Hauptmenü öffnen

Grammy Award for Best Performance by an Orchestra – for Dancing

Der Grammy Award for Best Performance by an Orchestra – for Dancing, auf deutsch „Grammy-Auszeichnung für die beste Darbietung eines Orchesters – Tanz“, ist ein Musikpreis, der von 1959 bis 1964 von der amerikanischen Recording Academy im Bereich Popmusik verliehen wurde.[1]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und HintergrundBearbeiten

Die seit 1959 verliehenen Grammy Awards werden jährlich in zahlreichen Kategorien von der Recording Academy in den Vereinigten Staaten vergeben, um künstlerische Leistung, technische Kompetenz und hervorragende Gesamtleistung ohne Rücksicht auf die Album-Verkäufe oder Chart-Position zu würdigen.[2]

Eine dieser Kategorien war der Grammy Award for Best Performance by an Orchestra – for Dancing.[3] Der Preis wurde von 1959 bis 1964 vergeben und hatte einige kleinere Namensänderungen:

  • Von 1959 bis hieß die Auszeichnung Grammy Award for Best Performance by a Dance Band
  • 1961 nannte sich der Preis Grammy Award for Best Performance by a Band for Dancing
  • Von 1962 bis 1964 war seine Bezeichnung Grammy Award for Best Performance by an Orchestra – for Dancing.

Die Auszeichnung wurde zusammen mit dem Preis Grammy Award for Best Performance by an Orchestra or Instrumentalist with Orchestra – Primarily Not Jazz or for Dancing verliehen.

Gewinner und NominierteBearbeiten

Jahr Gewinner Nationalität Werk Nominierte Bild des/der Gewinner(s)
1959 Count Basie Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Basie  
1960 Duke Ellington Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Anatomy of a Murder  
1961 Count Basie Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Dance Along with Basie  
1962 Si Zentner Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Up a Lazy River
1963 Joe Harnell Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Fly Me to the Moon Bossa Nova
1964 Count Basie Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten This Time by Basie!  

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Grammy Awards. Abgerufen am 8. Mai 2019 (englisch).
  2. The Official Site of the Grammy Awards – Overview. Abgerufen am 8. Mai 2019 (englisch).
  3. Winners Best Pop Instrumental Performance. Abgerufen am 8. Mai 2019 (englisch).