Olympische Sommerspiele 2020/Teilnehmer (Tschechien)

Olympiamannschaft von Tschechien bei den Olympischen Sommerspielen 2020
2020 Summer Olympics logo new.svg

CZE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
4 4 3

Tschechien nahm an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mit 111 Sportlern in 22 Sportarten teil. Es war die insgesamt 7. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen.

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

BasketballBearbeiten

  BasketballBearbeiten

Wettbewerb Herren
Athleten Patrik Auda
Ondřej Balvín
Jaromír Bohačík
David Jelínek
Lukáš Palyza
Martin Peterka
Tomáš Satoranský
Blake Schilb
Ondřej Sehnal
Jakub Šiřina
Jan Veselý
Tomáš Vyoral
Coach Ronen Ginzburg
Gruppenphase Iran  Iran (84–78)
Frankreich  Frankreich (77–97)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (84–119)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 9. Platz

  BeachvolleyballBearbeiten

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Barbora Hermannová
Markéta Sluková
Japan  Ishii / Murakami w.o. (0:2 (0:21, 0:21)) 3 4 ausgeschieden 19
Schweiz  Betschart / Hüberli w.o. (0:2 (0:21, 0:21))
Deutschland  Kozuch / Ludwig w.o. (0:2 (0:21, 0:21))
Männer
Ondřej Perušič
David Schweiner
Lettland  Pļaviņš / Točs w.o. (0:2 (0:21, 0:21)) 4 4 ausgeschieden 19
Mexiko  Gaxiola / Rubio 2:1 (17:21, 21:16, 16:14)
Olympia  Krassilnikow / Stojanowski 1:2 (21:19, 13:21, 8:15)

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Marie Horáčková Einzel 636 34 Japan  M. Nakamura 2:6 ausgeschieden 33

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg.
Männer
Jakub Jurka Degen Einzel Freilos Japan  K. Minobe 14:15 ausgeschieden
Alexander Choupenitch Florett Einzel Freilos Spanien  C. Llavador 15:11 Deutschland  P. Joppich 15:13 Agypten  M. Hamza 15:9 Hongkong  K. L. Cheung 10:15 Japan  T. Shikine 15:8 Bronze

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Männer
Jiří Orság Superschwergewicht
über 109 kg
180 kg 6 ohne gültigen Versuch

  GolfBearbeiten

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Frauen
Klára Spilková 69 70 71 69 279 −5 23
Männer
Ondřej Lieser 72 77 73 72 294 +10 60

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
David Klammert bis 90 kg Freilos Israel  L. Kochman 0s1:10 ausgeschieden 17
Lukáš Krpálek über 100 kg Freilos Refugee Olympic Team  J. Mahjoub 11s1:0 Usbekistan  B. Oltiboyev 1s2:0 Japan  H. Harasawa 1s1:0s1 Georgien  G. Tuschischwili 10s2:0s1 Gold

KanuBearbeiten

  KanurennsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale A/B Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Josef Dostál K-1 1000 m 3:37,342 min 1 3:25,387 min 2 3:26,610 min 5 5
Martin Fuksa C-1 1000 m 4:01,620 min 2 4:04,220 min 3 4:08,755 min 5 5
Petr Fuksa C-1 1000 m 4:14,482 min 3 4:14,476 min 4 ausgeschieden
Josef Dostál
Radek Šlouf
K-2 1000 m 3:13,425 min 2 3:18,240 min 4 3:16,106 min 3 Bronze
Martin Fuksa
Petr Fuksa
C-2 1000 m 3:53,056 min 3 3:50,635 min 2 3:28,927 min 5 3:31,240 min 2 10

  KanuslalomBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Kateřina Minařík Kudějová K-1 106,41 s 6 114,15 s 15 ausgeschieden
Tereza Fišerová C-1 109,16 s 3 113,23 s 2 120,99 s 6 6
Männer
Jiří Prskavec K-1 91,71 s 4 94,29 s 1 91,63 s 1 Gold
Lukáš Rohan C-1 102,15 s 8 103,68 s 4 101,96 s 2 Silber

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Barbora Malíková 400 m 52,83 6 ausgeschieden
Lada Vondrová 400 m 51,14 3 51,62 8 ausgeschieden
Kristiina Mäki 1500 m 4:04,55 min 6 4:01,23 min 7 4:11,76 min 13 13
Diana Mezuliáníková 1500 m 4:05,49 min 6 4:03,70 min 8 ausgeschieden
Simona Vrzalová 1500 m 4:19,46 min 13 ausgeschieden
Tereza Ďurdiaková 20 km Gehen 1:36:58 h 30 30
Tereza Hrochová Marathon 2:42:25 h 58 58
Marcela Joglová Marathon 2:39:29 h 52 52
Eva Vrabcová Nývltová Marathon DNF
Männer
Jan Jirka 200 m DSQ ausgeschieden
Pavel Maslák 400 m 47,01 s 7 ausgeschieden
Vít Müller 400 m Hürden 49,59 s 5 49,69 s 8 ausgeschieden
Lukáš Gdula 50 km Gehen 4:33:06 h 46 46
Vít Hlaváč 50 km Gehen 4:15:40 h 43 43
Pavel Maslák
Michal Desenský
Patrik Šorm
Jan Tesař
4 × 400 m 3:03,61 min 7 ausgeschieden

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Romana Maláčová Stabhochsprung 4,40 m 23 ausgeschieden 23
Markéta Červenková Kugelstoßen 17,33 m 24 ausgeschieden 24
Nikola Ogrodníková Speerwurf 60,03 m 16 ausgeschieden 16
Irena Gillarová Speerwurf 59,16 m 19 ausgeschieden 19
Barbora Špotáková Speerwurf 60,52 m 14 ausgeschieden 14
Männer
Tomáš Staněk Kugelstoßen 20,47 m 17 ausgeschieden 17
Jakub Vadlejch Speerwurf 84,93 m 4 86,67 m 2 Silber
Vítězslav Veselý Speerwurf 83,04 m 8 85,44 m 3 Bronze

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Männer
Martin Vlach 16+0 196 2:07,19 min 296 80,78 s 300 10:30,13 min 670 1462 5
Jan Kuf 23+0 238 2:02,32 min 306 86,07 s 294 11:23,76 min 617 1455 8

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Tomáš Bábek Sprint 9,856 s 28 ausgeschieden 28
Tomáš Bábek Keirin +0,228 s 4 ausgeschieden 23

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Tereza Neumanová Straßenrennen 3:59:47 h 33
Männer
Michael Kukrle Straßenrennen 6:15:38 36
Michal Schlegel Straßenrennen DNS
Zdeněk Štybar Straßenrennen DNF
Michael Kukrle Einzelzeitfahren 1:00:41,55 h 26

  MountainbikeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Jitka Cabelicka Cross-Country 1:25:00 h 22
Männer
Ondřej Cink Cross-Country DNF

  ReitenBearbeiten

  SpringreitenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
Einzelwertung Nationenpreis
1. Umlauf 2. Umlauf Stechen 1. Umlauf 2. Umlauf Stechen
Anna Kellnerová mit Catch Me If You Can Old Einzel 12,00 ausgeschieden 55
Aleš Opatrný mit Forewer Einzel 4,00 ausgeschieden 37
Kamil Papoušek mit Warness Einzel aufgegeben ausgeschieden
Anna Kellnerová mit Catch Me If You Can Old
Aleš Opatrný mit Forewer
Ondřej Zvára mit Cento Lano
Mannschaft 45,00 ausgeschieden 15

  VielseitigkeitsreitenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Minuspunkte
Dressur
Minuspunkte
Gelände
Minuspunkte
Springen
Minuspunkte
Gesamt
Rang
Miloslav Příhoda junior mit Ferreolus Lat Einzel 33,80 30,60 4,00 ausgeschieden 33
Miroslav Trunda mit Shutterflyke Einzel 46,10 66,00 13,60 ausgeschieden 39

