Olympische Sommerspiele 2020/Teilnehmer (Japan)

Olympiamannschaft von Japan bei den Olympischen Sommerspielen 2020
2020 Summer Olympics logo new.svg

JPN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
27 14 17

Japan nahm als Gastgeber an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mit 556 Sportlern in allen 38 Sportarten teil. Es war die insgesamt 23. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen.

MedaillenBearbeiten

MedaillengewinnerBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
  Gold
Naohisa Takato Judo Klasse bis 60 kg
Uta Abe Klasse bis 52 kg
Hifumi Abe Klasse bis 66 kg
Shōhei Ōno Klasse bis 73 kg
Takanori Nagase Klasse bis 81 kg
Chizuru Arai Klasse bis 70 kg
Shori Hamada Klasse bis 78 kg
Aaron Wolf Klasse bis 100 kg
Akira Sone Klasse über 78 kg
Yui Ōhashi Schwimmen 200 m Lagen
Yui Ōhashi 400 m Lagen
Yūto Horigome Skateboard Street
Momiji Nishiya Street
Sakura Yosozumi Park
Jun Mizutani
Mima Itō
Tischtennis Mixeddoppel
Yukiko Ueno
Miu Goto
Yamato Fujita
Haruka Agatsuma
Yukiyo Mine
Mana Atsumi
Yuka Ichiguchi
Nayu Kiyohara
Hitomi Kawabata
Minori Naito
Yu Yamamoto
Nodoka Harada
Sayaka Mori
Saki Yamazaki
Eri Yamada
Softball Turnier Frauen
Daiki Hashimoto Turnen Mehrkampf Einzel
Daiki Hashimoto Reck
Masaru Yamada
Kazuyasu Minobe
Koki Kano
Satoru Uyama
Fechten Degen Mannschaft
Sena Irie Boxen Federgewicht bis 57 kg
Risako Kawai Ringen Freistil, Klasse bis 57 kg
Yukako Kawai Freistil, Klasse bis 62 kg
Mayu Mukaida Freistil, Klasse bis 53 kg
Yui Susaki Freistil, Klasse bis 50 kg
Takuto Otoguro Freistil, Klasse bis 65 kg
Ryo Kiyuna Karate Kata
Munetaka Murakami
Kaima Taira
Yoshinobu Yamamoto
Hiromi Itoh
Masato Morishita
Ryoji Kuribayashi
Ryoya Kurihara
Seiya Suzuki
Koyo Aoyagi
Kensuke Kondoh
Masataka Yoshida
Sōsuke Genda
Koudai Senga
Takuya Kai
Yasuaki Yamasaki
Tetsuto Yamada
Suguru Iwazaki
Ryūtarō Umeno
Hideto Asamura
Ryosuke Kikuchi
Hayato Sakamoto
Masahiro Tanaka
Yuki Yanagita
Yūdai Ohno
Baseball Turnier Männer
  Silber
Funa Tonaki Judo Klasse bis 48 kg
Uta Abe
Tsukasa Yoshida
Chizuru Arai
Miku Tashiro
Shori Hamada
Akira Sone
Hifumi Abe
Shōhei Ōno
Shoichiro Mukai
Takanori Nagase
Hisayoshi Harasawa
Aaron Wolf
Mixed Team
Daiki Hashimoto
Kazuma Kaya
Takeru Kitazono
Wataru Tanigawa
Turnen Mehrkampf Mannschaft
Kanoa Igarashi Surfen Shortboard
Tomoru Honda Schwimmen 200 m Schmetterling
Ken’ichirō Fumita Ringen Griechisch-Römisch, Klasse bis 60 kg
Kokona Hiraki Skateboard Park
Kōki Ikeda Leichtathletik 20 km Gehen
Kiyou Shimizu Karate Kata
Mima Itō
Kasumi Ishikawa
Miu Hirano
Tischtennis Mannschaft
Miho Nonaka Sportklettern Olympische Kombination
Mone Inami Golf Einzel
Yūmi Kajihara Radsport Omnium Frauen
Himawari Akaho
Saki Hayashi
Rui Machida
Evelyn Mawuli
Saori Miyazaki
Yuki Miyazawa
Naho Miyoshi
Nako Motohashi
Moeko Nagaoka
Monica Okoye
Maki Takada
Nanaka Todo
Basketball Frauen
  Bronze
Funa Nakayama Skateboard Street
Takaharu Furukawa
Yūki Kawata
Hiroki Mutō
Bogenschießen Mannschaft
Takaharu Furukawa Einzel
Tsukasa Yoshida Judo Klasse bis 57 kg
Amuro Tsuzuki Surfen Shortboard
Mikiko Andoh Gewichtheben Leichtgewicht bis 59 kg
Mima Itō Tischtennis Einzel
Tomokazu Harimoto
Kōki Niwa
Jun Mizutani
Mannschaft
Yuta Watanabe
Arisa Higashino
Badminton Mixeddoppel
Kazuma Kaya Turnen Pauschenpferd
Mai Murakami Boden
Shohei Yabiku Ringen Griechisch-Römisch, Klasse bis 67 kg
Tsukimi Namiki Boxen Fliegengewicht bis 51 kg
Ryōmei Tanaka Fliegengewicht bis 52 kg
Eiki Takahashi Leichtathletik 20 km Gehen
Akiyo Noguchi Sportklettern Olympische Kombination
Ryutaro Araga Karate Kumite über 75 kg

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BadmintonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Nozomi Okuhara Einzel Deutschland  Y. Li 2:0 (21:17, 21:4) 84:43 1 Kanada  M. Li 2:0 (21:9, 21:7) China Volksrepublik  He B. 1:2 (21:13, 13:21, 14:21) ausgeschieden 5
Olympia  J. Kossezkaja 2:0 (21:6, 21:16)
Akane Yamaguchi Einzel Pakistan  M. Shahzad 2:0 (21:3, 21:8) 84:38 1 Korea Sud  Kim G.-e. 2:0 (21:17, 21:18) Indien  P. V. Sindhu 0:2 (13:21, 20:22) ausgeschieden 5
Vereinigtes Konigreich  K. Gilmour 2:0 (21:9, 21:18)
Yuki Fukushima
Sayaka Hirota
Doppel Vereinigtes Konigreich  C. Birch / L. Smith 2:0 (21:13, 21:14) 152:129 2 China Volksrepublik  Chen Q. / Jia Y. 1:2 (21:18, 10:21, 10:21) ausgeschieden 5
Malaysia  Chow M. K. / Lee M. Y. 2:1 (17:21, 21:15, 21:8)
Indonesien  G. Polii / A. Rahayu 1:2 (22:24, 21:13, 8:21)
Mayu Matsumoto
Wakana Nagahara
Doppel Agypten  D. Hany / H. Hosny 2:0 (21:7, 21:3) 143:105 1 Korea Sud  Kim S.-y. / Kong H.-y. 1:2 (14:21, 21:14, 26:28) ausgeschieden 5
Kanada  R. Honderich / C. Tsai 2:1 (14:21, 21:19, 21:18)
Niederlande  S. Piek / C. Seinen 2:0 (24:22, 21:15)
Männer
Kento Momota Einzel Vereinigte Staaten  T. Lam 2:0 (21:12, 21:9) 76:63 2 ausgeschieden 15
Korea Sud  Heo K.-h. 0:2 (15:21, 19:21)
Kanta Tsuneyama Einzel Mauritius  G. Paul 2:0 (21:8, 21:6) 84:36 1 Indonesien  A. Ginting 0:2 (18:21, 14:21) ausgeschieden 9
Brasilien  Y. Coelho 2:0 (21:14, 21:8)
Hiroyuki Endō
Yuta Watanabe
Doppel Nigeria  G. Olofua / A. Juwon Opeyori 2:0 (21:2, 21:7) 126:73 1 Chinesisch Taipeh Lee Y. / Wang C.-L. 0:2 (16:21, 19:21) ausgeschieden 5
Olympia  W. Iwanow / I. Sosonow 2:0 (21:19, 21:19)
Danemark  K. Astrup / A. S. Rasmussen 2:0 (21:14, 21:12)
Takeshi Kamura
Keigo Sonoda
Doppel Deutschland  M. Lamsfuß / M. Seidel 2:0 (21:13, 21:18) 114:77 2 Indonesien  M. Ahsan / H. Setiawan 1:2 (14:21, 21:16, 9:21) ausgeschieden 5
Vereinigte Staaten  P. Chew / R. Chew 2:0 (21:11, 21:3)
China Volksrepublik  Li J. / Liu Y. 0:2 (14:21, 16:21)
Mixed
Yuta Watanabe
Arisa Higashino
Doppel Danemark  M. Christiansen / A. Bøje 2:1 (20:22, 21:11, 21:15) 146:93 1 Thailand  D. Puavaranukroh / S. Taerattanachai 2:1 (15:21, 21:16, 21:14) China Volksrepublik  Wang Y. / Huang D. 1:2 (23:21, 15:21, 14:21) Hongkong  Tang C. M. / Tse Y. S. 2:0 (21:17, 23:21) Bronze
Australien  S. Leung / G. Somerville 2:0 (21:7, 21:15)
Indonesien  P. Jordan / M. D. Oktaviani 2:0 (21:13, 21:10)

  BaseballBearbeiten

Wettbewerb Männer
Athleten Munetaka Murakami
Kaima Taira
Yoshinobu Yamamoto
Hiromi Itō
Masato Morishita
Ryoji Kuribayashi
Ryōya Kurihara
Seiya Suzuki
Kōyō Aoyagi
Kensuke Kondō
Masataka Yoshida
Sōsuke Genda
Koudai Senga
Takuya Kai
Yasuaki Yamasaki
Tetsuto Yamada
Suguru Iwazaki
Ryūtarō Umeno
Hideto Asamura
Ryosuke Kikuchi
Hayato Sakamoto
Masahiro Tanaka
Yūki Yanagita
Yūdai Ōno
Trainer Makoto Kaneko
Gruppenphase Dominikanische Republik  Dominikanische Republik (4:3)
Mexiko  Mexiko (7:4)
1. Runde Freilos
2. Runde Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (7:6)
Halbfinale Korea Sud  Südkorea (5:2)
Finale Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (2:0)
Platzierung Gold

BasketballBearbeiten

  BasketballBearbeiten

Wettbewerb Damen Herren
Athleten Himawari Akaho
Saki Hayashi
Rui Machida
Evelyn Mawuli
Saori Miyazaki
Yuki Miyazawa
Naho Miyoshi
Nako Motohashi
Moeko Nagaoka
Monica Okoye
Maki Takada
Nanaka Todo
Yūdai Baba
Gavin Edwards
Rui Hachimura
Tenketsu Harimoto
Makoto Hiejima
Kosuke Kanamaru
Avi Schafer
Daiki Tanaka
Yūki Togashi
Leo Vendrame
Hugh Watanabe
Yūta Watanabe
Coach Tom Hovasse Julio Lamas
Gruppenphase Frankreich  Frankreich (74:70)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (69:86)
Nigeria  Nigeria (77:97)
Spanien  Spanien (77:88)
Slowenien  Slowenien (81:116)
Argentinien  Argentinien (77:99)
Viertelfinale Belgien  Belgien (86:85) ausgeschieden
Halbfinale Frankreich  Frankreich (87:71)
Finale Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (75:90)
Platzierung Silber 11. Platz

  3×3 BasketballBearbeiten

Wettbewerb Damen Herren
Athleten Stephanie Mawuli
Risa Nishioka
Mio Shinozaki
Mai Yamamoto
Ira Brown
Tomoya Ochiai
Keisei Tominaga
Ryūto Yasuoka
Coach Torsten Loibl
Gruppenphase Olympia  ROC (18:21)
Rumänien  Rumänien (20:8)
Mongolei  Mongolei (19:10)
Frankreich  Frankreich (19:15)
China Volksrepublik  China (12:15)
Italien  Italien (22:10)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (20:18)
Polen  Polen (19:20)
Belgien  Belgien (18:16)
Niederlande  Niederlande (20:21)
Lettland  Lettland (18:21)
Serbien  Serbien (11:21)
Olympia  ROC (16:19)
China Volksrepublik  China (21:16)
Viertelfinale Frankreich  Frankreich (14:16) Lettland  Lettland (18:21)
Halbfinale ausgeschieden ausgeschieden
Finale
Platzierung 5. Platz 6. Platz

  BeachvolleyballBearbeiten

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Miki Ishii
Megumi Murakami
Tschechien  Hermannová / Sluková w.o. (2:0 (21:0, 21:0)) 4 3 ausgeschieden 17
Deutschland  Kozuch / Ludwig 0:2 (17:21, 20:22)
Schweiz Betschart / Hüberli 1:2 (21:14, 19:21, 12:15)
Spanien  Liliana / Baquerizo * 0:2 (15:21, 10:21) Play-Off
Männer
Yūsuke Ishijima
Katsuhiro Shiratori
Polen  Kantor / Łosiak 0:2 (15:21, 14:21) 3 4 ausgeschieden 19
Italien  Nicolai / Lupo 0:2 (19:21, 16:21)
Deutschland  Thole / Wickler 0:2 (16:21, 11:21)

* Lucky Loser Play-Off

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Ren Hayakawa Einzel 653 16 Vietnam  Đỗ Thị Ánh N. 6:5 Vereinigte Staaten  C. Kaufhold 6:2 Korea Sud  An S. 4:6 ausgeschieden 9
Miki Nakamura Einzel 639 31 Tschechien  M. Horáčková 6:2 Korea Sud  Jang M.-h. 6:2 China Volksrepublik  Wu J. 1:7 ausgeschieden 9
Azusa Yamauchi Einzel 665 7 Mongolei  B. Urantungalag 6:2 Weissrussland  H. Marussawa 0:6 ausgeschieden 17
Ren Hayakawa
Miki Nakamura
Azusa Yamauchi
Mannschaft 1957 4 Freilos Weissrussland  Weißrussland 3:5 ausgeschieden 5
Männer
Takaharu Furukawa Einzel 649 46 Mexiko  L. Álvarez 7:3 Niederlande  G. Broeksma 6:5 Indien  A. Das 3:1 China Volksrepublik  Li J. 4:0 Turkei  M. Gazoz 1:4 Chinesisch Taipeh  Tang C.-c. 4:1 Bronze
Yūki Kawata Einzel 661 22 Belgien  J. De Smedt 2:6 ausgeschieden 33
Hiroki Mutō Einzel 678 5 Israel  I. Shanny 3:7 ausgeschieden 33
Takaharu Furukawa
Yūki Kawata
Hiroki Mutō
Mannschaft 1988 4 Freilos Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5:1 Korea Sud  Südkorea 4:5 Niederlande  Niederlande 5:4 Bronze
Mixed
Hiroki Mutō
Azusa Yamauchi
Mannschaft 1343 3 Frankreich  Frankreich 3:5 ausgeschieden 9

  BoxenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Tsukimi Namiki Fliegengewicht
bis 51 kg
Uganda  C. Nanziri 5:0 Brasilien  G. Sousa 5:0 Kolumbien  I. Valencia 5:0 Bulgarien  S. Krastewa 0:5 ausgeschieden Bronze
Sena Irie Federgewicht
bis 57 kg
El Salvador  Y. Solorzano 5:0 Tunesien  K. Hlimi 5:0 Rumänien  M. C. Nechita 3:2 Vereinigtes Konigreich  K. Artingstall 3:2 Philippinen  N. Petecio 5:0 Gold
Männer
Ryōmei Tanaka Fliegengewicht
bis 52 kg
Venezuela  Y. Finol 5:0 China Volksrepublik  Hu J. 3:1 Kolumbien  Y. Martínez 4:1 Philippinen  C. Paalam 0:5 ausgeschieden Bronze
Daisuke Narimatsu Leichtgewicht
bis 63 kg
Kongo Demokratische Republik  F. Mbaya Mulumba 5:0 Kasachstan  S. Safiullin nicht angetreten ausgeschieden 9
Sewon Okazawa Weltergewicht
bis 69 kg
Indien  V. Yadav 5:0 Kuba  R. Iglesias 2:3 ausgeschieden 9
Yuito Moriwaki Mittelgewicht
bis 75 kg
Iran  S. Mousavi 3:2 Ukraine  O. Chyschnjak 0:5 ausgeschieden 9

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Nozomi Satō Degen Einzel Freilos Korea Sud  Kang Y.-m. 15:14 Estland  J. Beljajeva 10:15 ausgeschieden 9
Sera Azuma Florett Einzel Freilos Kanada  K. Ryan 11:12 ausgeschieden 17
Yūka Ueno Florett Einzel Freilos Agypten  N. Mohamed 15:5 Vereinigte Staaten  N. Ross 15:9 Vereinigte Staaten  L. Kiefer 11:15 ausgeschieden 5
Rio Azuma Florett Einzel Freilos Korea Sud  Jeon H.-s. 10:11 ausgeschieden 17
Sera Azuma
Yūka Ueno
Rio Azuma
Sumire Tsuji
Florett Mannschaft Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 36:45 Agypten  Ägypten 45:27 Kanada  Kanada 31:45 6
Misaki Emura Säbel Einzel Freilos Griechenland  T. Gkountoura 15:8 Frankreich  M. Brunet 12:15 ausgeschieden 9
Chika Aoki Säbel Einzel Usbekistan  Z. Dayibekova 9:15 ausgeschieden 33
Norika Tamura Säbel Einzel Freilos China Volksrepublik  Qian J. 8:15 ausgeschieden 17
Misaki Emura
Chika Aoki
Norika Tamura
Shihomi Fukushima
Säbel Mannschaft Tunesien  Tunesien 45:29 Olympia  ROC 34:45 Ungarn  Ungarn 45:42 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 45:43 5
Männer
Masaru Yamada Degen Einzel Freilos Kirgisistan  R. Petrov 15:13 Kasachstan  R. Kurbanow 15:8 Italien  A. Santarelli 13:15 ausgeschieden 5
Kazuyasu Minobe Degen Einzel Freilos Tschechien  J. Jurka 15:14 Korea Sud  Park S.-y. 6:15 ausgeschieden 9
Kōki Kanō Degen Einzel Freilos Italien  E. Garozzo 15:12 Olympia  S. Bida 12:15 ausgeschieden 9
Masaru Yamada
Kazuyasu Minobe
Kōki Kanō
Satoru Uyama
Degen Mannschaft Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 45:39 Frankreich  Frankreich 45:44 Korea Sud  Südkorea 45:38 Olympia  ROC 45:36 Gold
Takahiro Shikine Florett Einzel Freilos Tunesien  M. Samandi 15:4 Hongkong  R. Choi 15:6 Agypten  A. Abouelkassem 15:13 Italien  D. Garozzo 9:15 Tschechien  A. Choupenitch 8:15 4
Toshiya Saitō Florett Einzel Freilos Brasilien  G. Toldo 15:10 Frankreich  E. Lefort 4:15 ausgeschieden 9
Kyosuke Matsuyama Florett Einzel Freilos Frankreich  M. Pauty 15:7 Italien  D. Garozzo 14:15 ausgeschieden 9
Takahiro Shikine
Toshiya Saitō
Kyosuke Matsuyama
Yūdai Nagano
Florett Mannschaft Freilos Italien  Italien 45:43 Frankreich  Frankreich 42:45 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 31:45 4
Kento Yoshida Säbel Einzel Venezuela  J. Quintero 13:15 ausgeschieden 33
Kaito Streets Säbel Einzel Algerien  A. Bounabi 15:9 Vereinigte Staaten  E. Dershwitz 9:15 ausgeschieden 17
Tomohiro Shimamura Säbel Einzel Vereinigte Staaten  A. Mackiewicz 13:15 ausgeschieden 33
Kento Yoshida
Kaito Streets
Tomohiro Shimamura
Kenta Tokunan
Säbel Mannschaft Agypten  Ägypten 32:45 ausgeschieden 9

  FußballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
(Spiele/Tore)
Männer
(Spiele/Tore)
Athleten Jun Endō (4/0)
Yui Hasegawa (4/0)
Sakiko Ikeda (1/0)
Mana Iwabuchi (4/1)
Nanami Kitamura (3/0)
Saki Kumagai (4/0)
Moeka Minami (3/0)
Narumi Miura (4/0)
Asato Miyagawa (2/0)
Yūka Momiki (2/0)
Emi Nakajima (4/0)
Risa Shimizu (4/0)
Yuzuho Shiokoshi (2/0)
Yuika Sugasawa (2/0)
Hina Sugita (4/0)
Saori Takarada (1/0)
Mina Tanaka (4/2)
Ayaka Yamashita (3/0)
Ritsu Dōan (6/1)
Wataru Endō (6/0)
Daiki Hashioka (4/0)
Reo Hatate (5/0)
Kō Itakura (6/0)
Takefusa Kubo (6/3)
Daizen Maeda (3/1)
Kaoru Mitoma (3/1)
Kōji Miyoshi (5/1)
Yūta Nakayama (6/0)
Keisuke Ōsako
Hiroki Sakai (5/1)
Yūki Sōma (6/0)
Ao Tanaka (6/0)
Kōsei Tani (6/0)
Takehiro Tomiyasu (3/0)
Ayase Ueda (6/0)
Maya Yoshida (C)  (6/0)
Trainer Asako Takakura Hajime Moriyasu
P-Akkreditierte Honoka Hayashi (3/0)
Chika Hirao
Momoka Kinoshita (1/0)
Shiori Miyake
Daichi Hayashi (5/0)
Kōki Machida (1/0)
Ayumu Seko
Zion Suzuki
Gruppenphase Kanada  Kanada (1:1)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (0:1)
Chile  Chile (1:0)
Sudafrika  Südafrika (1:0)
Mexiko  Mexiko (2:1)
Frankreich  Frankreich (4:0)
Viertelfinale Schweden  Schweden (1:3) Neuseeland  Neuseeland (0:0; 4:2 i. E.)
Halbfinale ausgeschieden Spanien  Spanien (0:1)
Spiel um Bronze Mexiko  Mexiko (1:3)
Platzierung 8. Platz 4. Platz

  GewichthebenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Hiromi Miyake Bantamgewicht
bis 49 kg
74 kg 11 ohne gültigen Versuch
Kanae Yagi Federgewicht
bis 55 kg
81 kg 12 102 kg 11 183 kg 11 11
Mikiko Andō Leichtgewicht
bis 59 kg
94 kg 6 120 kg 3 214 kg 3 Bronze
Männer
Yōichi Itokazu Bantamgewicht
bis 61 kg
133 kg 3 159 kg 4 292 kg 4 4
Mitsunori Konnai Federgewicht
bis 67 kg
135 kg 11 172 kg 6 307 kg 7 7
Masanori Miyamoto Leichtgewicht
bis 73 kg
147 kg 8 188 kg 5 335 kg 7 7
Toshiki Yamamoto Mittelschwergewicht
bis 96 kg
168 kg 7 ohne gültigen Versuch

  GolfBearbeiten

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Frauen
Nasa Hataoka 70 68 67 69 274 −10 T9
Mone Inami 70 65 68 65 268 −16 Silber
Männer
Rikuya Hoshino 71 68 73 66 278 −6 T38
Hideki Matsuyama 69 64 67 69 269 −15 T4

  HandballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer (Spiele/Tore)
Athleten Kaho Sunami (2/2)
Yui Sunami (5/6)
Sayo Shiota (5/0)
Aya Yokoshima (3/9)
Mana Horikawa (2/6)
Minami Itano (5/0)
Yuki Tanabe (4/8)
Ayaka Ikehara (5/13)
Nozomi Hara (5/17)
Mana Ōyama (4/9)
Haruno Sasaki (5/9)
Shiori Nagata (5/0)
Sakura Kametani (5/1)
Maharu Kondō (5/14)
Shio Fujii (5/22)
Mayuko Ishitate (5/8)
Naoki Sugioka (4/1)
Yuta Iwashita (5/0)
Kenya Kasahara (5/9)
Adam Yuki Baig (5/14)
Kohei Narita (5/2)
Shinnosuke Tokuda (5/14)
Jin Watanabe (5/14)
Remi Anri Doi (5/14)
Motoki Sakai (5/1)
Hiroki Motoki (5/26)
Tatsuki Yoshino (5/19)
Yūto Agarie (3/9)
Kōtarō Mizumachi (5/10)
Rennosuke Tokuda (3/6)
Shūichi Yoshida (5/7)
Trainer Danemark  Ulrik Kirkely Island  Dagur Sigurðsson
Gruppenphase Niederlande  Niederlande (21:32)
Montenegro  Montenegro (29:26)
Korea Sud  Südkorea (24:27)
Angola  Angola (25:28)
Norwegen  Norwegen (25:37)
Danemark  Dänemark (30:47)
Schweden  Schweden (26:28)
Agypten  Ägypten (29:33)
Bahrain  Bahrain (30:32)
Portugal  Portugal (31:30)
Viertelfinale ausgeschieden ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 12. Platz 11. Platz

  HockeyBearbeiten

Wettbewerb Frauen (Spiele/Tore) Männer (Spiele/Tore)
Athleten Kimika Hoshi (5/0)
Natsuha Matsumoto (5/0)
Yu Asai (5/0)
Yukari Mano (C)  (5/0)
Yuri Nagai (5/1)
Hazuki Nagai (5/1)
Shihori Oikawa (5/1)
Kana Nomura (4/1)
Miki Kozuka (5/0)
Maho Segawa (5/0)
Aki Yamada (4/0)
Emi Nishikōri (5/0)
Kanon Mori (5/2)
Mai Toriyama (5/0)
Sakurako Omoto (5/0)
(TW) Sakiyo Asano (5/0)
Aki Mitsuhashi (1/0)
Kaho Tanaka (1/0)
Koji Yamasaki (5/1)
Genki Mitani (5/0)
Seren Tanaka (5/0)
Hiromasa Ochiai (5/0)
Kazuma Murata (5/1)
Kenta Tanaka (5/5)
Kenji Kitazato (4/0)
Yūma Nagai (4/0)
Manabu Yamashita (C)  (5/0)
Kaito Tanaka (4/0)
Ken Nagayoshi (2/0)
Kentarō Fukuda (1/0)
Masaki Ōhashi (5/0)
Shōta Yamada (5/0)
Hirotaka Zendana (5/1)
(TW) Takashi Yoshikawa (5/0)
Kōta Watanabe (5/1)
Yoshiki Kirishita (5/1)
Trainer Spanien  Javier Arnau Niederlande  Siegfried Aikman
Gruppenphase China Volksrepublik  China (3:4)
Neuseeland  Neuseeland (1:2)
Australien  Australien (0:1)
Argentinien  Argentinien (1:2)
Spanien  Spanien (1:4)
Australien  Australien (3:5)
Argentinien  Argentinien (1:2)
Neuseeland  Neuseeland (2:2)
Spanien  Spanien (1:4)
Indien  Indien (3:5)
Viertelfinale ausgeschieden ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 11. Platz 11. Platz

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Funa Tonaki bis 48 kg Freilos Ungarn  É. Csernoviczki 10:0 Argentinien  P. Pareto 10s1:0 Ukraine  D. Bilodid 10s2:0s1 Kosovo  D. Krasniqi 0:1 Silber
Uta Abe bis 52 kg Freilos Brasilien  L. Pimenta 10:0s1 Vereinigtes Konigreich  C. Giles 1s1:0 Italien  O. Giuffrida 1s1:0s2 Frankreich  A. Buchard 10s1:0 Gold
Tsukasa Yoshida bis 57 kg Freilos China Volksrepublik  Lu T. 10s1:0s1 Israel  T. Nelson-Levy 1:0s1 Kosovo  N. Gjakova 0:1s1 Georgien  E. Liparteliani 10s1:0 Bronze
Miku Tashiro bis 63 kg Vereinigtes Konigreich  L. Renshall 1:0s2 Polen  A. Ozdoba-Blach 0s1:0s1 ausgeschieden 9
Chizuru Arai bis 70 kg Freilos Puerto Rico  M. Pérez 10s1:0 Deutschland  G. Scoccimarro 10:0 Olympia  M. Taimazova 10s1:0s2 Osterreich  M. Polleres 1:0s1 Gold
Shori Hamada bis 78 kg Freilos Polen  B. Pacut 10:0 Olympia  A. Babinzewa 11s2:0s2 Deutschland  A.-M. Wagner 10s1:0 Frankreich  M. Malonga 10:0 Gold
Akira Sone über 78 kg Freilos Israel  R. Hershko 11:0 Turkei  K. Sayit 10:0s1 Aserbaidschan  İ. Kindzerskaya 10:0s1 Kuba  I. Ortíz 10s1:0s3 Gold
Männer
Naohisa Takato bis 60 kg Freilos Belgien  J. Verstraeten 10:0s2 Georgien  L. Tschchwimiani 10s1:0s3 Kasachstan  J. Smetow 1s2:0s2 Chinesisch Taipeh  Yang Y-w. 10s1:0s3 Gold
Hifumi Abe bis 66 kg Freilos Frankreich  K. Le Blouch 10:0s2 Mongolei  Y. Basjuu 1:0s2 Brasilien  D. Cargnin 10:0 Georgien  W. Margwelaschwili 1:0 Gold
Shōhei Ōno bis 73 kg Freilos Rumänien  A. Raicu 10:0 Turkei  B. Çiloğlu 10s1:0 Aserbaidschan  R. Orucov 10s1:0 Mongolei  T.-O. Tsogtbaatar 1s1:0s2 Georgien  L. Schawdatuaschwili 1s2:0s1 Gold
Takanori Nagase bis 81 kg Freilos Turkei  V. Albayrak 10s2:0s3 Italien  C. Parlati 10s2:0s2 Deutschland  D. Ressel 1s2:0 Belgien  M. Casse 1s1:0s2 Mongolei  S. Mollaei 1s1:0 Gold
Shoichiro Mukai bis 90 kg Freilos Mauritius  R. Feuillet 10:0 Ungarn  K. Tóth 0s1:10s1 ausgeschieden 9
Aaron Wolf bis 100 kg Freilos Usbekistan  M. Xurramov 10:0 Israel  P. Paltchik 1s1:0s1 Georgien  W. Liparteliani 1s1:0s1 Korea Sud  Cho G.-h. 10s2:0s2 Gold
Hisayoshi Harasawa über 100 kg Freilos Korea Sud  Kim M.-j. 1s2:0s1 Ukraine  J. Chammo 10s1:0s1 Tschechien  L. Krpálek 0s1:1s1 Frankreich  T. Riner 0s3:10s1 5
Mixed
Uta Abe
Tsukasa Yoshida
Chizuru Arai
Miku Tashiro
Shori Hamada
Akira Sone
Hifumi Abe
Shōhei Ōno
Shoichiro Mukai
Takanori Nagase
Hisayoshi Harasawa
Aaron Wolf
Mixed Team Freilos Deutschland  Deutschland 4:2 Olympia  ROC 4:0 Frankreich  Frankreich 1:4 Silber

KanuBearbeiten

  KanurennsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Viertelfinale Halbfinale A/B-Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Teruko Kiriake C-1 200 m 50,326 s 6 49,413 s 8 ausgeschieden 30
Manaka Kubota C-1 200 m 50,608 s 7 49,769 s 6 ausgeschieden 31
Teruko Kiriake
Manaka Kubota
C-2 500 m 2:16,791 min 7 2:08,849 min 5 2:06,196 min 6 14
Yuka Ono K-1 200 m 45,251 s 7 45,610 s 7 ausgeschieden 28
Männer
Takanori Tōme C-1 1000 m 4:37,208 min 7 4:38,546 min 6 ausgeschieden 29
Momotarō Matsushita K-1 200 m 36,132 s 5 35,540 s 2 37,096 s 8 37,250 s 8 16
Hiroki Fujishima
Momotarō Matsushita
Yūsuke Miyata
Keiji Mizumoto
K-4 500 m 1:32,295 min 6 1:28,211 min 7 ausgeschieden 11

  KanuslalomBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Ayano Satō C-1 151,03 s 20 ausgeschieden 29
Aki Yazawa K-1 127,91 s 22 124,73 s 19 ausgeschieden 19
Männer
Takuya Haneda C-1 105,15 s 13 107,82 s 10 109,30 s 10 10
Kazuya Adachi K-1 92,09 s 6 101,60 s 16 ausgeschieden 16

KarateBearbeiten

  KataBearbeiten

Athleten Wettbewerb Ausscheidungsrunde Platzierungsrunde Kampf um Gold / Bronze Rang
Punkte Rang Punkte Rang Gegner Punkte Rang
Frauen
Kiyou Shimizu Kata 27,70 1 27,86 1 Spanien  S. Sánchez Jaime 27,88 2 Silber
Männer
Ryo Kiyuna Kata 28,33 1 28,72 1 Spanien  D. Quintero 28,72 1 Gold

  KumiteBearbeiten

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Miho Miyahara Kumite bis 55 kg 4 3 ausgeschieden 5
Mayumi Someya Kumite bis 61 kg 2 4 ausgeschieden 7
Ayumi Uekusa Kumite über 61 kg 4 4 ausgeschieden 7
Männer
Naoto Sagō Kumite bis 67 kg 2 4 ausgeschieden 7
Ken Nishimura Kumite bis 75 kg 4 3 ausgeschieden 5
Ryūtarō Araga Kumite über 75 kg 6 1 Saudi-Arabien  T. Hamedi 0:2 ausgeschieden Bronze

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb 1. Runde Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Nozomi Tanaka 1500 m 4:02,33 min 4 3:59,19 min 5 3:59,95 min 8 8
Ran Urabe 1500 m 4:07,90 min 9 ausgeschieden
Kaede Hagitani 5000 m 15:04,95 min 12 ausgeschieden
Ririka Hironaka 5000 m 14:55,87 min 9 14:52,84 min 9 9
Nozomi Tanaka 5000 m 14:59,93 min 6 ausgeschieden
Yuka Andō 10.000 m 32:40,77 min 22 22
Ririka Hironaka 10.000 m 31:00,71 min 7 7
Hitomi Niiya 10.000 m 32:23,87 min 21 21
Masumi Aoki 100 m Hürden 13,59 s 7 ausgeschieden
Ayako Kimura 100 m Hürden 13,25 s 7 ausgeschieden
Asuka Terada 100 m Hürden 12,95 s 5 13,06 s 6 ausgeschieden
Yuno Yamanaka 3000 m Hindernis 9:43,83 min 10 ausgeschieden
Mao Ichiyama Marathon 2:30:13 h 8 8
Honami Maeda Marathon 2:35:28 h 33 33
Ayuko Suzuki Marathon 2:33:14 h 19 19
Nanako Fujii 20 km Gehen 1:31:55 h 13 13
Kaori Kawazoe 20 km Gehen 1:39:31 h 40 40
Kumiko Okada 20 km Gehen 1:31:57 h 15 15
Hanae Aoyama
Yu Ishikawa
Mei Kodama
Remi Tsuruta
Ami Saito
4 × 100 m 43,44 s 7 ausgeschieden
Männer
Yūki Koike 100 m 10,22 s 4 ausgeschieden
Shūhei Tada 100 m 10,22 s 6 ausgeschieden
Ryōta Yamagata 100 m 10,15 s 4 ausgeschieden
Abdul Hakim Sani Brown 200 m 21,41 s 6 ausgeschieden
Shōta Iizuka 200 m 21,02 s 6 ausgeschieden
Jun Yamashita 200 m 20,78 s 5 ausgeschieden
Julian Walsh 400 m 46,57 s 6 ausgeschieden
Yūta Bandō 5000 m 14:05,80 min 17 ausgeschieden
Hiroki Matsueda 5000 m 14:15,54 min 18 ausgeschieden
Akira Aizawa 10.000 m 28:18,37 min 17 17
Tatsuhiko Itō 10.000 m 29:01,31 min 22 22
Shunsuke Izumiya 110 m Hürden 13,28 s 2 13,35 s 3 ausgeschieden
Taiō Kanai 110 m Hürden 13,41 s 3 26,11 s 8 ausgeschieden
Shunta Takayama 110 m Hürden 13,98 s 6 ausgeschieden
Takatoshi Abe 400 m Hürden 49,98 s 6 ausgeschieden
Kazuki Kurokawa 400 m Hürden 50,30 s 6 ausgeschieden
Hiromu Yamauchi 400 m Hürden 49,21 s 3 49,35 s 6 ausgeschieden
Ryōta Aoki 3000 m Hindernis 8:24,82 min 9 ausgeschieden
Ryūji Miura 3000 m Hindernis 8:09,92 min 2 8:16,90 min 7 7
Kōsei Yamaguchi 3000 m Hindernis 8:31,27 min 12 ausgeschieden
Shōgo Nakamura Marathon 2:22:23 h 62 62
Suguru Ōsako Marathon 2:10:41 h 6 6
Yuma Hattori Marathon 2:30:08 h 73 73
Kōki Ikeda 20 km Gehen 1:12:14 h 2 Silber
Toshikazu Yamanishi 20 km Gehen 1:12:28 h 3 Bronze
Eiki Takahashi 20 km Gehen 1:27:29 h 32 32
Hayato Katsuki 50 km Gehen 4:06:32 h 30 30
Masatora Kawano 50 km Gehen 3:51:56 h 6 6
Satoshi Maruo 50 km Gehen 4:06:44 h 32 32
Yūki Koike
Shūhei Tada
Ryōta Yamagata
Bruno Dede
Yoshihide Kiryū
4 × 100 m 38,16 s 3 DNF 7
Rikuya Itō
Kaitō Kawabata
Kentarō Satō
Aoto Suzuki
Julian Walsh
4 × 400 m 3:00,76 min 5 ausgeschieden

