Ncincihli Titi

südafrikanischer Leichtathlet
Ncincihli Titi Leichtathletik
Nation SudafrikaSüdafrika Südafrika
Geburtstag 15. Dezember 1993 (26 Jahre)
Geburtsort Südafrika
Karriere
Disziplin 200-Meter-Lauf
Bestleistung 20,00 s
Status aktiv
Medaillenspiegel
Afrikameisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Sommer-Universiade 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
 Afrikameisterschaften
Gold Asaba 2018 200 m
Logo der FISU Universiade
Bronze Gwangju 2015 4 × 100 m
letzte Änderung: 1. Juli 2019

Ncincihli Titi (* 15. Dezember 1993) ist ein südafrikanischer Sprinter, der sich auf den 200-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erste Erfahrungen bei internationalen Meisterschaften sammelte Ncincihli Titi bei den Commonwealth Games 2014 im schottischen Glasgow, bei denen er im 100-Meter-Lauf mit 10,48 s in der ersten Runde ausschied, während er über 200 Meter bis in das Halbfinale gelangte, in dem er aber disqualifiziert wurde. Zudem belegte er mit der südafrikanischen 4-mal-100-Meter-Staffel in 38,35 s den vierten Platz. Kurz darauf wurde er bei den Afrikameisterschaften in Marrakesch in 20,63 s im 200-Meter-Lauf Vierter. 2015 nahm er erstmals an der Sommer-Universiade im südkoreanischen Gwangju teil und gewann dort mit der südafrikanischen Mannschaft in 39,68 s die Bronzemedaille hinter Japan und Polen. Zudem belegte er über 200 Meter in 20,68 s den vierten Platz, wie auch bei den Studentenweltspielen in Taipeh zwei Jahre später in 21,00 s. Bei den Afrikameisterschaften 2018 in Asaba siegte er in 20,46 s über 200 Meter.

2014 wurde Titi südafrikanischer Meister im 200-Meter-Lauf.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 100 Meter: 10,17 s (+1,1 m/s), 13. Mai 2018 in Knoxville
    • 60 Meter: 6,69 s, 19. Januar 2018 in Clemson
  • 200 Meter: 20,00 s (+1,9 m/s), 21. April 2018 in Columbia

WeblinksBearbeiten