Olympische Sommerspiele 2020/Schwimmen – 100 m Freistil (Frauen)

Der Schwimmwettkampf über 100 Meter Freistil der Frauen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wurde vom 28. bis 30. Juli 2021 im Tokyo Aquatics Centre ausgetragen.

Olympische Ringe
Sportart Schwimmen
Disziplin 100 Meter Freistil
Geschlecht Frauen
Teilnehmer 52 Athletinnen aus 43 Ländern
Wettkampfort Tokyo Aquatics Centre
Wettkampfphase 28. Juli 2021 (Vorläufe)
29. Juli 2021 (Halbfinale)
30. Juli 2021 (Finale)
Siegerzeit 51,96 s Olympischer Rekord
Medaillengewinnerinnen
Goldmedaille AustralienAustralien Emma McKeon (AUS)
Silbermedaille HongkongHongkong Siobhán Haughey (HKG)
Bronzemedaille AustralienAustralien Cate Campbell (AUS)
2016 2024
Schwimmwettbewerbe bei den
Olympischen Spielen 2020
Qualifikation
Swimming pictogram.svg Schwimmen
50 m Freistil Frauen Männer
100 m Freistil Frauen Männer
200 m Freistil Frauen Männer
400 m Freistil Frauen Männer
800 m Freistil Frauen Männer
1500 m Freistil Frauen Männer
100 m Brust Frauen Männer
200 m Brust Frauen Männer
100 m Rücken Frauen Männer
200 m Rücken Frauen Männer
100 m Schmetterling Frauen Männer
200 m Schmetterling Frauen Männer
200 m Lagen Frauen Männer
400 m Lagen Frauen Männer
4 × 100 m Freistil Frauen Männer
4 × 200 m Freistil Frauen Männer
4 × 100 m Lagen Frauen Männer Mixed
Open water swimming pictogram.svg Freiwasserschwimmen
10 km Freiwasser Frauen Männer

Es fanden sieben Vorläufe statt. Die 16 schnellsten Schwimmerinnen aller Vorläufe qualifizierten sich für zwei Halbfinals. Für das Finale qualifizieren sich die acht zeitschnellsten Schwimmerinnen beider Halbfinals.

Marie Wattel und Ranomi Kromowidjojo belegten zeitgleich den 16. Platz. Das nötige Ausschwimmen zwischen den Beiden fiel nach dem Rückzug von Ranomi Kromowidjojo aber aus. Sie wollte sich auf die 50 m Freistil konzentrieren.[1] Anschließend mussten Erika Brown und Wu Qingfeng als zeitgleiche 18. ins Ausschwimmen um festzulegen, wer die erste Nachrückerin ist. Das Ausschwimmen gewann Erika Brown.[2] Das es wichtig ist, die erste Nachrückerin auszuschwimmen zeigte sich noch am Selben Tag, als sich Kayla Sanchez nach dem Vorlauf aus dem Wettbewerb zurückzog und somit Erika Brown ins Halbfinale einzog.[3] Als sich später auch noch Yang Junxuan zurückzog, durfte die im Ausschwimmen unterlegene Wu Qingfeng doch noch im Halbfinale starten.[4]

Abkürzungen:
WR = Weltrekord, OR = olympischer Rekord, AS = asiatischer Rekord, NR = nationaler Rekord, PB = persönliche Bestleistung, JWB = Jahresweltbestzeit

RekordeBearbeiten

Vor Beginn der Olympischen Spiele sind folgende Rekorde gültig.

