Der Heliport Nuussuaq (ICAO-Code: BGNU) ist ein Hubschrauberlandeplatz in Nuussuaq im nordwestlichen Grönland. Da er kein Abfertigungsgebäude besitzt, wird der Heliport auch als Helistop bezeichnet.[1]

Heliport Nuussuaq
grönländisch Mittarfik Nuussuaq
dänisch Nuussuaq Heliport
Heliport Nuussuaq (2010)
Nuussuaq (Grönland)
Nuussuaq (Grönland)
Nuussuaq
Kenndaten
ICAO-Code BGNU
Koordinaten

74° 6′ 35″ N, 57° 3′ 54″ WKoordinaten: 74° 6′ 35″ N, 57° 3′ 54″ W

Höhe über MSL 56 m  (184 ft)
Basisdaten
Betreiber Mittarfeqarfiit
Start- und Landebahn
1 20 m × 20 m Schotter

Lage und Ausstattung

Bearbeiten

Der Heliport liegt im südwestlichen Teil des Dorfs, liegt auf einer Höhe von 184 Fuß und hat eine mit Schotter bedeckte 20 × 20 m große quadratische Landefläche.[2]

Fluggesellschaften und Ziele

Bearbeiten

Der Heliport wird von Air Greenland bedient, welche regelmäßige Flüge zum Heliport Kullorsuaq und zum Flughafen Upernavik anbietet.[3]

Bearbeiten
Commons: Nuussuaq Heliport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. Heliport Nuussuaq. Mittarfeqarfiit (englisch, dänisch, grönländisch).
  2. Heliport Nuussuaq. Luftfahrthandbuch (AIP) von Naviair (englisch, dänisch).
  3. Rutenet. Air Greenland.