Olympische Sommerspiele 2020/Leichtathletik – 200 m (Männer)

Der 200-Meter-Lauf der Männer bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird am 3. (Vorläufe) und am 4. (Halbfinale und Finale) August 2021 im Olympiastadion ausgetragen.

Olympische Ringe
Sportart Leichtathletik
Disziplin 200-Meter-Lauf
Geschlecht Männer
Teilnehmer 50 Athleten aus 35 Ländern
Wettkampfort Olympiastadion
Wettkampfphase 3. bis 4. August 2021
Siegerzeit 19,62 s
Medaillengewinner
Goldmedaille KanadaKanada Andre De Grasse (CAN)
Silbermedaille Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kenneth Bednarek (USA)
Bronzemedaille Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Noah Lyles (USA)
2016 2024
Leichtathletik Leichtathletikwettbewerbe bei den
Olympischen Spielen 2020
Qualifikation
Bahndisziplinen
100 m Frauen Männer
200 m Frauen Männer
400 m Frauen Männer
800 m Frauen Männer
1500 m Frauen Männer
5000 m Frauen Männer
10.000 m Frauen Männer
100 m Hürden Frauen
110 m Hürden Männer
400 m Hürden Frauen Männer
3000 m Hindernis Frauen Männer
4 × 100 m Staffel Frauen Männer
4 × 400 m Staffel Frauen Männer Mixed
Straßendisziplinen
20 km Gehen Frauen Männer
50 km Gehen Männer
Marathon Frauen Männer
Sprungdisziplinen
Weitsprung Frauen Männer
Dreisprung Frauen Männer
Hochsprung Frauen Männer
Stabhochsprung Frauen Männer
Wurfdisziplinen
Kugelstoßen Frauen Männer
Diskuswurf Frauen Männer
Speerwurf Frauen Männer
Hammerwurf Frauen Männer
Mehrkampf
Siebenkampf Frauen
Zehnkampf Männer

Aktuelle TitelträgerBearbeiten

Olympiasieger Usain Bolt (Jamaika  Jamaika) 19,78 s Rio de Janeiro 2016
Weltmeister Noah Lyles (Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten) 19,83 s Doha 2019
Europameister Ramil Guliyev (Turkei  Türkei) 19,76 s Berlin 2018
Nord-/Zentralamerika-/Karibik-Meister Kyle Greaux (Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago) 20,11 s Toronto 2018
Südamerika-Meister Bernardo Baloyes (Kolumbien  Kolumbien) 20,42 s Lima 2019
Asienmeister Xie Zhenye (China Volksrepublik  Volksrepublik China) 20,33 s Doha 2019
Afrikameister Ncincihli Titi (Sudafrika  Südafrika) 20,46 s Asaba 2018
Ozeanienmeister Jeremy Dodson (Samoa  Samoa) 21,11 s Townsville 2019

Bestehende RekordeBearbeiten

Weltrekord Usain Bolt (Jamaika  Jamaika) 19,19 s Berlin, Deutschland 20. August 2009
Olympischer Rekord 19,30 s Finale von Peking, China 20. August 2008

VorrundeBearbeiten

Die Vorrunde wurde in sieben Läufen durchgeführt. Für das Halbfinale qualifizieren sich pro Lauf die ersten drei Athleten. Darüber hinaus kommen die drei Zeitschnellsten, die sogenannten Lucky Loser, weiter. Die direkt qualifizierten Läuferinnen sind hellblau, die Lucky Loser hellgrün unterlegt.

Lauf 1Bearbeiten

3. August 2021, 11:05 Uhr (04:05 Uhr MESZ)

Wind: −0,3 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Rasheed Dwyer Jamaika  Jamaika 20,31
2 Divine Oduduru Nigeria  Nigeria 20,36
3 Anaso Jobodwana Sudafrika  Südafrika 20,78
4 Jorge Vides Brasilien  Brasilien 20,94
5 Fodé Sissoko Mali  Mali 21,00
6 Shōta Iizuka Japan  Japan 21,02
7 José Andrés Salazar El Salvador  El Salvador 21,66

Lauf 2Bearbeiten

3. August 2021, 11:13 Uhr (04:13 Uhr MESZ)

Wind: +0,9 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Jereem Richards Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 20,52
2 Shaun Maswanganyi Sudafrika  Südafrika 20,58
3 Taymir Burnet Niederlande  Niederlande 20,60 SB
4 Emmanuel Eseme Kamerun  Kamerun 20,65
5 Ján Volko Slowakei  Slowakei 21,21
6 Abdul Hakim Sani Brown Japan  Japan 21,41 SB
Jan Jirka Tschechien  Tschechien DSQ
Bernardo Baloyes Kolumbien  Kolumbien DNS

Lauf 3Bearbeiten

3. August 2021, 11:21 Uhr (04:21 Uhr MESZ)

Wind: −0,6 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Femi Ogunode Katar  Katar 20,37
2 Ramil Guliyev Turkei  Türkei 20,54
3 Andre De Grasse Kanada  Kanada 20,56
4 Kyle Greaux Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 20,77
5 Jun Yamashita Japan  Japan 20,78
6 Aldemir da Silva Júnior Brasilien  Brasilien 20,84 SB