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Haruka Kitaguchi Speerwurf 62,06 m 6 55,42 m 12 12
Männer
Takashi Etō Hochsprung 2,21 m 17 ausgeschieden 17
Naoto Tobe Hochsprung 2,28 m 4 2,24 m 13 13
Masaki Ejima Stabhochsprung 5,30 m 25 ausgeschieden 25
Seito Yamamoto Stabhochsprung 5,30 m 25 ausgeschieden 25
Yūki Hashioka Weitsprung 8,17 m 3 8,10 m 6 6
Shōtarō Shiroyama Weitsprung 7,70 m 23 ausgeschieden 23
Hibiki Tsuha Weitsprung 7,61 m 26 ausgeschieden 26
Takuto Kominami Speerwurf 78,39 m 19 ausgeschieden 19

  Moderner FünfkampfBearbeiten

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Frauen
Natsumi Takamiya 14+1 185 2:11,54 min 287 E 0 13:07,72 min 513 985 34
Rena Shimazu 14+0 184 2:10,65 min 289 90,72 s 252 12:34,40 min 546 1271 23
Männer
Shōhei Iwamoto 12+1 173 2:03,75 min 303 80,69 s 279 11:52,87 min 588 1343 28

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit/Punkte Rang Zeit/Punkte Rang
Frauen
Yūka Kobayashi Sprint 10,711 s 17
Yūka Kobayashi Keirin 16
Yūmi Kajihara
Kisato Nakamura
Madison –40 14 14
Männer
Yudai Nitta Sprint 9,728 s 26 ausgeschieden 26
Yūta Wakimoto Sprint 9,518 s 9 9 9
Yudai Nitta Keirin 16
Yūta Wakimoto Keirin 7

Omnium

Athleten Wettbewerb Scratch Temporennen Ausscheidungs-
fahren
Punkte-
fahren
Punkte Rang
Punkte Rang Zeit Rang Punkte Rang Punkte Zieleinlauf
Frauen
Yūmi Kajihara Omnium 38 2 32 5 38 2 2 11 110 Silber
Männer
Eiya Hashimoto Omnium 26 8 10 16 18 12 0 5 54 15

  StraßeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Hiromi Kaneko Straßenrennen 4:01:08 h 43
Eri Yonamine Straßenrennen 3:55:13 h 21
Eri Yonamine Einzelzeitfahren 34:34,97 min 22
Männer
Yukiya Arashiro Straßenrennen 6:15:38 h 35
Nariyuki Masuda Straßenrennen 6:25:16 h 84

  MountainbikeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Miho Imai Cross-Country überrundet
Männer
Kōhei Yamamoto Cross-Country 1:32:35 h 29

   BMXBearbeiten

Athleten Wettbewerb Viertelfinale / Qualifikation Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Sae Hatakyama BMX-Rennen 22 6 ausgeschieden 24
Minato Oike BMX-Freestyle 61,45 8 75,40 7 7
Männer
Yoshitaku Nagasako BMX-Rennen 12 5 ausgeschieden 17
Rim Nakamura BMX-Freestyle 87,67 2 85,10 5 5

  ReitenBearbeiten

  DressurreitenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Prozent / Punkte Rang
Grand Prix
(Qualifikation)
GP Spécial GP Kür
Shingo Hayashi mit Scolari Einzel 65,714 % ausgeschieden 48
Hiroyuki Kitahara mit Huracan Einzel 66,304 % ausgeschieden 45
Kazuki Sado mit Ludwig der Sonnenkönig Einzel 62,531 % ausgeschieden 56
Shingo Hayashi mit Scolari
Hiroyuki Kitahara mit Huracan
Kazuki Sado mit Ludwig der Sonnenkönig
Mannschaft 6264,5 ausgeschieden 14

  SpringreitenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
Einzelwertung Nationenpreis
1. Umlauf 2. Umlauf Stechen 1. Umlauf 2. Umlauf Stechen
Daisuke Fukushima mit Canyon Einzel 0,00 0,00 43,76 s 6
Kōki Saitō mit Mumbai Einzel 0,00 5,00 13
Eiken Satō mit Saphyr des Lacs Einzel 1,00 16,00 25
Daisuke Fukushima mit Canyon
Kōki Saitō mit Mumbai
Eiken Satō mit Saphyr des Lacs
Mannschaft nicht beendet ausgeschieden

  VielseitigkeitsreitenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Minuspunkte
Dressur
Minuspunkte
Gelände
Minuspunkte
Springen
Minuspunkte
Gesamt
Rang
Yoshiaki Ōiwa mit Calle Einzel 31,50 ausgeschieden 49
Toshiyuki Tanaka mit Talma d'Allou Einzel 32,70 30,80 12,00 ausg. 75,50 34
Kazuma Tomoto mit Vinci de la Vigne Einzel 25,90 1,60 4,00 0,40 31,90 4
Yoshiaki Ōiwa mit Calle
Toshiyuki Tanaka mit Talma d'Allou
Kazuma Tomoto mit Vinci de la Vigne
Ryūzō Kitajima mit Feroza Nieuwmoed (+20 Punkte)
Mannschaft 90,10 232,40 16,00 358,50 11

RingenBearbeiten

  Freier StilBearbeiten

Legende: G = Gewonnen, V = Verloren, S = Schultersieg

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde

Halbfinale

Hoffnungsrunde

Finale

Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Yui Susaki Klasse bis 50 kg Mongolei  Tsogt-Ochiryn N. G 10:0 Ecuador  L. Yépez G 10:0 Aserbaidschan  M. Stadnik G 11:0 China Volksrepublik  Sun Y. G 10:0 Gold
Mayu Mukaida Klasse bis 53 kg Kamerun  J. Essombe G 10:0 Polen  R. Zasina G 12:2 Mongolei  Bat-Ochiryn B. G 6:3 China Volksrepublik  Pang Q. G 5:4 Gold
Risako Kawai Klasse bis 57 kg Guinea-a  F. Y. Camara G 8:2 Mongolei  Boldsaichany C. G 7:0 Vereinigte Staaten  H. Maroulis G 2:1 Weissrussland  I. Kuratschkina G 5:0 Gold
Yukako Kawai Klasse bis 62 kg Olympia  L. Owtscharowa G 10:0 Schweden  H. Johansson G 10:2 Bulgarien  T. Jussein G 3:2 Kirgisistan  A. Tynybekowa G 4:3 Gold
Sara Doshō Klasse bis 68 kg Vereinigte Staaten  T. Mensah-Stock V 0:10 ausgeschieden China Volksrepublik  Zhou F. G 7:2 Ukraine  A. Tscherkassowa V 0:2S ausgeschieden 5
Hiroe Minagawa Klasse bis 76 kg Mongolei  Otschirbatyn B. G 8:0 Estland  E. Mäe G 3:0 Deutschland  A. Rotter-Focken V 1:3 China Volksrepublik  Zhou Q. V 0:2S ausgeschieden 5
Männer
Yūki Takahashi Klasse bis 57 kg Serbien  S. Mićić G 7:0 Kasachstan  N. Sanajew V 4:4 ausgeschieden 8
Takuto Otoguro Klasse bis 65 kg Mongolei  Tömör-Otschiryn T. G 6:3 Ungarn  I. Muszukajev G 4:1 Olympia  G. Raschidow G 3:2 Aserbaidschan  H. Əliyev G 5:4 Gold
Keisuke Otoguro Klasse bis 74 kg Kasachstan  D. Kaisanow V 2:2S ausgeschieden 14
Sōsuke Takatani Klasse bis 86 kg Turkei  O. Göçen V 2:2 ausgeschieden 10

  Griechisch-römischer StilBearbeiten

Legende: G = Gewonnen, V = Verloren, S = Schultersieg

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde

Halbfinale

Hoffnungsrunde

Finale

Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Ken’ichirō Fumita Klasse bis 60 kg Algerien  A. Fergat G 8:0 China Volksrepublik  Walihan S. G 1:1 Ukraine  L. Temirow G 5:1 Kuba  L. Orta V 1:5 Silber
Shōhei Yabiku Klasse bis 77 kg Kasachstan  D. Schadrajew G 5:3 Ungarn  T. Lőrincz V 1:3 ausgeschieden Freilos Iran  M. Geraei G 13:3 ausgeschieden Bronze

  RudernBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf / Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Chiaki Tomita
Ayami Ōishi
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:22,47 min 3 Hoffnungslauf 7:34,45 min 3 Halbfinale A/B 6:56,52 min 5 Finale B 6:54,94 min 4 10
Männer
Ryūta Arakawa Einer 7:02,79 min 2 Viertelfinale 7:26,04 min 3 Halbfinale A/B 6:59,26 min 6 Finale A 6:50,91 min 5 11

  7er-RugbyBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Raichel Bativakalolo
Mayu Shimizu
Miyu Shirako
Marin Kajiki
Yume Hirano
Haruka Hirotsu
Wakaba Hara
Riho Kurogi
Mei Otani
Hana Nagata
Mifuyu Koide
Honoka Tsutsumi
Mio Yamanaka
Jose Seru
Lote Tuqiri
Colin Bourke
Kazushi Hano
Kameli Soejima
Masakatsu Hikosaka
Brackin Karauria-Henry
Chihito Matsui
Ryota Kano
Yoshikazu Fujita
Kippei Ishida
Naoki Motomura
Kazuhiro Gōya
Trainer Neuseeland  Hare Makiri Kensuke Iwabuchi
Gruppenphase Australien  Australien (0:48)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (7:17)
China Volksrepublik  China (0:29)
Fidschi  Fidschi (19:24)
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien (0:34)
Kanada  Kanada (12:36)
Viertelfinale ausgeschieden ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierungsspiele Kenia  Kenia (17:21)
Spiel um Platz 11/12:
Brasilien  Brasilien (12:21)
Kenia  Kenia (7:21)
Spiel um Platz 11/12:
Korea Sud  Südkorea (31:19)
Platzierung 12. Platz 11. Platz

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Chizuru Sasaki 25 m Sportpistole 567 40 ausgeschieden 40
Satoko Yamada 25 m Sportpistole 563 43 ausgeschieden 43
Chizuru Sasaki 10 m Luftpistole 556 50 ausgeschieden 50
Satoko Yamada 10 m Luftpistole 570 23 ausgeschieden 23
Shiori Hirata 50 m Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 1169 11 ausgeschieden 11
Shiori Hirata 10 m Luftgewehr 622,1 34 ausgeschieden 34
Haruka Nakaguchi 10 m Luftgewehr 622,2 32 ausgeschieden 32
Naoko Ishihara Skeet 114 21 ausgeschieden 21
Yukie Nakayama Trap 115 19 ausgeschieden 19
Männer
Dai Yoshioka 25 m Schnellfeuerpistole 582 8 ausgeschieden 8
Kojiro Horimizu 10 m Luftpistole 576 15 ausgeschieden 15
Takayuki Matsumoto 50 m Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 1145 37 ausgeschieden 37
Naoya Okada 50 m Kleinkalibergewehr Dreistellungskampf 1158 31 ausgeschieden 31
Takayuki Matsumoto 10 m Luftgewehr 621,7 37 ausgeschieden 37
Naoya Okada 10 m Luftgewehr 625,7 20 ausgeschieden 20
Hiroyuki Ikawa Skeet 114 27 ausgeschieden 27
Shigetaka Oyama Trap 115 29 ausgeschieden 29
Mixed
Satoko Yamada
Kojiro Horimizu
10 m Luftpistole 559 20 ausgeschieden 20
Shiori Hirata
Takayuki Matsumoto
10 m Luftgewehr 620,3 26 ausgeschieden 26
Haruka Nakaguchi
Naoya Okada
10 m Luftgewehr 625,6 13 ausgeschieden 13
Shigetaka Oyama
Yukie Nakayama
Trap 145 5 ausgeschieden 5

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Waka Kobori 400 m Freistil 4:05,57 min 11 ausgeschieden 11
Miyu Namba 400 m Freistil 4:13,49 min 20 ausgeschieden 20
Waka Kobori 800 m Freistil 8:28,90 min 16 ausgeschieden 16
Miyu Namba 800 m Freistil 8:32,04 min 17 ausgeschieden 17
Anna Konishi 100 m Rücken 1:00,04 min 16 1:00,07 min 13 ausgeschieden 13
Reona Aoki 100 m Brust 1:07,29 min 19 ausgeschieden 19
Kanako Watanabe 100 m Brust 1:07,01 min 17 ausgeschieden 17
Kanako Watanabe 200 m Brust 2:24,73 min 18 ausgeschieden 18
Suzuka Hasegawa 200 m Schmetterling 2:10,43 min 13 2:09,42 min 9 ausgeschieden 9
Yui Ōhashi 200 m Lagen 2:10,77 min 10 2:09,79 min 5 2:08,52 min 1 Gold
Miho Teramura 200 m Lagen 2:11,22 min 12 2:12,14 min 15 ausgeschieden 15
Yui Ōhashi 400 m Lagen 4:35,71 min 3 4:32,08 min 1 Gold
Ageha Tanigawa 400 m Lagen 4:41,76 min 12 ausgeschieden 12
Chihiro Igarashi
Rikako Ikee
Rika Ōmoto
Natsumi Sakai
4 × 100 m Freistil 3:36,20 min 9 ausgeschieden 9
Chihiro Igarashi
Nagisa Ikemoto
Aoi Masuda
Rio Shirai
4 × 200 m Freistil 7:58,39 min 9 ausgeschieden 9
Chihiro Igarashi
Rikako Ikee
Anna Konishi
Kanako Watanabe
4 × 100 m Lagen 3:57,17 min 6 3:58,12 min 8 8
Yumi Kida 10 km Freiwasser 2:01:40,9 h 13 13
Männer
Katsumi Nakamura 100 m Freistil 48,48 s 17 ausgeschieden 17
Katsuhiro Matsumoto 200 m Freistil 1:46,69 min 17 ausgeschieden 17
Ryōsuke Irie 100 m Rücken 52,99 s 5 53,21 s 9 ausgeschieden 9
Ryōsuke Irie 200 m Rücken 1:56,97 min 8 1:56,69 min 8 1:57,32 min 7 7
Keita Sunama 200 m Rücken 1:57,07 min 9 1:57,16 min 14 ausgeschieden 14
Ryūya Mura 100 m Brust 59,40 s 11 59,82 s 13 ausgeschieden 13
Shōma Satō 100 m Brust 1:00,04 min 23 ausgeschieden 23
Ryūya Mura 200 m Brust 2:09,00 min 8 2:08,27 min 6 2:08,42 min 7 7
Shōma Satō 200 m Brust 2:09,43 min 11 2:09,04 min 10 ausgeschieden 10
Takeshi Kawamoto 100 m Schmetterling 51,93 s 20 ausgeschieden 20
Naoki Mizunuma 100 m Schmetterling 51,57 s 12 51,46 s 10 ausgeschieden 10
Tomoru Honda 200 m Schmetterling 1:55,10 min 6 1:55,31 min 8 1:53,73 min 2 Silber
Daiya Seto 200 m Schmetterling 1:55,26 min 9 1:55,50 min 11 ausgeschieden 11
Kōsuke Hagino 200 m Lagen 1:57,39 min 5 1:57,47 min 6 1:57,49 min 6 6
Daiya Seto 200 m Lagen 1:58,15 min 16 1:56,86 min 3 1:56,22 min 4 4
Yūki Ikari 400 m Lagen 4:12,08 min 11 ausgeschieden 11
Daiya Seto 400 m Lagen 4:10,52 min 9 ausgeschieden 9
Katsumi Nakamura
Akira Namba
Kaiya Seki
Shinri Shioura
4 × 100 m Freistil 3:14,44 min 14 ausgeschieden 14
Kōsuke Hagino
Katsuhiro Matsumoto
Kōtarō Takahashi
Kōnosuke Yanagimoto
4 × 200 m Freistil 7:09,53 min 12 ausgeschieden 12
Ryōsuke Irie
Naoki Mizunuma
Ryūya Mura
Katsumi Nakamura
4 × 100 m Lagen 3:32,02 min 5 3:29,91 min 6 6
Taishin Minamide 10 km Freiwasser 1:53:07,5 h 13 13
Mixed
Rikako Ikee
Anna Konishi
Katsuhiro Matsumoto
Shōma Satō
4 × 100 m Lagen 3:44,15 min 9 ausgeschieden 9

  SegelnBearbeiten

Als Gastgeber steht Japan in allen Bootsklassen automatisch ein Quotenplatz zu. Somit können in den zehn Bootsklassen 15 japanische Segler an den Start gehen.

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Yuki Sunaga Windsurfen RS:X 129 12 ausgeschieden 129 12
Manami Doi Laser Radial 130 15 ausgeschieden 130 15
Ai Kondo Yoshida
Miho Yoshioka
470er 63 7 16 16 79 7
Anna Yamazaki
Sena Takano
49erFX 149 18 ausgeschieden 149 18
Männer
Makoto Tomizawa Windsurfen RS:X 149 16 ausgeschieden 149 16
Kenji Nanri Laser 219 30 ausgeschieden 219 30
Kazumasa Segawa Finn Dinghy 128 16 ausgeschieden 128 16
Keiju Okada
Jumpei Hokazono
470er 70 8 12 12 82 7
Leo Takahashi
Ibuki Koizumi
49er 108 11 ausgeschieden 108 11
Mixed
Eri Hatayama
Shibuki Iitsuka
Nacra 17 150 15 ausgeschieden 150 15

  SkateboardBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Kokona Hiraki Park 52,46 3 59,04 2 Silber
Misugu Okamoto Park 58,51 1 53,58 4 4
Sakura Yosozumi Park 45,98 4 60,09 1 Gold
Funa Nakayama Street 15,77 1 14,49 3 Bronze
Aori Nishimura Street 12,82 5 6,92 8 8
Momiji Nishiya Street 15,40 2 15,26 1 Gold
Männer
Ayumu Hirano Park 62,03 14 ausgeschieden 14
Yukito Aoki Street 18,60 17 ausgeschieden 17
Yūto Horigome Street 33,75 6 37,18 1 Gold
Sora Shirai Street 31,52 9 ausgeschieden 9

  SoftballBearbeiten

Wettbewerb Frauen
Athleten Yukiko Ueno
Miu Goto
Yamato Fujita
Haruka Agatsuma
Yukiyo Mine
Mana Atsumi
Yuka Ichiguchi
Nayu Kiyohara
Hitomi Kawabata
Minori Naito
Yu Yamamoto
Nodoka Harada
Sayaka Mori
Saki Yamazaki
Eri Yamada
Trainer Reika Utsugi
Gruppenphase Australien  Australien (8:1)
Mexiko  Mexiko (3:2)
Italien  Italien (5:0)
Kanada  Kanada (1:0)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (1:2)
Finale Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (2:0)
Platzierung Gold

  SportkletternBearbeiten

Als Gastgeber der Olympischen Spiele konnte Japan zwei Teilnehmer benennen, die lediglich an einem Qualifikationsturnier teilgenommen haben mussten, unabhängig von ihrer Platzierung bei diesem Turnier. Dies sind bei den Frauen Miho Nonaka und bei den Männern Kai Harada.[1] Ferner qualifizierten sich aufgrund ihrer Platzierung bei der Kletterweltmeisterschaft 2019 bei den Frauen Akiyo Noguchi (2. Platz der Gesamtwertung)[2] und bei den Männern Tomoa Narasaki (1. Platz).[3]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Speed Bouldern Schwierigkeit Punkte Rang Speed Bouldern Schwierigkeit Punkte Rang
Frauen
Akiyo Noguchi Olympische Kombination 9 3 6 162 4 4 4 4 64 3 Bronze
Miho Nonaka Olympische Kombination 4 8 3 96 3 3 3 5 45 2 Silber
Männer
Kai Harada Olympische Kombination 15 12 17 3060 18 ausgeschieden 18
Tomoa Narasaki Olympische Kombination 2 2 14 56 2 2 3 6 36 4 4

  SurfenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3 Rang
Punkte Rang Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Mahina Maeda Shortboard 9,20 4 9,63 3 Vereinigte Staaten  C. Marks 7,34:15,33 ausgeschieden 9
Amuro Tsuzuki Shortboard 6,99 4 11,60 1 Brasilien  T. Weston-Webb 10,33:9,00 Australien  S. Fitzgibbons 13,27:11,67 Vereinigte Staaten  C. Moore 7,43:8,33 Vereinigte Staaten  C. Marks 6,80:4,26 Bronze
Männer
Kanoa Igarashi Shortboard 12,77 1 Freilos Indonesien  R. Waida 14,00:12,00 Vereinigte Staaten  K. Andino 12,60:11,00 Brasilien  G. Medina 17,00:16,76 Brasilien  I. Ferreira 6,60:15,14 Silber
Hiroto Ōhara Shortboard 11,40 2 Freilos Peru  M. Tudela 10,00:9,63 Brasilien  I. Ferreira 11,90:16,30 ausgeschieden 5

  SynchronschwimmenBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Yukiko Inui
Megumu Yoshida
Duett 93,3499 4 93,9333 4 187,2832 4 94,4667 4 187,8166 4
Yukiko Inui
Megumu Yoshida
Okina Kyogoku
Mayu Tsukamoto
Juka Fukumura
Mashiro Yasunaga
Moeka Kijima
Akane Yanagisawa
Mannschaft 93,3773 4 94,9333 4 188,3106 4

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Miyu Yamada Klasse bis 49 kg Chinesisch Taipeh  Su P.-y. 10:9 Korea Sud  Sim J.-y. 16:7 Thailand  P. Wongpattanakit 12:34 Serbien  T. Bogdanović 6:20 ausgeschieden 5
Mayu Hamada Klasse bis 57 kg Niger  T. Yessouf 6:11 ausgeschieden 9
Männer
Sergio Suzuki Klasse bis 58 kg Athiopien  S. Demse 2:22 ausgeschieden 9
Ricardo Suzuki Klasse bis 68 kg Bosnien und Herzegowina  N. Husić 2:22 ausgeschieden 9

  TennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Naomi Ōsaka Einzel China Volksrepublik  S. Zheng 6:1, 6:4 Schweiz  V. Golubic 6:3, 6:2 Tschechien  M. Vondroušová 1:6, 4:6 ausgeschieden
Misaki Doi Einzel Mexiko  R. Zarazúa 6:3, 6:2 Schweiz  B. Bencic 2:6, 4:6 ausgeschieden
Nao Hibino Einzel Serbien  N. Stojanović 3:6, 3:6 ausgeschieden
Shūko Aoyama
Ena Shibahara
Doppel Schweiz  B. Bencic / Schweiz  V. Golubic 4:6, 7:65, [5:10] ausgeschieden
Nao Hibino
Makoto Ninomiya
Doppel Australien  A. Barty / S. Sanders 1:6, 2:6 ausgeschieden
Männer
Yoshihito Nishioka Einzel Olympia  K. Chatschanow 6:3, 1:6, 2:6 ausgeschieden
Kei Nishikori Einzel Olympia  A. Rubljow 6:3, 6:4 Vereinigte Staaten  M. Giron 7:64, 3:6, 6:1 Weissrussland  I. Iwaschka 7:67, 6:0 Serbien  N. Đoković 2:6, 0:6 ausgeschieden
Taro Daniel Einzel Italien  L. Sonego 6:4, 6:76, 6:73 ausgeschieden
Yūichi Sugita Einzel Italien  F. Fognini 4:6, 3:6 ausgeschieden
Ben McLachlan
Kei Nishikori
Doppel Portugal  J. Sousa / P. Sousa 6:1, 6:4 Vereinigtes Konigreich  J. Murray / N. Skupski 6:3, 6:4 Kroatien  N. Mektić / M. Pavić 3:6, 3:6 ausgeschieden
Taro Daniel
Yoshihito Nishioka
Doppel Kroatien  M. Čilić / I. Dodig 2:6, 4:6 ausgeschieden
Mixed
Ena Shibahara
Ben McLachlan
Mixed Kasachstan  J. Schwedowa / A. Golubew 6:3, 7:63 Olympia  A. Pawljutschenkowa / A. Rubljow 5:7, 7:60, [8:10] ausgeschieden

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale/Platz 3 Rang
Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg.
Frauen
Mima Itō Einzel Portugal  Fu Yu 4:1 Thailand  Suthasini Sawettabut 4:0 Chinesisch Taipeh  Jeon Ji-hee 4:0 China Volksrepublik  Sun Yingsha 0:4 Singapur  Yu Mengyu 4:1 Bronze
Kasumi Ishikawa Einzel Thailand  Orawan Paranang 4:2 Osterreich  Sofia Polcanova 4:0 Singapur  Yu Mengyu 1:4 ausgeschieden 5–8
Mima Itō
Kasumi Ishikawa
Miu Hirano
Mannschaft Ungarn  Ungarn 3:0 Chinesisch Taipeh  Chinesisch Taipeh 3:0 Hongkong  Hongkong 3:0 China Volksrepublik  China 0:3 Silber
Männer
Tomokazu Harimoto Einzel Hongkong  Lam Siu Hang 4:1 Slowenien  Darko Jorgić 3:4 ausgeschieden 9–16
Kōki Niwa Einzel Slowakei  Wang Yang 4:0 Deutschland  Dimitrij Ovtcharov 1:4 ausgeschieden 9–16
Tomokazu Harimoto
Kōki Niwa
Jun Mizutani
Mannschaft Australien  Australien 3:0 Schweden  Schweden 3:1 Deutschland  Deutschland 2:3 Korea Sud  Südkorea 3:1 Bronze
Mixed
Jun Mizutani
Mima Itō
Doppel Osterreich  Stefan Fegerl
Osterreich  Sofia Polcanova
4:0 Deutschland  Patrick Franziska
Deutschland  Petrissa Solja
4:3 Chinesisch Taipeh  Lin Yun-ju
 Chinesisch Taipeh  Cheng I-ching
4:1 China Volksrepublik  Xu Xin
 China Volksrepublik  Liu Shiwen
4:3 Gold

  TriathlonBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Niina Kishimoto Einzel DNF
Yūko Takahashi Einzel 2:01:18 h 18
Männer
Kenji Nener Einzel 1:46:24 h 14
Makoto Odakura Einzel 1:47:03 h 19
Mixed
Yūko Takahashi
Kenji Nener
Niina Kishimoto
Makoto Odakura
Staffel 1:27:02 h 13

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Urara Ashikawa Boden DNS ausgeschieden
Hitomi Hatakeda Boden 13,333 22 ausgeschieden 22
Yuna Hiraiwa Boden 12,666 47 ausgeschieden 47
Mai Murakami Boden 13,933 8 14,166 3 Bronze
Aiko Sugihara Boden 13,333 21 ausgeschieden 21
Urara Ashikawa Schwebebalken 13,900 12 13,733 6 6
Hitomi Hatakeda Schwebebalken 13,533 35 ausgeschieden 35
Yuna Hiraiwa Schwebebalken 13,533 20 ausgeschieden 20
Mai Murakami Schwebebalken 13,366 21 ausgeschieden 21
Aiko Sugihara Schwebebalken 11,566 77 ausgeschieden 77
Hitomi Hatakeda Sprung 12,266 ausgeschieden
Yuna Hiraiwa Sprung 13,733 ausgeschieden
Mai Murakami Sprung 14,466 11 ausgeschieden 11
Aiko Sugihara Sprung 14,266 ausgeschieden
Urara Ashikawa Stufenbarren DNS ausgeschieden
Hitomi Hatakeda Stufenbarren 14,133 21 ausgeschieden 21
Yuna Hiraiwa Stufenbarren 11,700 71 ausgeschieden 71
Mai Murakami Stufenbarren 12,133 64 ausgeschieden 64
Aiko Sugihara Stufenbarren 13,333 36 ausgeschieden 36
Urara Ashikawa Mehrkampf Einzel DNF ausgeschieden
Hitomi Hatakeda Mehrkampf Einzel 52,732 39 ausgeschieden 39
Yuna Hiraiwa Mehrkampf Einzel 51,632 49 ausgeschieden 49
Mai Murakami Mehrkampf Einzel 53,965 23 56,032 5 5
Aiko Sugihara Mehrkampf Einzel 52,531 41 ausgeschieden 41
Hitomi Hatakeda
Yuna Hiraiwa
Mai Murakami
Aiko Sugihara
Mehrkampf Mannschaft 162,662 8 163,280 5 5
Männer
Daiki Hashimoto Barren 15,300 10 ausgeschieden 10
Kazuma Kaya Barren 15,100 17 ausgeschieden 17
Takeru Kitazono Barren 14,900 22 ausgeschieden 22
Wataru Tanigawa Barren 15,241 11 ausgeschieden 11
Daiki Hashimoto Boden 14,700 10 ausgeschieden 10
Kazuma Kaya Boden 13,933 27 ausgeschieden 27
Takeru Kitazono Boden 14,666 11 ausgeschieden 11
Wataru Tanigawa Boden 14,466 14 ausgeschieden 14
Daiki Hashimoto Pauschenpferd 14,766 8 ausgeschieden 8
Kohei Kameyama Pauschenpferd 15,266 2 14,600 5 5
Kazuma Kaya Pauschenpferd 14,833 7 14,900 3 Bronze
Takeru Kitazono Pauschenpferd 13,916 22 ausgeschieden 22
Wataru Tanigawa Pauschenpferd 13,833 25 ausgeschieden 25
Daiki Hashimoto Reck 15,033 1 15,066 1 Gold
Kazuma Kaya Reck 14,033 17 ausgeschieden 17
Takeru Kitazono Reck 14,433 6 12,333 6 6
Wataru Tanigawa Reck 13,400 32 ausgeschieden 32
Kōhei Uchimura Reck 13,866 20 ausgeschieden 20
Daiki Hashimoto Ringe 13,866 27 ausgeschieden 27
Kazuma Kaya Ringe 14,366 14 ausgeschieden 14
Takeru Kitazono Ringe 13,333 44 ausgeschieden 44
Wataru Tanigawa Ringe 14,300 17 ausgeschieden 17
Daiki Hashimoto Sprung 14,866 ausgeschieden
Kazuma Kaya Sprung 13,200 ausgeschieden
Takeru Kitazono Sprung 14,700 ausgeschieden
Wataru Tanigawa Sprung 13,666 ausgeschieden
Daiki Hashimoto Mehrkampf Einzel 88,531 1 88,465 1 Gold
Kazuma Kaya Mehrkampf Einzel 85,465 9 ausgeschieden 9
Takeru Kitazono Mehrkampf Einzel 85,948 7 86,698 5 5
Wataru Tanigawa Mehrkampf Einzel 84,906 13 ausgeschieden 13
Daiki Hashimoto
Kazuma Kaya
Takeru Kitazono
Wataru Tanigawa
Mehrkampf Mannschaft 262,251 1 262,367 2 Silber

  Rhythmische SportgymnastikBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Chisaki Oiwa Mehrkampf Einzel 87,550 19 ausgeschieden 19
Sumire Kita Mehrkampf Einzel 92,800 11 ausgeschieden 11
Sakura Noshitani
Sayuri Sugimoto
Ayuka Suzuki
Nanami Takenaka
Kiko Yokota
Mehrkampf Mannschaft 79,725 7 72,500 8 8

  TrampolinturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Hikaru Mori Einzel 63,775 13 ausgeschieden 13
Megu Uyama Einzel 103,585 5 54,655 5 5
Männer
Ryosuke Sakai Einzel 62,250 15 ausgeschieden 15
Daiki Kishi Einzel 111,540 6 57,815 7 7

  VolleyballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Ai Kurogo
Sarina Koga
Kanami Tashiro
Mayu Ishikawa
Haruyo Shimamura
Mako Kobata
Yuki Ishii
Mai Okumura
Erika Araki
Aki Momii
Kotona Hayashi
Nichika Yamada
Kunihiro Shimizu
Taishi Ōnodera
Naonobu Fujii
Akihiro Yamauchi
Yūji Nishida
Masahiro Sekita
Yūki Ishikawa
Haku Ri
Kenta Takanashi
Tatsunori Ōtsuka
Tomohiro Yamamoto
Ran Takahashi
Trainer Kumi Nakada Yūichi Nakagaichi
Gruppenphase Kenia  Kenia (3:0)
Serbien  Serbien (0:3)
Brasilien  Brasilien (0:3)
Korea Sud  Südkorea (2:3)
Dominikanische Republik  Dominikanische Republik (1:3)
Venezuela  Venezuela (3:0)
Kanada  Kanada (3:1)
Italien  Italien (1:3)
Polen  Polen (0:3)
Iran  Iran (3:2)
Viertelfinale ausgeschieden Brasilien  Brasilien (0:3)
Halbfinale ausgeschieden
Finale
Platzierung 10. Platz 7. Platz

  WasserballBearbeiten

Wettbewerb Frauen Männer
Athleten Rikako Miura
Yumi Arima
Akari Inaba
Eruna Ura
Kaho Iwano
Miku Koide
Maiko Hashida
Yuki Niizawa
Minori Yamamoto
Kako Kawaguchi
Marina Tokumoto
Kyoko Kudo
Minami Shioya
Katsuyuki Tanamura
Seiya Adachi
Harukiirario Koppu
Mitsuaki Shiga
Takuma Yoshida
Toi Suzuki
Yūsuke Shimizu
Mitsuru Takata
Atsushi Arai
Yusuke Inaba
Keigo Okawa
Kenta Araki
Tomoyoshi Fukushima
Trainer Makihiro Motomiya Yoji Omoto
Gruppenphase Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (4:25)
China Volksrepublik  China (11:16)
Ungarn  Ungarn (13:17)
Olympia  ROC (16:20)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (13:15)
Ungarn  Ungarn (11:16)
Griechenland  Griechenland (9:10)
Italien  Italien (8:16)
Sudafrika  Südafrika (24:9)
Viertelfinale ausgeschieden ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 9. Platz 10. Platz

  WasserspringenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Haruka Enomoto Kunstspringen 3 m 277,85 17 255,40 17 ausgeschieden 17
Sayaka Mikami Kunstspringen 3 m 317,10 5 273,70 16 ausgeschieden 16
Matsuri Arai Turmspringen 10 m 268,80 22 ausgeschieden 22
Haruka Enomoto
Hazuki Miyamoto
Synchronspringen 3 m 269,40 5 5
Matsuri Arai
Minami Itahashi
Synchronspringen 10 m 291,42 6 6
Männer
Ken Terauchi Kunstspringen 3 m 430,20 10 424,50 7 359,70 12 12
Reo Nishida Turmspringen 10 m 314,30 25 ausgeschieden 25
Rikuto Tamai Turmspringen 10 m 374,25 16 413,65 8 431,95 7 7
Shō Sakai
Ken Terauchi
Synchronspringen 3 m 393,93 5 5
Hiroki Itō
Kazuki Murakami
Synchronspringen 10 m 377,10 8 8

WeblinksBearbeiten

  • Japan in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Qualification System - Games of the 22 Olypiad. (PDF) International Federation of Sport Climbing, abgerufen am 9. Dezember 2020 (englisch).
  2. IFSC Climbing World Championships Hachioji 2019. (PDF) Combined Women: Another record broken by Garnbret. International Federation of Sport Climbing, abgerufen am 7. Dezember 2020 (englisch).
  3. IFSC Climbing World Championships Hachioji 2019. (PDF) Combined Men: Naraski continues to dominate. International Federation of Sport Climbing, abgerufen am 8. Dezember 2020 (englisch).