RingenBearbeiten

  Griechisch-römischer StilBearbeiten

Legende: G = Gewonnen, V = Verloren, S = Schultersieg

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde Halbfinale Hoffnungsrunde Finale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Artur Omarov Klasse bis 97 kg Ungarn  A. Szőke V 1:3 ausgeschieden 11

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Kristýna Fleissnerová
Lenka Antošová
Doppelzweier 7:05,56 min 5 Hoffnungslauf 7:16,96 min 3 Halbfinale 7:24,22 min 5 Finale B 6:59,19 min 4 10
Männer
Jan Fleissner Einer 7:16,56 min 4 Hoffnungslauf 7:29,90 min 1 Viertelfinale 7:37,01 min 5 Halbfinale C/D 6:59,61 min 3 Finale C 7:02,93 min 4 16
Jakub Podrazil
Jan Cincibuch
Doppelzweier 6:41,75 min 5 Hoffnungslauf 6:32,86 min 3 - ausgeschieden 13
Jiří Šimánek
Miroslav Vraštil
Leichtgewichts-Doppelzweier 6:28,10 min 2 Halbfinale 6:11,88 min 3 Finale A 6:16,42 min 4 4

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Nikola Šarounová Luftgewehr 10 Meter 618,4 41 ausgeschieden 618,4 41
Nikola Šarounová Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter 1161 24 ausgeschieden 1161 24
Barbora Šumová Skeet 118 14 ausgeschieden 118 14
Männer
Jiří Přívratský Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter 1169–68x 16 ausgeschieden 1169 16
Petr Nymburský Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter 1169–62x 17 ausgeschieden 1169 17
David Hrčkulák Luftgewehr 10 Meter 625,7 19 ausgeschieden 625,7 19
Jiří Přívratský Luftgewehr 10 Meter 626,8 14 ausgeschieden 626,8 14
David Kostelecký Trap 123 4 43+6 2 172 Silber
Jiří Lipták Trap 124 1 43+7 1 174 Gold
Jakub Tomeček Skeet 122 7 ausgeschieden 122 7
Mixed
Nikola Šarounová
David Hrčkulák
10 m Luftgewehr 620,6 25 ausgeschieden 620,6 25

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Barbora Seemanová 50 m Freistil 24,92 s 21 ausgeschieden 21
Barbora Seemanová 100 m Freistil 53,98 s 21 ausgeschieden 21
Barbora Seemanová 200 m Freistil 1:56,38 min 7 1:56,14 min NR 5 1:55,45 min NR 6 6
Kristýna Horská 200 m Brust 2:25,03 min NR 19 ausgeschieden 19
Simona Kubová 100 m Rücken 1:01,35 min 27 ausgeschieden 27
Simona Kubová 200 m Rücken 2:15,81 min 25 ausgeschieden 25
Kristýna Horská 200 m Lagen 2:12,21 min 16 2:12,85 min 16 ausgeschieden 16
Barbora Seemanová
Kristýna Horská
Barbora Janíčková
Anika Apostalon
4 × 100 m Freistil 3:42,40 min 14 ausgeschieden 14
Männer
Jan Micka 800 m Freistil 7:59,04 min 28 ausgeschieden 28
Jan Micka 1500 m Freistil 15:17,71 min 23 ausgeschieden 23
Jan Čejka 100 m Rücken 54,69 s 30 ausgeschieden 30
Jan Čejka 200 m Rücken 1:58,02 min 18 ausgeschieden 18
Jan Šefl 100 m Schmetterling 52,52 s 37 ausgeschieden 37
Matěj Kozubek 10 km Freiwasser 2:01:52,1 h 24 24

  SegelnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Karel Lavický Windsurfen RS:X 225 22 ausgeschieden 225 22

  SportkletternBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Speed Bouldern Schwierigkeit Punkte Rang Speed Bouldern Schwierigkeit Punkte Rang
Männer
Adam Ondra Olympische Kombination 18 3 4 216 5 4 6 2 48 6 6

  TennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Karolína Plíšková Einzel Frankreich  A. Cornet 6:1, 6:3 Spanien  C. Suárez Navarro 6:3, 6:70, 6:1 Italien  C. Giorgi 4:6, 2:6 ausgeschieden
Petra Kvitová Einzel Italien  J. Paolini 6:4, 6:3 Belgien  A. Van Uytvanck 7:5, 3:6, 0:6 ausgeschieden
Barbora Krejčíková Einzel Kasachstan  S. Dijas 5:2 Aufgabe Kanada  L. A. Fernandez 6:2, 6:4 Schweiz  B. Bencic 6:1, 2:6, 3:6 ausgeschieden
Markéta Vondroušová Einzel Niederlande  K. Bertens 6:4, 3:6, 6:4 Rumänien  M. Buzărnescu 6:1, 6:2 Japan  N. Ōsaka 6:1, 6:4 Spanien  P. Badosa 6:3
Aufgabe
Ukraine  E. Switolina 6:3, 6:1 Schweiz  B. Bencic 5:7, 6:2, 3:6
Silber
Barbora Krejčíková
Kateřina Siniaková
Doppel Chinesisch Taipeh  Y.-c. Hsieh / C.-y. Hsu 6:2, 6:1 Spanien  P. Badosa / S. Sorribes Tormo 6:2, 5:7, [10:5] Australien  A. Barty / S. Sanders 3:6, 6:4, [10:7] Olympia  W. Kudermetowa / J. Wesnina 6:3, 3:6, [10:6] Schweiz  B. Bencic / V. Golubic 7:5, 6:1
Gold
Karolína Plíšková
Markéta Vondroušová
Doppel China Volksrepublik  Y. Duan / S. Zheng 6:2, 6:1 Brasilien  L. Pigossi / L. Stefani 6:2, 4:6, [11:13] ausgeschieden
Männer
Tomáš Macháč Einzel Portugal  J. Sousa 6:75, 6:4, 6:4 Argentinien  D. Schwartzman 4:6, 5:7 ausgeschieden

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale/Platz 3 Rang
Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg.
Frauen
Hana Matelová Einzel Thailand  Orawan Paranang 2:4 ausgeschieden 33–48
Männer
Lubomír Jančařík Einzel Saudi-Arabien  Ali Alkhadrawi 4:0 Kasachstan  Kirill Gerassimenko 3:4 ausgeschieden 33–48

Pavel Širuček hatte sich im Einzel qualifiziert, konnte aber wegen einer COVID-19-Infektion nicht antreten.[1]

  TriathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Petra Kuriková Einzel 2:04:10 h 30
Vendula Frintová Einzel LAP

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Aneta Holasová Boden 11,100 80 ausgeschieden 80
Aneta Holasová Schwebebalken 11,933 68 ausgeschieden 68
Aneta Holasová Stufenbarren 11,533 77 ausgeschieden 77
Aneta Holasová Mehrkampf Einzel 47,132 73 ausgeschieden 73
Männer
David Jessen Boden 13,466 49 ausgeschieden 49
David Jessen Pauschenpferd 12,333 62 ausgeschieden 62
David Jessen Ringe 12,566 65 ausgeschieden 65
David Jessen Barren 13,633 53 ausgeschieden 53
David Jessen Reck 11,000 71 ausgeschieden 71
David Jessen Mehrkampf Einzel 75,331 57 ausgeschieden 57

WeblinksBearbeiten

  • Tschechien in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sirucek tests positive for COVID-19 ahead of Tokyo 2020 Olympic Games. ittf.com, 21. Juli 2021, abgerufen am 21. Juli 2021 (englisch).