Lauf 4Bearbeiten

3. August 2021, 11:29 Uhr (04:29 Uhr MESZ)

Wind: +0,6 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Erriyon Knighton Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 20,55
2 Alonso Edward Panama  Panama 20,60
3 Robin Vanderbemden Belgien  Belgien 20,70 SB
4 Sydney Siame Sambia  Sambia 21,01
5 Gediminas Truskauskas Litauen  Litauen 21,02
6 Steven Müller Deutschland  Deutschland 21,08
7 Adam Gemili Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 1:58,58

Lauf 5Bearbeiten

3. August 2021, 11:37 Uhr (04:37 Uhr MESZ)

Wind: −0,7 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Aaron Brown Kanada  Kanada 20,38
2 Joseph Fahnbulleh Liberia  Liberia 20,46
3 William Reais Schweiz  Schweiz 20,51
4 Serhij Smelyk Ukraine  Ukraine 20,53 SB
5 Antonio Infantino Italien  Italien 20,90
6 Lucas Vilar Brasilien  Brasilien 21,31
7 Muhd Noor Firdaus Ar Rasyid Brunei  Brunei 21,83 SB

Lauf 6Bearbeiten

3. August 2021, 11:45 Uhr (04:45 Uhr MESZ)

Wind: −0,4 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Kenny Bednarek Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 20,01
2 Yancarlos Martínez Dominikanische Republik  Dominikanische Republik 20,17 NR
3 Fausto Desalu Italien  Italien 20,29 SB
4 Xie Zhenye China Volksrepublik  Volksrepublik China 20,34 SB
5 Nethaneel Mitchell-Blake Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 20,56 SB
6 Marcus Lawler Irland  Irland 20,73 SB
Emmanuel Matadi Liberia  Liberia DNS

Lauf 7Bearbeiten

3. August 2021, 11:53 Uhr (04:53 Uhr MESZ)

Wind: +0,4 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Noah Lyles Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 20,18
2 Sibusiso Matsenjwa Eswatini  Eswatini 20,34 NR
3 Joseph Paul Amoah Ghana  Ghana 20,35 SB
4 Clarence Munyai Sudafrika  Südafrika 20,49 SB
5 Leon Reid Irland  Irland 20,53 SB
6 Brendon Rodney Kanada  Kanada 20,60
7 Julian Forte Jamaika  Jamaika 20,65
8 Noureddine Hadid Libanon  Libanon 21,12

HalbfinaleBearbeiten

Das Halbfinale umfasst drei Läufe. Für das Finale qualifizieren sich pro Lauf die ersten beiden Athleten. Darüber hinaus kommen die zwei Zeitschnellsten, die sogenannten Lucky Loser, weiter. Die direkt qualifizierten Sprinterinnen sind hellblau, die Lucky Loser hellgrün unterlegt.

Lauf 1Bearbeiten

3. August 2021, 20:50 Uhr (13:50 Uhr MESZ)

Wind: −0,2 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Erriyon Knighton Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 20,02
2 Rasheed Dwyer Jamaika  Jamaika 20,13 SB
3 Divine Oduduru Nigeria  Nigeria 20,16
4 Joseph Paul Amoah Ghana  Ghana 20,27 SB
5 Femi Ogunode Katar  Katar 20,34
6 Fausto Desalu Italien  Italien 20,43
7 Xie Zhenye China Volksrepublik  Volksrepublik China 20,45
8 Anaso Jobodwana Sudafrika  Südafrika 20,88

Lauf 2Bearbeiten

3. August 2021, 20:58 Uhr (13:58 Uhr MESZ)

Wind: −0,4 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Aaron Brown Kanada  Kanada 19,99 SB
2 Joseph Fahnbulleh Liberia  Liberia 19,99 NR
3 Noah Lyles Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 19,99
4 Yancarlos Martínez Dominikanische Republik  Dominikanische Republik 20,24
5 William Reais Schweiz  Schweiz 20,44 SB
6 Clarence Munyai Sudafrika  Südafrika 20,49 SB
7 Robin Vanderbemden Belgien  Belgien 21,00
Alonso Edward Panama  Panama DNF

Lauf 3Bearbeiten

3. August 2021, 21:06 Uhr (14:06 Uhr MESZ)

Wind: +0,2 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Andre De Grasse Kanada  Kanada 19,73 NR
2 Kenny Bednarek Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 19,83
3 Jereem Richards Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 20,10 SB
4 Shaun Maswanganyi Sudafrika  Südafrika 20,18
5 Sibusiso Matsenjwa Eswatini  Eswatini 20,22 NR
6 Ramil Guliyev Turkei  Türkei 20,31 SB
7 Leon Reid Irland  Irland 20,54
8 Taymir Burnet Niederlande  Niederlande 20,90

FinaleBearbeiten

4. August 2021, 21:55 Uhr (14:55 Uhr MESZ)

Wind: −0,5 m/s

Platz Name Nation Zeit (s) Anmerkung
1 Andre De Grasse Kanada  Kanada 19,62 NR
2 Kenny Bednarek Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 19,68 PB
3 Noah Lyles Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 19,74 SB
4 Erriyon Knighton Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 19,93
5 Joseph Fahnbulleh Liberia  Liberia 19,98 NR
6 Aaron Brown Kanada  Kanada 20,20
7 Rasheed Dwyer Jamaika  Jamaika 20,21
8 Jereem Richards Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 20,39

WeblinksBearbeiten