Hauptmenü öffnen

Lysgårdsbakken

Skisprungschanze in Lillehammer, Norwegen

Der Lysgårdsbakken ist eine Skisprungschanzenanlage in der norwegischen Stadt Lillehammer die aus Groß- und Normalschanze besteht. Die Anlage wurde für die Olympischen Winterspiele 1994 errichtet. Im zu den Schanzen gehörenden Stadion fanden die Eröffnungs- und Schlussfeier der Spiele statt.

Lysgårdsbakken
Lysgårdsbakken
Lysgårdsbakken (Oppland)
Red pog.svg
Standort
Stadt Lillehammer
Land NorwegenNorwegen Norwegen
Verein Lillehammer Skiklub
Zuschauerplätze 40.000
Schanzenrekord 146,0 m
SchweizSchweiz Simon Ammann (6. Dezember 2009)
Daten
Aufsprung
Hillsize HS 140
Konstruktionspunkt 123 m
Weitere Schanzen
  • HS 100

Koordinaten: 61° 7′ 30″ N, 10° 29′ 14″ O

Seitdem finden hier regelmäßig Weltcup- und Continental-Cup-Springen statt. Von 2004 bis 2010 gastierte hier jedes Jahr das Nordic Tournament.

Die Schanze ist außerdem als Trainingschanze beliebt, da hier bereits ab November Schneesprünge möglich sind, und sie über lange Zeit im Winter präpariert bleibt, so dass auch Zwischentrainings möglich sind.

In den Weltcup Saisons 2005/06, 2006/07 und 2009/10 machte der Weltcup je zweimal Station an der Lysgårds-Schanze, da aufgrund der Witterung die für Trondheim geplanten Springen hierher verlegt werden mussten. Am 23. November 2012 fand auf der Normalschanze der erste Mixed-Team-Wettkampf der Skisprung-Weltcupgeschichte statt. Er endete mit einem Heimsieg der norwegischen Mannschaft mit Maren Lundby, Tom Hilde, Anette Sagen und Anders Bardal vor Japan und Italien.[1] Seit der Weltcup-Saison 2016/17 ist die Großschanze Austragungsort der Raw Air, einer Skisprung-Wettkampfserie durch Norwegen.

Die Anlage wurde 1993 mit dem norwegischen Architekturpreis Betongtavlen ausgezeichnet.[2]

Inhaltsverzeichnis

Internationale WettbewerbeBearbeiten

Genannt werden alle von der FIS organisierten Sprungwettbewerbe.[3]

Datum Kategorie Schanze 1. Platz 2. Platz 3. Platz
11. März 1993 Weltcup K120 Norwegen  Espen Bredesen Japan  Takanobu Okabe Osterreich  Andreas Goldberger
20. Februar 1994 Olympia K120 Deutschland  Jens Weißflog Norwegen  Espen Bredesen Osterreich  Andreas Goldberger
22. Februar 1994 Olympia K120 Deutschland  Deutschland
Hansjörg Jäkle
Christof Duffner
Dieter Thoma
Jens Weißflog
Japan  Japan
Jin’ya Nishikata
Takanobu Okabe
Noriaki Kasai
Masahiko Harada
Osterreich  Österreich
Heinz Kuttin
Christian Moser
Stefan Horngacher
Andreas Goldberger
25. Februar 1994 Olympia K90 Norwegen  Espen Bredesen Norwegen  Lasse Ottesen Deutschland  Dieter Thoma
3. März 1995 Weltcup K120 Osterreich  Andreas Goldberger Japan  Takanobu Okabe Italien  Roberto Cecon
2. Dezember 1995 Weltcup K90 Finnland  Mika Laitinen Finnland  Ari-Pekka Nikkola Japan  Masahiko Harada
3. Dezember 1995 Weltcup K120 Finnland  Janne Ahonen Japan  Jin’ya Nishikata Finnland  Ari-Pekka Nikkola
30. November 1996 Weltcup K120 Deutschland  Dieter Thoma Norwegen  Kristian Brenden Japan  Hiroya Saitō
1. Dezember 1996 Weltcup K120 Norwegen  Kristian Brenden Norwegen  Espen Bredesen Deutschland  Dieter Thoma
29. November 1997 Weltcup K120 Deutschland  Dieter Thoma Finnland  Jani Soininen Japan  Noriaki Kasai
30. November 1997 Weltcup K120 Finnland  Jani Soininen Japan  Masahiko Harada Deutschland  Dieter Thoma
28. November 1998 Weltcup K120 Deutschland  Martin Schmitt Finnland  Janne Ahonen Deutschland  Sven Hannawald
29. November 1998 Weltcup K120 Deutschland  Martin Schmitt Finnland  Janne Ahonen Japan  Kazuyoshi Funaki
13. Dezember 2003 Continental Cup K120 Norwegen  Lars Bystøl Osterreich  Wolfgang Loitzl Norwegen  Morten Solem
14. Dezember 2003 Continental Cup K120 Norwegen  Lars Bystøl Norwegen  Kim-Roar Hansen Osterreich  Stefan Kaiser
11. März 2004 Weltcup K120 Norwegen  Roar Ljøkelsøy Schweiz  Simon Ammann
Norwegen  Bjørn Einar Romøren
21. August 2004 Continental Cup HS100 Deutschland  Ferdinand Bader Norwegen  Daniel Forfang Osterreich  Balthasar Schneider
22. August 2004 Continental Cup HS100 Norwegen  Morten Solem Deutschland  Ferdinand Bader Norwegen  Daniel Forfang
11. März 2005 Weltcup HS134 Finnland  Matti Hautamäki Norwegen  Sigurd Pettersen Norwegen  Lars Bystøl
20. August 2005 Continental Cup HS138 Norwegen  Anders Bardal Vereinigte Staaten  Clint Jones Slowenien  Jure Šinkovec
21. August 2005 Continental Cup HS138 Norwegen  Lars Bystøl Slowenien  Jure Šinkovec
Vereinigte Staaten  Clint Jones
3. Dezember 2005 Weltcup HS138 Schweiz  Andreas Küttel Tschechien  Jakub Janda Norwegen  Lars Bystøl
4. Dezember 2005 Weltcup HS138 Tschechien  Jakub Janda Norwegen  Lars Bystøl Schweiz  Andreas Küttel
10. März 2006 Weltcup HS138 Osterreich  Thomas Morgenstern Norwegen  Bjørn Einar Romøren Osterreich  Andreas Kofler
19. August 2006 Continental Cup HS100 Japan  Kenshirō Itō Norwegen  Thomas Lobben Osterreich  Stefan Thurnbichler
20. August 2006 Continental Cup HS100 Norwegen  Thomas Lobben Japan  Kenshirō Itō Osterreich  Stefan Thurnbichler
2. Dezember 2006 Weltcup HS138 Schweiz  Simon Ammann Schweiz  Andreas Küttel Osterreich  Thomas Morgenstern
3. Dezember 2006 Weltcup HS138 Osterreich  Gregor Schlierenzauer Norwegen  Anders Jacobsen Polen  Adam Małysz
16. März 2007 Weltcup HS138 Wettkampf abgesagt
18. August 2007 Continental Cup HS138 Osterreich  Andreas Widhölzl Japan  Yoshihiko Osanai Norwegen  Sigurd Pettersen
19. August 2007 Continental Cup HS138 Osterreich  Andreas Widhölzl Polen  Rafał Śliż Deutschland  Tobias Bogner
7. März 2008 Weltcup HS138 Osterreich  Gregor Schlierenzauer Schweiz  Andreas Küttel Finnland  Janne Happonen
13. September 2008 Continental Cup HS138 Deutschland  Severin Freund Osterreich  Markus Eggenhofer Osterreich  Daniel Lackner
13. September 2008 Continental Cup HS100 Vereinigte Staaten  Alissa Johnson Vereinigte Staaten  Jessica Jerome Deutschland  Ulrike Gräßler
14. September 2008 Continental Cup HS138 Norwegen  Andreas Vilberg Osterreich  Daniel Lackner Osterreich  Markus Eggenhofer
