Avannaata Kommunia (03.12.17)
  222. Kommune Qeqertalik (03.12.17)
  223. Johan Lund Olsen (03.12.17)
  224. Sara Olsvig (04.12.17)
  225. Frederik Lynge (04.12.17)
  226. Anthon Frederiksen (09.12.17)
  227. Henrik Lund (Dichter) (09.12.17)
  228. Finn Karlsen (10.12.17)
  229. Henriette Rasmussen (11.12.17)
  230. Preben Lange (11.12.17)
  231. Knud Kristiansen (Politiker, 1918) (11.12.17)
  232. Jens Geisler (12.12.17)
  233. Ruth Heilmann (13.12.17)
  234. Nikolaj Rosing (13.12.17)
  235. Augo Lynge (14.12.17)
  236. Ole Lynge (15.12.17)
  237. Pavia Nielsen (15.12.17)
  238. Pavia Petersen (15.12.17)
  239. Marius Sivertsen (16.12.17)
  240. Moses Olsen (17.12.17)
  241. Hans Pavia Rosing (17.12.17)
  242. Anders Andreassen (22.12.17)
  243. Knud Sørensen (Politiker) (23.12.17)
  244. Kaffemik (25.12.17)
  245. Lars Godtfredsen (27.12.17)
  246. Johan Knudsen (27.12.17)
  247. Ane Hansen (Politikerin) (28.12.17)
  248. Gerhard Egede (29.12.17)
  249. Asii Chemnitz Narup (29.12.17)
  250. Erik Egede (30.12.17)
  251. Peter K. S. Heilmann (31.12.17)
  252. Ingvar Høegh (01.01.18)
  253. Emilie Lennert (02.01.18)
  254. Oluf Høegh (02.01.18)
  255. Jakob Sivertsen (02.01.18)
  256. Anguteeraq Davidsen (03.01.18)
  257. Aka Høegh (04.01.18)
  258. Jakob Nielsen (Politiker) (04.01.18)
  259. Kristian Johansen (Politiker) (05.01.18)
  260. Severin Johansen (05.01.18)
  261. Johan Henningsen (05.01.18)
  262. Agathe Fontain (07.01.18)
  263. Aqqaluaq B. Egede (07.01.18)
  264. Nikolaj Heinrich (07.01.18)
  265. Jakob Danielsen (09.01.18)
  266. Jens Immanuelsen (13.01.18)
  267. Ricard Petersen (14.01.18)
  268. Palle Christiansen (14.01.18)
  269. Frederik Nielsen (Schriftsteller) (14.01.18)
  270. Otto Rosing (Schriftsteller) (21.01.18)
  271. Finn Lynge (21.01.18)
  272. Ôdâĸ Olsen (22.01.18)
  273. Alibak Steenholdt (23.01.18)
  274. Mikolas Josef (29.01.18)
  275. Jurij Jelissjejew (07.02.18)
  276. Odd Einar Haugen (12.02.18)
  277. Parlamentswahl in Grönland 2018 (02.03.18)
  278. Demografie Grönlands (17.03.18)
  279. Linton Maina (18.03.18)
  280. Hother Ostermann (18.03.18)
  281. Elisa Maĸe (25.03.18)
  282. Aaja Chemnitz Larsen (26.03.18)
  283. Daniel Skifte (28.03.18)
  284. Frederik Lennert (28.03.18)
  285. Frederik Diderik Sechmann Fleischer (28.03.18)
  286. Carl Egede (28.03.18)
  287. Ole Brandt (29.03.18)
  288. Ole Dorph (30.03.18)
  289. Jørgen Poulsen (Politiker, 1920) (30.03.18)
  290. Marius Abelsen (30.03.18)
  291. Otto Sandgreen (01.04.18)
  292. Hans Lynge (Autor) (03.04.18)
  293. Carl Christian Olsen (04.04.18)
  294. Abel Egede (Politiker) (12.04.18)
  295. Abel Egede (Polizist) (12.04.18)
  296. Hans Lynge (Politiker) (13.04.18)
  297. Hermann Berthelsen (14.04.18)
  298. Karl-Kristian Kruse (14.04.18)
  299. Múte B. Egede (14.04.18)
  300. Randi Vestergaard Evaldsen (14.04.18)
  301. Peter Egede (14.04.18)
  302. CONIFA-Weltfußballmeisterschaft 2018 (22.04.18)
  303. Liste der Mitglieder im 13. Inatsisartut (25.04.18)
  304. Kabinett Motzfeldt I (30.04.18)
  305. Kabinett Motzfeldt II (01.05.18)
  306. Kabinett Motzfeldt III (01.05.18)
  307. Vittus Qujaukitsoq (01.05.18)
  308. Kabinett Motzfeldt IV (03.05.18)
  309. Kabinett Kielsen III (04.05.18)
  310. Peter Fleischer (Politiker) (05.05.18)
  311. Peter Frederik Rosing (06.05.18)
  312. Agnethe Nielsen (07.05.18)
  313. Kabinett Motzfeldt V (08.05.18)
  314. Mimi Karlsen (09.05.18)
  315. Justus Hansen (09.05.18)
  316. Suka K. Frederiksen (10.05.18)
  317. Mala Høy Kúko (10.05.18)
  318. Stephen Heilmann (11.05.18)
  319. Holger Sivertsen (11.05.18)
  320. Signe Rink (12.05.18)
  321. Villads Villadsen (Schriftsteller) (13.05.18)
  322. Vittus Mikaelsen (13.05.18)
  323. Enos Lyberth (14.05.18)
  324. Peter Grønvold Samuelsen (15.05.18)
  325. Torben Lodberg (19.05.18)
  326. Emil Abelsen (19.05.18)
  327. Ûssarĸak K'ujaukitsoĸ (19.05.18)
  328. Jens Lyberth (20.05.18)
  329. Torben Emil Lynge (20.05.18)
  330. Kaj Egede (21.05.18)
  331. Bentiaraq Ottosen (21.05.18)
  332. Naaja H. Nathanielsen (21.05.18)
  333. Bjarne Kreutzmann (22.05.18)
  334. Aqqalukasik Kanuthsen (23.05.18)
  335. Hans Anthon Lynge (31.05.18)
  336. Jens B. Frederiksen (03.06.18)
  337. Ingmar Egede (03.06.18)
  338. Henrik Lund (Politiker) (03.06.18)
  339. Johannes Hansen (Katechet) (10.06.18)
  340. Evald Brønlund (14.06.18)
  341. Lars Møller (Redakteur) (17.06.18)
  342. Lars Karl Jensen (17.06.18)
  343. Marianne Jensen (Politikerin) (17.06.18)
  344. Johan Petersen (19.06.18)
  345. Kristian Olsen (25.06.18)
  346. Rasmus Berthelsen (Dichter) (27.06.18)
  347. Tunumiisut (27.06.18)
  348. Inuk (Film) (27.06.18)
  349. Niels Thomsen (28.06.18)
  350. Südgrönländisch (28.06.18)
  351. Oqaasileriffik (28.06.18)
  352. Grønlands Seminarium (25.07.18)
  353. Michael Rosing (Politiker) (27.07.18)
  354. Vera Leth (27.07.18)
  355. Minik Rosing (28.07.18)
  356. Vivian Motzfeldt (29.07.18)
  357. Erik Jensen (Politiker) (29.07.18)
  358. Pele Broberg (29.07.18)
  359. Nikolaj Karlsen (29.07.18)
  360. Frederik Jensen (Politiker) (29.07.18)
  361. Jørgen Chemnitz (Politiker) (30.07.18)
  362. Hendrik Olsen (30.07.18)
  363. Robert Petersen (Eskimologe) (01.08.18)
  364. Eskimologie (01.08.18)
  365. Edvard Kruse (03.08.18)
  366. Klaus Lynge (03.08.18)
  367. Lars Motzfeldt (04.08.18)
  368. Kristoffer Lynge (05.08.18)
  369. Josva Kleist (05.08.18)
  370. Niels Lynge (06.08.18)
  371. Pavia Høegh (06.08.18)
  372. Johan Thomasson (07.08.18)
  373. Peter Mathæussen (08.08.18)
  374. Lars Møller (Politiker) (09.08.18)
  375. Ole Petersen (Politiker) (09.08.18)
  376. Andreas Nielsen (Politiker, 1910) (10.08.18)
  377. Knud Kristiansen (Politiker, 1932) (11.08.18)
  378. Jørgen Borchersen (11.08.18)
  379. Abel Kristiansen (12.08.18)
  380. Jens Olsen (Pastor) (12.08.18)
  381. Frederik Høegh (14.08.18)
  382. Isak Siegstad (14.08.18)
  383. Simon Simonsen (17.08.18)
  384. Aqqalu Jerimiassen (17.08.18)
  385. Laura Táunâjik (27.08.18)
  386. Anders Olsen (Politiker) (27.08.18)
  387. Emanuel Nûko (27.08.18)
  388. Jens Napaattooq (28.08.18)
  389. Jess Svane (28.08.18)
  390. Nikkulaat Jeremiassen (28.08.18)
  391. Nivi Olsen (29.08.18)
  392. Steen Lynge (29.08.18)
  393. Stine Egede (29.08.18)
  394. Jens Danielsen (29.08.18)
  395. Henrik Fleischer (29.08.18)
  396. Kabinett Kielsen IV (02.10.18)
  397. Auter (11.10.18)
  398. Anders Jonas Brøns (10.12.18)
  399. Nina Kreutzmann Jørgensen (31.01.19)
  400. Det Grønlandske Selskab (07.02.19)
  401. Liste der Baudenkmäler in Grönland (31.03.19)
  402. Liste der Baudenkmäler in der Avannaata Kommunia (31.03.19)
  403. Liste der Baudenkmäler in der Kommune Qeqertalik (31.03.19)
  404. Liste der Baudenkmäler in der Qeqqata Kommunia (31.03.19)
  405. Liste der Baudenkmäler in der Kommuneqarfik Sermersooq (31.03.19)
  406. Liste der Baudenkmäler in der Kommune Kujalleq (31.03.19)
  407. Anthon Petersen (01.04.19)
  408. Frederik Olsen (Politiker, 1882) (03.04.19)
  409. Johannes Pjetursson (03.04.19)
  410. John Høegh (04.04.19)
  411. Axel Laurent-Christensen (04.04.19)
  412. David Kristiansen (04.04.19)
  413. Kaj Narup (05.04.19)
  414. Niels Holm (Politiker) (05.04.19)
  415. Simon Olsen (Politiker, 1879) (06.04.19)
  416. David Olsen (06.04.19)
  417. Isak Abelsen (06.04.19)
  418. Karl Hendriksen (07.04.19)
  419. Seth Olsen (07.04.19)
  420. Albrecht Platou (08.04.19)
  421. Enok Zeeb (08.04.19)
  422. Kabinett Kielsen V (10.04.19)
  423. Jørgen Wæver Johansen (13.04.19)
  424. Knud Kristiansen (Politiker, 1971) (14.04.19)
  425. Laannguaq Lynge (14.04.19)
  426. Martha Lund Olsen (21.04.19)
  427. John Møller (Fotograf) (22.04.19)
  428. Hans Christian Petersen (Rektor) (24.04.19)
  429. Jens Chemnitz (25.04.19)
  430. Jan Svendsen (Politiker) (26.04.19)
  431. Ole Mørch (Politiker) (26.04.19)
  432. Peter Zeeb (26.04.19)
  433. Nuugaarsuk (27.04.19)
  434. Saputit (27.04.19)
  435. Saputit Tasiat (27.04.19)
  436. Arnannguit (27.04.19)
  437. Attarnaatsoq (27.04.19)
  438. Eqaluit Iluat (27.04.19)
  439. Inneruulalik (27.04.19)
  440. Ipiutaq (27.04.19)
  441. Issormiut (27.04.19)
  442. Kangerlua (27.04.19)
  443. Nunataaq (27.04.19)
  444. Qinngua (27.04.19)
  445. Qorlortup Itinnera (27.04.19)
  446. Sillisit (27.04.19)
  447. Tasiusaq (Narsaq) (27.04.19)
  448. Timerliit (27.04.19)
  449. Uummannartuuaraq (27.04.19)
  450. Eqaluit Akiat (28.04.19)
  451. Illorsuit (Qaqortoq) (28.04.19)
  452. Isortoq (Qaqortoq) (28.04.19)
  453. Kangerluarsorujuk (28.04.19)
  454. Kingittoq (28.04.19)
  455. Qanisartuut (28.04.19)
  456. Saqqaa (28.04.19)
  457. Tasilikulooq (28.04.19)
  458. Tasiluk (29.04.19)
  459. Neriunaq (29.04.19)
  460. Bildungssystem in Grönland (13.05.19)
  461. Grønlands Grønne Bog (13.05.19)
  462. Gemeinde Vaigat (20.05.19)
  463. KNI (30.05.19)
  464. KNAPK (02.06.19)
  465. Forstanderskab (03.06.19)
  466. Aki-Matilda Høegh-Dam (06.06.19)
  467. Christian Berthelsen (23.06.19)
  468. Jørgen Petersen (23.06.19)
  469. Aqissiaq Møller (23.06.19)
  470. Jørgen Chemnitz (Intendant) (23.06.19)
  471. Magnus Larsen (30.06.19)
  472. Kaj Kleist (30.06.19)
  473. Martha Biilmann (30.06.19)
  474. Guldborg Chemnitz (07.07.19)
  475. Jørgen Fleischer (07.07.19)
  476. Samuel Knudsen (07.07.19)
  477. Hansepâjuk Gabrielsen (08.07.19)
  478. Jens Christian Chemnitz (08.07.19)
  479. Aage Chemnitz (08.07.19)
  480. Motzfeldt Hammeken (08.07.19)
  481. Gudrun Chemnitz (08.07.19)
  482. Niviaq Korneliussen (11.07.19)
  483. Jørgen Kleemann (30.07.19)
  484. Uvdloriaĸ Løvstrøm (30.07.19)
  485. Peter Storch (30.07.19)
  486. Ilannguaq G. Jensen (30.07.19)
  487. Samuel Biilmann (30.07.19)
  488. Frederik Kristensen (30.07.19)
  489. Jens Kristian Friis Salling (31.07.19)
  490. Ann Andreasen (31.07.19)
  491. Malik Høegh (31.07.19)
  492. Grönländischer Kulturpreis (31.07.19)
  493. Ole Kristiansen (31.07.19)
  494. Sulisartut Partiiat (20.08.19)
  495. Issittup Partiia (20.08.19)
  496. Akulliit Partiiat (21.08.19)
  497. Arnat Partiiat (21.08.19)
  498. Sorlaat Partiiat (21.08.19)
  499. Nunatta Qitornai (22.08.19)
  500. Suleqatigiissitsisut (22.08.19)
  501. Karl Frederik Danielsen (27.08.19)
  502. Martha Abelsen (27.08.19)
  503. Ane Lone Bagger (27.08.19)
  504. Sofia Geisler (27.08.19)
  505. Aqqaluk Heilmann (27.08.19)
  506. Akuliaruseq (Nanortalik) (28.08.19)
  507. Illorpaat (28.08.19)
  508. Narsarsuaq (Nanortalik) (28.08.19)
  509. Niaqornaarsuk (Nanortalik) (28.08.19)
  510. Qunnermiut (28.08.19)
  511. Tuapaat (28.08.19)
  512. Anorliuitsoq (02.09.19)
  513. Ikigaat (02.09.19)
  514. Ilivermiut (02.09.19)
  515. Illorsuatsiaat (02.09.19)
  516. Illukasik (02.09.19)
  517. Ippik (02.09.19)
  518. Isua (02.09.19)
  519. Itilleq (Nanortalik) (02.09.19)
  520. Itilliatsiaq (Nanortalik) (03.09.19)
  521. Kanajormiut (03.09.19)
  522. Kiinaalik (03.09.19)
  523. Nigertuut (03.09.19)
  524. Nunatsiaat (03.09.19)
  525. Nuugaarsuk (Alluitsup Kangerlua) (03.09.19)
  526. Nuuk (Nanortalik) (03.09.19)
  527. Pamialluk (03.09.19)
  528. Papikatsuk (03.09.19)
  529. Qernertoq (03.09.19)
  530. Salliit (04.09.19)
  531. Sammisoq (04.09.19)
  532. Saqqarmiut (Nanortalik) (04.09.19)
  533. Sarfaa (04.09.19)
  534. Inuaq (04.09.19)
  535. Sissarissoq (04.09.19)
  536. Sermilik (Nanortalik) (04.09.19)
  537. Nunarsuaq (04.09.19)
  538. Sallivik (04.09.19)
  539. Tinuteqisaaq (04.09.19)
  540. Avatarmiut (06.09.19)
  541. Iterlak (06.09.19)
  542. Itilleq Kangilleq (06.09.19)
  543. Itilleq Killeq (06.09.19)
  544. Kiattuut (06.09.19)
  545. Kussanga (06.09.19)
  546. Narsarsuaaraq (06.09.19)
  547. Niaqornaq (06.09.19)
  548. Qanngui (06.09.19)
  549. Qarmat (06.09.19)
  550. Qinngua Kangilleq (06.09.19)
  551. Tullerunnat (06.09.19)
  552. Illumiut (Narsaq) (07.09.19)
  553. Nuugaarmiut (07.09.19)
  554. Arpatsivik (07.09.19)
  555. Eqaluit (07.09.19)
  556. Itilliatsiaq (Qaqortoq) (07.09.19)
  557. Kangermiutsiaat (07.09.19)
  558. Qaarsoq (Qaqortoq) (07.09.19)
  559. Qaarsutsiaq (07.09.19)
  560. Qeqertarsuaaraq (07.09.19)
  561. Saqqarmiut (Qaqortoq) (07.09.19)
  562. Tatsip Ataa (07.09.19)
  563. Akerninnaq (Sermilik) (09.09.19)
  564. Akerninnaq (Skjoldungen) (09.09.19)
  565. Imaarsivik (09.09.19)
  566. Iissalik (09.09.19)
  567. Iittuarmiit (09.09.19)
  568. Kakalik (09.09.19)
  569. Oqqua (09.09.19)
  570. Pikiittit (09.09.19)
  571. Pulaqqavik (09.09.19)
  572. Qinngeq (09.09.19)
  573. Quarmiit (09.09.19)
  574. Sittingaleq (09.09.19)
  575. Umiivik (09.09.19)
  576. Umittuartiit (09.09.19)
  577. Innakajik (09.09.19)
  578. Itterajivit (09.09.19)
  579. Kangersittuaq (09.09.19)
  580. Kangikajik (09.09.19)
  581. Uunarteq (09.09.19)
  582. Ikaarissat (12.09.19)
  583. Itinnera (12.09.19)
  584. Kangaarsuk (Nuuk) (12.09.19)
  585. Kangerluarsussuaq (12.09.19)
  586. Kangillermiut (12.09.19)
  587. Narsaq (Nuuk) (12.09.19)
  588. Qaarusuk (13.09.19)
  589. Qarajat (13.09.19)
  590. Qassinnguit (13.09.19)
  591. Qooqqut (13.09.19)
  592. Saarloq (Nuuk) (13.09.19)
  593. Utoqqarmiut (13.09.19)
  594. Uugarsiorfik (13.09.19)
  595. Uummannaq (Nuuk) (13.09.19)
  596. Avigaat (15.09.19)
  597. Iluilaarsuk (15.09.19)
  598. Kangilineq (15.09.19)
  599. Kuannit (15.09.19)
  600. Narsalik (15.09.19)
  601. Neria (15.09.19)
  602. Qeqertarsuaq (Paamiut) (15.09.19)
  603. Tissaluk (15.09.19)
  604. Ungilak (15.09.19)
  605. Putuerneq (15.09.19)
  606. Kangaarsuk (Paamiut) (15.09.19)
  607. Appamiut (20.09.19)
  608. Ikerasak (Maniitsoq) (20.09.19)
  609. Ikkamiut (20.09.19)
  610. Kangerluarsuk (Maniitsoq) (20.09.19)
  611. Narsarmiut (20.09.19)
  612. Qeqertaq (Maniitsoq) (20.09.19)
  613. Timerliit (Maniitsoq) (20.09.19)
  614. Ikerasaarsuk (Sisimiut) (21.09.19)
  615. Ikerasak (Sisimiut) (21.09.19)
  616. Isortoq (Sisimiut) (21.09.19)
  617. Qerrortusoq (21.09.19)
  618. Saqqaq (Sisimiut) (21.09.19)
  619. Saqqarliit (21.09.19)
  620. Uummannaarsuk (21.09.19)
  621. Kaaffik (21.09.19)
  622. Akulleq (21.09.19)
  623. Kangaarsutsiaq (26.09.19)
  624. Killiit (26.09.19)
  625. Manermiut (26.09.19)
  626. Maniitsoq (Aasiaat) (26.09.19)
  627. Nivaaq (26.09.19)
  628. Nuuk (Aasiaat) (26.09.19)
  629. Aalatsivik (26.09.19)
  630. Akulliit (Kangaatsiaq) (26.09.19)
  631. Aqisserniaq (26.09.19)
  632. Aqqitsoq (26.09.19)
  633. Igannaq (26.09.19)
  634. Ikerasak (Kangaatsiaq) (26.09.19)
  635. Imermiut (26.09.19)
  636. Innalik (26.09.19)
  637. Maniitsoq (Kangaatsiaq) (26.09.19)
  638. Nattoralik (26.09.19)
  639. Qeqertarsuatsiaq (26.09.19)
  640. Qipingasoq (26.09.19)
  641. Teqqiinngaq (26.09.19)
  642. Tununngasoq (26.09.19)
  643. Akulliit (Qasigiannguit) (27.09.19)
  644. Aamaruutissat (27.09.19)
  645. Imerissoq (27.09.19)
  646. Qullissaaqqat (27.09.19)
  647. Ujarasussuk (27.09.19)
  648. Uunartoq (Qeqertarsuaq) (27.09.19)
  649. Akunnaaq (Ilulissat) (28.09.19)
  650. Anaa (Grönland) (28.09.19)
  651. Appat (Ilulissat) (28.09.19)
  652. Arsivik (28.09.19)
  653. Ataa (28.09.19)
  654. Ataartaa (28.09.19)
  655. Avannarliit (28.09.19)
  656. Eqi (28.09.19)
  657. Ikorfat (28.09.19)
  658. Illorsuit (Ilulissat) (28.09.19)
  659. Naajaat (Ilulissat) (28.09.19)
  660. Nuugaaq (28.09.19)
  661. Paakitsoq (28.09.19)
  662. Qilersiut (28.09.19)
  663. Tartunaq (28.09.19)
  664. Akuliaruseq (bei Ukkusissat) (29.09.19)
  665. Akuliaruseq (bei Ikerasak) (29.09.19)
  666. Appat (Uummannaq) (29.09.19)
  667. Itilliarsuk (Uummannaq) (29.09.19)
  668. Karrat (29.09.19)
  669. Naajaat (Uummannaq) (29.09.19)
  670. Naqerloq (29.09.19)
  671. Nuliarfik (29.09.19)
  672. Nuussuaq (Uummannaq) (29.09.19)
  673. Nuussuutaa (29.09.19)
  674. Perlerfik (29.09.19)
  675. Qaarsuarsuk (29.09.19)
  676. Qarajaq (29.09.19)
  677. Qeqertat (Uummannaq) (29.09.19)
  678. Sermiarsuit (29.09.19)
  679. Tuullittalik (29.09.19)
  680. Upernavik Næs (29.09.19)
  681. Uummannatsiaq (29.09.19)
  682. Aappi (30.09.19)
  683. Appaalissiorfik (30.09.19)
  684. Eqqorleq (30.09.19)
  685. Ikerasak (Upernavik) (30.09.19)
  686. Ikermiut (30.09.19)
  687. Illulik (30.09.19)
  688. Inussugaarsuk (30.09.19)
  689. Itilliarsuk (Upernavik) (30.09.19)
  690. Itissaalik (30.09.19)
  691. Qaarsoq (Upernavik) (01.10.19)
  692. Kittorsaq (01.10.19)
  693. Kuuk (01.10.19)
  694. Mernoq (01.10.19)
  695. Qaarusulik (01.10.19)
  696. Qassersuaq (01.10.19)
  697. Saattoq (bei Nutaarmiut) (04.10.19)
  698. Saattoq (bei Innaarsuit) (04.10.19)
  699. Saffiorfik (04.10.19)
  700. Sarfaq (04.10.19)
  701. Tunoqqu (04.10.19)
  702. Tussaaq (04.10.19)
  703. Uingasoq (05.10.19)
  704. Uluaa (05.10.19)
  705. Upernaviarsuk (Upernavik) (05.10.19)
  706. Innaanganeq (08.10.19)
  707. Kangerluarsuk (Qaanaaq) (08.10.19)
  708. Kangerlussuaq (Qaanaaq) (08.10.19)
  709. Neqi (08.10.19)
  710. Qeqertaq (Qaanaaq) (08.10.19)
  711. Quinisut (08.10.19)
  712. Sport in Grönland (20.10.19)
  713. Helge Bojsen-Møller (20.10.19)
  714. Peter Anton Cortsen (21.10.19)
  715. Kathrine Chemnitz (23.10.19)
  716. Maaliaaraq Vebæk (23.10.19)
  717. Niels Henrik Lynge (24.10.19)
  718. Cecilie Lund (24.10.19)
  719. Katti Frederiksen (24.10.19)
  720. Inuk Silis-Høegh (25.10.19)
  721. Hans Pavia Egede (25.10.19)
  722. Gerhardt Petersen (25.10.19)
  723. Nauja Lynge (25.10.19)
  724. Ivars Sīlis (26.10.19)
  725. Jens Kreutzmann (26.10.19)
  726. Kristian Mørch (26.10.19)
  727. Abel Frederiksen (28.10.19)
  728. Jakob Rasmussen (28.10.19)
  729. Abia Stork (28.10.19)
  730. Wille Brandt (28.10.19)
  731. Abia Brandt (28.10.19)
  732. Isak Banke (28.10.19)
  733. Isak Jeremiassen (28.10.19)
  734. Johan Lange (29.10.19)
  735. Adam Hendriksen (29.10.19)
  736. Gudmand Stork (29.10.19)
  737. Albrecht Josefsen (29.10.19)
  738. Thomas Løvstrøm (29.10.19)
  739. Johannes Mathiesen (30.10.19)
  740. Gerhardt Hansen (30.10.19)
  741. Jens Hansen (Politiker) (30.10.19)
  742. Johannes Josephsen (30.10.19)
  743. Jakob Hegelund (31.10.19)
  744. Hans Motzfeldt (31.10.19)
  745. Nathan Lyberth (31.10.19)
  746. Peter Rosing (Künstler) (31.10.19)
  747. Karl Sivertsen (31.10.19)
  748. Kasper Frederiksen (01.11.19)
  749. Nathanael Steenholdt (01.11.19)
  750. Jonas Mikisuluk (01.11.19)
  751. Valdemar Sørensen (01.11.19)
  752. Johan Samuelsen (01.11.19)
  753. Johan Gundel (01.11.19)
  754. Jonas Zethsen (01.11.19)
  755. Jeremias Geisler (01.11.19)
  756. Jonas Cortzen (01.11.19)
  757. Tobias Willumsen (02.11.19)
  758. Sigvard Christiansen (02.11.19)
  759. Johan Bidstrup (02.11.19)
  760. Tobias Heilmann (Politiker, 1873) (02.11.19)
  761. Saul Knuthsen (03.11.19)
  762. Enok Motzfeldt (03.11.19)
  763. Jokum Motzfeldt (03.11.19)
  764. Pavia Petersen (Politiker) (29.11.19)
  765. Iver Mathæussen (29.11.19)
  766. Karl Rosing (30.11.19)
  767. Gerth Geisler (30.11.19)
  768. Julius Petersen (Politiker, 1880) (30.11.19)
  769. Ludvig Siegstad (30.11.19)
  770. Karl Lyberth (Politiker, 1894) (30.11.19)
  771. Pavia Pollas (01.12.19)
  772. Jonas Jonathansen (01.12.19)
  773. Hans Hansen (Politiker, 1890) (01.12.19)
  774. Karl Christiansen (01.12.19)
  775. Kristian Hammeken (03.12.19)
  776. Kristoffer Salomonsen (03.12.19)
  777. Isak Lund (Politiker, 1889) (03.12.19)
  778. Peter Albrechtsen (03.12.19)
  779. Esekiel Berthelsen (03.12.19)
  780. Asser Berthels (03.12.19)
  781. Pavia Jensen (06.12.19)
  782. Karl Olsvig (06.12.19)
  783. Boye Thomsen (06.12.19)
  784. Tobias Kruse (06.12.19)
  785. Thomas Larsen (Politiker) (06.12.19)
  786. Jakob Lund (08.12.19)
  787. Frederik Nielsen (Politiker) (08.12.19)
  788. Elias Lauf (08.12.19)
  789. Nikolaj Hansen (Politiker) (08.12.19)
  790. Theofilus Johnsen (08.12.19)
  791. Søren Kaspersen (10.12.19)
  792. Jonas Petersen (10.12.19)
  793. Peter Street (10.12.19)
  794. Hans Nielsen (Politiker) (10.12.19)
  795. Sophus Hansen (Politiker) (12.12.19)
  796. Sem Petersen (12.12.19)
  797. Amasa Fly (15.12.19)
  798. Jens Nielsen (Politiker) (15.12.19)
  799. Knud Bidstrup (15.12.19)
  800. Morthen Poulsen (15.12.19)
  801. Niels Egede (Politiker) (15.12.19)
  802. Egede Motzfeldt (15.12.19)
  803. Albrekt Skifte (15.12.19)
  804. Peter Nielsen (Politiker, 1905) (18.12.19)
  805. Samuel Mathæussen (18.12.19)
  806. Silas Mouritzen (18.12.19)
  807. Isak Lund (Politiker, 1902) (18.12.19)
  808. Absturz des Sikorsky S-61N OY-HAI (25.12.19)
  809. Hans Egede Berthelsen (26.12.19)
  810. Carl Olsen (26.12.19)
  811. Ole Nielsen (Politiker) (26.12.19)
  812. Peter Jensen (Politiker, 1914) (27.12.19)
  813. Hendrik Abelsen (27.12.19)
  814. Magtakalât Ârĸê (27.12.19)
  815. Alibak Josefsen (27.12.19)
  816. Lars Ostermann (27.12.19)
  817. K'issúnguaĸ Kristiansen (28.12.19)
  818. Mathæus Tobiassen (28.12.19)
  819. Andreas Sanimuínaĸ (28.12.19)
  820. Hans Johansen (28.12.19)
  821. Amandus Petrussen (28.12.19)
  822. Mikael Petersen (28.12.19)
  823. Godmand Jensen (28.12.19)
  824. Ove Rosing Olsen (28.12.19)
  825. Paaviaaraq Heilmann (29.12.19)
  826. Niels Mattaaq (29.12.19)
  827. Maliinannguaq Marcussen Mølgaard (29.12.19)
  828. Kristine Raahauge (29.12.19)
  829. Tommy Marø (29.12.19)
  830. Simon Olsen (Politiker, 1938) (29.12.19)
  831. Per Rosing-Petersen (29.12.19)
  832. Isak Davidsen (30.12.19)
  833. Marie Fleischer (30.12.19)
  834. Harald Bianco (30.12.19)
  835. Jørgen-Ole Nyboe Nielsen (30.12.19)
  836. Randi Broberg (30.12.19)
  837. Ineqi Kielsen (30.12.19)
  838. Iddimanngiiu Bianco (30.12.19)
  839. Jens-Erik Kirkegaard (30.12.19)
  840. Kelly Berthelsen (31.12.19)
  841. Anna Wangenheim (31.12.19)
  842. Johanne Petrussen (01.01.20)
  843. Benedikte Thorsteinsson (01.01.20)
  844. Arĸalo Abelsen (01.01.20)
  845. Maliina Abelsen (01.01.20)
  846. Nick Nielsen (02.01.20)
  847. Inuutersuaq Ulloriaq (03.01.20)
  848. Qillarsuaq (03.01.20)
  849. Ôdâĸ (03.01.20)
  850. Habakuk-Bewegung (03.01.20)
  851. Grönländisches Nationalmuseum und -archiv (04.01.20)
  852. Aasiaat-Museum (04.01.20)
  853. Kangerlussuaq-Museum (04.01.20)
  854. Narsaq-Museum (04.01.20)
  855. Narsarsuaq-Museum (04.01.20)
  856. Nuuk-Museum (04.01.20)
  857. Qasigiannguit-Museum (05.01.20)
  858. Qeqertarsuaq-Museum (05.01.20)
  859. Ilulissat-Kunstmuseum (05.01.20)
  860. Nuuk-Kunstmuseum (05.01.20)
  861. Aage Bugge (Pastor) (17.01.20)
  862. Albrecht Lynge (17.01.20)
  863. Anda Kûitse (18.01.20)
  864. Anna Kûitse Thastum (18.01.20)
  865. Anne-Birthe Hove (19.01.20)
  866. Anne-Lise Løvstrøm (19.01.20)
  867. Anthon Berthelsen (19.01.20)
  868. Berthel Laersen (01.02.20)
  869. Buuti Pedersen (01.02.20)
  870. Carl Dalager (02.02.20)
  871. Carl Janssen (Pastor) (02.02.20)
  872. Christian Rasmussen (Missionar) (04.02.20)
  873. Christian Rosing (04.02.20)
  874. Christian Wilhelm Schultz-Lorentzen (05.02.20)
  875. Einar Lund Jensen (06.02.20)
  876. Enok Poulsen (07.02.20)
  877. Frederik Balle (07.02.20)
  878. Frederik Berthelsen (07.02.20)
  879. Frederik Carl Peter Rüttel (07.02.20)
  880. Hans A. Hansen (07.02.20)
  881. Holger Balle (07.02.20)
  882. Ida Heinrich (08.02.20)
  883. Isle Hessner (08.02.20)
  884. Jacob Arøe (11.02.20)
  885. Jacob Frederik Theodor Lindorff (11.02.20)
  886. Jakob II Egede (18.02.20)
  887. Jens Jørgen Fleischer (18.02.20)
  888. Jessie Kleemann (18.02.20)
  889. Johan Kleist (18.02.20)
  890. Johan Markussen (19.02.20)
  891. Johannes Andersen (Bauer) (19.02.20)
  892. Johannes Kreutzmann (20.02.20)
  893. Josef Tarrak-Petrussen (20.02.20)
  894. Juaaka Lyberth (21.02.20)
  895. Julie Edel Hardenberg (21.02.20)
  896. Jørgen Hertling (21.02.20)
  897. Jørgen Sverdrup (21.02.20)
  898. Karl Heilmann (Katechet) (22.02.20)
  899. Karl Siegstad (22.02.20)
  900. Kiistat Lund (22.02.20)
  901. Kristian Lauritsen (22.02.20)
  902. Lars-Pele Berthelsen (23.02.20)
  903. Makka Kleist (23.02.20)
  904. Manasse Mathæussen (24.02.20)
  905. Mariane Petersen (24.02.20)
  906. Miilu Lars Lund (24.02.20)
  907. Miki Jacobsen (25.02.20)
  908. Niels Egede (Kaufmann) (25.02.20)
  909. Nikolaj Edinger Balle (25.02.20)
  910. Nukâka Coster-Waldau (25.02.20)
  911. Ole Korneliussen (26.02.20)
  912. Orto Ignatiussen (26.02.20)
  913. Peder Kragh (27.02.20)
  914. Peter Olsen (Dichter) (27.02.20)
  915. Pia Ârĸê (27.02.20)
  916. Simon Kristoffersen (27.02.20)
  917. Sofia Rossen (27.02.20)
  918. Stephen Møller (28.02.20)
  919. Svend Frederiksen (28.02.20)
  920. Theodor Christian Eulner (28.02.20)
  921. Ulf Fleischer (28.02.20)
  922. Ulloriannguaq Kristiansen (28.02.20)
  923. Bernhard Hartz (29.02.20)
  924. Christian Drachardt (29.02.20)
  925. Dorthe Kristoffersen (01.03.20)
  926. Jacob Kjer (01.03.20)
  927. Jakob Olsen (01.03.20)
  928. K'itura Kristoffersen (01.03.20)
  929. Karl Heilmann (Pastor) (01.03.20)
  930. Karl Kristoffersen (01.03.20)
  931. Karoline Rosing (01.03.20)
  932. Knud Balle (02.03.20)
  933. Kristoffer Kristoffersen (02.03.20)
  934. Kunuk Platou (02.03.20)
  935. Kâle Rosing (02.03.20)
  936. Lars Dalager (02.03.20)
  937. Mathias Andreas Fersleff (02.03.20)
  938. Mathias Ferslew Dalager (03.03.20)
  939. Otto Rosing (Regisseur) (03.03.20)
  940. Sara Kristoffersen (03.03.20)
  941. Svend Erik Rasmussen (03.03.20)
  942. Vittus Steenholdt (03.03.20)
  943. Haldor Ferdinand Jørgensen (03.03.20)
  944. Knud Kjer (03.03.20)
  945. Tobias Mørch (03.03.20)
  946. COVID-19-Pandemie auf den Färöern (26.03.20)
  947. COVID-19-Pandemie in Grönland (26.03.20)
  948. Kabinett Kielsen VI (29.05.20)
  949. Grønland i tohundredeaaret for Hans Egedes landing (28.06.20)
  950. Nicolai Julius Rasmussen (22.07.20)
  951. Johan Lorentz Mørch (22.07.20)
  952. Frederik Lassen (22.07.20)
  953. Edvard Emil Meyer (22.07.20)
  954. Holger Biilmann (22.07.20)
  955. Lorentz Frederik Mathiesen (22.07.20)
  956. Laurits Hans Christian Bistrup (22.07.20)
  957. John Christian Gustav Baumann (22.07.20)
  958. Herjulf Carl Georg Jørgensen (22.07.20)
  959. Adolf Severin Jensen (24.07.20)
  960. Louis Bobé (24.07.20)
  961. Grönländische Fußballmeisterschaft 1954/55 (13.09.20)
  962. Grönländische Fußballmeisterschaft 1958 (13.09.20)
  963. Grönländische Fußballmeisterschaft 1959/60 (13.09.20)
  964. Grönländische Fußballmeisterschaft 1963/64 (13.09.20)
  965. Grönländische Fußballmeisterschaft 1966/67 (13.09.20)
  966. Grönländische Fußballmeisterschaft 1967/68 (13.09.20)
  967. Grönländische Fußballmeisterschaft 1969 (13.09.20)
  968. Grönländische Fußballmeisterschaft 1970 (13.09.20)
  969. Grönländische Fußballmeisterschaft 1971 (13.09.20)
  970. Grönländische Fußballmeisterschaft 1973 (13.09.20)
  971. Grönländische Fußballmeisterschaft 1974 (13.09.20)
  972. Grönländische Fußballmeisterschaft 1975 (13.09.20)
  973. Grönländische Fußballmeisterschaft 1976 (13.09.20)
  974. Grönländische Fußballmeisterschaft 1977 (13.09.20)
  975. Grönländische Fußballmeisterschaft 1978 (13.09.20)
  976. Grönländische Fußballmeisterschaft 1979 (13.09.20)
  977. Grönländische Fußballmeisterschaft 1980 (13.09.20)
  978. Grönländische Fußballmeisterschaft 1981 (13.09.20)
  979. Grönländische Fußballmeisterschaft 1982 (13.09.20)
  980. Grönländische Fußballmeisterschaft 1983 (13.09.20)
  981. Grönländische Fußballmeisterschaft 1984 (13.09.20)
  982. Grönländische Fußballmeisterschaft 1985 (13.09.20)
  983. Grönländische Fußballmeisterschaft 1986 (13.09.20)
  984. Grönländische Fußballmeisterschaft 1987 (13.09.20)
  985. Grönländische Fußballmeisterschaft 1988 (13.09.20)
  986. Grönländische Fußballmeisterschaft 1989 (13.09.20)
  987. Grönländische Fußballmeisterschaft 1990 (13.09.20)
  988. Grönländische Fußballmeisterschaft 1991 (13.09.20)
  989. Grönländische Fußballmeisterschaft 1992 (13.09.20)
  990. Grönländische Fußballmeisterschaft 1993 (13.09.20)
  991. Grönländische Fußballmeisterschaft 1994 (13.09.20)
  992. Grönländische Fußballmeisterschaft 1995 (13.09.20)
  993. Grönländische Fußballmeisterschaft 1996 (13.09.20)
  994. Grönländische Fußballmeisterschaft 1997 (13.09.20)
  995. Grönländische Fußballmeisterschaft 1998 (13.09.20)
  996. Grönländische Fußballmeisterschaft 1999 (13.09.20)
  997. Grönländische Fußballmeisterschaft 2000 (13.09.20)
  998. Grönländische Fußballmeisterschaft 2001 (13.09.20)
  999. Grönländische Fußballmeisterschaft 2002 (13.09.20)
  1000. Grönländische Fußballmeisterschaft 2003 (13.09.20)
  1001. Grönländische Fußballmeisterschaft 2004 (13.09.20)
  1002. Grönländische Fußballmeisterschaft 2005 (13.09.20)
  1003. Grönländische Fußballmeisterschaft 2006 (13.09.20)
  1004. Grönländische Fußballmeisterschaft 2007 (13.09.20)
  1005. Grönländische Fußballmeisterschaft 2008 (13.09.20)
  1006. Grönländische Fußballmeisterschaft 2009 (13.09.20)
  1007. Grönländische Fußballmeisterschaft 2010 (13.09.20)
  1008. Grönländische Fußballmeisterschaft 2011 (13.09.20)
  1009. Grönländische Fußballmeisterschaft 2012 (13.09.20)
  1010. Grönländische Fußballmeisterschaft 2013 (13.09.20)
  1011. Grönländische Fußballmeisterschaft 2014 (13.09.20)
  1012. Grönländische Fußballmeisterschaft 2015 (13.09.20)
  1013. K'ingmeĸ-45 Upernavik (15.09.20)
  1014. UB-83 Upernavik (15.09.20)
  1015. Terianniaq-58 Upernavik Kujalleq (15.09.20)
  1016. Eqaluk-56 Ikerasak (16.09.20)
  1017. UB-68 Uummannaq (16.09.20)
  1018. Nanoĸ Qullissat (23.09.20)
  1019. Disko-76 Qeqertarsuaq (23.09.20)
  1020. I-69 Ilulissat (23.09.20)
  1021. CIF-70 Qasigiannguit (24.09.20)
  1022. Kugsak-45 Qasigiannguit (24.09.20)
  1023. A-51 Akunnaaq (24.09.20)
  1024. Aasiak-97 Aasiaat (24.09.20)
  1025. FC Aqisseq Kangaatsiaq (24.09.20)
  1026. KB-84 Kangaatsiaq (24.09.20)
  1027. S-68 Sisimiut (25.09.20)
  1028. SAK Sisimiut (25.09.20)
  1029. Aĸigssiaĸ Maniitsoq (25.09.20)
  1030. Kâgssagssuk Maniitsoq (25.09.20)
  1031. GSS Nuuk (26.09.20)
  1032. NÛK (26.09.20)
  1033. Nagtoralik Paamiut (26.09.20)
  1034. Siuteroĸ Nanortalik (26.09.20)
  1035. Eĸaluk-54 Tasiusaq (26.09.20)
  1036. TM-62 Kulusuk (26.09.20)
  1037. K-64 Kuummiit (26.09.20)
  1038. Kabinett Johansen I (27.09.20)
  1039. Kabinett Johansen II (27.09.20)
  1040. Kabinett Motzfeldt VI (27.09.20)
  1041. Kabinett Motzfeldt VII (27.09.20)
  1042. Kabinett Motzfeldt VIII (27.09.20)
  1043. Kabinett Enoksen I (27.09.20)
  1044. Kabinett Enoksen II (27.09.20)
  1045. Kabinett Enoksen III (27.09.20)
  1046. Kabinett Enoksen IV (27.09.20)
  1047. Kabinett Enoksen V (27.09.20)
  1048. Kabinett Kleist (28.09.20)
  1049. Kabinett Hammond I (28.09.20)
  1050. Kabinett Hammond II (28.09.20)
  1051. Kabinett Kielsen (interim) (28.09.20)
  1052. Liste der Mitglieder des Naalakkersuisut seit 1979 (28.09.20)
  1053. Paneeraq Siegstad Munk (08.10.20)
  1054. Ove Karl Berthelsen (18.10.20)
  1055. Hans Iversen (18.10.20)
  1056. Alfred Jakobsen (18.10.20)
  1057. Lise Skifte Lennert (18.10.20)
  1058. Augusta Salling (18.10.20)
  1059. Steffen Ulrich-Lynge (18.10.20)
  1060. Aage Hammeken (19.10.20)
  1061. Jonas Danielsen (19.10.20)
  1062. Ane Sofie Hammeken (19.10.20)
  1063. Naimanngitsoq Petersen (19.10.20)
  1064. Lars Sørensen (Politiker) (19.10.20)
  1065. Loritha Henriksen (19.10.20)
  1066. Ellen Christoffersen (19.10.20)
  1067. Lene Knüppel (19.10.20)
  1068. Kalistat Lund (19.10.20)
  1069. Tillie Martinussen (19.10.20)
  1070. Georg Olsen (Politiker) (29.10.20)
  1071. Jens Lars Fleischer (29.10.20)
  1072. Kaj Lyberth (29.10.20)
  1073. Kiista P. Isaksen (29.10.20)
  1074. Naja Kristensen (29.10.20)
  1075. Nikku Olsen (29.10.20)
  1076. Pitsi Høegh (29.10.20)
  1077. Tom Ostermann (29.10.20)
  1078. Vilhelm Christiansen (29.10.20)
  1079. Sofus Joelsen (30.10.20)
  1080. Niels Nielsen (Politiker) (30.10.20)
  1081. Frederik Rosbach (30.10.20)
  1082. Nördlichste Insel der Erde (09.02.21)
  1083. Parlamentswahl in Grönland 2021 (16.02.21)
  1084. Asii Kleist Berthelsen (10.03.21)
  1085. Gertrud Bense (11.03.21)
  1086. Beinir Bergsson (17.03.21)
  1087. Liste der grönländischen Finanzminister (28.03.21)
  1088. Liste der grönländischen Innenminister (28.03.21)
  1089. Liste der grönländischen Minister für Nordische Zusammenarbeit (28.03.21)
  1090. Liste der grönländischen Bildungsminister (28.03.21)
  1091. Liste der grönländischen Forschungsminister (28.03.21)
  1092. Liste der grönländischen Kulturminister (28.03.21)
  1093. Liste der grönländischen Kirchenminister (28.03.21)
  1094. Liste der grönländischen Familienminister (28.03.21)
  1095. Liste der grönländischen Justizminister (28.03.21)
  1096. Liste der grönländischen Wohnungsminister (28.03.21)
  1097. Liste der grönländischen Infrastrukturminister (28.03.21)
  1098. Liste der grönländischen Energieminister (28.03.21)
  1099. Liste der grönländischen Rohstoffminister (28.03.21)
  1100. Liste der grönländischen Umweltminister (28.03.21)
  1101. Liste der grönländischen Gesundheitsminister (28.03.21)
  1102. Liste der grönländischen Erwerbsminister (28.03.21)
  1103. Liste der grönländischen Arbeitsmarktminister (28.03.21)
  1104. Liste der grönländischen Fischerei- und Jagdminister (28.03.21)
  1105. Liste der grönländischen Landwirtschaftsminister (28.03.21)
  1106. Liste der grönländischen Dorf- und Außendistriktsminister (28.03.21)
  1107. Kalaallit (05.04.21)
  1108. Liste der Mitglieder im 14. Inatsisartut (07.04.21)
  1109. Kabinett Egede I (16.04.21)
  1110. Hjemmestyre (Grönland) (11.06.21)
  1111. Selvstyre (Grönland) (11.06.21)
  1112. Karl Lyberth (Politiker, 1959) (15.06.21)
  1113. Olga P. Berthelsen (15.06.21)
  1114. Astrid Fleischer Rex (15.06.21)
  1115. Kiista Lynge Høegh (15.06.21)
  1116. Kristian Jeremiassen (15.06.21)
  1117. Hans Aronsen (15.06.21)
  1118. Storm Ludvigsen (15.06.21)
  1119. Akitsinnguaq Olsen (15.06.21)
  1120. Malik Berthelsen (17.06.21)
  1121. Bitten Høegh-Dam (17.06.21)
  1122. Debora Kleist (17.06.21)
  1123. Aslak Wilhelm Jensen (17.06.21)
  1124. Lars Poulsen (Politiker, 1984) (17.06.21)
  1125. Pipaluk Lynge-Rasmussen (17.06.21)
  1126. Mariia Simonsen (17.06.21)
  1127. Paneeraq Olsen (17.06.21)
  1128. Mary Simon (06.07.21)
  1129. G50-Politik (07.07.21)
  1130. Grönlandausschuss (1925–1964) (08.07.21)
  1131. Grønlandsrådet (08.07.21)
  1132. Grønlands Styrelse (09.07.21)
  1133. Arktisk Institut (10.07.21)
  1134. Det Grønlandske Hus (10.07.21)
  1135. Sulinermik Inuussutissarsiuteqartut Kattuffiat (10.07.21)
  1136. Qimarnuffik (14.07.21)
  1137. Akia (Qaqortoq) (14.07.21)
  1138. Ileqqit (14.07.21)
  1139. Immikkeerteq (Ammassalik) (14.07.21)
  1140. Ittaajik (14.07.21)
  1141. Kangersertivattiaq (14.07.21)
  1142. Nattivit (14.07.21)
  1143. Suunaajik (14.07.21)
  1144. Kolonialdistrikt Thule (18.09.21)
  1145. Kolonialdistrikt Upernavik (18.09.21)
  1146. Kolonialdistrikt Ũmánaĸ (18.09.21)
  1147. Kolonialdistrikt Ritenbenk (18.09.21)
  1148. Kolonialdistrikt Arveprinsens Ejland (18.09.21)
  1149. Kolonialdistrikt Jakobshavn (18.09.21)
  1150. Kolonialdistrikt Christianshaab (18.09.21)
  1151. Kolonialdistrikt Godhavn (18.09.21)
  1152. Kolonialdistrikt Kronprinsens Ejlande (18.09.21)
  1153. Kolonialdistrikt Egedesminde (18.09.21)
  1154. Kolonialdistrikt Holsteinsborg (18.09.21)
  1155. Kolonialdistrikt Sukkertoppen (18.09.21)
  1156. Kolonialdistrikt Godthaab (18.09.21)
  1157. Kolonialdistrikt Fiskenæsset (18.09.21)
  1158. Kolonialdistrikt Frederikshaab (18.09.21)
  1159. Kolonialdistrikt Julianehaab (18.09.21)
  1160. Kolonialdistrikt Angmagssalik (18.09.21)
  1161. Kolonialdistrikt Scoresbysund (18.09.21)
  1162. Aage Gitz-Johansen (22.09.21)
  1163. Andreas Bruun (22.09.21)
  1164. Angajo Lennert-Sandgreen (22.09.21)
  1165. Anthon Wilhelm Nielsen (23.09.21)
  1166. Arnarsaĸ (23.09.21)
  1167. Astri Heilmann (23.09.21)
  1168. Bjarne Grønnow (24.09.21)
  1169. Carl Julius Spindler (25.09.21)
  1170. Carl Junius Optatus Steenberg (25.09.21)
  1171. Carl Lorentzen (25.09.21)
  1172. Christen Leif Vebæk (25.09.21)
  1173. Christine Deichmann (25.09.21)
  1174. Egill Þórhallason (26.09.21)
  1175. Einar Lemche (26.09.21)
  1176. Emanuel A. Petersen (27.09.21)
  1177. Enok Kristiansen (28.09.21)
  1178. Erik Holtved (28.09.21)
  1179. Gert Vigh (29.09.21)
  1180. Gunnar P. Rosendahl (29.09.21)
  1181. Hans C. Christiansen (30.09.21)
  1182. Hans Christian Gulløv (30.09.21)
  1183. Hans Jensen Bryder (01.10.21)
  1184. Hans Peter Kraul (01.10.21)
  1185. Hartvig Marcus Frisch (Kaufmann) (02.10.21)
  1186. Helge Larsen (Archäologe) (08.10.21)
  1187. Helge Schultz-Lorentzen (08.10.21)
  1188. Henning Brøndsted (Richter) (09.10.21)
  1189. Henning Schultz-Lorentzen (09.10.21)
  1190. Henning Sloth Pedersen (09.10.21)
  1191. Henrik Deichmann (09.10.21)
  1192. Henrik Leth (09.10.21)
  1193. Inge Kleivan (15.10.21)
  1194. Inge Lynge (15.10.21)
  1195. Ivalo Egede (15.10.21)
  1196. Ivalo Frank (15.10.21)
  1197. Jaakuaraq Eugenius (16.10.21)
  1198. Jakob Janussen (16.10.21)
  1199. Jens Dahl (Eskimologe) (16.10.21)
  1200. Jess G. Berthelsen (16.10.21)
  1201. Johan Henrik Bruun (17.10.21)
  1202. Johan Madsen Krogh (17.10.21)
  1203. Johan Sechmann Fleischer (17.10.21)
  1204. John Jensen (Beamter) (17.10.21)
  1205. Jokum Møller (17.10.21)
  1206. Jørgen A. Høy (17.10.21)
  1207. Jørgen Meldgaard (17.10.21)
  1208. Jørn Skov Nielsen (17.10.21)
  1209. Karl Chemnitz (18.10.21)
  1210. Keld Hansen (Redakteur) (18.10.21)
  1211. Klaus Nygaard (18.10.21)
  1212. Kristian Poulsen (Politiker) (19.10.21)
  1213. Kristoffer Kreutzmann (19.10.21)
  1214. Lars Olsvig (20.10.21)
  1215. Lars Rosing (20.10.21)
  1216. Lars Svendsen (20.10.21)
  1217. Lars Vesterbirk (20.10.21)
  1218. Leif Hagensen (21.10.21)
  1219. Leif Vanggaard (21.10.21)
  1220. Lisbeth Valgreen (21.10.21)
  1221. Lise Lennert Olsen (21.10.21)
  1222. Louis Jensen (21.10.21)
  1223. Mads Lidegaard (23.10.21)
  1224. Margrethe Sørensen (23.10.21)
  1225. Maria Paninnguaq Kjærulff (23.10.21)
  1226. Marius Ib Nyeboe (23.10.21)
  1227. Martha Labansen (23.10.21)
  1228. Michael Hauser (Musikethnologe) (25.10.21)
  1229. Niels Laurits Nielsen (27.10.21)
  1230. Niels Peter Vestergaard (27.10.21)
  1231. Ole Magnussen (09.11.21)
  1232. Ole Ramlau-Hansen (09.11.21)
  1233. Otto Mathiesen (09.11.21)
  1234. Otto Thomassen (09.11.21)
  1235. Peder Olsen Walløe (10.11.21)
  1236. Pele Møller (10.11.21)
  1237. Peter Beck (Beamter) (10.11.21)
  1238. Peter Motzfeldt (Schäfer) (10.11.21)
  1239. Pipaluk K. Jørgensen (11.11.21)
  1240. Poul Helge Alsbirk (11.11.21)
  1241. Regnar Bentzen (11.11.21)
  1242. Rink Kleist (11.11.21)
  1243. Rørd Regnar Johannes Hammer (11.11.21)
  1244. Sara Helms (12.11.21)
  1245. Svend Aage Horsted (12.11.21)
  1246. Svend-Erik Danielsen (12.11.21)
  1247. Svend Sandgreen (12.11.21)
  1248. Søren Nielsen (Handelsverwalter) (12.11.21)
  1249. Victor Thorsen (13.11.21)
  1250. Ville Siegstad (13.11.21)
  1251. Peter Olsen (13.11.21)
  1252. Kirsten Fencker (13.11.21)
  1253. KANUKOKA (02.12.21)
  1254. Nalunaerutit (03.12.21)
  1255. Grønlands Landsret (04.12.21)
  1256. Pinngortitaleriffik (05.12.21)
  1257. Kommission für Wissenschaftliche Untersuchungen in Grönland (06.12.21)
  1258. Nunatta Isiginnaartitsisarfia (07.12.21)
  1259. Polar Seafood (08.12.21)
  1260. Arnat Peqatigiit Kattuffiat (10.12.21)
  1261. Avangnâmioĸ (11.12.21)
  1262. Dronning Ingrids Hospital (12.12.21)
  1263. Nuna Bank (13.12.21)
  1264. Grønlands Idrætsforbund (14.12.21)
  1265. Avannaata Qimussersua (15.12.21)
  1266. Hotel Hans Egede (16.12.21)
  1267. Tuukkaq Teatret (17.12.21)
  1268. Nunaoil (18.12.21)
  1269. Halibut Greenland (19.12.21)
  1270. Atuagassiaq Kalaaleq (20.12.21)
  1271. Heliport Arsuk (23.12.21)
  1272. Heliport Eqalugaarsuit (23.12.21)
  1273. Heliport Ikerasaarsuk (23.12.21)
  1274. Heliport Ikerasak (23.12.21)
  1275. Heliport Ilimanaq (23.12.21)
  1276. Heliport Innaarsuit (23.12.21)
  1277. Heliport Itilleq (23.12.21)
  1278. Heliport Kangaatsiaq (23.12.21)
  1279. Heliport Kullorsuaq (23.12.21)
  1280. Heliport Kuummiit (23.12.21)
  1281. Heliport Narsaq (23.12.21)
  1282. Heliport Narsarmijit (23.12.21)
  1283. Heliport Niaqornaarsuk (23.12.21)
  1284. Heliport Niaqornat (23.12.21)
  1285. Heliport Nuussuaq (23.12.21)
  1286. Heliport Qassimiut (23.12.21)
  1287. Heliport Qeqertaq (23.12.21)
  1288. Heliport Saattut (23.12.21)
  1289. Heliport Saqqaq (23.12.21)
  1290. Heliport Sarfannguit (23.12.21)
  1291. Heliport Savissivik (23.12.21)
  1292. Heliport Sermiligaaq (23.12.21)
  1293. Heliport Siorapaluk (23.12.21)
  1294. Heliport Tiilerilaaq (23.12.21)
  1295. Heliport Ukkusissat (23.12.21)
  1296. Sermitsiaq.AG (30.12.21)
  1297. Mariane Paviasen (12.02.22)
  1298. Kabinett Egede II (04.04.22)
  1299. Karl Tobiassen (26.02.22)
  1300. Julie Præst Wilche (03.05.22)
  1301. Avaaraq S. Olsen (31.05.22)
  1302. Jens Heinrich (20.06.22)

Bei folgenden Artikeln bin ich Hauptautor. Angegeben ist jeweils die von mir stammende Bytezahl und der entsprechende Prozentsatz. Stand ist der 20. Juni 2022.

  1. Carl Peter Holbøll (22.152 B / 97 %)
  2. FC Malamuk Uummannaq (9.989 B / 97 %)
  3. Qullissat (13.363 B / 96 %)
  4. Grönländische Fußballmeisterschaft 2018 (10.629 B / 96 %)
  5. Grönländische Fußballmeisterschaft 2017 (9.843 B / 96 %)
  6. N-48 Ilulissat (8.934 B / 96 %)
  7. Grönländische Fußballmeisterschaft 2019 (8.297 B / 96 %)
  8. K-33 Qaqortoq (7.729 B / 96 %)
  9. Paamiut (15.396 B / 95 %)
  10. Grönländische Fußballmeisterschaft 2016 (8.882 B / 95 %)
  11. Liste der Bischöfe von Grönland (7.456 B / 95 %)
  12. T-41 Aasiaat (6.824 B / 95 %)
  13. Kitaa (3.163 B / 95 %)
  14. Ilulissat (22.799 B / 94 %)
  15. Lars-Emil Johansen (15.333 B / 94 %)
  16. Ilimanaq (12.391 B / 94 %)
  17. Kangaatsiaq (9.656 B / 94 %)
  18. B-67 Nuuk (8.409 B / 94 %)
  19. Ikamiut (7.365 B / 94 %)
  20. ATA Tasiilaq (6.625 B / 94 %)
  21. Liste der Berge oder Erhebungen in Grönland (6.019 B / 94 %)
  22. Kangerlussuaq (Fjord, Qaanaaq) (3.890 B / 94 %)
  23. Verwaltungsgliederung Grönlands (40.930 B / 93 %)
  24. Qeqertarsuaq (20.239 B / 93 %)
  25. Kim Kielsen (18.465 B / 93 %)
  26. Qasigiannguit (17.671 B / 93 %)
  27. Kapisillit (7.183 B / 93 %)
  28. Niaqornaarsuk (6.218 B / 93 %)
  29. Sisimiut-Museum (4.823 B / 93 %)
  30. Hundeäquator (4.355 B / 93 %)
  31. Avanersuaq (4.243 B / 93 %)
  32. Qaqortoq (18.622 B / 92 %)
  33. Qeqertarsuatsiaat (13.084 B / 92 %)
  34. Ivittuut (10.290 B / 92 %)
  35. Qassiarsuk (8.250 B / 92 %)
  36. Qaarsut (7.852 B / 92 %)
  37. Grønlands Landsråd (7.205 B / 92 %)
  38. Iginniarfik (6.876 B / 92 %)
  39. Qassimiut (6.435 B / 92 %)
  40. Grönländische Fußballmeisterschaft 1972 (6.351 B / 92 %)
  41. G-44 Qeqertarsuaq (5.654 B / 92 %)
  42. IT-79 Nuuk (4.440 B / 92 %)
  43. Hans Hedtoft (Schiff) (33.190 B / 91 %)
  44. Hans Enoksen (16.733 B / 91 %)
  45. Kangersuatsiaq (9.167 B / 91 %)
  46. Kangaamiut (8.730 B / 91 %)
  47. Kangeq (8.242 B / 91 %)
  48. Atassut (8.158 B / 91 %)
  49. Sarfannguit (6.659 B / 91 %)
  50. Upernavik-Museum (5.725 B / 91 %)
  51. Saarloq (5.416 B / 91 %)
  52. Liste der Siedlungen in Grönland (106.019 B / 90 %)
  53. Jonathan Motzfeldt (20.157 B / 90 %)
  54. Kangerluarsoruseq (10.963 B / 90 %)
  55. Narsarmijit (9.510 B / 90 %)
  56. Arsuk (9.425 B / 90 %)
  57. Qaanaaq (7.641 B / 90 %)
  58. Kuummiit (6.662 B / 90 %)
  59. Kulusuk (6.355 B / 90 %)
  60. Qeqertaq (6.288 B / 90 %)
  61. Qeqertat (5.340 B / 90 %)
  62. Tasiusaq (Nanortalik) (5.008 B / 90 %)
  63. Moriusaq (4.158 B / 90 %)
  64. Grönländische Fußballmeisterschaft (17.508 B / 89 %)
  65. Siumut (8.754 B / 89 %)
  66. Jette Bang (6.928 B / 89 %)
  67. Thue Christiansen (6.094 B / 89 %)
  68. Nuussuaq (4.684 B / 89 %)
  69. Sermiligaaq (4.646 B / 89 %)
  70. Tunu (3.980 B / 89 %)
  71. Akuliarusiarsuup Kuua (3.261 B / 89 %)
  72. Kayser Bjerg (1.631 B / 89 %)
  73. Uummannaq (16.768 B / 88 %)
  74. Upernavik (15.553 B / 88 %)
  75. Narsaq (9.502 B / 88 %)
  76. Alluitsup Paa (8.942 B / 88 %)
  77. Oqaatsut (7.423 B / 88 %)
  78. Maamorilik (5.344 B / 88 %)
  79. Kattusseqatigiit Partiiat (4.139 B / 88 %)
  80. N-85 Narsaq (3.336 B / 88 %)
  81. Qernertivartivit (3.159 B / 88 %)
  82. Geschichte Grönlands (41.319 B / 87 %)
  83. Nuuk (40.495 B / 87 %)
  84. Parlamentswahl in Grönland 1987 (18.075 B / 87 %)
  85. Parlamentswahl in Grönland 1995 (17.754 B / 87 %)
  86. Parlamentswahl in Grönland 1984 (16.692 B / 87 %)
  87. David Cranz (11.910 B / 87 %)
  88. Lauge Koch (10.200 B / 87 %)
  89. Nanortalik (9.663 B / 87 %)
  90. Saqqaq (8.655 B / 87 %)
  91. Kitsissuarsuit (8.463 B / 87 %)
  92. Uummannaq (Dundas) (8.404 B / 87 %)
  93. Erlöserkirche (Nuuk) (7.590 B / 87 %)
  94. Grönländische Fußballmeisterschaft 2020 (6.826 B / 87 %)
  95. Saattut (6.788 B / 87 %)
  96. Nanortalik-Museum (4.326 B / 87 %)
  97. Prins Christian Sund (3.846 B / 87 %)
  98. Liste von Museen in Grönland (1.552 B / 87 %)
  99. Parlamentswahl in Grönland 1991 (18.844 B / 86 %)
  100. Hans Egede (18.367 B / 86 %)
  101. Parlamentswahl in Grönland 1983 (16.890 B / 86 %)
  102. Aasiaat (16.212 B / 86 %)
  103. Flagge Grönlands (15.393 B / 86 %)
  104. Per Berthelsen (7.898 B / 86 %)
  105. Demokraatit (5.597 B / 86 %)
  106. Kullorsuaq (5.523 B / 86 %)
  107. Noorliit (5.336 B / 86 %)
  108. Chilly Friday (4.402 B / 86 %)
  109. Qeqertarsuaq (Qaanaaq) (2.966 B / 86 %)
  110. Eiðaskógr (2.201 B / 86 %)
  111. Parlamentswahl in Grönland 1999 (18.174 B / 85 %)
  112. Parlamentswahl in Grönland 1979 (18.098 B / 85 %)
  113. Universität von Grönland (7.885 B / 85 %)
  114. Kommuneqarfik Sermersooq (7.533 B / 85 %)
  115. Ammassivik (6.194 B / 85 %)
  116. Nunarput utoqqarsuanngoravit (5.963 B / 85 %)
  117. Aappilattoq (Nanortalik) (5.295 B / 85 %)
  118. Atammik (5.065 B / 85 %)
  119. Naajaat (4.057 B / 85 %)
  120. Ikkatteq (3.000 B / 85 %
  121. Igaliku Kujalleq (2.823 B / 85 %)
  122. Qorlortoq (2.538 B / 85 %)
  123. Ameralik (2.288 B / 85 %)
  124. Maniitsoq (16.476 B / 84 %)
  125. Liste der Wappen Grönlands (13.112 B / 84 %)
  126. Tasiilaq (12.478 B / 84 %)
  127. Akunnaaq (5.105 B / 84 %)
  128. Savissivik (5.090 B / 84 %)
  129. Kangilinnguit (3.455 B / 84 %)
  130. Wappen Grönlands (2.843 B / 84 %)
  131. Parlamentswahl in Grönland 2005 (17.776 B / 83 %)
  132. Postgeschichte und Briefmarken von Grönland (8.737 B / 83 %)
  133. Grönländische Männer-Handballnationalmannschaft (6.308 B / 83 %)
  134. Diskobucht (6.237 B / 83 %)
  135. Atuagagdliutit (5.528 B / 83 %)
  136. Kaiser-Franz-Joseph-Fjord (2.758 B / 73 %)
  137. Poul Egede (11.524 B / 82 %)
  138. Otto Fabricius (10.839 B / 82 %)
  139. Royal Arctic Line (8.734 B / 82 %)
  140. Kuupik Kleist (8.611 B / 82 %)
  141. Aleqa Hammond (8.018 B / 82 %)
  142. Jacob Severin (6.780 B / 82 %)
  143. Alluitsoq (4.690 B / 82 %)
  144. Ikerasaarsuk (Upernavik) (2.979 B / 82 %)
  145. Sisimiut (20.085 B / 81 %)
  146. Inuit Ataqatigiit (7.931 B / 81 %)
  147. Gertrud Rask (5.998 B / 81 %)
  148. Qoornoq (4.800 B / 81 %)
  149. Akunnaat (3.151 B / 81 %)
  150. Kangerluarsorujuup Qinngua (1.870 B / 81 %)
  151. Nalasut (1.671 B / 81 %)
  152. Shaban (1.429 B / 81 %)
  153. Parlamentswahl in Grönland 2014 (17.730 B / 80 %)
  154. Parlamentswahl in Grönland 2009 (17.021 B / 80 %)
  155. Igaliku (7.665 B / 80 %)
  156. Unternehmen Bassgeiger (4.558 B / 80 %)
  157. Sofie Petersen (4.446 B / 80 %)
  158. Eqalugaarsuit (4.374 B / 80 %)
  159. Kap Farvel (4.103 B / 80 %)
  160. Tiilerilaaq (3.996 B / 80 %)
  161. Anoritooq (1.919 B / 80 %)
  162. Grönländische Sprache (44.253 B / 79 %)
  163. Ittoqqortoormiit (16.915 B / 79 %)
  164. Parlamentswahl in Grönland 2013 (16.479 B / 79 %)
  165. Samuel Kleinschmidt (8.376 B / 79 %)
  166. Ukkusissat (6.484 B / 79 %)
  167. Flughafen Qaqortoq (5.862 B / 79 %)
  168. Partii Inuit (4.484 B / 79 %)
  169. Liste der grönländischen Außenminister (3.605 B / 79 %)
  170. Nutaarmiut (3.596 B / 79 %)
  171. Siissisoq (3.551 B / 79 %)
  172. Unternehmen Zugvogel (2.097 B / 79 %)
  173. Disko Line (6.292 B / 78 %)
  174. Kommune Kujalleq (5.747 B / 78 %)
  175. Qeqqata Kommunia (5.069 B / 78 %)
  176. Narsarsuaq (4.996 B / 78 %)
  177. Nils Philip Gyldenstolpe (3.218 B / 78 %)
  178. Grundtvigskirken (4.236 B / 77 %)
  179. Mylius-Erichsen-Land (1.529 B / 77 %)
  180. Kalaallit Nunaata Radioa (13.567 B / 76 %)
  181. William Thalbitzer (10.255 B / 76 %)
  182. Ilulissat-Eisfjord (5.855 B / 76 %)
  183. Uunartoq (Insel) (4.809 B / 76 %)
  184. Siorapaluk (4.552 B / 76 %)
  185. Nuuk Posse (3.272 B / 76 %)
  186. Helge Ingstad (11.412 B / 75 %)
  187. Inglefield-Land (3.112 B / 75 %)
  188. Milneland (3.103 B / 75 %)
  189. Unternehmen Edelweiß (Grönland) (2.488 B / 75 %)
  190. Washington-Land (2.360 B / 75 %)
  191. Grönland (107.274 B / 74 %)
  192. Unternehmen Edelweiß II (2.904 B / 74 %)
  193. Kap York (Grönland) (2.883 B / 74 %)
  194. Diane Franklin (2.329 B / 74 %)
  195. Upernivik (Insel, Uummannaq) (2.157 B / 74 %)
  196. Gundo (698 B / 74 %)
  197. Hans Egede (Schiff) (4.950 B / 73 %)
  198. Knud Hertling (4.790 B / 73 %)
  199. Flughafen Kangerlussuaq (4.041 B / 73 %)
  200. Qaqortukulooq (2.566 B / 73 %)
  201. Hayes-Halbinsel (822 B / 73 %)
  202. Inatsisartut (24.839 B / 72 %)
  203. Diskoinsel (7.539 B / 72 %)
  204. Jean Malaurie (6.032 B / 72 %)
  205. Anda Uldum (3.112 B / 72 %)
  206. Etah (Grönland) (3.043 B / 72 %)
  207. Skrælingar (2.792 B / 72 %)
  208. Kfz-Kennzeichen (Grönland) (1.759 B / 72 %)
  209. Airports Fiji Limited (1.733 B / 72 %)
  210. Naleraq (4.942 B / 71 %)
  211. Tusass (4.507 B / 71 %)
  212. Konrad Kleinschmidt (3.753 B / 71 %)
  213. Flughafen Nerlerit Inaat (3.476 B / 71 %)
  214. Juliane Henningsen (2.601 B / 71 %)
  215. Aron von Kangeq (4.813 B / 70 %)
  216. Petermann-Gletscher (3.965 B / 70 %)
  217. Pisissarfik (Berg, Nuuk) (2.874 B / 70 %)
  218. Distrikt Upernavik (2.025 B / 70 %)
  219. Lastseilbahn Black Angel (1.187 B / 70 %)
  220. Hugo Egmont Hørring (2.664 B / 69 %)
  221. Argyro (658 B / 69 %)
  222. Gustav Frederik Holm (9.926 B / 68 %)
  223. Hans-Insel (8.210 B / 68 %)
  224. Kangerlussuaq (9.400 B / 67 %)
  225. Älvdalisch (6.972 B / 67 %)
  226. Nordatlantens Brygge (5.985 B / 67 %)
  227. Jens Rosing (4.782 B / 67 %)
  228. Rasmus Lerdorf (2.539 B / 67 %)
  229. Kuhn Ø (1.993 B / 67 %)
  230. Angu Motzfeldt (1.943 B / 67 %)
  231. Unternehmen Holzauge (4.576 B / 66 %)
  232. Flughafen Nuuk (3.893 B / 66 %)
  233. ĸ (3.193 B / 66 %)
  234. Distrikt Ilulissat (1.943 B / 66 %)
  235. Distrikt Qeqertarsuaq (1.785 B / 66 %)
  236. Jens Frederik Nielsen (1.429 B / 66 )
  237. Air Greenland (12.764 B / 65 %)
  238. Summit (Grönland) (3.619 B / 65 %)
  239. Flughafen Ilulissat (3.160 B / 65 %)
  240. Kaffeklubben-Insel (2.939 B / 65 %)
  241. Distrikt Qaanaaq (1.986 B / 65 %)
  242. Distrikt Uummannaq (1.952 B / 65 %)
  243. Grönländische Fußballnationalmannschaft (9.424 B / 64 %)
  244. Bistum Grönland (6.572 B / 64 %)
  245. Gertrud Rask (Schiff) (3.203 B / 64 %)
  246. Flughafen Qaanaaq (2.765 B / 64 %)
  247. Parlamentswahl in Grönland 2002 (5.322 B / 63 %)
  248. Anders Olsen (Kaufmann) (2.613 B / 63 %)
  249. Knud Rasmussen (9.728 B / 62 %)
  250. Nordost-Grönland-Nationalpark (5.116 B / 62 %)
  251. Clavering Ø (3.426 B / 62 %)
  252. Qaasuitsup Kommunia (2.928 B / 62 %)
  253. Geographical Society Ø (1.548 B / 62 %)
  254. Anarusuk (Insel, Upernavik) (1.252 B / 62 %)
  255. Flughafen Narsarsuaq (4.358 B / 61 %)
  256. Ymer Ø (2.491 B / 61 %)
  257. Traill Ø (1.974 B / 61 %)
  258. Distrikt Aasiaat (1.445 B / 61 %)
  259. Station Nord (4.736 B / 60 %)
  260. Independence-Fjord (4.627 B / 60 %)
  261. Naresland (1.566 B / 60 %)
  262. Narsaarsuk (1.490 B / 60 %)
  263. Distrikt Qasigiannguit (1.435 B / 60 %)
  264. Distrikt Kangaatsiaq (1.405 B / 60 %)
  265. Heliport Qeqertarsuaq (1.099 B / 60 %)
  266. Store Koldewey (2.785 B / 59 %)
  267. Hans Kovermann (1.572 B / 59 %)
  268. Danmarkshavn (3.339 B / 58 %)
  269. Agnethe Davidsen (2.927 B / 58 %)
  270. HK Kryschynka Kompanjon Kiew (2.292 B / 58 %)
  271. Heliport Kitsissuarsuit (1.086 B / 58 %)
  272. Bror Madsen (2.382 B / 57 %)
  273. Korpussprache (2.237 B / 57 %)
  274. Æthelburg (534 B / 57 %)
  275. Pearyland (3.568 B / 56 %)
  276. Liste der Regierungschefs von Grönland (2.481 B / 56 %)
  277. Flughafen Qaarsut (1.917 B / 56 %)
  278. Distrikt Ittoqqortoormiit (1.513 B / 56 %)
  279. Reichsombudsschaft in Grönland (1.494 B / 56 %)
  280. Pisissarfik (Berg, Sisimiut) (582 B / 56 %)
  281. Stammtafel der dänischen Könige (14.581 B / 55 %)
  282. Kangertittivaq (5.871 B / 55 %)
  283. Flughafen Sisimiut (2.096 B / 55 %)
  284. Kap Morris Jesup (1.729 B / 55 %)
  285. Kitsissunnguit (1.632 B / 55 %)
  286. Illerfissalik (Berg) (616 B / 55 %)
  287. Otieno (517 B / 55 %)
  288. Niviaq Chemnitz Berthelsen (2.484 B / 54 %)
  289. Elin Kåven (2.198 B / 54 %)
  290. Skjoldungen (1.643 B / 54 %)
  291. Uunartoq Qeqertaq (1.518 B / 54 %)
  292. Goldbergwerk Nalunaq (3.378 B / 53 %)
  293. Mininnguaq Kleist (2.020 B / 53 %)
  294. Margit Motzfeldt (1.734 B / 53 %)
  295. Georg Bayer (Verbandsfunktionär) (1.324 B / 53 %)
  296. Sermitsiaq (Berg, Nuup Kangerlua) (1.246 B / 53 %)
  297. Kap Alexander (Grönland) (1.210 B / 53 %)
  298. Heliport Qasigiannguit (979 B / 53 %)
  299. Stammtafel englischer Könige (11.811 B / 52 %)
  300. Liste der politischen Parteien in Grönland (2.261 B / 52 %)
  301. Gunnbjørn Fjeld (1.453 B / 52 %)
  302. Napoleon Baniewicz (3.502 B / 51 %)
  303. Flughafen Maniitsoq (1.752 B / 51 %)
  304. Kenneth Gilman (1.728 B / 51 %)
  305. Godthåbhallen (723 B / 51 %)
  306. Nynne (245 B / 51 %)
  307. Liste grönländischer Inseln (33.274 B / 50 %)
  308. Stammliste des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp (8.706 B / 50 %)
  309. Humboldt-Gletscher (1.795 B / 50 %)
  310. Flughafen Upernavik (1.646 B / 50 %)
  311. Nordostrundingen (2.251 B / 49 %)
  312. Flughafen Paamiut (1.494 B / 49 %)
  313. Nuuk-Stadion (1.359 B / 49 %)
  314. Stammtafel der Herrscher Großbritanniens (7.212 B / 48 %)
  315. Kalmückische Hymne (3.498 B / 48 %)
  316. Tasiusap Imaa (Bucht, Upernavik) (1.054 B / 48 %)
  317. Flughafen Kulusuk (2.345 B / 47 %)
  318. Kalaallit Arsaattartut Kattuffiat (1.912 B / 47 %)
  319. Wasserkraftwerk Bukse Fjord (1.588 B / 47 %)
  320. .gl (754 B / 47 %)
  321. Stammtafel der Könige von Schottland (7.801 B / 46 %)
  322. Shannon (3.863 B / 46 %)
  323. Ulf Schott (2.417 B / 46 %)
  324. Stammtafel des norwegischen Zweiges der Ynglinge (4.129 B / 45 %)
  325. Axel Müller (Politiker) (2.586 B / 45 %)
  326. Katuaq (1.393 B / 45 %)
  327. Wulff-Land (1.391 B / 42 %)
  328. Liste der reichsten Ukrainer (736 B / 41 %)
  329. Jakobshavn Isbræ (2.700 B / 40 %)
  330. Pfalz-Zweibrücken-Birkenfeld-Gelnhausen (1.052 B / 40 %)
  331. Valters & Kaža (1.068 B / 38 %)
  332. Arctic Circle Race (5.409 B / 36 %)
  333. Hinrich Johannes Rink (3.269 B / 36 %)
  334. Crozier Ø (716 B / 35 %)
  335. Niklas Kreutzmann (1.243 B / 34 %)
  336. My, Belarussy (1.699 B / 33 %)
  337. Franklin Ø (539 B / 33 %)
  338. Logos (Schiff) (2.572 B / 32 %)
  339. Bundesstraße 475 (950 B / 23 %)
  340. Hendrik Hoppenstedt (1.045 B / 13 %)

Projekte

GrönlandTranskription

Reisen

Bundesländer

Bayern  BayernBerlin  BerlinBrandenburg  BrandenburgBremen  BremenBaden-Württemberg  Baden-WürttembergHamburg  HamburgHessen  HessenMecklenburg-Vorpommern  Mecklenburg-VorpommernNiedersachsen  NiedersachsenNordrhein-Westfalen  Nordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz  Rheinland-PfalzSaarland  SaarlandSachsen  SachsenSachsen-Anhalt  Sachsen-AnhaltSchleswig-Holstein  Schleswig-HolsteinThüringen  Thüringen

→ 16/16

Deutsche Städte
Großstädte

BerlinHamburgMünchenFrankfurt am MainStuttgartDüsseldorfDortmundLeipzigBremenDresdenHannoverDuisburgWuppertalBonnKielMagdeburgErfurtKasselSaarbrückenWolfsburgGöttingenBremerhavenJenaSalzgitterHildesheim

→ 25/80

Landeshauptstädte

BerlinBremenDresdenDüsseldorfErfurtHamburgHannoverKielMagdeburgMünchenSaarbrückenSchwerinStuttgart

→13/16

Staaten
Wenn bei einer Reise ein Land mehrmals besucht worden ist, so wird es dennoch nur einmal erwähnt.
Jahr Staat Art
1999–2020 Deutschland  Deutschland Heimatland
1999 Belgien  Belgien Transit
1999 Frankreich  Frankreich Transit
1999 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (England  England) Urlaub
2000 Spanien  Spanien (  Gran Canaria) Urlaub
2003 Spanien  Spanien (  Teneriffa) Urlaub
2004 Turkei  Türkei Urlaub
2005 Griechenland  Griechenland (  Kreta) Urlaub
2006 Spanien  Spanien (  Mallorca) Urlaub
2007 Spanien  Spanien (  Teneriffa) Urlaub
2007 Niederlande  Niederlande CP
2008 Niederlande  Niederlande CP
2008 Schweden  Schweden Transit
2008 Danemark  Dänemark Urlaub
2009 Turkei  Türkei Urlaub
2009 Norwegen  Norwegen Kreuzfahrt
2010 Niederlande  Niederlande CP
2010 Polen  Polen Ausflug
2011 Turkei  Türkei Urlaub
2012 Turkei  Türkei Urlaub
2013 Tschechien  Tschechien Urlaub
2014 Turkei  Türkei Urlaub
2016 Tschechien  Tschechien Klassenfahrt
2016 Turkei  Türkei Transit
2016 Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi  Abu Dhabi) Urlaub
2016 Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate (Dubai  Dubai) Ausflug
2016 Norwegen  Norwegen Kreuzfahrt
2016 Island  Island Kreuzfahrt
2016 Gronland  Grönland Kreuzfahrt
2016 Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (Schottland  Schottland) Kreuzfahrt
2016 Schweden  Schweden Kreuzfahrt
2017 Osterreich  Österreich WP
2017 Spanien  Spanien (  Gran Canaria) Urlaub
2017 Schweden  Schweden (  Gotland) Kreuzfahrt
2017 Schweden  Schweden Kreuzfahrt
2017 Åland  Åland Kreuzfahrt
2017 Russland  Russland Kreuzfahrt
2017 Estland  Estland Kreuzfahrt
2017 Lettland  Lettland Kreuzfahrt
2017 Litauen  Litauen Kreuzfahrt
2017 Polen  Polen Kreuzfahrt
2017 Frankreich  Frankreich Ausflug
2017 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (USA-Massachusetts  Massachusetts) Rundreise
2017 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (USA-New York  New York) Rundreise
2017 Kanada  Kanada (Ontario  Ontario) Rundreise
2017 Kanada  Kanada (Québec  Québec) WP
2017 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (USA-Michigan  Michigan) Rundreise
2017 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (USA-Ohio  Ohio) Rundreise
2017 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (USA-Indiana  Indiana) Rundreise
2017 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (USA-Illinois  Illinois) Rundreise
2018 Schweiz  Schweiz WP
2019 Danemark  Dänemark Exkursion
2019 Polen  Polen Transit
2019 Litauen  Litauen Sprachkurs
2019 Lettland  Lettland Ausflug
2019 Lettland  Lettland Transit
2019 Schweden  Schweden WP
2019 Danemark  Dänemark Rundreise
2020– Danemark  Dänemark Wohnsitz
2020 Deutschland  Deutschland Heimurlaub
2021 Deutschland  Deutschland Heimurlaub
2021 Deutschland  Deutschland WP
2022 Deutschland  Deutschland Heimurlaub
2022 Deutschland  Deutschland Heimurlaub
2022 Gronland  Grönland Urlaub
insgesamt 23/197 bereist
Städte weltweit

Åland: MariehamnDänemark: Kopenhagen, RoskildeEstland: TallinnFrankreich: StraßburgGrönland: Nuuk, Sisimiut, Qaqortoq, KangerlussuaqIsland: Reykjavík, Akureyri, SeyðisfjörðurKanada: Toronto, Montréal, Ottawa, Niagara Falls, SarniaLettland: Riga, Jūrmala, SiguldaLitauen: Vilnius, Kaunas, Klaipėda, Ukmergė, Trakai, Rumšiškės, Juodkrantė, Kernavė, UžulėnisNiederlande: AmsterdamNorwegen: Oslo, StavangerÖsterreich: SalzburgPolen: Warschau, Danzig, Gdynia, Kartuzy, Żukowo (Powiat Kartuski)Russland: St. PetersburgSchweden: Stockholm, Göteborg, Uppsala, Helsingborg, VisbySchweiz: Zürich, St. GallenSpanien: Las Palmas de Gran CanariaTschechien: Prag, Mladá BoleslavTürkei: Istanbul, AntalyaVereinigte Arabische Emirate: Dubai, Abu DhabiVereinigte Staaten: Chicago, Detroit, Boston, Toledo (Ohio), Worcester (Massachusetts), Cambridge (Massachusetts), Framingham, Shelbyville (Indiana)Vereinigtes Königreich: Canterbury

Flughäfen
Flüge: 42

ARN/ESSA (2x) • AUH/OMAA (2x) • AYT/LTAI (10x) • BOS/KBOS (1x) • CPH/EKCH (4x) • FRA/EDDF (2x) • GOH/BGGH (2x) • HAJ/EDDV (22x) • HAM/EDDH (2x) • HER/LGIR (2x) • IST/LTBA (4x) • LPA/GCLP (4x) • MUC/EDDM (2x) • ORD/KORD (1x) • PMI/LEPA (2x) • RIX/EVRA(2x) • SFJ/BGSF (4x) • SXF/EDDB (4x) • SZG/LOWS (2x) • TFS/GCTS (4x) • TXL/EDDT (4x) • VNO/EYVI (1x) • ZRH/LSZH (2x)