Weltrekord Schweden  Sarah Sjöström 51,71 s Budapest, Ungarn 23. Juli 2017
Olympischer Rekord Kanada  Penny Oleksiak
Vereinigte Staaten  Simone Manuel
52,70 s Rio de Janeiro, Brasilien 11. August 2016

VorläufeBearbeiten

Mittwoch, 28. Juli 2021, 12:00 Uhr MESZ
[5]

Vorlauf 1Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 3 Abiola Ogunbanwo Nigeria  Nigeria 59,74 s NR
2 4 Andela Antunović Montenegro  Montenegro 1:00,01 min
3 5 Gaurika Singh Nepal  Nepal 1:00,11 min
4 6 Mineri Gomez Guam  Guam 1:04,00 min

Vorlauf 2Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Mia Blazhevska Eminova Nordmazedonien  Nordmazedonien 57,19 s
2 3 Jillian Crooks Cayman Islands  Cayman Islands 57,32 s
3 5 Jenjira Srisa-Ard Thailand  Thailand 57,42 s
4 7 Maria Schutzmeier Nicaragua  Nicaragua 57,94 s
5 1 Colleen Furgeson Marshallinseln  Marshallinseln 58,71 s
6 2 Warsenik Manutscharjan Armenien  Armenien 59,18 s
7 6 Jeanne Boutbien Senegal  Senegal 59,27 s
8 8 Catarina Sousa Angola  Angola 59,35 s

Vorlauf 3Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Kalia Antoniou Zypern Republik  Zypern 55,38 s
2 6 Anicka Delgado Ecuador  Ecuador 55,56 s NR
3 5 Farida Osman Agypten  Ägypten 55,74 s
4 7 Snæfríður Jórunnardóttir Island  Island 56,15 s
5 1 Bianca Costea Rumänien  Rumänien 56,35 s
6 3 Ieva Maļuka Lettland  Lettland 56,39 s
7 2 Miriam Sheehan Puerto Rico  Puerto Rico 56,64 s
8 8 Amel Melih Algerien  Algerien 56,65 s

Vorlauf 4Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 8 Fanny Teijonsalo Finnland  Finnland 54,69 s
2 5 Erin Gallagher Sudafrika  Südafrika 54,75 s
3 7 Maria Ugolkova Schweiz  Schweiz 54,86 s
4 4 Lidón Muñoz del Campo Spanien  Spanien 54,97 s
5 3 Anastassija Schkurdai Belarus  Belarus 55,17 s
6 6 Larissa Oliveira Brasilien  Brasilien 55,53 s
7 2 Julie Meynen Luxemburg  Luxemburg 55,69 s
8 1 Quah Ting Wen Singapur  Singapur 56,36 s

Vorlauf 5Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 52,91 s
2 2 Pernille Blume Danemark  Dänemark 52,96 s
3 5 Femke Heemskerk Niederlande  Niederlande 53,10 s
4 3 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,21 s
5 1 Signe Bro Danemark  Dänemark 53,54 s
6 6 Charlotte Bonnet Frankreich  Frankreich 53,67 s
7 7 Marija Kamenewa Olympia  ROC 53,92 s
8 8 Janja Šegel Slowenien  Slowenien 54,73 s

Vorlauf 6Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Emma McKeon Australien  Australien 52,13 s OR
2 5 Siobhán Haughey Hongkong  Hongkong 52,70 s AS
3 6 Anna Hopkin Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 52,75 s NR
4 2 Marie Wattel Frankreich  Frankreich 53,71 s
3 Ranomi Kromowidjojo Niederlande  Niederlande 53,71 s Rückzug
6 7 Erika Brown Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,87 s
7 1 Barbora Seemanová Tschechien  Tschechien 53,98 s
8 8 Andrea Murez Israel  Israel 54,06 s NR

Vorlauf 7Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Cate Campbell Australien  Australien 52,80 s
2 5 Penny Oleksiak Kanada  Kanada 52,95 s
3 6 Yang Junxuan China Volksrepublik  China 53,02 s Rückzug
4 1 Kayla Sanchez Kanada  Kanada 53,12 s Rückzug
5 3 Michelle Coleman Schweden  Schweden 53,53 s
6 2 Freya Anderson Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 53,61 s
7 8 Wu Qingfeng China Volksrepublik  China 53,87 s
7 Federica Pellegrini Italien  Italien DNS

ZusammenfassungBearbeiten

[6]

