Iulia Bulie

rumänische Ruderin

Iulia Bulie (* 3. Juli 1967 in Gorbănești als Iulia Bobeică) ist eine ehemalige rumänische Ruderin.

Iulia Bulie Rudern
Iulia Bobeica.jpg
Nation RumänienRumänien Rumänien
Geburtstag 3. Juli 1967
Geburtsort GorbăneștiRumänien 1965Rumänien Rumänien
Karriere
Disziplin Zweier ohne Steuerfrau, Doppelvierer, Vierer ohne Steuerfrau, Achter
Verein Metalul Bukarest
Dinamo Bukarest
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Weltmeisterschaften 3 × Gold 2 × Silber 2 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Spiele
Silber 1992 Barcelona Achter
Logo der FISA Weltmeisterschaften
Gold 1990 Tasmanien Vierer ohne
Gold 1990 Tasmanien Vierer ohne
Bronze 1991 Wien Achter
Gold 1993 Račice Achter
Silber 1994 Indianapolis Zweier ohne
Bronze 1994 Indianapolis Achter
Silber 1995 Tampere Achter
 

BiografieBearbeiten

Iulia Bulie trat bei den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona in zwei Bootsklassen an. Im Vierer ohne Steuerfrau belegte sie mit dem rumänischen Boot den fünften Platz. In der Regatta mit dem Achter hingegen konnte sie die Silbermedaille gewinnen. Bei ihrer zweiten Olympiateilnahme 1996 in Atlanta trat sie im Doppelvierer und belegte mit ihrer Crew den zehnten Platz.

Bulie wurde zwei Mal Weltmeisterin mit dem Achter (1990 und 1993) und ein Mal mit dem Vierer ohne Steuerfrau (1990). Des Weiteren gewann sie jeweils zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen bei Weltmeisterschaften.

WeblinksBearbeiten

  • Iulia Bulie in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)