Hauptmenü öffnen

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

 
987: Hugo Capet
 
1790: Spießrutenlauf von Wyborg
 
1836: Wisconsin- und Michigan-Territorium
 
1866: Schlacht bei Königgrätz
 
1921: LZ 120 Bodensee
 
2003: Saddam Hussein

WirtschaftBearbeiten

 
1897: Das Wiener Riesenrad

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

 
Nachbau des Benz Patent-Motorwagens von 1885

KulturBearbeiten

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

SportBearbeiten

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

GeborenBearbeiten

Vor dem 19. JahrhundertBearbeiten

19. JahrhundertBearbeiten

 
Charlotte Perkins Gilman (* 1860)
 
Franz Kafka (* 1883)

20. JahrhundertBearbeiten

1901–1925Bearbeiten

1926–1950Bearbeiten

1951–1975Bearbeiten

 
Tom Cruise (* 1962)
 
Julian Assange (* 1971)

1976–2000Bearbeiten

GestorbenBearbeiten

Vor dem 20. JahrhundertBearbeiten

 
Maria von Medici
(† 1642)
 
Anna Maria Mozart
(† 1778)

20. JahrhundertBearbeiten

 
Theodor Herzl († 1904)
 
1971: Grab von Jim Morrison auf dem Père Lachaise Friedhof in Paris

21. JahrhundertBearbeiten

Feier- und GedenktageBearbeiten

  • Kirchlicher Gedenktag
    • Aonio Paleario, italienischer Humanist und Märtyrer (evangelisch)
    • Hl. Thomas, Apostel (anglikanisch, katholisch, evangelisch: ELCA, einer von zwei möglichen Terminen für die EKD; traditioneller Termin ist der 21. Dezember)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


  Commons: 3. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien