Laura Pigossi

brasilianische Tennisspielerin
Laura Pigossi Tennisspieler
Laura Pigossi
Pigossi in São Paulo 2014
Nation: BrasilienBrasilien Brasilien
Geburtstag: 2. August 1994 (25 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Martin Vilar
Preisgeld: 164.415 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 239:216
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 247 (7. Juli 2014)
Aktuelle Platzierung: 414
Doppel
Karrierebilanz: 309:172
Karrieretitel: 0 WTA, 38 ITF
Höchste Platzierung: 125 (3. Februar 2020)
Aktuelle Platzierung: 141
Letzte Aktualisierung der Infobox:
16. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Laura Pigossi Herrmann de Andrade (* 2. August 1994 in São Paulo) ist eine brasilianische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Pigossi spielt hauptsächlich auf Turnieren der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang vier Einzel- und 38 Doppeltitel gewonnen hat. Ihre bislang besten Weltranglistenplatzierungen erreichte sie im Einzel im Juli 2014 mit Rang 247 und im Doppel im Juli 2019 mit Rang 133.

Darüber hinaus spielt sie seit 2013 für die brasilianische Fed-Cup-Mannschaft; sie kam bisher zu fünf Einsätzen im Doppel, bei denen sie dreimal siegreich war.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 10. September 2012 Brasilien  São José dos Campos ITF $10.000 Sand Brasilien  Maria Fernanda Alves 6:2, 0:6, 7:5
2. 2. Juni 2014 Brasilien  Campos do Jordão ITF $15.000 Hartplatz Argentinien  Victoria Bosio 4:6, 6:1, 7:62
3. 23. November 2015 Kolumbien  Pereira ITF $10.000 Sand Argentinien  Victoria Bosio 5:7, 6:0, 6:2
4. 21. März 2016 Brasilien  São José do Rio Preto ITF $10.000 Sand Chile  Fernanda Brito 6:1, 7:5

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 22. August 2011 Brasilien  Mogi das Cruzes ITF $10.000 Sand Brasilien  Flávia Dechandt Araújo Brasilien  Eduarda Piai
Brasilien  Karina Venditti
7:63, 4:6, [12:10]
2. 12. September 2011 Brasilien  São José dos Campos ITF $10.000 Sand Brasilien  Flávia Dechandt Araújo Argentinien  María Irigoyen
Argentinien  Carla Lucero
3:6, 7:5, [10:8]
3. 10. September 2012 Brasilien  São José dos Campos ITF $10.000 Sand Brasilien  Maria Fernanda Alves Brasilien  Paula Feitosa
Brasilien  Nathália Rossi
6:0, 6:3
4. 17. September 2012 Kolumbien  Bogotá ITF $10.000 Sand Kolumbien  Yuliana Lizarazo Vereinigte Staaten  Blair Shankle
Kolumbien  Laura Ucrós
6:2, 6:2
5. 29. Juli 2013 Brasilien  São Paulo ITF $10.000 Sand Argentinien  Carolina Zeballos Brasilien  Nathália Rossi
Brasilien  Luisa Stefani
6:3, 6:4
6. 7. Oktober 2013 Paraguay  Asunción ITF $25.000 Sand Argentinien  Florencia Molinero Argentinien  Vanesa Furlanetto
Argentinien  Carolina Zeballos
5:7, 6:4, [10:8]
7. 25. November 2013 Mexiko  Monterrey ITF $25.000 Hartplatz Argentinien  Florencia Molinero Niederlande  Indy de Vroome
Slowakei  Lenka Wienerová
7:5, 7:5
8. 9. Dezember 2013 Brasilien  Mata de São João ITF $25.000 Sand Brasilien  Paula Cristina Gonçalves Paraguay  Montserrat González
Argentinien  Carolina Zeballos
6:2, 6:2
9. 16. Dezember 2013 Brasilien  Bertioga ITF $25.000 Hartplatz Brasilien  Paula Cristina Gonçalves Paraguay  Verónica Cepede Royg
Argentinien  María Irigoyen
2:6, 6:4, [10:7]
10. 2. Juni 2014 Brasilien  Campos do Jordão ITF $15.000 Hartplatz Brasilien  Nathália Rossi Argentinien  Victoria Bosio
Brasilien  Ana Clara Duarte
6:4, 6:2
11. 22. September 2014 Mexiko  Ciudad Juárez ITF $25.000 Sand Kolumbien  Mariana Duque Mariño Rumänien  Ioana Loredana Roșca
Slowakei  Lenka Wienerová
6:1, 3:6, [10:4]
12. 26. April 2015 Mexiko  Guadalajara ITF $15.000 Hartplatz Mexiko  Marcela Zacarías Brasilien  Maria Fernanda Alves
Mexiko  Renata Zarazúa
6:1, 6:2
13. 31. August 2015 Tschechien  Prag ITF $10.000 Sand Slowakei  Zuzana Luknárová Slowakei  Jana Jablonovská
Tschechien  Vendula Žovincová
6:3, 6:74, [10:6]
14. 28. September 2015 Argentinien  Santa Fe ITF $10.000 Sand Bolivien  Maria Fernanda Alvarez Teran Argentinien  Catalina Pella
Chile  Daniela Seguel
2:6, 6:2, [10:3]
15. 12. Oktober 2015 Brasilien  São Paulo ITF $10.000 Sand Bolivien  Maria Fernanda Alvarez Teran Argentinien  Melina Ferrero
Argentinien  Carla Lucero
6:3, 4:6, [10:5]
16. 9. November 2015 Venezuela  Caracas ITF $10.000 Sand Argentinien  Catalina Pella Rumänien  Jaqueline Cristian
Venezuela  Aymet Uzcátegui
5:7, 6:1, [10:4]
17. 16. November 2015 Venezuela  Caracas ITF $10.000 Sand Argentinien  Catalina Pella Argentinien  Julieta Estable
Argentinien  Ana Victoria Gobbi Monllau
1:1 Aufgabe
18. 23. November 2015 Kolumbien  Pereira ITF $10.000 Sand Rumänien  Jaqueline Cristian Kolumbien  Maria Herazo Gonzalez
Vereinigte Staaten  Daniella Roldan
7:5, 6:3
19. 30. Mai 2016 Ungarn  Hódmezővásárhely ITF $25.000 Sand Argentinien  Nadia Podoroska Rumänien  Irina Bara
Nordmazedonien  Lina Gjorcheska
7:5, 6:3
20. 6. Juni 2016 Weissrussland  Minsk ITF $25.000 Sand Norwegen  Ulrikke Eikeri Weissrussland  Ilona Kremen
Weissrussland  Iryna Schymanowitsch
6:2, 6:4
21. 29. Juli 2016 Brasilien  Campos do Jordão ITF $25.000 Hartplatz Brasilien  Ingrid Gamarra Martins Brasilien  Maria Fernanda Alves
Brasilien  Luisa Stefani
6:3, 3:6, [10:8]
22. 23. September 2016 Thailand  Hua Hin ITF $25.000 Hartplatz Russland  Jana Sisikowa China Volksrepublik  Wei Zhanlan
China Volksrepublik  Zhao Qianqian
6:3, 2:6, [10:4]
23. 30. September 2016 Thailand  Hua Hin ITF $25.000 Hartplatz Polen  Katarzyna Kawa Thailand  Kamonwan Buayam
Chinesisch Taipeh  Lee Pei-chi
7:5, 6:75, [10:6]
24. 3. Dezember 2016 Spanien  Castellón ITF $10.000 Sand Frankreich  Jessika Ponchet Spanien  Arabela Fernández Rabener
Australien  Isabelle Wallace
6:1, 6:3
25. 21. Januar 2017 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Spanien  María Teresa Torró Flor Rumänien  Cristina Dinu
Russland  Jana Sisikowa
6:2, 6:4
26. 28. Januar 2017 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Griechenland  Despina Papamichail Frankreich  Victoria Muntean
China Volksrepublik  Sun Xuliu
6:3, 4:6, [10:5]
27. 17. März 2018 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Rumänien  Oana Gavrilă Osterreich  Melanie Klaffner
Rumänien  Oana Georgeta Simion
7:5, 6:76, [11:9]
28. 26. März 2018 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Paraguay  Montserrat González Italien  Camilla Scala
Bulgarien  Isabella Schinikowa
6:2, 6:0
29. 4. Mai 2018 Georgien  Tiflis ITF $25.000 Hartplatz Slowakei  Tereza Mihalíková Weissrussland  Swjatlana Piraschenka
Niederlande  Erika Vogelsang
6:4, 6:1
30. 25. Mai 2018 Spanien  Les Franqueses del Vallès ITF $25.000 Hartplatz Mexiko  Giuliana Olmos Rumänien  Raluca Șerban
Indien  Pranjala Yadlapalli
6:4, 6:4
31. 7. Juli 2018 Italien  Rom ITF $60.000+H Sand Mexiko  Renata Zarazúa Italien  Anastasia Grymalska
Italien  Giorgia Marchetti
6:1, 4:6, [13:11]
32. 28. Juli 2018 Portugal  Porto ITF $25.000 Sand Paraguay  Montserrat González Spanien  Cristina Bucșa
Japan  Ramu Ueda
7:5, 6:0
33. 16. Februar 2019 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Russland  Anna Morgina Weissrussland  Nika Shytkouskaya
Russland  Anastasia Sukhotina
6:2, 6:2
34. 30. März 2019 Brasilien  Campinas ITF $25.000 Sand Montenegro  Danka Kovinić Brasilien  Carolina M. Alves
Brasilien  Gabriela Cé
6:3, 6:2
35. 14. Oktober 2019 Nigeria  Lagos ITF $25.000 Hartplatz Indien  Rutuja Bhosale Agypten  Sandra Samir
Indien  Prarthana Thombare
4:6, 6:4, [10:7]
36. 19. Oktober 2019 Nigeria  Lagos ITF $25.000 Hartplatz Indien  Rutuja Bhosale Agypten  Sandra Samir
Indien  Prarthana Thombare
6:3, 6:73, [10:6]
37. 18. Januar 2020 Vereinigte Staaten  Malibu ITF $25.000 Hartplatz Niederlande  Rosalie van der Hoek Norwegen  Astrid Wanja Brune Olsen
Peru  Anastasia Iamachkine
6:4, 7:64
38. 25. Januar 2020 Frankreich  Petit-Bourg ITF $25.000 Hartplatz Niederlande  Rosalie van der Hoek Frankreich  Mylène Halemai
Frankreich  Manon Léonard
6:2, 6:1

WeblinksBearbeiten