14. September 2008 Continental Cup HS100 Norwegen  Line Jahr Vereinigte Staaten  Jessica Jerome Norwegen  Anette Sagen
13. März 2009 Weltcup HS138 Finnland  Harri Olli Russland  Dmitri Wassiljew Osterreich  Gregor Schlierenzauer
22. August 2009 Continental Cup HS138 Norwegen  Roar Ljøkelsøy Norwegen  Fredrik Bjerkeengen Norwegen  Thomas Lobben
22. August 2009 Continental Cup HS100 Norwegen  Line Jahr Vereinigte Staaten  Sarah Hendrickson Japan  Yūki Itō
23. August 2009 Continental Cup HS138 Norwegen  Anders Fannemel Deutschland  Erik Simon Slowenien  Robert Hrgota
23. August 2009 Continental Cup HS100 Deutschland  Ulrike Gräßler Norwegen  Line Jahr Vereinigte Staaten  Sarah Hendrickson
5. Dezember 2009 Weltcup HS138 Osterreich  Gregor Schlierenzauer Osterreich  Thomas Morgenstern Polen  Adam Małysz
6. Dezember 2009 Weltcup HS138 Schweiz  Simon Ammann Finnland  Harri Olli Frankreich  Emmanuel Chedal
12. März 2010 Weltcup HS138 Schweiz  Simon Ammann Osterreich  Gregor Schlierenzauer Polen  Adam Małysz
11. September 2010 Continental Cup HS138 Frankreich  Emmanuel Chedal Polen  Rafał Śliż Frankreich  Vincent Descombes Sevoie
11. September 2010 Continental Cup HS100 Osterreich  Daniela Iraschko Osterreich  Jacqueline Seifriedsberger Vereinigte Staaten  Jessica Jerome
12. September 2010 Continental Cup HS138 Slowenien  Rok Zima Frankreich  Vincent Descombes Sevoie Tschechien  Jakub Janda
12. September 2010 Continental Cup HS100 Osterreich  Daniela Iraschko Frankreich  Coline Mattel Norwegen  Line Jahr
4. Dezember 2010 Weltcup HS138 Osterreich  Thomas Morgenstern Norwegen  Johan Remen Evensen Norwegen  Tom Hilde
5. Dezember 2010 Weltcup HS138 Osterreich  Thomas Morgenstern Finnland  Ville Larinto Schweiz  Simon Ammann
3. Dezember 2011 Weltcup HS100 Osterreich  Andreas Kofler Deutschland  Richard Freitag Polen  Kamil Stoch
3. Dezember 2011 Weltcup HS100 Vereinigte Staaten  Sarah Hendrickson Frankreich  Coline Mattel Deutschland  Melanie Faißt
4. Dezember 2011 Weltcup HS138 Osterreich  Andreas Kofler Deutschland  Severin Freund
Norwegen  Anders Bardal
8. September 2012 Continental Cup HS138 Deutschland  Andreas Wellinger Osterreich  Wolfgang Loitzl Tschechien  Jan Matura
8. September 2012 Continental Cup HS100 Osterreich  Daniela Iraschko Osterreich  Jacqueline Seifriedsberger Finnland  Julia Kykkänen
9. September 2012 Continental Cup HS138 Osterreich  Wolfgang Loitzl Slowenien  Cene Prevc Deutschland  Stephan Leyhe
9. September 2012 Continental Cup HS100 Osterreich  Jacqueline Seifriedsberger Osterreich  Daniela Iraschko Slowenien  Anja Tepeš
23. November 2012 Weltcup HS100 Norwegen  Norwegen
Maren Lundby
Tom Hilde
Anette Sagen
Anders Bardal
Japan  Japan
Yūki Itō
Yūta Watase
Sara Takanashi
Taku Takeuchi
Italien  Italien
Elena Runggaldier
Andrea Morassi
Evelyn Insam
Sebastian Colloredo
24. November 2012 Weltcup HS100 Japan  Sarah Takanashi Vereinigte Staaten  Sarah Hendrickson Norwegen  Anette Sagen
24. November 2012 Weltcup HS100 Deutschland  Severin Freund Osterreich  Thomas Morgenstern Norwegen  Anders Bardal
25. November 2012 Weltcup HS138 Osterreich  Gregor Schlierenzauer Norwegen  Anders Fannemel Osterreich  Thomas Morgenstern
14. September 2013 Continental Cup HS100 Slowenien  Ema Klinec Vereinigte Staaten  Jessica Jerome Norwegen  Line Jahr
14. September 2013 Continental Cup HS138 Osterreich  Markus Schiffner Deutschland  Marinus Kraus Norwegen  Fredrik Bjerkeengen
15. September 2013 Continental Cup HS100 Slowenien  Ema Klinec Norwegen  Line Jahr Vereinigte Staaten  Jessica Jerome
15. September 2013 Continental Cup HS138 Deutschland  Marinus Kraus Osterreich  Martin Koch Slowenien  Anže Lanišek
6. Dezember 2013 Weltcup HS100 Japan  Japan
Yūki Itō
Daiki Itō
Sara Takanashi
Taku Takeuchi
Osterreich  Österreich
Jacqueline Seifriedsberger
Thomas Morgenstern
Daniela Iraschko-Stolz
Gregor Schlierenzauer
Norwegen  Norwegen
Maren Lundby
Rune Velta
Anette Sagen
Anders Bardal
7. Dezember 2013 Weltcup HS100 Japan  Sara Takanashi Osterreich  Daniela Iraschko-Stolz Deutschland  Gianina Ernst
7. Dezember 2013 Weltcup HS100 Osterreich  Gregor Schlierenzauer Japan  Taku Takeuchi Deutschland  Richard Freitag
8. Dezember 2013 Weltcup HS138 Deutschland  Severin Freund Norwegen  Anders Bardal Japan  Daiki Itō
5. Dezember 2014 Weltcup HS100 Slowenien  Špela Rogelj Osterreich  Daniela Iraschko-Stolz Japan  Sara Takanashi
6. Dezember 2014 Weltcup HS138 Osterreich  Gregor Schlierenzauer Norwegen  Anders Fannemel Osterreich  Michael Hayböck
7. Dezember 2014 Weltcup HS138 Tschechien  Roman Koudelka Slowenien  Peter Prevc Osterreich  Michael Hayböck
5. Dezember 2015 Weltcup HS100 Japan  Sara Takanashi Slowenien  Maja Vtič Norwegen  Maren Lundby
5. Dezember 2015 Weltcup HS100 Deutschland  Severin Freund Norwegen  Kenneth Gangnes Norwegen  Andreas Stjernen
6. Dezember 2015 Weltcup HS100 Norwegen  Kenneth Gangnes Slowenien  Peter Prevc Norwegen  Johann André Forfang
16. Februar 2016 Olympische Jugend-Winterspiele HS100 Slowenien  Ema Klinec Russland  Sofja Tichonowa Italien  Lara Malsiner
16. Februar 2016 Olympische Jugend-Winterspiele HS100 Slowenien  Bor Pavlovčič Norwegen  Marius Lindvik Deutschland  Jonathan Siegel
18. Februar 2016 Olympische Jugend-Winterspiele HS100 Slowenien  Slowenien
Ema Klinec
Vid Vrhovnik
Bor Pavlovčič
Deutschland  Deutschland
Agnes Reisch
Tim Kopp
Jonathan Siegel
Osterreich  Österreich
Julia Huber
Florian Dagn
Clemens Leitner
10. September 2016 Continental Cup HS138 Norwegen  Joacim Ødegård Bjøreng Norwegen  Halvor Egner Granerud Norwegen  Robert Johansson
10. September 2016 Continental Cup HS100 Norwegen  Thea Sofie Kleven Osterreich  Julia Huber Deutschland  Pauline Heßler
11. September 2016 Continental Cup HS138 Deutschland  Markus Eisenbichler Norwegen  Tilen Bartol Norwegen  Halvor Egner Granerud
11. September 2016 Continental Cup HS100 Wettkampf abgesagt
2. Dezember 2016 Weltcup HS100 Japan  Sara Takanashi Japan  Yūki Itō Deutschland  Anna Rupprecht
3. Dezember 2016 Weltcup HS100 Japan  Sara Takanashi Japan  Yūki Itō Osterreich  Jacqueline Seifriedsberger
10. Dezember 2016 Weltcup HS138 Slowenien  Domen Prevc Norwegen  Daniel-André Tande Osterreich  Stefan Kraft
11. Dezember 2016 Weltcup HS138 Polen  Kamil Stoch Polen  Maciej Kot Deutschland  Markus Eisenbichler
14. März 2017 Raw Air HS138 Wettkampf wegen wechselhafter Winde abgebrochen
1. Dezember 2017 Lillehammer Triple HS98 Norwegen  Maren Lundby Deutschland  Katharina Althaus Deutschland  Carina Vogt
2. Dezember 2017 Lillehammer Triple HS98 Deutschland  Katharina Althaus Norwegen  Maren Lundby Japan  Yūki Itō
3. Dezember 2017 Lillehammer Triple HS140 Deutschland  Katharina Althaus Norwegen  Maren Lundby Japan  Sara Takanashi
13. März 2018 Raw Air HS140 Polen  Kamil Stoch Polen  Dawid Kubacki Norwegen  Robert Johansson
30. November 2018 Lillehammer Triple HS98 Deutschland  Juliane Seyfarth Norwegen  Maren Lundby Japan  Sara Takanashi
1. Dezember 2018 Lillehammer Triple HS98 Russland  Lidija Jakowlewa Norwegen  Maren Lundby Slowenien  Ema Klinec
2. Dezember 2018 Lillehammer Triple HS140 Deutschland  Katharina Althaus Deutschland  Ramona Straub Osterreich  Daniela Iraschko-Stolz
8. Dezember 2018 Continental Cup HS140 Norwegen  Marius Lindvik Deutschland  Felix Hoffmann Norwegen  Robin Pedersen
9. Dezember 2018 Continental Cup HS140 Norwegen  Marius Lindvik Deutschland  Constantin Schmid Osterreich  Markus Schiffner
12. März 2019 Weltcup/Raw Air HS140 Osterreich  Stefan Kraft Norwegen  Robert Johansson Japan  Ryōyū Kobayashi
12. März 2019 Weltcup/Raw Air HS140 Norwegen  Maren Lundby Deutschland  Katharina Althaus Osterreich  Eva Pinkelnig
 
Der Lysgårdsbakken im Sommer

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. „Heimsieg für Norwegen bei Mixed-Team-Premiere“ bei www.berkutschi.com, abgerufen am 25. November 2012.
  2. Norske arkitekters landsforbund: Betongtavlen (Memento des Originals vom 3. Februar 2011 auf WebCite)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.arkitektur.no, abgerufen am 21. September 2011 (norwegisch)
  3. Ergebnisse Lillehammer. Abgerufen am 14. März 2018.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lysgårdsbakken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien