Hauptmenü öffnen

Femke Heemskerk

niederländische Schwimmerin
Femke Heemskerk Schwimmen
Femke Heemskerk.jpg

Persönliche Informationen
Name: Femke Heemskerk
Nation: NiederlandeNiederlande Niederlande
Schwimmstil(e): Freistil, Lagen, Rücken
Verein: Nationaal Zweminstituut Amsterdam
Geburtstag: 21. September 1987
Geburtsort: Roelofarendsveen
Medaillenspiegel

Femke Heemskerk (* 21. September 1987 in Roelofarendsveen) ist eine niederländische Schwimmerin, die bei internationalen Meisterschaften zahlreiche Medaillen über die kurzen Freistilstrecken und mit niederländischen Staffeln gewann.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

 
Femke Heemskerk bei der Kurzbahn-EM 2010

Ihre Spezialität ist das Freistilschwimmen. Seit 2007 feiert sie internationale Erfolge. Ihr größter Einzelerfolg ist die Goldmedaille über 100 m Freistil bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2014 in Doha. Sie ist außerdem Teil der überaus erfolgreichen niederländischen 4×100-m-Freistilstaffel, mit der sie Weltmeisterin 2009 und 2011 sowie Europameisterin 2008 und 2016 wurde. Bei Kurzbahnweltmeisterschaften gewann sie sechs Staffel-Goldmedaillen.

RekordeBearbeiten

Persönliche RekordeBearbeiten

ZeichenerklärungBearbeiten

  • NR – niederländischer Rekord

LangbahnBearbeiten

  • 50 m Freistil – 00:26,51 (3. Dezember 2006 in Eindhoven)
  • 100 m Freistil – 00:54,53 (8. Juni 2008 in Eindhoven)
  • 200 m Freistil – 01:57,86 NR (6. Juni 2008 in Eindhoven)
  • 100 m Rücken – 01:02,65 NR (7. Juni 2008 in Eindhoven)
  • 200 m Lagen – 02:15,52 NR (5. Juni 2008 in Eindhoven)

KurzbahnBearbeiten

  • 50 m Freistil – 00:25,40 (7. November 2007 in Amersfoort)
  • 100 m Freistil – 00:51,66 (19. Oktober 2014 in Aachen)
  • 200 m Freistil – 01:54,65 NR (13. April 2008 in Manchester)
  • 100 m Rücken – 00:59,71 (5. April 2008 in Amsterdam)
  • 100 m Lagen – 00:58,96 NR (18. Oktober 2014 in Aachen)
  • 200 m Lagen – 02:09,84 NR (5. April 2008 in Amsterdam)

Internationale RekordeBearbeiten

Weltrekorde (2)
4×100 m Freistil (mit Dekker, Kromowidjojo und Veldhuis) 03:31,72 min 26. Juli 2009 Rom
4×200 m Freistil (Kurzbahn) (mit Dekker, Veldhuis und Kromowidjojo) 07:38,90 min 9. April 2008 Manchester
(Stand: 7. August 2010)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Femke Heemskerk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien