Hauptmenü öffnen
Tennisanlage von Zhuhai

Die WTA Elite Trophy ist ein seit 2015 von der WTA jeweils am Jahresende ausgetragenes Damen-Tennisturnier. Die Veranstaltung, die bis 2019 in der chinesischen Stadt Zhuhai stattfindet, ersetzte das von 2009 bis 2014 ausgetragene Tournament of Champions.[1]

Inhaltsverzeichnis

QualifikationBearbeiten

Teilnahmeberechtigt sind zwölf Einzeltennisspielerinnen, die Ende Oktober in der WTA-Weltrangliste auf den Plätzen 9 bis 20 und auf Platz 9 bis Platz 14 stehenden sechs Doppelpaarungen. Ausgespielt wird ein Gesamtpreisgeld von 2.150.000 US-Dollar.

ModusBearbeiten

Der Einzelwettbewerb wird in vier Gruppen mit jeweils drei Spielerinnen ausgetragen, die vier Gruppensiegerinnen sind für das Halbfinale qualifiziert. Die sechs Doppelpaarungen spielen in zwei Gruppen jeweils einen Gruppensieger aus, der sich direkt für das Finale qualifiziert.

EndspieleBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Siegerin Finalistin Ergebnis
2015 Vereinigte Staaten  Venus Williams Tschechien  Karolína Plíšková 7:5, 7:66
2016 Tschechien  Petra Kvitová Ukraine  Elina Switolina 6:4, 6:2
2017 Deutschland  Julia Görges Vereinigte Staaten  Coco Vandeweghe 7:5, 6:1
2018 Australien  Ashleigh Barty China Volksrepublik  Wang Qiang 6:3, 6:4
2019

DoppelBearbeiten

Jahr Siegerinnen Finalistinnen Ergebnis
2015 China Volksrepublik  Liang Chen
China Volksrepublik  Wang Yafan
Spanien  Anabel Medina Garrigues
Spanien  Arantxa Parra Santonja
6:4, 6:3
2016 China Volksrepublik  Xu Yifan
Turkei  İpek Soylu
China Volksrepublik  Yang Zhaoxuan
China Volksrepublik  You Xiaodi
6:4, 3:6, [10:7]
2017 China Volksrepublik  Duan Yingying
China Volksrepublik  Han Xinyun
China Volksrepublik  Zhang Shuai
China Volksrepublik  Lu Jingjing
6:2, 6:1
2018 Ukraine  Nadija Kitschenok
Ukraine  Ljudmyla Kitschenok
Weissrussland  Lidsija Marosawa
Japan  Shūko Aoyama
6:4, 3:6, [10:7]
2019

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. WTA elite trophy to debut in Zhuhai (wtatennis.com vom 8. Oktober 2014, abgerufen am 10. Oktober 2014)