Hauptmenü öffnen

Olympische Sommerspiele 2020/Teilnehmer (Italien)

Olympiamannschaft von Italien bei den Olympischen Sommerspielen 2020

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BeachvolleyballBearbeiten

Am 21. September 2019 hat das Duo Nicolai / Lupo beim Internationalen Qualifikationsturnier in China Volksrepublik  Haiyang für Italien einen Startplatz im Olympischen Beachvolleyballturnier gesichert[1].

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer

KanuBearbeiten

  KanurennsportBearbeiten

  KanuslalomBearbeiten

RadsportBearbeiten

  StraßenradsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Straßenrennen
Straßenrennen
Straßenrennen
Straßenrennen
Einzelzeitfahren
Männer
Straßenrennen
Straßenrennen
Straßenrennen
Straßenrennen
Straßenrennen
Einzelzeitfahren
Einzelzeitfahren

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

  RudernBearbeiten

  SoftballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athleten
Trainer
Gruppenphase
Finale
Platzierung

  SportkletternBearbeiten

Mit seinem neunten Platz bei den Weltmeisterschaften in Japan hat sich Ludovico Fossali für die Teilnahme am olympischen Kombinationswettbewerb im Sportklettern qualifiziert.

  TurnenBearbeiten

  VolleyballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten
Trainer
Gruppenphase
Viertelfinale
Halbfinale
Finale
Platzierung

  WasserballBearbeiten

Mit dem Gewinn der Wasserball-Weltmeisterschaften 2019 in Gwangju hat sich die Italienische Wasserballnationalmannschaft der Männer für das Olympische Wasserballturnier qualifiziert.

  WasserspringenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Italy and Latvia claim Olympic berths in Haiyang Website des FIVB. Abgerufen am 21. September 2019.