Hauptmenü öffnen

Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2023

IIHF.svg Eishockey-Weltmeisterschaft
◄ vorherige 2023 nächste ►
Sieger:

Die Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2023 ist die 87. Austragung des von der Internationalen Eishockey-Föderation IIHF veranstalteten Wettbewerbs. Das Turnier der Top-Division findet vom 5. bis 21. Mai 2023 im russischen Sankt Petersburg statt.

Das Turnier wurde beim jährlichen Kongress der Internationalen Eishockey-Föderation während der Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei vergeben. Im Vorfeld hatten sich der russische, der schwedische und der tschechische Verband auf die Aufteilung der WM-Turniere 2023 bis 2025 geeinigt.[1] Russland war zuletzt 2016 Gastgeber einer Weltmeisterschaft. Hauptaustragungsort soll eine neu gebaute Arena sein, die mit einem Fassungsvermögen von 22.500 Zuschauern das größte Eishockeystadion der Welt werden soll.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Russia to host 2023 ice hockey world championship. In: nationalteamsoficehockey.com. 27. September 2018, abgerufen am 3. Oktober 2018 (englisch).
  2. Sant Petersburg: Milliardär will größte Hockeyarena der Welt bauen. Abgerufen am 21. November 2019.