Olympische Sommerspiele 2020/Teilnehmer (Griechenland)

Olympiamannschaft von Griechenland bei den Olympischen Sommerspielen 2020
2020 Summer Olympics logo new.svg

GRE
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 1 1

Griechenland nahm an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio mit 80 Sportlern in 17 Sportarten teil. Es war die insgesamt 29. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen.

MedaillengewinnerBearbeiten

  GoldBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Stefanos Ntouskos Rudern Einer Männer
Miltiadis Tendoglou Leichtathletik Weitsprung

  SilberBearbeiten

Name/n Sportart Wettkampf
Manolis Zerdevas
Konstantinos Genidounias
Dimitris Skoumpakis
Marios Kapotsis
Ioannis Fountoulis
Alexandros Papanastasiou
Georgios Dervisis
Stylianos Argyropoulos-Kanakis
Konstantinos Mourikis
Christodoulos Kolomvos
Konstantinos Giouvetsis
Angelos Vlachopoulos
Konstantinos Galanidis
Wasserball Männer

  BronzeBearbeiten

Name Sportart Wettkampf
Eleftherios Petrounias Turnen Ringe Männer

Teilnehmer nach SportartenBearbeiten

  BogenschießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Evangelia Psarra Einzel 630 44 Chinesisch Taipeh  Lin C.-e. 4:6 ausgeschieden

  FechtenBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Theodora Gkountoura Säbel Einzel Japan  M. Emura 8:15 ausgeschieden

  GewichthebenBearbeiten

Im Leichtgewicht der Frauen (Klasse bis 59 kg) qualifizierte sich ursprünglich Konstantina Benteli. Sie wurde jedoch vom Weltverband disqualifiziert und ihr Platz im Teilnehmerfeld anderweitig vergeben.

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Männer
Theodoros Iakovidis Mittelschwergewicht
bis 96 kg
156 kg 11 182 kg 11 338 kg 11 11

  JudoBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Elisavet Teltsidou bis 70 kg China Volksrepublik  Sun X. 10:0 Frankreich  M. Pinot 10s2:0s3 Olympia  M. Taimasowa 0:10 Deutschland  G. Scoccimarro 0s2:10s1 7
Männer
Alexios Ntanatsidis bis 81 kg Freilos Kanada  A. Valois-Fortier 0s3:10s2 ausgeschieden 17

  LeichtathletikBearbeiten

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Rafaéla Spanoudaki-Hatziriga 100 m 11,45 s 5 ausgeschieden
Rafaéla Spanoudaki-Hatziriga 200 m 23,16 s 5 23,38 s 9 ausgeschieden
Irini Vasiliou 400 m 53,16 s 5 ausgeschieden
Elisavet Pesiridou 100 m Hürden DNF ausgeschieden
Antigoni Drisbioti 20 km Gehen 1:31:24 h 8 8
Kiriaki Filtisakou 20 km Gehen 1:36:51 h 29 29
Panagiota Tsinopoulou 20 km Gehen 1:47:19 h 53 53
Männer
Konstantinos Douvalidis 110 m Hürden 13,63 s 7 ausgeschieden
Alexandros Papamichail 50 km Gehen 4:12:49 h 36 36

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Nikoleta Kyriakopoulou Stabhochsprung 4,55 m 7 4,50 m 8 8
Eleni-Klaoudia Polak Stabhochsprung 4,40 m 17 ausgeschieden 17
Ekaterini Stefanidi Stabhochsprung 4,45 m 4 4,80 m 4 4
Paraskevi Papachristou Dreisprung 12,23 m 17 ausgeschieden 17
Chrysoula Anagnostopoulou Diskuswurf 59,18 m 19 ausgeschieden 19
Stamatia Scarvelis Hammerwurf 69,01 m 18 ausgeschieden 18
Männer
Miltiadis Tendoglou Weitsprung 8,22 m 2 8,41 m 1 Gold
Emmanouil Karalis Stabhochsprung 5,75 m 4 5,80 m 4 4
Konstantinos Filippidis Stabhochsprung 5,50 m 22 ausgeschieden 22
Dimitrios Tsiamis Dreisprung verletzt ausgeschieden
Mihail Anastasakis Hammerwurf 73,52 m 22 ausgeschieden 22
Christos Frantzeskakis Hammerwurf 72,19 m 23 ausgeschieden 23

RadsportBearbeiten

  BahnBearbeiten

Omnium

Athleten Wettbewerb Scratch Temporennen Ausscheidungs-
fahren
Punkte-
fahren
Punkte Rang
Punkte Rang Zeit Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Christos Volikakis Omnium 17 8 17 8 14 14 DNF DNF

  StraßenradsportBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Polychronis Tzortzakis Straßenrennen 6:21:46 h 63

  MountainbikeBearbeiten

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Periklis Ilias Cross-Country LAP

RingenBearbeiten

  Freier StilBearbeiten

Legende: G = Gewonnen, V = Verloren, S = Schultersieg

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde Halbfinale Hoffnungsrunde Finale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Maria Prevolaraki Klasse bis 53 kg Ecuador  L. Valverde V 4:11 ausgeschieden 11
Männer
Georgios Pilidis Klasse bis 65 kg Polen  M. Gadżijew V 0:11 ausgeschieden 15

  RudernBearbeiten

Bei den Weltmeisterschaften 2019 qualifizierte sich das griechische Team in einer der 14 Bootsklassen für die Olympischen Spiele. Bei der europäischen Qualifikationsregatta konnte am 8. April 2021 ein weiteres Boot qualifiziert werden.

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Anneta Kyridou Einer 7:54,28 min 3 Viertelfinale 8:02,19 min 3 Halbfinale A/B 7:40,81 min 6 Finale B 7:36,79 min 4 10
Maria Kyridou
Christina Bourbou
Zweier ohne Steuerfrau 7:33,94 min 4 Hoffnungslauf 7:28,00 min 1 Halbfinale A/B 6:48,70 min 1 Finale A 6:57,11 min 5 5
Männer
Stefanos Ntouskos Einer 6:59,49 min 1 Viertelfinale 7:12,77 min 2 Halbfinale A/B 6:41,61 min 1 A-Finale 6:40,45 min OR 1 Gold

  SchießenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Anna Korakaki Luftpistole 10 Meter 585 2 157,4 6 742,4 6
Anna Korakaki 25 m Sportpistole 584 2 18 6 602 6
Männer
Nikolaos Mavrommatis Skeet 70 26 119 20 189 20

  SchwimmenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Anna Ntountounaki 100 m Schmetterling 57,75 s 13 57,25 s 9 ausgeschieden 9
Männer
Kristian Golomeev 50 m Freistil 21,66 s 3 21,60 s 3 21,72 s 5 5
Apostolos Christou 100 m Freistil 48,50 s 18 ausgeschieden 18
Dimitrios Markos 200 m Freistil 1:49,16 min 31 ausgeschieden 31
Dimitrios Markos 800 m Freistil 7:58,68 min 26 ausgeschieden 26
Apostolos Christou 100 m Rücken 53,77 s 15 53,41 s 11 ausgeschieden 11
Andreas Vazaios 200 m Lagen 1:58,84 min 24 ausgeschieden 24
Apostolos Papastamos 200 m Lagen 2:00,38 min 35 ausgeschieden 35
Apostolos Papastamos 400 m Lagen 4:12,50 min 14 ausgeschieden 14
Athanasios Kynigakis 10 km Freiwasser 1:49:29,2 h 5 5
Andreas Vazaios
Kristian Golomeev
Odysseas Meladinis
Apostolos Christou
4 × 100 m Freistil-Staffel 3:15,29 min 15 ausgeschieden 15
Andreas Vazaios
Evangelos Makrygiannis
Konstantinos Meretsolias
Apostolos Christou
4 × 100 m Lagen-Staffel 3:36,28 min 14 ausgeschieden 14
Mixed
Apostolos Christou
Konstantinos Meretsolias
Anna Ntountounaki
Theodora Drakou
4 × 100 m Lagen-Staffel 3:44,77 min 7 ausgeschieden 7

  SegelnBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Aikaterini Divari Windsurfen RS:X 204 19 ausgeschieden 204 19
Vasileia Karachaliou Laser Radial 106 9 6 3 112 9
Ariadne-Paraskevi Spanaki
Emilia Tsoulfa
470er 114 15 ausgeschieden 114 15
Männer
Byron Kokkalanis Windsurfen RS:X 110 11 ausgeschieden 110 11
Ioannis Mitakis Finn Dinghy 92 12 ausgeschieden 92 12
Panagiotis Mantis
Pavlos Kagialis
470er 66 6 18 9 84 8

  SynchronschwimmenBearbeiten

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Evangelia Platanioti
Evangelia Papazoglou
Duett 88,1667 11 DNS 88,1667 22 ausgeschieden
Maria Alzigkouzi Kominea
Eleni Fragkaki
Krystalenia Gialama
Pinelopi Karamesiou
Andriana Misikevych
Evangelia Papazoglou
Evangelia Platanioti
Georgia Vasilopoulou
Mannschaft DNS

  TaekwondoBearbeiten

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Fani Tzeli Klasse bis 57 kg Olympia  T. Minina 7:15 ausgeschieden Niger  T. Ben Yessouf 0:2 ausgeschieden 7

  TennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale / Platz 3
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Maria Sakkari Einzel Estland  A. Kontaveit 7:5, 6:2 Serbien  N. Stojanović 6:1, 6:2 Ukraine  E. Switolina 7:5, 3:6, 4:6 ausgeschieden
Männer
Stefanos Tsitsipas Einzel Deutschland  P. Kohlschreiber 6:3, 3:6, 6:3 Vereinigte Staaten  F. Tiafoe 6:3, 6:4 Frankreich  U. Humbert 6:2, 6:74, 2:6 ausgeschieden
Mixed
Maria Sakkari
Stefanos Tsitsipas
Mixed Kanada  G. Dabrowski / F. Auger-Aliassime 6:3, 6:4 Australien  A. Barty / J. Peers 4:6, 6:4, [6:10] ausgeschieden

  TischtennisBearbeiten

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale/Platz 3 Rang
Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg. Gegner Erg.
Männer
Panagiotis Gionis Einzel Zsolt Pető
Serbien 
4:0 Ahmed Salah
Agypten 
4:1 Jung Young-sik
Korea Sud 
3:4 ausgeschieden 17–32

TurnenBearbeiten

  GerätturnenBearbeiten

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Eleftherios Petrounias Ringe 15,333 1 15,200 3 Bronze

  WasserballBearbeiten

Die griechischen Wasserballer konnten sich beim Olympia-Qualifikationsturnier vom 14.–21. Februar 2021 in Rotterdam für die Spiele qualifizieren.

Wettbewerb Männer
Athleten Manolis Zerdevas
Konstantinos Genidounias
Dimitris Skoumpakis
Marios Kapotsis
Ioannis Fountoulis (C) 
Alexandros Papanastasiou
Georgios Dervisis
Stylianos Argyropoulos-Kanakis
Konstantinos Mourikis
Christodoulos Kolomvos
Konstantinos Giouvetsis
Angelos Vlachopoulos
Konstantinos Galanidis
Trainer Theodoros Vlachos
Gruppenphase Ungarn  Ungarn (10:9)
Italien  Italien (6:6)
Japan  Japan (10:9)
Sudafrika  Südafrika (28:5)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (14:5)
Viertelfinale Montenegro  Montenegro (10:4)
Halbfinale Ungarn  Ungarn (9:6)
Finale Serbien  Serbien (10:13)
Platzierung Silber

WeblinksBearbeiten