Platz Vorlauf Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 6 4 Emma McKeon Australien  Australien 52,13 s OR
2 6 5 Siobhán Haughey Hongkong  Hongkong 52,70 s AS
3 6 6 Anna Hopkin Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 52,75 s NR
4 7 4 Cate Campbell Australien  Australien 52,80 s
5 5 4 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 52,91 s
6 7 5 Penny Oleksiak Kanada  Kanada 52,95 s
7 5 2 Pernille Blume Danemark  Dänemark 52,96 s
8 7 6 Yang Junxuan China Volksrepublik  China 53,02 s Rückzug
9 5 5 Femke Heemskerk Niederlande  Niederlande 53,10 s
10 7 1 Kayla Sanchez Kanada  Kanada 53,12 s Rückzug
11 5 3 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,21 s
12 7 3 Michelle Coleman Schweden  Schweden 53,53 s
13 5 1 Signe Bro Danemark  Dänemark 53,54 s
14 7 2 Freya Anderson Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 53,61 s
15 5 6 Charlotte Bonnet Frankreich  Frankreich 53,67 s
16 6 2 Marie Wattel Frankreich  Frankreich 53,71 s
6 3 Ranomi Kromowidjojo Niederlande  Niederlande 53,71 s Rückzug
18 6 7 Erika Brown Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,87 s
7 8 Wu Qingfeng China Volksrepublik  China 53,87 s
20 5 7 Marija Kamenewa Olympia  ROC 53,92 s
21 6 1 Barbora Seemanová Tschechien  Tschechien 53,98 s
22 6 8 Andrea Murez Israel  Israel 54,06 s NR
23 4 8 Fanny Teijonsalo Finnland  Finnland 54,69 s
24 5 8 Janja Šegel Slowenien  Slowenien 54,73 s
25 4 5 Erin Gallagher Sudafrika  Südafrika 54,75 s
26 4 7 Maria Ugolkova Schweiz  Schweiz 54,86 s
27 4 4 Lidón Muñoz del Campo Spanien  Spanien 54,97 s
28 4 3 Anastassija Schkurdai Belarus  Belarus 55,17 s
29 3 4 Kalia Antoniou Zypern Republik  Zypern 55,38 s
30 4 6 Larissa Oliveira Brasilien  Brasilien 55,53 s
31 3 6 Anicka Delgado Ecuador  Ecuador 55,56 s NR
32 4 2 Julie Meynen Luxemburg  Luxemburg 55,69 s
33 3 5 Farida Osman Agypten  Ägypten 55,74 s
34 3 7 Snæfríður Jórunnardóttir Island  Island 56,15 s
35 3 1 Bianca Costea Rumänien  Rumänien 56,35 s
36 4 1 Quah Ting Wen Singapur  Singapur 56,36 s
37 3 3 Ieva Maļuka Lettland  Lettland 56,39 s
38 3 2 Miriam Sheehan Puerto Rico  Puerto Rico 56,64 s
39 3 8 Amel Melih Algerien  Algerien 56,65 s
40 2 4 Mia Blazhevska Eminova Nordmazedonien  Nordmazedonien 57,19 s
41 2 3 Jillian Crooks Cayman Islands  Cayman Islands 57,32 s
42 2 5 Jenjira Srisa-Ard Thailand  Thailand 57,42 s
43 2 7 Maria Schutzmeier Nicaragua  Nicaragua 57,94 s
44 2 1 Colleen Furgeson Marshallinseln  Marshallinseln 58,71 s
45 2 2 Warsenik Manutscharjan Armenien  Armenien 59,18 s
46 2 6 Jeanne Boutbien Senegal  Senegal 59,27 s
47 2 8 Catarina Sousa Angola  Angola 59,35 s
48 1 3 Abiola Ogunbanwo Nigeria  Nigeria 59,74 s NR
49 1 4 Andela Antunović Montenegro  Montenegro 1:00,01 min
50 1 5 Gaurika Singh Nepal  Nepal 1:00,11 min
51 1 6 Mineri Gomez Guam  Guam 1:04,00 min
7 7 Federica Pellegrini Italien  Italien DNS

HalbfinaleBearbeiten

Donnerstag, 29. Juli 2021, 3:53 Uhr MESZ
[7]

Lauf 1Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Siobhán Haughey Hongkong  Hongkong 52,40 s AS
2 5 Cate Campbell Australien  Australien 52,71 s
3 3 Penny Oleksiak Kanada  Kanada 52,86 s
4 6 Femke Heemskerk Niederlande  Niederlande 52,93 s
5 1 Marie Wattel Frankreich  Frankreich 53,12 s
6 7 Freya Anderson Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 53,53 s
7 2 Michelle Coleman Schweden  Schweden 53,73 s
8 8 Wu Qingfeng China Volksrepublik  China 54,86 s

Lauf 2Bearbeiten

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Emma McKeon Australien  Australien 52,32 s
2 3 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 52,82 s
3 2 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 52,99 s
4 5 Anna Hopkin Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 53,11 s
5 6 Pernille Blume Danemark  Dänemark 53,26 s
6 7 Signe Bro Danemark  Dänemark 53,55 s
7 8 Erika Brown Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,58 s
8 1 Charlotte Bonnet Frankreich  Frankreich 54,10 s

ZusammenfassungBearbeiten

[8]

Platz Vorlauf Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 2 4 Emma McKeon Australien  Australien 52,32 s
2 1 4 Siobhán Haughey Hongkong  Hongkong 52,40 s AS
3 1 5 Cate Campbell Australien  Australien 52,71 s
4 2 3 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 52,82 s
5 1 3 Penny Oleksiak Kanada  Kanada 52,86 s
6 1 6 Femke Heemskerk Niederlande  Niederlande 52,93 s
7 2 2 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 52,99 s
8 2 5 Anna Hopkin Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 53,11 s
9 1 1 Marie Wattel Frankreich  Frankreich 53,12 s
10 2 6 Pernille Blume Danemark  Dänemark 53,26 s
11 1 7 Freya Anderson Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 53,53 s
12 2 7 Signe Bro Danemark  Dänemark 53,55 s
13 2 8 Erika Brown Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,58 s
14 1 2 Michelle Coleman Schweden  Schweden 53,73 s
15 2 1 Charlotte Bonnet Frankreich  Frankreich 54,10 s
16 1 8 Wu Qingfeng China Volksrepublik  China 54,86 s

FinaleBearbeiten

Freitag, 30. Juli 2021, 3:59 Uhr MESZ
[9]

Platz Bahn Schwimmerin Nation Zeit Anmerkung
1 4 Emma McKeon Australien  Australien 51,96 s OR OC
2 5 Siobhán Haughey Hongkong  Hongkong 52,27 s AS
3 3 Cate Campbell Australien  Australien 52,52 s
4 2 Penny Oleksiak Kanada  Kanada 52,59 s NR
5 6 Sarah Sjöström Schweden  Schweden 52,68 s
6 7 Femke Heemskerk Niederlande  Niederlande 52,79 s
7 8 Anna Hopkin Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 52,83 s
8 1 Abbey Weitzeil Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 53,23 s

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kromowidjojo withdraws from swim-off 100-meter freestyle in Tokyo. In: tellerreport.com. Teller Report, 28. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  2. Ergebnis 100 m Frauen Ausschwimmen. (PDF) In: olympics.com. Olympics, 28. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  3. Kayla Sanchez Scratches 100 Free; American Erika Brown into Semis. In: swimswam.com. SWIM SWAM, 28. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  4. Yang Junxuan Scratches 100 Free Semifinals After Brown and Qingfeng Swim-Off. In: swimswam.com. SWIM SWAM, 28. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  5. Ergebnis 100 m Frauen Vorläufe. (PDF) In: olympics.com. Olympics, 28. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  6. Ergebnis 100 m Frauen Vorläufe Zusammenfassung. (PDF) In: olympics.com. Olympics, 28. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  7. Ergebnis 100 m Frauen Halbfinale. (PDF) In: olympics.com. Olympics, 29. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  8. Ergebnis 100 m Frauen Halbfinale Zusammenfassung. (PDF) In: olympics.com. Olympics, 29. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).
  9. Ergebnis 100 m Frauen Finale. (PDF) In: olympics.com. Olympics, 30. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (englisch).