Duan Yingying

chinesische Tennisspielerin

Duan Yingying (chinesisch 段莹莹, Pinyin Duàn Yíngyíng, * 3. Juli 1989 in Tianjin) ist eine chinesische Tennisspielerin.

段莹莹 Duan Yingying Tennisspieler
段莹莹 Duan Yingying
Duan Yingying 2017 in Wimbledon
Nation: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtstag: 3. Juli 1989 (32 Jahre)
Größe: 186 cm
Gewicht: 84 kg
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Dong Yuesen
Preisgeld: 1.959.160 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 299:200
Karrieretitel: 1 WTA, 11 ITF
Höchste Platzierung: 60 (24. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 846
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 116:94
Karrieretitel: 2 WTA, 2 WTA Challenger, 3 ITF
Höchste Platzierung: 16 (3. Februar 2020)
Aktuelle Platzierung: 51
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. September 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Duan spielt überwiegend auf dem ITF Women’s Circuit. Sie gewann dort bislang elf Einzel- und drei Doppeltitel.

2013 erreichte sie erstmals das Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers; sie verlor in der ersten Runde der US Open gegen Caroline Wozniacki. Auf der WTA Tour stand sie dreimal in der zweiten Runde, 2012 bei den GRC Bank Guangzhou International Women’s Open und 2013 in Shenzhen und Kuala Lumpur, ehe sie im Februar 2015 beim WTA-Turnier in Pattaya ins Viertelfinale einzog.

Im August 2016 gewann sie beim Turnier in Nanchang ihren ersten WTA-Titel. Im Finale schlug sie Vania King in drei Sätzen.

Im Jahr 2017 spielte Duan erstmals für die chinesische Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz weist bislang eine Niederlage aus.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 14. Februar 2009 China Volksrepublik  Jiangmen ITF $10.000 Hartplatz China Volksrepublik  Xie Yan-ze 6:2, 6:4
2. 30. Mai 2009 Indien  Neu-Delhi ITF $10.000 Hartplatz Israel  Keren Shlomo 6:3, 6:4
3. 3. April 2010 China Volksrepublik  Nanjing ITF $10.000 Hartplatz China Volksrepublik  Liu Wan-ting 6:4, 7:66
4. 4. Juli 2010 China Volksrepublik  Hefei ITF $10.000 Hartplatz China Volksrepublik  Zheng Saisai 6:3, 6:4
5. 4. März 2012 Neuseeland  Wellington ITF $25.000 Hartplatz Polen  Sandra Zaniewska 6:1, 6:4
6. 27. Mai 2012 Korea Sud  Changwon ITF $25.000 Hartplatz Hongkong  Zhang Ling 6:4, 6:3
7. 3. Juni 2012 Korea Sud  Gimcheon ITF $25.000 Hartplatz Sudafrika  Chanel Simmonds 6:2, 6:1
8. 24. Juni 2012 Korea Sud  Goyang ITF $25.000 Hartplatz Hongkong  Zhang Ling 6:3, 6:3
9. 26. Mai 2013 Korea Sud  Goyang ITF $25.000 Hartplatz China Volksrepublik  Liu Fangzhou 6:3, 6:4
10. 28. Juni 2014 China Volksrepublik  Xi’an ITF $50.000 Hartplatz China Volksrepublik  Zhu Lin 4:6, 7:69, 6:4
11. 19. Juli 2015 China Volksrepublik  Tianjin ITF $25.000 Hartplatz China Volksrepublik  Wang Qiang 4:6, 7:62, 3:0 Aufgabe
12. 7. August 2016 China Volksrepublik  Nanchang WTA International Hartplatz Vereinigte Staaten  Vania King 1:6, 6:4, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 22. Juli 2012 Vereinigte Staaten  Evansville ITF $10.000 Hartplatz China Volksrepublik  Xu Yifan Vereinigte Staaten  Mallory Burdette
Vereinigte Staaten  Natalie Pluskota
6:2, 6:3
2. 5. November 2017 China Volksrepublik  Zhuhai WTA Elite Trophy Hartplatz (Halle) China Volksrepublik  Han Xinyun China Volksrepublik  Zhang Shuai
China Volksrepublik  Lu Jingjing
6:2, 6:1
3. 12. November 2017 Thailand  Hua Hin WTA Challenger Hartplatz China Volksrepublik  Wang Yafan Slowenien  Dalila Jakupović
Russland  Irina Chromatschowa
6:3, 6:3
4. 4. Februar 2018 Chinesisch Taipeh  Taipeh WTA International Hartplatz (Halle) China Volksrepublik  Wang Yafan Japan  Nao Hibino
Georgien  Oksana Kalaschnikowa
7:64, 7:65
5. 22. April 2018 China Volksrepublik  Zhengzhou WTA Challenger Hartplatz China Volksrepublik  Wang Yafan Vereinigtes Konigreich  Naomi Broady
Belgien  Yanina Wickmayer
7:65, 6:3
6. 4. Mai 2019 Japan  Gifu ITF $80.000 Hartplatz China Volksrepublik  Han Xinyun Japan  Akiko Omae
Thailand  Peangtarn Plipuech
6:3, 4:6, [10:4]
7. 16. Juni 2019 Vereinigtes Konigreich  Manchester ITF $100.000 Rasen China Volksrepublik  Zhu Lin Vereinigte Staaten  Robin Anderson
Rumänien  Laura-Ioana Paar
6:4, 6:3
8. 28. September 2019 China Volksrepublik  Wuhan Premier 5 Hartplatz Russland  Weronika Kudermetowa Belgien  Elise Mertens
Belarus  Aryna Sabalenka
7:63, 6:2

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 Karriere
Australian Open Q3 1 1 Q2 3 2 Q1 3
French Open Q1 1 1 1
Wimbledon 2 2 1 Q2 2
US Open Q2 1 1 Q2 2 2 2

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Runde der Qualifikation; n. a. = nicht ausgetragen

DoppelBearbeiten

Turnier 2017 2018 2019 2020 2021 Karriere
Australian Open 1 1 1 1
French Open AF AF F F
Wimbledon 1 1 AF n. a. AF
US Open 2 VF VF

MixedBearbeiten

Turnier 2019 2020 2021 Karriere
Australian Open 1 1 1
French Open
Wimbledon 2 n. a. 2
US Open AF n. a. AF

WeblinksBearbeiten

Commons: Duan Yingying – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien