Skisprung-Continental-Cup 2022/23

Continental Cup 2022/23 Fédération Internationale de Ski Logo.svg
Männer Frauen
Sieger
Sommer-Continental-Cup
Winter-Continental-Cup
Gesamt

Der Skisprung-Continental-Cup 2022/23 ist eine vom Weltskiverband FIS ausgetragene Wettkampfserie im Skispringen, die als Unterbau zur Weltcup-Saison 2022/23 fungiert.

VerlaufBearbeiten

Der Continental Cup besteht wie jedes Jahr aus Wettbewerben für Herren und Damen sowie aus je einem Sommer-Continental-Cup und einem Winter-Continental-Cup. Im Juni 2022 gab die FIS den Rahmenkalender bekannt.[1] Die Sommersaison begann am 3. September in Lillehammer, die soll Wintersaison am 9. Dezember 2022 in Vikersund starten. Die Saison ist in sieben Perioden unterteilt und umfasst Wettbewerbe in Europa und Nordamerika.

Während der Sommerwettbewerbe gelang Abigail Strate als erster Springerin seit Daniela Iraschko-Stolz in der Saison 2010/11 fünf aufeinanderfolgende Siege.

Herren SommerBearbeiten

Continental-Cup-ÜbersichtBearbeiten

Datum Austragungsort Schanze Sieger Zweiter Dritter
3. September 2022 Norwegen  Lillehammer Lysgårdsbakken HS140 Norwegen  Sondre Ringen Japan  Ren Nikaidō Norwegen  Kristoffer Eriksen Sundal
4. September 2022 Norwegen  Sondre Ringen Japan  Ren Nikaidō Norwegen  Kristoffer Eriksen Sundal
17. September 2022 Osterreich  Stams Brunnentalschanze HS115 Osterreich  Michael Hayböck Osterreich  Philipp Aschenwald Deutschland  Philipp Raimund
18. September 2022 Polen  Aleksander Zniszczoł Osterreich  Michael Hayböck Norwegen  Anders Fannemel
24. September 2022 Deutschland  Klingenthal Vogtland Arena HS140 Norwegen  Sondre Ringen Osterreich  Michael Hayböck Norwegen  Kristoffer Eriksen Sundal
25. September 2022 Osterreich  Michael Hayböck Norwegen  Sondre Ringen Norwegen  Anders Fannemel
7. Oktober 2022 Vereinigte Staaten  Lake Placid MacKenzie Intervale Ski Jumping Complex HS100 Osterreich  Michael Hayböck Polen  Tomasz Pilch Polen  Aleksander Zniszczoł
8. Oktober 2022 MacKenzie Intervale Ski Jumping Complex HS128 Osterreich  Michael Hayböck Polen  Aleksander Zniszczoł Norwegen  Kristoffer Eriksen Sundal
9. Oktober 2022 Osterreich  Michael Hayböck Polen  Aleksander Zniszczoł Polen  Tomasz Pilch

Herren WinterBearbeiten

Continental-Cup-ÜbersichtBearbeiten

Datum Austragungsort Schanze Sieger Zweiter Dritter
10. Dezember 2022 Norwegen  Vikersund Vikersundbakken HS117
11. Dezember 2022
17. Dezember 2022 Finnland  Ruka Rukatunturi-Schanze HS142
18. Dezember 2022
27. Dezember 2022 Schweiz  Engelberg Gross-Titlis-Schanze HS142
28. Dezember 2022
7. Januar 2023 Slowenien  Kranj Bauhenk HS109
8. Januar 2023
World University Games 2023 in Lake Placid, USA (12. bis 22. Januar 2023)
14. Januar 2023 Japan  Sapporo Ōkurayama-Schanze HS137
15. Januar 2023
Europäisches Olympisches Winter-Jugendfestival 2023 (EYOF) in Friaul-Julisch Venetien, Italien (21. bis 28. Januar 2023)
21. Januar 2023 Osterreich  Bischofshofen Paul-Außerleitner-Schanze HS142
22. Januar 2023
28. Januar 2023 Vereinigte Staaten  Iron Mountain Pine Mountain Jump HS133
29. Januar 2023
4. Februar 2023 Vereinigte Staaten  Iron Mountain Pine Mountain Jump HS133
5. Februar 2023
18. Februar 2023 Norwegen  Rena Renabakkene HS139
19. Februar 2023
25. Februar 2023 Deutschland  Brotterode Inselbergschanze HS117
26. Februar 2023
11. März 2023 Polen  Zakopane Wielka Krokiew HS140
12. März 2023
18. März 2023 Finnland  Lahti Salpausselkä-Schanze HS130
19. März 2023

Damen SommerBearbeiten

Continental-Cup-ÜbersichtBearbeiten

Datum Austragungsort Schanze Siegerin Zweite Dritte
3. September 2022 Norwegen  Lillehammer Lysgårdsbakken HS98 Kanada  Abigail Strate Norwegen  Silje Opseth Schweden  Frida Westman
4. September 2022 Kanada  Abigail Strate Schweden  Frida Westman Deutschland  Katharina Althaus
7. Oktober 2022 Vereinigte Staaten  Lake Placid MacKenzie Intervale Ski Jumping Complex HS100 Kanada  Abigail Strate Kanada  Natalie Eilers Norwegen  Nora Midtsundstad
8. Oktober 2022 Kanada  Abigail Strate Kanada  Natalie Eilers Norwegen  Nora Midtsundstad
9. Oktober 2022 Kanada  Abigail Strate Kanada  Natalie Eilers Norwegen  Nora Midtsundstad

Damen WinterBearbeiten

Continental-Cup-ÜbersichtBearbeiten

Datum Austragungsort Schanze Siegerin Zweite Dritte
9. Dezember 2022 Norwegen  Vikersund Vikersundbakken HS117
10. Dezember 2022
16. Dezember 2022 Norwegen  Notodden Tveitanbakken HS100
17. Dezember 2022
World University Games 2023 in Lake Placid, USA (12. bis 22. Januar 2023)
Europäisches Olympisches Winter-Jugendfestival 2023 (EYOF) in Friaul-Julisch Venetien, Italien (21. bis 28. Januar 2023)
21. Januar 2023 Osterreich  Bischofshofen Paul-Außerleitner-Schanze HS142
22. Januar 2023
25. Februar 2023 Deutschland  Brotterode Inselbergschanze HS117
26. Februar 2023
17. März 2023 Finnland  Lahti Salpausselkä-Schanze HS100
18. März 2023

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Continental Cup Herren
Continental Cup Damen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FIS Ski Jumping Continenal Cup + FIS Cup. Fédération Internationale de Ski, abgerufen am 26. Juli 2022 (englisch).